Frontal21: Es gab Hetzjagden in Chemnitz!

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 14.09.18 08:55
eröffnet am: 11.09.18 21:52 von: Monsieur To. Anzahl Beiträge: 139
neuester Beitrag: 14.09.18 08:55 von: mannilue Leser gesamt: 7757
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

11.09.18 21:52
3

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur TortueFrontal21: Es gab Hetzjagden in Chemnitz!

Neue Erkentnisse soeben von Frontal21 bestätigen, dass es rassistische Hetzjagden in Chemnitz gab

Maaßen muss weg!
Einer der Angreifer auf dem deutschlandweit bekannt gewordenen Video, auf dem zu sehen ist, wie in Chemnitz Menschen gejagt werden, war Mitarbeiter der Firma Securitas. Das bestätigte Bernd Weiler, Sprecher des Unternehmens, gegenüber Frontal 21.
 

11.09.18 21:57
3

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur TortueEine Schande am Rande der AfD-Demo

Jagd auf Journalisten, auf unschuldige Ausländer

im Video sieht man wie brutal ein junger Afghane zusammengeschlagen wurde (blutiges Auge)

unfassbar  

11.09.18 22:02
2

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur Tortueweiteres Video Frontal 21

Fake News heizten die Stimmung auf

Tag24 & AfD Erzgebierge haben kräftig mitgefaked

Unglaubliches Video, unglaubliche Parolen & Angriffe
Bei der Auseinandersetzung am Rande des Chemnitzer Stadtfestes ist am Sonntagmorgen ein 35-jähriger Deutscher erstochen worden. Keine fünf Stunden später meldet ein Online-Portal, dass die Belästigung einer Frau den Angriff ausgelöst haben soll.
 

11.09.18 22:06
6

9253 Postings, 3466 Tage Black Pope"Lügenpresse !?........Es ist noch viel schlimmer"

Murrr murrr  murrr ...die Merkel wird gerade politisch gegrillt, die von der Leyen darf nicht bomben und den Röttegen fließt nur noch die Sabber aus dem Maul wenn es darum geht Syrien völkerrechtswidrig  zu bombardieren, es ist angerichtet, guten Abend allerseits, Ariva hat auch wohl bald fertig.


 

11.09.18 22:08
4

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur TortueDanke Pope

11.09.18 22:10
3

21125 Postings, 3331 Tage HMKaczmarekUnd was unterscheidet diese Chemnitz Faschos nun

...genau vom linken "schwarzen Block"?    

#2 Ersetze Journalisten z.B. durch Polizei und unschludige Ausländer z.B. durch
Porsche Cayenne Fahrer...  

11.09.18 22:17
5

17701 Postings, 3429 Tage tirahundWie nannte man dies

Eigtl.?

https://de.m.wikipedia.org/wiki/...iffe_in_der_Silvesternacht_2015/16

Wie war noch gleich die Definition?


Hatte sich die Merkel und die wunderbare Regierung auch so schnell gemeldet?

Wenn ja, bitte Quellen.

Danke.


 

11.09.18 22:22
5

21125 Postings, 3331 Tage HMKaczmarekAch Tira, das hat sich doch alles längst erledigt

...einfach eine Armlänge Abstand, ´ne Blockflöte in der linken und ein "Respect" Armband an der
rechten Hand und gut is der multikulturelle Ringelpietz...  

11.09.18 22:35
2

18781 Postings, 2920 Tage WeckmannCool. Endlich mal ein Thread, wo vom Thema

abgelenkt wird...  

12.09.18 09:32
2

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur Tortue100 Nazis auf der Suche nach Ausländern

unglaublich

das wir wieder so weit sind

bzw. so tief gesunken  

12.09.18 10:19

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur TortueJetzt ist Maaßen dran

Verfassungsschutzpräsident Maaßen hat der Regierung einen Bericht zu seiner Sicht auf die Vorgänge in Chemnitz übermittelt. Am Mittwoch soll er im Bundestag Auskunft geben.
 

12.09.18 10:41

5254 Postings, 2174 Tage WALDY_RETURNJa Ja die bösen bösen bösen bösen bösen

die nicht links sind.


Man könnte auch schreiben :

Es gab Hetzjagden bei ARIVA !

Neue Erkentnisse soeben von klar denkenden Usern bestätigen, dass es  Hetzjagden im ARIVA Portal gab

Eine Schande am Rande der Gutmensch-Demo   Jagd auf User, auf unschuldige Andersdenkende


BLAAAAAAA   BLAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH   blub .

FAKT :   Ihr die Linke seit die Brandstifter .
Ihr verseht jetzt nur Bahnhof weil Ihr ja so mega selbstgefällige Gutmenschen seit .

Wie...............warum wir???
Wir................die Beschützer von allen die gar nicht das recht haben sich in Deutschland aufzuhalten
Wir...............lieben euch doch alle !

Leute !  Wenn selbst der User Fliege !!!!!!!!!!  schreibt :

------

fliege77: #3829, 511.09.18 17:26 #3830  
also da muß ich einwerfen. Die Diskussion über diesen Sachverhalt ist teils absurd.
Das Opfer hatte einen Streit und wurde verprügelt. Die Oduktion ergibt, Todesursache Herzinfarkt. Keiner der Behörden kann angeben - was ja nicht Teil der behördlichen Diskussion ist - ob der Herzinfarkt die Folge dieser körperlichen Auseinandersetzung ist.

Meiner Meinung nach würde das Opfer noch leben, da ich der Meinung bin, das der Herzinfarkt infolge der Prügelei erst zustande kam. Mir Latte ob es keine tödlichen Schläge gab. Da muß ich dem Stammtisch mal Recht geben weil dies eine echt dämliche Diskussion ist.

Der Körper wird bei einer Schlägerei unter Stress gesetzt, der Puls schlägt schneller. Personen die Herzgeschädigt sind haben deshalb schon ein erhöhtes Risiko eines Herzinfarktes.
Das  also der Herzinfarkt keinem Zusammenhang mit der Schlägerei hat und der also ein seperates Ereignis darstellt ist halte ich für absoluten Schwachsinn.

------
Wenn aber die Behörden aber was anderes faseln, das er ja nur durch den herzinfarkt ums leben kam und die prügelei ja nix mit dem Tod zu tun hat , wie die Pressekonferenz es gestern zeigte, brauch sich echt keiner der Politker mehr wundern, wenn durch solchen sprachlichen Dünnpfiff die AFD weiter zulauf erhält.

-----



https://www.ariva.de/forum/...us-stoppen-544795?page=153#jump24895761



............................und jetzt ?  Fliege = Satyr
                                                          Fliege= Zombi

                                                          Fliege =  


Ps.

DAS!    Ist Deutschland :      https://www.youtube.com/watch?v=yj31qU8o5xU
                   



 

12.09.18 10:44
3

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur TortueÄhm Waldi

hier geht es nicht um diese Tat  

12.09.18 10:44
5

4473 Postings, 1283 Tage clever und reichWeiterhin KEINE Hetzjagd in Chemnitz

Maaßen nimmt nichts zurück, ein ganzer Kerl der Mann. Er knickt nicht ein, seine Erklärung macht Sinn. Alle zuständigen Behörden, wie die sächsische Polizei, die Staatsanwaltschaft, Landesamtes für Verfassungsschutz, Bundespolizei sowie des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) selbst sehen WEITERHIN keine "Hetzjagd" in Chemnitz. Ich glaube nicht das man Maaßen am Zeug flicken kann. Stand 12. September 2018, 8:38 Uhr.

"Maaßen steht hinter seinen Äußerungen. Anlass sei dessen Regierungserklärung gewesen, "in der er feststellte, dass es keine Hetzjagd in Chemnitz gab". Diese Feststellung entspreche auch den Erkenntnissen aller zuständigen Behörden, nämlich der sächsischen Polizei, der Staatsanwaltschaft, des Landesamtes für Verfassungsschutz und der Bundespolizei sowie des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) selbst. Angesichts dessen habe er es für richtig gehalten, "die bisherige Berichterstattung über angebliche 'Hetzjagden' zu bewerten". Die Zuständigkeit des BfV umfasse "auch die Aufklärung von Desinformation" und sei "unabhängig von den Zuständigkeiten und Aufgaben der Strafverfolgungsbehörden".
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/...-antifa-zeckenbiss  

12.09.18 10:59
1

5254 Postings, 2174 Tage WALDY_RETURNLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.09.18 11:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unagebrachter Vergleich

 

 

12.09.18 11:19
2

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur TortueIch habe vollstes Verständnis für diese

Relativierungen

ne

eigentlich nicht  

12.09.18 11:28
4

16013 Postings, 3792 Tage fliege77#12, waldi waldi

https://www.ariva.de/forum/...den-in-chemnitz-558267?page=0#jumppos12

es gibt Sachverhalte die aufgrund ihrer  teilnehmenden Personen bei einem "Handgemenge" Fragen aufwerfen, wenn die Diskussion dazu auf Pressekonferenzen offensichtlich als Farce wahrnehmen muß.
Im übrigen hättest du dich doch im anderen Thread äußern können. Warum also die Debatte auf mein Posting auf diesen Thread erweitern?
 

12.09.18 11:37
2

15890 Postings, 7242 Tage Calibra21Leute, schmeißt das Hirn an

Hätte man vernünftige Beweise für Hetzjagden, so wären diese längst veröffentlicht und für dieses Video würde sich niemand interessieren. Da es aber m. E. keine Hetzjagden gab, klammern  sich Medien und Politik an jeden Strohhalm. Eben dieses Video.

8000 Demonstranten jagden Menschen und es gibt nur dieses eine Video??? Armselig...  

12.09.18 11:40
1

15890 Postings, 7242 Tage Calibra21Deppen gibt es immer

Niemand würde ein ausverkauftes Fußballstadion als Ultramob bezeichnen, nur weil sich im Stadion ein paar Ultras befinden.  Kein normaler Mensch würde die Demo von 8000 Menschen als Mob bezeichnen, nur weil eine Hand voll Deppen durchdrehten. Wie gesagt, kein NORMALER.  

12.09.18 11:42
1

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur Tortuees wird nicht glaubwürdiger

der Polizeibericht ist der Beweis

deswegen ja der Thread

diese Relativierungen sind echt arm  

12.09.18 11:43
4

5385 Postings, 1694 Tage KautschukHeute wurde vor

eine Shisha Bar eine Polizistin krankenhausreif geschlagen. Werdet ihr den Nachrichten heute Abend nichts von hören.  

12.09.18 11:45
1

15890 Postings, 7242 Tage Calibra21#21

Aber bestimmt vom Systemopfer ?Maaßen?.  

12.09.18 11:46
1

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur Tortue@Kautschuk

steht auf www.bild.de

es steht auf der Startseite

das wird gepusht und nicht verschwiegen  

12.09.18 11:47

3941 Postings, 1096 Tage Monsieur TortueGenauer gesagt

Im News Slider dritte Stelle (Desktop)

und mobil ganz oben ( m.bild.de )

übrigens ist das Off Topic  

12.09.18 11:50
2

3816 Postings, 5943 Tage flumi4Tatsächlich? Das wird gepusht?

Gibt es etwa schon einen "Brennpunkt" auf ARD? Alle nachfolgende Sendungen verschieben sich um ca. 15 Minuten?  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln