finanzen.net

IPO *Pinterest Inc* IPO

Seite 5 von 8
neuester Beitrag: 14.10.20 15:07
eröffnet am: 18.04.19 14:34 von: Medical Anzahl Beiträge: 200
neuester Beitrag: 14.10.20 15:07 von: tenbagger85 Leser gesamt: 20897
davon Heute: 13
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8  

09.03.20 21:26

4015 Postings, 1081 Tage KörnigIch habe heute an einem Tag ein

Buchverlust von bestimmt 7 oder 8K hinnehmen müssen! Das tut weh, kostet Nerven und ärgert mich sehr stark. Verrückt was so ein Virus verursachen kann. Ich hoffe, das Herr Trump jetzt mal die Zölle gegen China vorübergehend zurück nimmt. Nur damit kann er gegen Steuern. Okay der Leitzins sollte auch gesenkt werden, aber das wird nicht so viel bringen wie ein aussetzen der Zölle. Er wird an den Aktienkursen gemessen und das weiß er. Deswegen muss/sollte er handeln, am besten noch diese Woche. Schade es hätte doch so schön weiter laufen können. Korrektur am Markt okay, aber so und in dem Tempo? Einfach nur hart.  

12.03.20 04:26

308 Postings, 971 Tage wq45@körnig

Pin hat wirklich stark Federn gelassen. Meine zwei hoch volatile Depot Werte hingegen sind noch zu verkraften aber Pinterest ist brutal gesunken. Ich habe auch meine Laufzeit im zweiten automatisierten Depot erhöht, denn so schnell wird sich der Markt nicht erholen. Was mich dann immer aufregt, wenn kommende Q Zahlen gut sind, dass die dann immer verpuffen und sich im Kurs nicht wie erhofft widerspiegeln.  

12.03.20 07:11

308 Postings, 971 Tage wq45heute

Gibt es wieder einen Abverkauf. Das wird wohl wieder wie 2009 werden. Also 5 Jahre einplanen.  

12.03.20 16:47

4015 Postings, 1081 Tage KörnigGanz übel jetzt werden wir ein Paar Jahre

durchhalten müssen;((( Habe auch nicht damit gerechnet! Meine erste richtige Krise in meinem Börsen leben. Wobei Ende 2018 auch nicht ohne waren. Vielleicht geht es aber auch so wie in China. Also genauso schnell wieder hoch! Durchhalten ist angesagt. Wird vielleicht viele Übernahmen geben in naher Zukunft, weil die Firmen deutlich günstiger sind! Das denke ich zumindest  

12.03.20 17:35

308 Postings, 971 Tage wq45wirklich brutal heute

ganze 16 % am Gesamtdepot  verloren. Kerle Kerle. Das ist auch meine erste große Krise, denn ich bin erst 2011 zur Börse gekommen. Aber das hier habe ich noch nicht erlebt. Jeden Tag 8-12 % runter und das überall. Wenn ich Daimler anschaue, ach Du grüne Neune. Und dann noch die 0,90 Cent Dividende. Hei de Blitz.

Trotzdem Grüßle  

12.03.20 21:47

4015 Postings, 1081 Tage KörnigAlso so stark ist mein Depot noch nicht

an einem Tag gefallen, aber ich glaube ich bin jetzt auch insgesamt-30% oder sogar etwas mehr. Schaue erstmal nicht mehr drauf, sonst geht es mir schlecht und eigentlich geht es mir ohne Börse sehr gut.
Wünsche ein angenehmen Abend  

13.03.20 09:23

308 Postings, 971 Tage wq45Kurs

Also wenn ich richtig sehe steht der vorbörslich bei 12 Dollar. Das ist nicht normal.  

13.03.20 10:39

308 Postings, 971 Tage wq45Vielleicht

13.03.20 12:00

308 Postings, 971 Tage wq45Ich glaube

Das der Anteil 60,88% Aktien im Besitz von Institutionen zugenommen hat. Vorher waren es ca. 53 %. Da haben welche günstig eingekauft.
 

13.03.20 15:31

4015 Postings, 1081 Tage KörnigDas ist auch sehr schlau! Alle Kleinanleger

verbrennen jetzt ihr hart erspartes! Warte ab der Kurs ist auch ganz schnell wieder vorne vor! Zumindest von Tech Unternehmen, da es die nicht so hart trifft. Viele werden sogar davon profitieren. Ich habe mein Wunschzettel schon fertig!  

13.03.20 17:45

308 Postings, 971 Tage wq45Kaufen

Ich warte noch, denn ich glaube das Ende der Fahnenstange ist nicht erreicht und die Auswirkungen kommen erst später bis alle Reserven verbraucht sind. Mit Reserven meine ich, Lagerbestände Fertigprodukte und Rohmaterial egal in welcher Hinsicht. Jetzt sind die Schulen bis Ostern zu, dass heißt das arbeitende Mütter gegeben falls zu Hause bleiben müssen. Also Ausfall beim Arbeitgeber. Baden Württemberg wo ich lebe, sind das 440000 Kinder die nicht betreut werden können, also ca. 150000 arbeitende Frauen die im Markt fehlen (über den Daumen gepeilt). Ob sich das der Staat so richtig überlegt hat.  Ich denke auch das dies der Supergau überhaupt ist, nach der Ölkrise. Ich glaube auch das der Dax erst bei ca. 5000 Punkten sein Ende finden wird. Das klingt dramatisch aber danach kommt, über den Zeitraum von 5 Jahren eine Aufholjagt bis der nächste Scheiss passiert.

Herr Körnig: ein schönes Wochenende wünsche ich Dir

PS.: Ich werde jetzt wohl jeden Kurs hinnehmen

Beste Grüße  

16.03.20 09:55

308 Postings, 971 Tage wq45Es wird wie

2009. Daimler hat nur nur 6 Euro bis zum Tiefpunkt 2009, dann wäre der Dax bei 6300 Punkten. Ich glaube so lange würde ich warten oder der Corona wird vorher platt gemacht, dann bin ich früher dabei.  

16.03.20 17:27

308 Postings, 971 Tage wq45Die Amys

sind im AR... Die machen jetzt dicht. Und sind durch das verpennen der Regierung dem Virus komplett ausgeliefert. Das wird der US Markt noch richtig zu spüren bekommen. Hoffen wir mal das die Tübinger ein Gegenmittel schnell haben.  

18.03.20 19:16

308 Postings, 971 Tage wq45Abartig

Wie Pinterest fällt. Ich glaub bald das in naher Zukunft auch die 5 Dollar kommen. Ich glaub ich schau auch nicht mehr rein, dass macht einen fertig.  

08.04.20 04:13

2553 Postings, 939 Tage neymarPinterest

Pinterest withdraws full-year outlook due to coronavirus

https://www.cnbc.com/video/2020/04/07/...look-due-to-coronavirus.html  

08.04.20 07:52

308 Postings, 971 Tage wq45schöner

Kurssprung auf 17 us Dollar. Dann hab ich bald den Ausgleich wieder, wenn es so weiter läuft.  

08.04.20 09:53
1

308 Postings, 971 Tage wq4507.04. vorläufige Zahlen übersetzt

Basierend auf den Informationen, die ihr bis zum Datum dieser Erklärung zur Verfügung standen, erwartet Pinterest vorläufig einen Umsatz für das am 31. März 2020 abgelaufene Quartal im Bereich von 269 bis 272 Millionen US-Dollar. Für das Quartal, das am 31. März 2020 endete, erwartet es auch weltweit monatlich aktive Nutzer im Bereich von 365 Millionen bis 367 Millionen, mit 89 Millionen bis 90 Millionen in den USA und 276 Millionen bis 277 Millionen international. Pinterest beendete das erste Quartal mit einer starken Bilanz, mit rund 1,7 Milliarden US-Dollar an Liquidmitteln, Zahlungsmitteläquivalenten und marktfähigen Wertpapieren am 31. März 2020, ohne Finanzschulden und einer revolvierenden Kreditfazilität in Höhe von 500 Millionen US-Dollar.  

08.04.20 09:57

308 Postings, 971 Tage wq45@neymar

Ich persönlich würde auch keine Prognose weiter halten oder abgeben. Keiner weiss ob die Pandemie Pinterest schadet oder gut tut (wenn viele zu Hause sind).  

08.04.20 18:05

308 Postings, 971 Tage wq45die Anleger

interessiert es nicht das MKM das Kursziel gesenkt hat. Pin macht Fortschritte, langsam aber immerhin.  

08.04.20 18:24

308 Postings, 971 Tage wq45PS.

Umsatz ist natürlich nicht so dolle auf 12 Monate gerechnet 1,1 Milliarden aber Cashflow kann sich sehen lassen. Umsatz hin oder her der Gewinn ist entscheidend. Da bin ich mal gespannt.  

09.04.20 15:51

4015 Postings, 1081 Tage KörnigSieht sehr gut aus und natürlich sollte es viel

mehr Nutzer in diesen Zeiten auf die Plattform treiben. Leider wird weniger für Werbung ausgegeben und das schadet dem Geschäft.  

23.04.20 15:45

4015 Postings, 1081 Tage KörnigEs läuft wieder! Leider nie nachgekauft;(

Dafür aber bei anderen Werten echt glück gehabt!  

24.04.20 18:35

308 Postings, 971 Tage wq45ich

Hab auch nicht nachgekauf aber bei meinen anderen Werten hab ich gut zugeschlagen.  

24.04.20 21:01

4015 Postings, 1081 Tage Körnigwq45

Das freut mich zu hören! Bin bei ca. 21 US $ aus dem Minus raus!  

25.04.20 08:59

308 Postings, 971 Tage wq45Körnig

Schöner Aufwärtstrend der gegen die derzeitigen Situation anscheinend bestehen bleibt. Wenn die 21,45 fällt dann bin ich auf Null.

Dir schönes WE  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
XiaomiA2JNY1
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
NIOA2N4PB