finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 596
neuester Beitrag: 06.08.20 23:16
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 14888
neuester Beitrag: 06.08.20 23:16 von: nordra Leser gesamt: 3216471
davon Heute: 204
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
594 | 595 | 596 | 596   

13.06.13 16:04
41

4203 Postings, 3598 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
594 | 595 | 596 | 596   
14862 Postings ausgeblendet.

06.08.20 19:00
1

27 Postings, 2544 Tage Hardworker09Plug Power wird ein Selbstläufer

Ich bin wirklich begeistert von der Entwicklung. Das schöne ist, wenn die Big Player (Walmart, Amazon,...) auf Wasserstoff in der Logistik umschwenken, werden sich automatisch viele andere, vor allem E-Commerce Unternehmen oder Großhändler, auch dafür interessieren. Auf der Käuferseite sollte also ohne viel Klingenputzen die Post abgehen. Ich denke 15-20 MRD Kapitalisierung bis Ende nächsten Jahres und mindestens 1,5 MRD Umsatz werden es in 2021 werden, natürlich nicht ohne KE für die Finanzierung. Echt schön, dass es ein Wasserstoff Unternehmen auch Zahlentechnisch wirklich schafft. Kursziel ohne KE aus meiner Sicht: 20 $ bis Ende 2020, 60 $ bis Ende 2021  

06.08.20 19:05
https://www.nebenwerte-magazin.com/...mit-leuchtturmkunden-aufmischen

https://lightningsystems.com/...ission-middle-mile-delivery-solution/


Lass knacken!
Plug für Europe :-/)

Bin schon gespannt wann die ersten PKWs kommen. Was meint ihr: 2jahre , 5jahre oder doch leider noch 10?

Auf das der innerefrieden fällt und einen schönen Abend  

06.08.20 19:23

1263 Postings, 4039 Tage Berggeist@hardworker

Mal nicht übertreiben...Vervierfachung des Umsatzes bis nächstes Jahr wied es nicht geben...vielleicht bis 2025...sind auch 50 Prozent pro Jahr.
Im Kurs ist schon sehr viel Zukunft eingepreist. Daher bin ich vorher zu 9,58 raus.
Komme aber bei etwa 7 wieder...  

06.08.20 19:31
2

3174 Postings, 1597 Tage ede.de.knipserDer Punkt ist ja,

das Plug Power der von allen unterbewerteste H2 Player der bekannten Wasserstofffirmen ist, halt nicht mehr in den Kinderschuhen steckt! 

Plug wird bald im Sektor viel weiter entwickelt sein, als viele Europäer, wo der Hype schon prächtige Blüten getrieben hat, denen aber etwas die Luft aus geht...

Ab 40€ bin ich Steckermillionär! :)))

 

Entschuldigt, einen kleinen unsachlichen Gefühlsausbruch! 

Morgen geht es in der Regel nochmals kräftig aufwärts!

 

Jubel!!! 

 

Ede 

 

06.08.20 19:39

2421 Postings, 3244 Tage BoersenhundREEde.... dir gönne ich es.

Du bist schon ein feiner Kerl. Aber was ist ein SteckerMillionär? :-)  

06.08.20 19:42
1

2421 Postings, 3244 Tage BoersenhundREAber ede.... morgen geht es leider runter!

06.08.20 19:52
1

3174 Postings, 1597 Tage ede.de.knipserBoersenhundRE übersetze mal Plug ins

Deutsche....  

06.08.20 19:56

2421 Postings, 3244 Tage BoersenhundREOkay... :-)

Da wird sie hingehen. Ich bin dann allerdings  erst bei 200 000 :?.  

06.08.20 20:05

13 Postings, 44 Tage EzA22Ich nehme an...

..der Kurs wird noch 5 - 10 % die nächsten Wochen auch ohne weltbewegende News nochmal hochziehen (Analysteneinschätzungen, Fördermittel, o. Ä.), ich habe mich aber bei 9.25€ entschlossen erstmal die Gewinnmitnahmen zu machen.

Meine Überlegung war, das vor ziemlich genau 4-Wochen bei ~ 8.70€ das AZH durch die H2-Sektor-Konsolidierung reduziert und bei 7€ stabilisiert worden ist. Zwar kamen am Montag Top-News + die überraschend guten Q2-Zahlen heute, aber ich sehe das neue AZH als sehr kritisch im Hinblick auf die kürzliche Kurs-Konsolidierung an.

Ist mein Gedankengang nachvollziehbar oder völlig an der Realität vorbei?

- Greetings -  

06.08.20 20:15

2142 Postings, 2534 Tage tinellider aktionaer

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/gewinn-verdoppelt-dank-amazon-wasserstoff-player-plug-power-will-es-machen-wie-tesla--20205174.html  

06.08.20 20:19
1

3174 Postings, 1597 Tage ede.de.knipserNachvollziehbar, und nicht an der

Realität vorbei, aber ob es so glücklich ist heute zu verkaufen, wenn du selbst denkst, dass es morgen höher geht, ist dann doch unglücklich! 

Denn gegen seine eigene Überzeugung zu handeln, ist immer zum Scheitern verurteilt!

 

Ich bin überzeugt und bleibe einfach in meiner Hängematte, was soll da auch passieren!

 

Die H2 Story erinnert mich ein bisschen an die QCells/Solarenergiegeschichte vor einigen Jahren. Mit keinen Konsolidierungen immer stetig aufwärts, bis... 

...und da waren manchen Anleger Mehrfachmillionärer! 

 

06.08.20 20:21

1217 Postings, 4117 Tage maverick40Uiuiui

Nun kommen wieder die ganzen Warner und Ichbinjetztausgestiegentypen.
Aber ich komme wieder, weiter unten.
Daaaaanke, lach.  

06.08.20 20:24

17 Postings, 36 Tage H2weidemorgen

geht es höher ;-) freu mich schon  

06.08.20 20:28

13 Postings, 44 Tage EzA22@Mavrick

Das war mehr ein Anstoß zum kritisches Hinterfragen, als ein "warnen". Wie sollte ich auch jemanden warnen/beratschlagen usw. bin ja selber noch ein Börsen-Rooki ;)  

06.08.20 20:28

40 Postings, 201 Tage taotao2@ede.de.knipser

Hallo ede.de.knipser,
warum geht es deiner Meinung morgen kräftig nach oben?
Viele Grüße  

06.08.20 20:43

2421 Postings, 3244 Tage BoersenhundREEs kann morgen nicht hoch gehen...

Ich schätze Ede sehr.... gönne ihm die Million....

aber.....

Börse ist keine Einbahnstraße
Der Umsatz heute ist zu hoch... alles die kaufen wollen, haben es heute getan.
Morgen nehmen viele Gewinne mit.  

06.08.20 20:57
1

413 Postings, 134 Tage GearmanMal sehen

wer morgen verkauft. Ich mach es wie Ede und mache es mir in der Hängematte gemütlich.
Rein raus rein raus hat schon manchen um den Schlaf und Gewinne gebracht...  

06.08.20 21:10

1217 Postings, 4117 Tage maverick40Also

Morgen werden Gewinne mitgenommen und wieder etwas gekauft.
Mist, es wird nie wieder steigen. Und nein, es gibt keine, absolut keine Werte, die mehrere Tage hintereinander steigen. Börse ist so einfach.  

06.08.20 21:15
1

43 Postings, 63 Tage InTimeToTime!?

Abend,
Warum sollte es runter gehen wenn morgen die Analysten ihre Kursziel usw bekannt geben werden und die damit den Kurs nochmal pushen!
Natürlich könnte es auch nach unten gehen und wird es auch aber ich hoffe Mal nicht morgen und auch die nächsten Wochen :-() ist aber vermutlich nichts als Wunsch Denken.

Gratuliere dir schon Mal zu der baldigen Million ! :-)
Verkaufst du dann? Oder gönnst du dir dann die 2te Million in 2jahren
Und
Danke Eden für deine informativen Post!!!


Gruß  

06.08.20 21:27
3

3174 Postings, 1597 Tage ede.de.knipserWenn morgen die Kurse fallen

sollten, wäre es nicht zyklisch! 

Selten folgten nach sehr positiven Quartalszahlen und deutlichen Anstiegen, tags darauf Gewinnmitnahmen. Dafür müsste morgen tiefroter Leitindextag folgen!

Aber Charttechnisch, bewegen wir uns schon weit oben, und am Ende des Tages geht jetzt schon etwas die Luft aus, so dass nicht mehr ganz so viel für einen zweistelligen Anstieg spricht! 

Aber Gewinnmitnahmen gar im zweistelligen Bereich bedarf schon negativen Meldungen!

Ich tendiere zu/für einen schönen Wochenausklang! 

 

06.08.20 21:37
3

249 Postings, 1222 Tage PoolmanRespekt Andy

Hatte nie mit solchen Zahlen gerechnet im Q2 und bin gleich nach Veröffentlichung wieder eingestiegen.
Vielleicht sehen wir jetzt den nächsten Anstieg Teil 2 aber eine Stufe höher.  
Angehängte Grafik:
plug_0608.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
plug_0608.jpg

06.08.20 22:12
3

3174 Postings, 1597 Tage ede.de.knipserPoolman Perfekt!

Danke für die Chartbereitstellung, die genau das verbildlicht, was meine Gedanken zu den kommenden Tagen ist! 

Bei den Q1 Zahlen, war es die 4,50$ Widerstandshürde. Jetzt nicht ganz so unter Spannung, die 10$! 

Das hohe Volumen, ist auch positiv und untermauert den Anstieg, nicht wie hier jemand geschrieben hatte, dass alle heute schon gekauft hätten, daher das Volumen (selten so einen Blödsinn gelesen, denn einem Käfrr steht immer ein Verkäufer gegenüber)! 

Also sind wir doch in freudiger Erwartung, wie sich morgen die Analysen positionieren!

ede 

 

06.08.20 22:13

2788 Postings, 2493 Tage Benz1Doch Klasse, Plug Power

Ja das lange Warten hat sich doch gelohnt, trotz vieler Schmerzen, aber es ist beruhigend zu wissen, die haben noch gute Verbindungen zu anderen Firmen.
Übernahme-Kandidat ist jetzt Plug nicht mehr oder doch?  

06.08.20 22:38
1

55 Postings, 78 Tage WasserstoffkopfKomisch

Im April gönnte ich mir paar hundert Plug´s für je etwa ? 3,50 da die niemand wollte und die da so traurig herumdümpelten. Jetzt wo sie 9 +++ kosten können´s alle nicht genug davon  bekommen. Achso, das ist ja eben Börse  ;-)
PS: Dieses Jahr bekommt von mir niemand mehr auch nur eine Plug-Kraft, selbst bei einem evtl. Crash und/oder 2. Lockdown nicht, da ist ja Amazon & CoPlugkraft eher wieder der Gewinner.  

06.08.20 23:16
1

162 Postings, 565 Tage nordraSofern Plug

seine selbst gesetzten Ziele weiter so umsetzt, sind die heutigen Kurse ... ....  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
594 | 595 | 596 | 596   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Plug Power Inc.A1JA81
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9
Microsoft Corp.870747
Siemens AG723610
Infineon AG623100