GAUSSIN

Seite 1 von 36
neuester Beitrag: 27.02.21 20:44
eröffnet am: 05.10.20 11:56 von: Zupetta Anzahl Beiträge: 892
neuester Beitrag: 27.02.21 20:44 von: Assetfranz Leser gesamt: 94673
davon Heute: 46
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36   

05.10.20 11:56
10

1390 Postings, 2734 Tage ZupettaGAUSSIN

Moin Leute, es hat mich ja überrascht, dass hier noch niemand einen Thread zu dem Thema gestartet hat. Ich wurde durch den Hot Stock Report vom Aktionär auf den Wert aufmerksam und zitiere auch aus der dortigen Vorstellung des Wertes:

GAUSSIN ist ein franz. Spezialist für batteriebetriebene Transportfahrzeuge.  Es handelt sich hierbei um Container Fahrzeuge, welche sich selbstaendig bewegen können, also ganz ohne Fahrer.  Haupteinsatzgebiete sind hier Containerhäfen, Bahnhöfe und Flughäfen.  Die Fahrzeuge sind selbstfahrend und sind DIE Zukunft in der Logistikbranche. Ausserdem profitiert man vom E-Commerce Boom, da immer mehr Gueter verschickt werden muessen.

GAUSSIN hat seinen Auftragsbestand zuletzt von 42 Millionen auf 90 Millionen mehr als verdoppelt.  MK ist noch unter dem aktuellen Auftragsvolumen.

Bemerkenswert: Die von Elon Musk initiierte Hyperloop hat sich im August für 9,91 Euro/share an GAUSSIN beteiligt, also weit über aktuellem Börsenwert.

Ich finde den Wert super interessant! Let´s share News!

Negativ anzumerken: Kooperation mit Paris St. Germain, aber als bayern fan kann man darueber hinwegsehen.... ;-)

http://www.gaussin.com/?lang=en

https://www.youtube.com/watch?v=EPMebmLMI6M

https://www.youtube.com/watch?v=LlKWXcGacY8

https://www.electrive.net/2020/05/25/...n-e-tankwagen-fuer-flugzeuge/

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36   
866 Postings ausgeblendet.

25.02.21 08:47

1373 Postings, 3588 Tage granddad@sfoa

" Wenn man eine Meinung nicht teilen kann, dann darf man wenigstens seine Meinung dagegen auch kund tun."
genau das tue ich. Und deswegen werde ich kritisiert.
Aber Kritik muss eine Aktie, die trotz aller Lobpreisungen nicht steigt, schon aushalten. Überzeugte Investoren sollten über einer Kritik stehen. Und Andersdenkende nicht niedermachen.  

25.02.21 08:53
1

15 Postings, 779 Tage girotti#861 Quellcodes

Man man man, was ist hier los....
Aber im Moment typisch in den meisten Foren. Hoffentlich gehen einige mal wieder an die frische Luft und lassen die Finger vom Laptop / PC / Handy.

So das mal "als Luft ablassen" eines stillen Mitlesers, passend zu den letzten Tagen am Markt.

Jetzt zum eigentlichen Thema:
@arfi: Was hier besonders interessant ist, "inklusive Quellcodes".
Gerade diese Quellcodes im Bereich Maschinenbau, Automatisierung sind ein Pfund wert.

Für alle Interessierten gerne selber einmal recherchieren "Quellcode", "Maschinencode", "Bearbeitungs und Nutzungsrechte"

So, und nun tauche ich wieder ab.

Viel Erfolg uns allen!  

25.02.21 08:54
2

15 Postings, 779 Tage girottiP.S.

Ich wollte eigentlich noch einen Dank an @Zupetta und viele nicht einzeln aufgeführte loswerden.

Danke!  

25.02.21 14:01

2452 Postings, 1640 Tage sfoa@granddad,

Du hast doch recht, Du kannst und sollst Deine Meinung sagen und kund tun, egal ob sie jemanden und der Sache paßt oder nicht! Aber versuche auch Deine andere Meinung sachlich zu begründen! Und es ist keine Begründung "alles toll, aber was macht der Kurs" (das ist billige Polemik und ist nicht einmal eine Art "Meinung"). Das wurde bei Dir in einigen Postings kritisiert, zu recht. Lies bitte auch entspannt nach, was ich immer sage: jede Meinung ist zu akzeptieren auch wenn man sie nicht teilt. Das schließt Dich ein und nicht aus!
Nun aber zum letzten Male, und jetzt bitte ruhig nachlesen: KEINER kritisiert Dich wegen Deiner Meinung! Kritisiert wird jeweils, und nicht nur bei Dir, wenn jemand Schlagwörter und Einzeiler polemisch bringt oder wenn ein Zusammenhang/Kausalität nicht paßt. Das ist doch nicht schlimm, aber man darf auch Dich darauf aufmerksam machen, Deine Meinung ZU BEGRÜNDEN, wenn man keine Schlüsse aus Deiner Meinung ziehen kann! Keiner kritisiert, wenn jemand kritisch und anderer meinung zu einem Invest ist. Man kritisiert aber i.d.R. "Bla-Bla". Aber bitte diese Kritik dann auch nachvollziehbar begründen. Sonst braucht es keine Kritik.
So, nun reicht es aber auch. Auch das was ich wegen Dir hier mache ist langsam Bla-Bla.  Ich will Dich keinesfalls "nieder machen", wie Du schreibst, ich will einfach nur bei Dir Verständnis wecken zu dem, was hier schon genug bemerkt wurde, eben Deine vs. Meinung begründen. Ich lasse es einfach zukünftig bei Dir so stehen, egal. Ich bin Dir nicht böse gesonnen, keineswegs! gruß, sfoa  

25.02.21 14:03
1

2452 Postings, 1640 Tage sfoaSorry @all! Ich weiß...

mit der nächsten TOP-Meldung bin ich wieder "ordentlich" dabei. Bitte weiter mit TOP of GAUSSIN ;-)  

25.02.21 16:26
1

1373 Postings, 3588 Tage granddad@sfoa

danke für die ausführliche Belehrung..aber wenn ein Kurs hier  von 13,00 auf 9,30 abrutscht, also um ca 30% (und das ist mehr als der Sektor eingebüsst hatte) dann fragt man sich halt schon, warum kritische Fragen hier sofort auf Aggression stoßen...  

25.02.21 17:35
2

388 Postings, 1393 Tage ArfiDas Forum hat auch einen Ausgang...

Mach die Tür bitte leise zu.... ;-)

 
Angehängte Grafik:
add4dd8a-bce5-4058-bc94-5f02833226fa.jpeg
add4dd8a-bce5-4058-bc94-5f02833226fa.jpeg

25.02.21 18:55

762 Postings, 365 Tage LesantoStoploss

Fliegen gerade alle in Scharen raus.....
8.65 Euro aktuell angekommen  

25.02.21 19:06
1

1373 Postings, 3588 Tage granddad@arfi

jaja...die bösen Realisten...die haben das allgemeine Gejuble um Gaussin nicht geglaubt, sind in Scharen ausgestiegen und haben den Kurs jetzt  auf 8,65 runtergebracht....
und wenn jemand vor kurzem hier sich erlaubt hatte, die Aktie kritisch zu sehen, wurde er angefeindet...
aber der Kurs gibt mir jetzt recht  

25.02.21 19:08

112 Postings, 38 Tage AssetfranzWar klar.

Also mir halt.  

25.02.21 19:09

223 Postings, 1361 Tage Kite98?

Jetzt hätte ich die selbe Frage wie Granddad. Was ist hier los?  

25.02.21 19:13
1

112 Postings, 38 Tage AssetfranzKauforder

liegt immer noch bei 6,20  

25.02.21 19:23
1

1373 Postings, 3588 Tage granddad@kite

was hier los ist? Nun, die Aktie wurde halt gepusht, jeder der es wagte Gaussin kritisch zu sehen,wurde angegangen (nachzulesen)..und jetzt ist man halt in der Realität angelangt..
der alte Kosto hatte schon recht,als er sagte wenn eine Aktie, die stark positiv beworben wird,nicht steigt, dann Finger davon lassen
aber vielleicht sinds ja auch jetzt Einstiegskurse..und die pusher waren mögllicherweise die ersten die verkauft hatten (deshalb hatten sie ja  Interesse an einem hohen Kurs und attackierten jeden, der die Kurshöhe kritisch sah..)und steigen jetzt wieder günstig ein..nix ist unmöglich  

25.02.21 19:27

1373 Postings, 3588 Tage granddad@zerospiel

wenn Du schon so nette Wortspiele für mich hast ("NachbARSCHaft")...naja, da steckt wohl der Frust drin über deine heutigen Kursverluste mit Deiner hochgejubelten Gaussin.  

25.02.21 19:37
1

435 Postings, 266 Tage Zerospiel 1Was für ein Kindergarten

Kaum gehen die Kurse in Keller sind alle am heulen.
Finde die Kursbewegung auch nicht lustig, aber dieses gejammer ist fast schlimmer.
Ich habe ein sehr gut gemischtes Depot (Vonvia, Appel, Tesla, Siemens, Siemens Energy, Ganfeng, Orocorbe, Coca Cola usw) ingesamt 27 Positionen. Ich verliere zur Zeit 5 stellig, zwar aus dem Gewinn heraus, aber 5 stellig. Das ist halt so-
Schaltet endlich das Gehirn ein oder holt euch ein Sparbuch.
VG  

25.02.21 20:32
2

53 Postings, 103 Tage InvestresponiblyChance zum Nachlauf genutzt

Eben 125 Stück nachgekauft (2. Charge).  Gerne auch noch ein paar weitere Chargen bei 7,XX oder 6,XX
Ich finde die Korrektur auch mal notwendig. Die ganzen Newbies und Zocker gehen mir auf den Sack.
Das sind die welche jetzt  rumheulen... Börse ist kein Casino und ist nicht immer grün...

Mein Anlagehorizont sind nicht 5 Tage, sondern vielleicht 5 Jahre - 10 Jahre bei Gaussin.

 

25.02.21 21:18
1

1373 Postings, 3588 Tage granddad@zerospiel

"Kaum gehen die Kurse in Keller sind alle am heulen."
wer heult denn? Diejenigen, die gaussin realistisch gesehen hatten,undf rechtzeitig ausgestiegen sind,die lehnen sich zurück....und die pusher sind untergetaucht..  

25.02.21 21:29
3

118 Postings, 292 Tage Brasilien99granddad

Meinst du wirklich hier wurde gepuscht. Habe schon sehr oft erlebt das Kurse vor sehr guten News gedrückt werden. Wir werden sehen. Für mich ist Gaussin ein Hot Stock 1. Klasse. Abwarten  

25.02.21 23:38

2359 Postings, 5551 Tage KaktusJonesKönnt ihr alle Französisch?

Oder gibt es die Bilanzen auch irgendwo auf Englisch?  

26.02.21 08:52
3

112 Postings, 38 Tage AssetfranzMeine Frau kann

Französisch.  

26.02.21 08:56

33 Postings, 95 Tage hartwuaschdFranz

Mega :-D  

27.02.21 19:22
1

53 Postings, 103 Tage InvestresponiblyFrankreich fördert Gaussin-Projekt

Gaussin entwickelt eine Reihe von wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen in Héricourt

Das Unternehmen Gaussin, Entwickler und Hersteller von Mobilitätslösungen, nutzt den Automobil-Modernisierungsfonds, um 1,7 Millionen Euro in sein Projekt NewLine zu investieren, das die Massenproduktion von wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen in Héricourt (Haute-Saône) vorsieht.
Reserviert für Abonnenten

An seinem Standort in Héricourt (Haute-Saône) ist Gaussin dabei, seine gesamte Palette an Elektrofahrzeugen auf Wasserstoff umzustellen.

Das auf Mobilitätslösungen für Transport und Logistik spezialisierte Unternehmen Gaussin investiert am Standort Héricourt (Haute-Saône) 1,7 Millionen Euro, um seine Produktionslinie für batteriebetriebene Fahrzeuge zu modernisieren und die Produktionsmengen zu erhöhen.

Dieses Projekt mit dem Namen NewLine wird von der Regierung im Rahmen des Konjunkturprogramms für Frankreich mit mehr als 56 % des Gesamtbetrags unterstützt. "Wir sind dabei, unsere gesamte Palette an Elektrofahrzeugen auf Wasserstoff umzustellen, und das erfordert neue Montagemethoden", erklärt Aziz Azougagh, Direktor für Hafen-, Flughafen- und Smart-City-Aktivitäten bei Gaussin. Im Jahr 2021 wird die Gruppe daher neue Prozesse erwerben, um in ihrer Entwicklung effizienter zu sein. Außerdem wird das Unternehmen Simulationssoftware und Testequipment anschaffen, um den Übergang vom Prototypen zur Serienproduktion zu erleichtern. "Die neue Ausrüstung wird vor allem die Alterung der Fahrzeuge simulieren und uns in die Lage versetzen, sie schneller einzusetzen", erklärt Aziz Azougagh.

Das Wasserstoff-Experiment

In der Überzeugung, dass Elektro- und Wasserstofftechnologien nicht miteinander konkurrieren, sondern unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten haben, profitiert die Gaussin Gruppe von der Expertise auf diesem Gebiet. Tatsächlich hat das Unternehmen bereits vor sieben Jahren sein erstes Wasserstofffahrzeug konstruiert und sich damit als führender Hersteller von wasserstoffbetriebenen Schwerlastfahrzeugen für Hafenanwendungen positioniert. Aziz Azougagh ist erfreut, dass sich Regierungen auf der ganzen Welt dieser sauberen Energie zuwenden, mit dem Versprechen, sie schließlich auf jedem Kontinent verfügbar zu machen, und er positioniert das Unternehmen Gaussin in der entstehenden Landschaft. "Wir sind der einzige Hersteller auf der Welt, der Wasserstofffahrzeuge in Serie produzieren und liefern kann, die diese bald überall verfügbare Energie nutzen können."

Die Gaussin-Gruppe zielt weiterhin auf neue geografische Gebiete ab, darunter Deutschland, Spanien, die Niederlande, die Vereinigten Staaten, Korea und Saudi-Arabien, wo die größte Wasserstoffproduktionsanlage der Welt gebaut wird.

Während die von Gaussin entwickelten Wasserstoff- und Elektrofahrzeuge heute für den Transport von Gütern und Personen eingesetzt werden und die Erwartungen von Hafenbetreibern, Fluggesellschaften und Logistikplattformen erfüllen, ist die Gruppe auch am Straßentransport interessiert und arbeitet an neuen Lösungen. Gaussin hat außerdem gerade den Erwerb von zehn elektrischen Bluebus-Sechs-Meter-Bussen von der Bolloré-Gruppe bekannt gegeben, um sie in autonome Fahrzeuge für den Straßenverkehr umzuwandeln.

In Héricourt beschäftigt die Gaussin-Gruppe 120 Mitarbeiter von insgesamt 250 Beschäftigten. Der Industrielle erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von 40 Millionen Euro, der zu 80 % in den Export geht.


Quelle: https://www.usinenouvelle.com/article/...hicules-a-hydrogene.N1064634  

27.02.21 19:24
1

53 Postings, 103 Tage InvestresponiblyFörderung 2: Knapp 1 Million Euro

Gaussin kauft 10 Bluebuses von Bolloré, um sie in autonome Fahrzeuge umzuwandeln

Gaussin beschleunigt auf Wasserstoff.  Aber auch auf autonome Fahrzeuge. Er hat gerade 10 6 Meter lange Bluebus-Elektrofahrzeuge von Bolloré erworben, um sie in autonome Fahrzeuge umzuwandeln.

Im Oktober 2019 unterzeichnete Gaussin einen Partnerschaftsvertrag mit Paris Saint-Germain über die Lieferung von autonomen, fahrerlosen, 100 % elektrischen Fahrzeugen für den öffentlichen Nahverkehr und den Gütertransport für das künftige Trainingslager von PSG, das 2022 eröffnet werden soll.

Ein paar Wochen später waren die Fußballstars des Pariser Clubs - darunter Kylian Mbappé, Angel Di Maria, Presnel Kimpembe - in einem Videospot zu sehen. Sie werden von einem autonomen Bluebus in den Farben von PSG und Gaussin transportiert. Der ehemalige PSG-Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting ist zu sehen, wie er sich fragt, wo der Fahrer ist! Und Kylian Mbappé antwortet: "Es gibt keinen Fahrer, Kumpel! »

Anschaffung von Technologie für autonomes Fahren

Gaussin hat gerade 10 elektrische Bluebus 6-Meter-Busse von der Bolloré-Gruppe gekauft. Dieser Bus wird seit 2012 verkauft und ist in sechzig Städten in acht Ländern im Einsatz. "Mit einer Kapazität von 22 Personen trägt der BB6M 90 kW/h Batterien und kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h fahren", so Gaussin in einer Pressemitteilung. "Ziel (...) ist es, die Bluebuses in autonome Fahrzeuge für den Straßeneinsatz zu verwandeln, die der Konzern vermarkten wird", so der Hersteller weiter. Im September unterzeichnete Gaussin eine exklusive Vertriebsvereinbarung für dieses Modell in Katar, der Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Oman, Kuwait, Bahrain und Israel sowie eine nicht-exklusive Vertriebsvereinbarung für den Rest der Welt, außer Frankreich.

Gleichzeitig erwarb Gaussin das komplette autonome Fahrsystem einschließlich der Quellcodes von einem Automobiltechnik-Riesen. "Die Transaktion wird es Gaussin ermöglichen, seine Technologie in diesem Bereich zu stärken und sichere, schlüsselfertige Lösungen für die Automatisierung von Abläufen in geschlossenen Umgebungen und auf öffentlichen Straßen schnell bereitzustellen", heißt es in der Pressemitteilung. "Unsere ersten Erfolge im Bereich der intelligenten Mobilität rechtfertigen eine Beschleunigung voll und ganz", kommentiert CEO Christophe Gaussin.

Letzte Woche erhielt Gaussin einen Zuschuss in Höhe von 993.786 € von der französischen Regierung im Rahmen des Modernisierungsfonds für die Automobil- und Luftfahrtindustrie.

Quelle: https://letrois.info/actualites/...ransformer-en-vehicules-autonomes/  

27.02.21 19:29
1

53 Postings, 103 Tage InvestresponiblyKooperation mit Neolix

Gaussin, ein Pionier im Bereich des sauberen und intelligenten Gütertransports, gibt bekannt, dass das Unternehmen zum zweiten Mal in Folge Finalist beim Wettbewerb Dubai World Challenge 2021 für autonome Fahrzeuge ist. GAUSSIN arbeitet für diese Neuauflage in einem Konsortium mit Neolix China.

Sieben Organisationen im Finale in der Kategorie "Führende Unternehmen

Seine Exzellenz Mattar Mohammed Al Tayer, Chief Executive Officer und Vorstandsvorsitzender der Roads and Transport Authority (RTA), gab bekannt, dass sich 7 lokale und globale Organisationen für das Finale der Dubai World Challenge for Self-Driving Transport in der Kategorie "Leading Companies" qualifiziert haben.

Gaussin nimmt an dem Wettbewerb mit Neolix teil, Chinas führendem Unternehmen im Bereich der selbstfahrenden Mobilität für die Zustellung von Waren auf der letzten Meile auf öffentlichen Straßen.

Die Herausforderung der letzten Meile

Die 2. Auflage der Challenge widmet sich autonomen Logistikdiensten für die letzte Meile. Eine Entscheidung, die aus den Bemühungen der RTA resultiert, den Logistiksektor in Dubai zu unterstützen.

Dubai hat ca. 6.000 Reedereien und schätzt die Anzahl der LKWs auf seinem Territorium auf 64.000. Mit rund 306.000 Fahrten pro Tag machen sie jedoch etwa 13 % der gesamten täglichen Fahrten in Dubai aus.

"Der Transport von Gütern auf der ersten und letzten Meile aus der Stadt heraus ist eine der wichtigsten Dienstleistungen, die sich auf die gesamte Wirtschaft auswirken. Es ist daher zu erwarten, dass in naher Zukunft neue Betriebsmodelle und innovative Fahrzeuge für die Frachtzustellung entwickelt werden. Die Bereitschaft von RTA, den Bereich der eigenständigen Logistikdienstleistungen zu erweitern, einschließlich Bodentransport und UAVs, zielt darauf ab, neue Horizonte zu eröffnen und führende Unternehmen in verschiedenen Kategorien von Herausforderungen zu engagieren", sagte Seine Exzellenz Mattar Mohammed Al Tayer.

In der nächsten Phase der Dubai World Challenge werden die ausgewählten Projekte im Frühjahr 2021 auf dem Testgelände Silicon Oasis in Dubai getestet.

Ein vielversprechendes Konsortium mit Neolix

Diese Kooperation mit Neolix ist für GAUSSIN ein neuer Schritt nach vorne im Rahmen seiner Innovationspolitik.

Das Ziel von Neolix ist es, den zukünftigen Lebensstil der intelligenten Stadt zu definieren, indem es sich auf modernste Technologien stützt. Dank autonomem Fahren, 5G-Kommunikation, dem Internet der Fahrzeuge, vernetzten Objekten und einer gigantischen Anlage für autonome Fahrzeuge, die 2019 eingeweiht wird, hat Neolix seit dem Start seiner Produktforschung im Jahr 2016 ein starkes Wachstum erlebt. Neolix hat Fahrzeuge in Hunderten von spezifischen Situationen auf der ganzen Welt kommerziell eingesetzt, um ein Ökosystem von intelligenten Diensten mit vertrauenswürdigen Partnern zu schaffen und ein optimales Kundenerlebnis zu bieten.

Quelle: https://www.zonebourse.com/cours/action/...ubai-World-Chall-32518211/  

27.02.21 20:44

112 Postings, 38 Tage AssetfranzSchön das du das alles

nochmals postest. Ist aber bereits seit Tagen bekannt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börni1946, Flo2231, Moonwalker07, Trips

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln