PVA Tepla

Seite 94 von 98
neuester Beitrag: 19.04.21 10:42
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2435
neuester Beitrag: 19.04.21 10:42 von: anon99 Leser gesamt: 653260
davon Heute: 481
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... | 98   

08.01.21 18:12
1

3062 Postings, 1188 Tage Der Paretodanke

noch etwas höher und TePla macht immer noch Sinn !

ärgert euch ruhig den Einstieg verpasst zu haben.  

11.01.21 13:12

3062 Postings, 1188 Tage Der Paretohoher Auftragseingang in Q4

bei Suess Micro

.... der deutsche High Tech Maschinenbau boomt ,,,

https://www.ariva.de/news/...ec-se-auftragseingang-im-zweiten-9041736  

11.01.21 21:03

342 Postings, 210 Tage WKN 0815gesunder rücksetzer

hoffentlich läuft pva noch mal zurück auf 14, das wäre echt der burner, es wird kommen, nicht gleich aber schleichend, also sichert eure "gewinne". erste posi bei 16,80 eröffnet.  

13.01.21 08:57

442 Postings, 4522 Tage anon99Die 20 ?

werden auf jeden Fall noch fallen wenn das Ergebnis im 4. Quartal nicht gerade schlecht ausfällt.  

14.01.21 19:51

9005 Postings, 7842 Tage bauwiDiese Rücksetzer bin ich bei der Aktie

inzwischen gewohnt. Könnten wieder Shortseller sein, die es wieder mal versuchen.
Mir egal - gebe keine Stück aus der Hand. Toll, wenn es noch ein paar Aktien im Sonderangebot gibt. Kann ich nochmal zuschnappen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

14.01.21 20:26

442 Postings, 4522 Tage anon99Ja, seit MS aufgestockt hat

geht es hier bergab. Nachkaufen werde ich hier aber nicht, habe schon genug Stücke.  

15.01.21 11:24

21 Postings, 151 Tage WeDa86Ist ja hier wie bei VARTA

Was ist denn hier seit gestern los?

Gleiches Bild bei VARTA... Gibt es hier irgendwelche Parallelen?

Aktie entwickelt sich gut in den letzten Wochen und plötzlich, gehts massiv bergab? Shortseller?  

15.01.21 11:47

21 Postings, 151 Tage WeDa86...

Verkauf vom 22.12.2020 hatte deutlich geringeren Einfluss...
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...d/?newsID=1414935  

15.01.21 12:23
2

282 Postings, 1166 Tage MänkMehr Aktien für den Freefloat

wurde auch indirekt vom Großinvestor gefordert:
" Der Buy-Side-Fokus ist zu schwach und die Liquidität der Aktie gering. Dies führt dazu, dass das Unternehmen als deutsches Small-Cap-Industrieunternehmen mit zyklischen Herausforderungen und ohne langfristige Wachstumsoptionalität wahrgenommen wird."

Wenn ich mir das Schreiben von Riposte Capital durchlese mache ich mir für die kommenden Jahre garantiert keine Sorgen, zumal im Peergroupvergleich das UN ebenfalls, wie Nagarro, unterbewertet ist.

Sehe den Rücksetzer wie Bauwi als Nachkaufchance ;-)  

15.01.21 13:00

21 Postings, 151 Tage WeDa86@Mänk

Vielen Dank, sehr beruhigende Antwort :)  

15.01.21 15:59

26 Postings, 1219 Tage Gespenstder Tropfen

auf den heissen Stein erhöht den Streubesitz auf 60%

was macht PA bloß mit der Kohle, wohin damit?  

15.01.21 17:30
1

3062 Postings, 1188 Tage Der Paretodie fette 800K Share Kröte ...

hat der Markt mit erstaunlich wenig (für mich!)  Kursverlust  geschluckt.

wer die DGAP vom 13.01.21 (Morgan Stanley) hinterfragt hat, konnte schon ins Grübeln
kommen: das waren      "Cash-Settled Equity Swaps"

... diese werden ja eigentlich zwecks feindlicher Übernahme generiert. Für
solch ein Unterfangen waren die  "Instruments according" aber viel zu gering.

Hier! ist was im Busch. Will man jetzt den aggressiven Fond ruhig stellen um der
geforderten Zerschlagung entgegen zu wirken ? Und wem ? hat Peter Abel seine
Shares   außer börslich angedient? ... dieser hat ja Stand heute einen fetten Verlust
eingefahren .

     



 

18.01.21 16:29

67 Postings, 937 Tage CovilachtDer Kurs bewegt sich nur

wenn auch genug Aktien im Markt sind. Da wir ja alle kein Stück hergeben, hat man vielleicht deshalb agiert?!  

18.01.21 17:40

3062 Postings, 1188 Tage Der ParetoMeldeschwelle 3 % war ja erreicht

mit den 800K Shares . Wenn in denn nächsten Tagen nichts an Meldung kommt,
gehe ich davon aus, dass an mehrere Adressen verkauft wurde.

Wenn es ein Chinese war kann es allerdings länger dauern, die haben es ja nicht
so mit den zeitnahen Meldungen ...



 

19.01.21 11:10
2

442 Postings, 4522 Tage anon99Langsam lichtet sich der Nebel:

Ab dem ersten Quartal 2021 sollten sich die Orderbücher bei PVA TePla mit neuen (Groß-)Aufträgen füllen. Dem Vernehmen nach steht ein bereits angekündigter Rahmenvertrag zur Lieferung von SiC-Kristallzuchtanlagen an einen europäischen Kunden (mögliches Volumen: 80 Millionen Euro) vor dem Abschluss.

Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...nd-ziele--20223993.html


Infineon Chef Ploss:

Für das neue Geschäftsjahr ist Konzernlenker Ploss "vorsichtig optimistisch". Einige der wichtigsten Märkte, vor allem die Autobranche, erholten sich seit Sommer in Europa stärker als erwartet. In China, auf dem größten Automarkt der Welt, sei die Erholung besonders stark, "fast V-förmig", so Ploss. Positiv sei der jetzt auch in Europa starke Trend zu alternativen Antrieben mit Elektro- und Hybridmotoren. Hier ist Infineons neue Technologie mit Chips aus Siliziumkarbid statt aus Silizium besonders gefragt. Diese benötigen weitaus weniger Energie.

Quelle: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...timistisch-macht-9507909

 

19.01.21 11:18
2

442 Postings, 4522 Tage anon99Zwar nicht 100%-ig vergleichbar, aber

 
Angehängte Grafik:
chart_year_pvatepla.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_year_pvatepla.png

21.01.21 09:57

3062 Postings, 1188 Tage Der Paretodas 10 Jahres-Hoch mit 19,62

21.01.21 19:47

750 Postings, 4449 Tage andkosnach norden

Ja wunderbar ordentlich über die 20€ gegangen. Bin gespannt, auf die nächsten Zahlen, dauert ja noch etwas.  

25.01.21 11:05

442 Postings, 4522 Tage anon99MS stockt auf

Ist der Kurs bald wieder rot, weil MS die Shortseller beliefert?  

25.01.21 14:23

3062 Postings, 1188 Tage Der ParetoLeerverkaufspositionen gibt es momentan nicht

... lt Bundesanzeiger

einfach mal die "Suchmaschine" vom Bundesanzeiger füttern:

https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/nlp?25  

26.01.21 08:49
1

442 Postings, 4522 Tage anon99@Der Pareto

Logisch,

MS muss die Aktien ja kaufen, bevor Sie die Aktien verleihen, die Short Attacke kommt dann immer verzögert innerhalb von ca. 3 Tagen.  

27.01.21 13:00

442 Postings, 4522 Tage anon99Rot mit Ansage

hatte leider Recht.  

28.01.21 16:08

9005 Postings, 7842 Tage bauwiEgal! Einfach laufen lassen und weiter unten

nochmal nachkaufen.
Guckt Euch mal den heutigen Squeeze bei INTEL an.
Inzwischen gibt's haufenweise Anleger, die gezielt nach zu hohen Shortquoten suchen und diese Aktientitel kaufen.
PVA ist solide aufgestellt.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Seite: 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... | 98   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln