Der Forex Millionaer

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 25.04.21 10:54
eröffnet am: 31.07.09 04:03 von: MartinL Anzahl Beiträge: 91
neuester Beitrag: 25.04.21 10:54 von: Sandrafzvea Leser gesamt: 106520
davon Heute: 5
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

31.07.09 04:03
14

1 Posting, 4305 Tage MartinLDer Forex Millionaer

Hallo,
ich bin relativ neu bei dem Handel mit Devisen. Ich lerne seit 3 Monaten jeden Tag etwas dazu und erkundige mich über alles im Internet.

Hier die Seite um die es geht:
http://www.derforexmillionaer.de

Gestern habe ich bei Google einmal nachgeforscht ob es denn bereits jemanden gibt der durch Forex zum Millionär wurde. Bei den Suchbegriffen "Forex Millionär" hat mir Google ganz oben 2 unglaubliche Treffer gezeigt.

Da gibt es einen Verrückten, der ernsthaft behauptet aus 1000 Euro 1 Million zu machen. UND DAS IN NUR 1 JAHR!!!!!!!! Weil er anscheinend davon sooo überzeugt ist berichtet er jeden Tag darüber.

Da ich mir unmöglich vorstellen konnte dass er das ernst meinen kann, habe ich mir seine Seite genauer angesehen:

Er hat einen Zeitplan dem er nachgeht. Er hat sich ausgerechnet, dass er am Tag 2,66 Prozent Gewinn machen müsste um aus 1000 Euro 1 Million zu machen. Im Moment befindet er sich bei Tag 23 oder 24 und steht bereits kurz vor seiner ersten Verdopplung. Fast jeden Tag stellt er ein Video auf seine Seite wo er ein bisschen erzählt was er so macht. Außerdem stellt er täglich sein Trading-Statement und seinen Screenshot online.

Der Typ ist eigentlich ganz lustig und macht auch keinen dummen Eindruck. Der geht sogar auf die Kommentare ein, die andere Besucher an ihn richten. Selbst bei Skype kann man ihn jederzeit kontaktieren. Er macht auf jeden Fall einen sympatischen Eindruck.

Im Endeffekt habe ich mir die Frage gestellt ob es denn wirklich möglich ist innerhalb von nur einem Jahr Millionär zu werden? Bei dem Typen sieht das zumindest wirklich einfach aus.


Meine Frage an euch:
Ist es wirklich möglich was dieser Kerl da macht?
Hat jemand von euch schon einmal etwas derartiges gehört oder eventuell selber erlebt?
Ist der Indikator Ichimoku dingsbums wirklich so treffsicher?

Bis demnächst
Martin  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
65 Postings ausgeblendet.

31.01.10 17:35
1

13153 Postings, 4804 Tage orient expresseine firma die etwas besser kann verkauft ja auch

ihre ware teurer als der gegner obwohl sie das gleich bauen und es wahrscheinlich das gleiche kostet.
Nichts anderes passiert in diesem fall mit goodmode,einfach genial wie ich finde zumal der kay auch tardene kann,und wenn es einer vormachen kann live der muss nicht lange mehr warten auf seine kunden die läppische 130-230 euro zahlt im monat.Aber die masse machts wie bei einem concert  

31.01.10 18:24
3

22764 Postings, 4820 Tage Maxgreeen#68 warum bleibt er nicht über das Jahr

kostenlos, hat er das Geld nötig ? Er ist doch bald Millionär? Wer so grosspurig auftritt der sollte auch transparent bleiben.
Ich gönne ihm den Erfolg nur stört mich das er noch bevor er das Ziel erreicht hat andere abkassieren will. Das kann er doch machen wenn er Millionär ist. Noch hat er es nicht geschafft und ist das Ergebnis schuldig.

Der Typ hat keinen Charakter.  
-----------
Dieses Posting wurde elektronisch erstellt und enthält deshalb keine Unterschrift.
Bei berechtigten Einwänden email an be@schwer.de

31.01.10 18:37
2

22764 Postings, 4820 Tage Maxgreeen#1 MartinL alias Kay Brendel hat erst einmal

bei ARIVA gepostet. Vielleicht könnte er sich zu #72 melden und kurz antworten. Ich werde es mir durchlesen und darüber nachdenken. Versprochen.
-----------
Dieses Posting wurde elektronisch erstellt und enthält deshalb keine Unterschrift.
Bei berechtigten Einwänden email an be@schwer.de

02.03.10 00:56
1

22764 Postings, 4820 Tage Maxgreeen#1

der Gewinnplan heisst jetzt "ursprünglicher Gewinnplan"

Tags 239 Soll:  87768 Euro  Ist: 27 723 Euro,  better then expected
-----------
Dieses Posting wurde elektronisch erstellt und enthält deshalb keine Unterschrift.
Bei berechtigten Einwänden email an be@schwer.de

27.04.10 20:35
2

22764 Postings, 4820 Tage Maxgreeen#1 was macht denn unser Millionär ?

Tag 296 Soll:  255000 Euro  Ist: 29 000 Euro ( werte gerundet )

Warum konnte er die Performance von 1000 bis 10.000 nicht genauso für 10.000 bis 100.000 fortsetzen ?

Bei grösseren Zahlen wird man unvorsichtiger ( warum eigentlich? grosse Zahlen  = grössere Gier ? ) und seit 5 Monaten haben wir an den Börse einen Seitwärtstrend mit grösseren Tagesschwankungen die schwieriger zu traden sind.

Die Live Trading Kurse #66 scheinen immer in die Hose zu gehen. Seit er diese Kurse anbietet geht es auch mit dem Depot nicht mehr voran.  

18.05.10 21:41

7885 Postings, 7814 Tage ReinyboyLieber Herr Kay Brendel so isses einfacher, die

erste Million ganz ohne Anstrenung und für Jedermann,für lumpige 4.95$
....,heheheheheheeeeee........


Dream About $100,000/Month?
100% Automated Forex System. Step-by-step instructions - Only $4.95!
www.ForexAutomoney.com
-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

07.07.10 00:06
2

6 Postings, 3964 Tage Fridolin65oder hier...

an den bereits bestehenden Millionären solte man sich ein Beispiel nehmen, die werden schon wissen, wie's zu machen ist :-)))

www.biallo.at/artikel/Finanzmarkt/...-krise-von-den-besten-lernen.php  

24.08.10 18:41

7885 Postings, 7814 Tage ReinyboyNaja immerhin 7% vom gesetzten Ziel erreicht

So, die letzte Woche habe ich letztendlich dann doch positiv beendet. Nachdem es bis Mittwoch Nachmittag super lief, war der Rest der Woche leider nicht mehr so der Bringer.
Egal ? Wochenergebnis sehr gut im Plus!

Am Dienstag ist der 6.7., dann ist genau 1 Jahr vorbei seit Projektbeginn. Mein Ziel die Mio zu knacken habe ich leider nicht erreicht. Aber erfolgreich getradet habe ich trotzdem. Über 70.000 Euro habe ich gemacht. Das ist doch schon ganz ordentlich.
-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

05.04.11 22:29

1 Posting, 3692 Tage carachooForex Millionär

Hallo,

ich habe einen neuen Forex Club gefunden, der echt interessant aussieht. Es wird auch ein Forex Trading System angeboten. Die angegebenen Wochengewinne sehen wirklich vielversprechend aus.

www.trendland24.de/

 

05.04.11 22:37

545 Postings, 3711 Tage MoneymachineMan wird

mit Bananen biegen schneller Milionär...sollte mal damit versuchen, unser Möchtegern Millionär.  

05.04.11 22:46
3

7885 Postings, 7814 Tage ReinyboyWenn alle an der Forex

reich werden, wer soll dann noch arbeiten und mir Brötchen backen, den Rasen mähen oder den Müll wegfahren???


-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

05.04.11 23:11
1

19682 Postings, 3912 Tage snapplinenach zig trades bin ich auch

noch keine Forexmillionärin

:-)  

Bin aber der Meinung 3,5% am Tag ist aber schaffbar, aber
eher als Durchschnittswert, also mal 6% dann wieder 4% und auch 0% also auch mal -1%
aber so 3,5% als Durchschnittswert ist machbar.
Zwar sicher nicht mit nur einer Währung zum traden, und das Depot
auch besser gestreut zu haben also auch was anderes zu Forex nen
tolles Papier mal und so und dann sollte das drinnen sein.

Wobei von 1.000 auf 1.000.000 ist schon etwas heavy !  

06.04.11 00:47

1879 Postings, 4367 Tage RockitSofern das nicht gefaket ist, und der Kay die Mio

erzockt - was hat Forex an Gebühren so über den Daumen abgezweigt?  

07.04.11 21:51

1 Posting, 3690 Tage SamualUrbanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.04.11 08:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung - Werbe ID.

 

 

08.12.11 12:09

3 Postings, 3445 Tage Forex-TradingWas ist mit dem Forex Millionär los?

Hallo an alle Forextrader,

auch ich habe beim Forex Millionär Blog letztes Jahr noch "fleißig" mitgelesen, nun habe ich wieder seit langem einen Blick auf seinen Blog geworfen und frage mich, was nun mit dem Forex Millionär eigentlich los ist? Liegt der schon auf der Dominikanischen Republik und schlürft Cocktails oder hat er keine Lust mehr, seinen Blog weiterzuführen? Verstehe das irgendwie nicht, ich fand seine Videos eigentlich immer sehr lustig und unterhaltend... inzwischen scheint sich auch seine Domain geändert zu haben?!

Naja, mit Forex hat man halt keinen langfristigen Erfolg...

In diesem Sinne...

Freundliche Grüße,

Patrick

http://www.forextradingforen.de/

 

19.12.11 04:55

1 Posting, 3434 Tage radierfummelman man man

na ist er schon millionär ? man leute lasst euch doch nicht so abziehen.

@snappline: 3% pro tag ??السوق المالي mach doch einfach mal 30-40% im Jahr und du wärst weltklasse. ratet mal warum die besten fonds gerade mal 10-15% im jahr anpeilen ? weil konstanter gewinn das zauberwort ist und nicht grosser gewinn und dann noch grösserer verlust! أخبار الذهب اليوم

 

08.02.12 09:52

1 Posting, 3383 Tage forumer55Forex brokers

De meeste Forex brokers vaak beweerd dat de diensten die door hen zijncommissie vrij. Helaas, deze bewering is niet helemaal waar. Een nadere blik op de interne werking van de Forex markt blijkt dat Forex trading is verre van gratis, want eris altijd wel een handel commissies die betrokken zijn bij het proces. Dat is de reden waarom; online Forex brokers zoals hotforex.com worden gebruikt omdat hun handelcommissies zijn relatief goedkoper. Als de trend zet in, meer en meer online Forexbrokers komt en zorgt voor een betere dienstverlening met minder Trade Commission, zoals http://www.mffx.com  

13.03.15 03:16

2 Postings, 2291 Tage Nick-vergebenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.03.15 09:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Werbe-ID. Doppel-ID von opigt.

 

 

13.03.15 03:25

4 Postings, 2293 Tage MündrupsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.03.15 09:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Werbung - Werbe-ID. Doppel-ID von opigt.

 

 

24.03.21 15:11

6 Postings, 622 Tage eriioolsKay Brendel, der Forex Millionär

Zitat Wenn man sich mal sämtliche Foren zum Thema "Kay Brendel, der Forex Millionär" durchliest, stellt man sehr schnell fest, dass die Argumente, warum er ein Betrüger sein soll, äußerst unzureichend sind.

 

25.03.21 18:36

6 Postings, 622 Tage eriioolsUnd ich fange immer wieder von vorne an

Und ich fange immer wieder von vorne an. Ich habe nicht gezählt, wie oft. Wie oft es erfolgreich war, erinnere ich mich genau. Und ich mochte die Einnahmen in absoluten Zahlen und in Prozent des Gewinns. Alles dank dem kompetenten online broker vergleich auf https://tradersunion.com/de/compare/forex/ . Dann habe ich lange nach mehr oder weniger profitablen Handelssystemen gesucht, weil die Anfangszeit nicht passte. Jetzt handele ich auch mit Cent.

 

24.04.21 01:56

10 Postings, 20 Tage HeikeqdnhaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 11:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:36

10 Postings, 20 Tage MarinaubfbaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 01:30

9 Postings, 19 Tage AndreajpxoaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 09:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 10:54

10 Postings, 19 Tage SandrafzveaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln