finanzen.net

AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 64
neuester Beitrag: 27.02.20 21:31
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 1581
neuester Beitrag: 27.02.20 21:31 von: Rerrer Leser gesamt: 193804
davon Heute: 105
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64   

30.04.19 12:06
5

875 Postings, 490 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64   
1555 Postings ausgeblendet.

26.02.20 09:47

84 Postings, 2054 Tage paulpaperHätte gestern doch bei

0,31 verkaufen sollen. Habe aber leider keine Glaskugel  

26.02.20 10:20
1

1806 Postings, 805 Tage Claudimalpanik pur!!

26.02.20 11:27

1806 Postings, 805 Tage Claudimalhab mal paar gesammelt mit schnitt 0,26!!

26.02.20 11:53

95 Postings, 106 Tage RamanGlückwunsch Claudi :).

ich habe gerade eine kleine Position KO's gekauft :). viel potenzial nach oben. Hoffe das die nicht gerissen werden. Leider ist das potenzial nach oben so hoch, da will ich das risiko eingehen :)  

26.02.20 12:27

19 Postings, 91 Tage DerSackHabe auch nochmal ein paar nachgelegt

Habe gegen 12 nochmal 20k zu 0,272 nachgelegt. In der Zeit von 0.251 bis 0.27 war ich leider mit realem Einkaufen beschäftigt.  

26.02.20 12:49

13179 Postings, 2380 Tage deuteronomiumbei WO

"einer dieser Tage

An solchen Tagen besser kaufen und PC ausmachen "

genau so ist es.

Im Herbst schaue ich mal rein.  

26.02.20 12:59

84 Postings, 2054 Tage paulpaperDerSack und ich habe verkauft

26.02.20 13:27
1

23 Postings, 296 Tage DoschmanWer verkauft

Ist selber schuld  

26.02.20 13:40

19 Postings, 91 Tage DerSackpaupaper: Bin froh, für den Preis nochmal ...

welche nachbekommen zu haben.

Ich hatte im Januar fürs Haus einen Teil meiner AFC Aktien veräußert und gedacht, dass ich die ein paar Tage später problemlos für etwa den Preis zurückkaufen kann. Dabei musste ich auf die harte Tour feststellen, dass meine Bank die Verlustverrechnungstöpfe des Vorjahres erst ab Februar gegenbucht. Als die Steuern dann im Februar zurück kamen, war der Kurs "leider(?)" schon in schwindelerregenden Höhen.  

26.02.20 16:44

84 Postings, 2054 Tage paulpaperDer Dow Jones schießt nach oben

Die AMIS juckt der Virus nicht oder ist das nur ein Fehlausbruch um jetzt einzusteigen und sich hinterher zu ärgern?  

26.02.20 16:51

782 Postings, 111 Tage Aktiensammler12Paulpaper,

Ich denk mir gerade dass gleiche...
Ich traue dem Braten noch nicht. Die Sache geht in ein bis zwei Wochen in EU richtig ab und dann kommen die Amis..
Als harmlos kann die Sache nicht abgetan werden, wenn sogar Krankenhauspersonal in wuhan gestorben ist. Die Pest ist's aber auch nicht. Ich glaube, die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte...  

26.02.20 20:50

1806 Postings, 805 Tage Claudimalmärkte sehr schwach.solange corona regiert

geht's wohl weiter abwärts,auch hier leider.0,20 muss halten die tage.  

26.02.20 23:59

331 Postings, 591 Tage GhibliGilead, MRNA und CODX machen das Spiel

um CODV19. Gilead und MRNA sind erfolgreich auf dem Weg yum Durchbruch.
die Amis habe den Virus rausgelassen, ide Wirtschaft auf die Knie gestellt, da ALLE von China abhaengig sind. in kurzem werden die Amis den codv19 offiziell heilen.
nichts passiert einfach so... zufaellig
1. Wirtschaftskrieg Start  --~ schlechte und muehe Gespraeche mit den chinesen
2. Schweine-Grippe/Pest --~ schnelle Schweinepest Bewaeltigung, kein grosse fortschritte mit de Chinesen
3. CODV19 --~ Panik, Chaos durch auch falsche Daten und Fakenews--~ Produktionsstop oder Verzoegerungen in der Belieferung weltweit, Chinas Bank und Kreditsystem belastet --~ Auswirkung auf die gross, klein und Mittelstand.

in USA kommen neue Presidentwahlen demnaechst --~ Image/Polierung gehoert dazu

usw. usf. etc...

Entspannung ist bald im Anmarsch  

27.02.20 06:51

1806 Postings, 805 Tage Claudimaldas sieht nicht gut aus.mann kann nur hoffen das

die 12 k im dax halten.japaner fett in die miesen wieder.afc heute weiter runter.um 0,20 würde ich 1. posi wieder nehmen.  

27.02.20 08:31

362 Postings, 86 Tage kfzfachmannFax fällt

Netcent Haut eine super News raus !  

27.02.20 08:47

154 Postings, 480 Tage SoaringAFC prallt erneut von 0,250 Linie ab

Wenn die AFC Linie 0,250 hält kann es nur nach oben gehen. Corona Virus ist scheinbar nicht so schlimm wie befürchtet, sieht nach Trendwende aus. Hab AFC zugekauft.    

27.02.20 09:16
2

2111 Postings, 3739 Tage ElCondorkfz

wie viele Foren möchtest eigentlich noch mit dem gleichen Beitrag zumüllen ?
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

27.02.20 09:40
1

875 Postings, 490 Tage Zamorano1Das Problem ist

nicht direkt der Virus. Das Problem sind die Folgen. Lieferengpässe werden viele Firmen das gesamte Jahr verfolgen. Spätestens im Mai, wenn die Quartalsergebnisse bekannt gegeben werden, wird dies ersichtlich sein. Dies trifft zur Zeit ja noch nicht auf AFC zu, da noch keine Aufträge. Habe deshalb noch einmal günstig nachgekauft.  

27.02.20 10:08
2

16 Postings, 182 Tage StockWatchNowAFC Energy Plc: Board Appointment

AFC Energy (AIM: AFC), a leading provider of hydrogen power generation technologies, is pleased to announce the appointment of Graeme Lewis as Finance Director of the Company with immediate effect. Mr Lewis will retain his role as Company Secretary.  

Graeme is an experienced chartered accountant and CFO who has held senior positions across multiple jurisdictions in listed and PE backed companies, including some of the world's largest distributors of temporary and off-grid power systems. Graeme holds a degree in mathematics from Cambridge University.

The following details in relation to the appointment of Graeme Robert Lewis, aged 59, are disclosed in accordance with Schedule 2(g) of the AIM Rules:

Current directorships
                    §
Past directorships held within the last five years

None
There are no other disclosures in accordance with Schedule 2(g) of the AIM Rules.

https://www.investegate.co.uk/...ard-appointment/202002270842103346E/  

27.02.20 13:25
4

154 Postings, 480 Tage SoaringShell will Strom in Wasserstoff speichern / AFC?

Shell plant größtes Wasserstoff-Projekt Europas

In den Niederlanden soll die bisher größte Wasserstoffproduktion Europas entstehen. Die Idee: Strom speicherbar machen. Von dem Plan könnte auch Deutschland profitieren.
Düsseldorf Schon einmal haben die Niederländer die europäische Energielandschaft neu sortiert. Damals war es die Entdeckung der unterirdischen Erdgasreserven in dem nördlich gelegenen Groningen, die das kleine EU-Land auf einmal in die Liga der ganz Großen katapultierte. Jetzt könnte das Land die nächste Energierevolution anstoßen.

Gemeinsam mit dem niederländischen Versorger Gasunie und dem Hafen Groningen Seaports plant der Ölkonzern Shell den Bau des bis dato größten Wasserstoff-Projekts Europas. Innerhalb von zehn Jahren soll vor der Küste Nordhollands für das NortH2 genannte Projekt ein Mega-Windpark von einer Größe zwischen drei und vier Gigawatt entstehen.

Der Windstrom soll direkt von einem Elektrolyseur in Eemshaven zu grünem Wasserstoff verarbeitet, gespeichert und anschließend über die Gas-Infrastruktur von Gasunie verteilt werden. ?Gemeinsam haben wir den Ehrgeiz, die Niederlande weltweit an die Spitze von Wasserstoff zu bringen?, kommentiert Marjan van Loon, Niederlande-Chefin von Shell die Ankündigung. Jetzt müsse man Pionierarbeit leisten.

Hauptkunde soll zunächst zwar die Industrie sein, aber auch Verbraucher könnten später mit dem grünen Wasserstoff beliefert werden, heißt es bei Shell. 2027 sollen die ersten Anlagen stehen, aber das niederländische Trio denkt jetzt schon weiter: Bis 2040 plane man, den Windpark auf zehn Gigawatt zu vergrößern. Das ist fast die Hälfte der aktuell installierten Offshore-Kapazitäten in ganz Europa.

Wenn Shell Strom in Wasserstoff speichert wird (in industriellem Maßstab) um damit Rückstromen zu können, liegt AFCs Wasserstoff- Stromtankstellen nicht mehr weit.
Würde mich nicht wundern wenn Shell AFC bald ins Spiel bringt

Quelle: Handelsblatt
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/...ljccMbXWtT1HF-ap3  

27.02.20 15:46

71 Postings, 191 Tage Bergmann99Hab gedacht nächste Woche 0,6

Oder die letzten Tage super Kurse zum nachkaufen. Kopf hoch! Wird schon (irgendwann)  

27.02.20 16:20

2111 Postings, 3739 Tage ElCondorso schnell wird es keine Erholung geben

Ist der Virus erstmal gebannt, werden sich die Investments auf die Blue Chips konzentrieren, die ja auch extrem leiden mussten. Großinvestoren wie Fonds, Pensionskassen verbilligen ihre laufenden Investitionen mit günstigen Aktien . Die Chancen hier als Kleinanleger mit zu Schwimmen sehe ich als sehr aussichtsreich. Sind die Werte von vor der Pandemie erreicht, werden nach den großen Index Werten weitere Investitionen gehandelt.
Fazit, der Zeitpunkt für den Nachkauf mit etwas Geduld abwarten, genügend Cash zurückhalten.
Natürlich werden wieder einige Anleger mit der Geschichte " das ist mein Langfristinvest"
argumentieren, da kann ich nur Schmunzeln, selbst wenn AFC,NEL,ITM  noch weiter fallen, die im Besitz befindlichen Shares sind aus den Gewinnen von An und Verkauf mittlerweile Gratis, bereiten also keine Schmerzen.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

27.02.20 18:55

84 Postings, 2054 Tage paulpaperDow hat vom Tief wieder über 700 Punkte

aufgeholt! War das der Wendepunkt???  

27.02.20 19:24

2111 Postings, 3739 Tage ElCondor@paul

morgen ist Freitag, Ende der Woche, denke das hier noch ein Risiko eingegangen wird.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

27.02.20 21:31

598 Postings, 1149 Tage Rerrer@paulpaper

Aber leider wieder zurück abgesackt.
Nix desto trotz. AFC ist die einzigste Aktie von den Wasserstoffaktien Dir ich komplett halte. Die hat sich bis heute echt gut gehalten. Leider heute nicht.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866