finanzen.net

Umsatz und Gewinnmaschine mit Englisch E-Learning

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 13.09.18 17:56
eröffnet am: 23.09.16 15:33 von: fishermann f. Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 13.09.18 17:56 von: ChrisBo14 Leser gesamt: 8199
davon Heute: 1
bewertet mit -1 Stern

Seite: 1 | 2  

23.09.16 15:33
1

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendUmsatz und Gewinnmaschine mit Englisch E-Learning

Bin durch die gestrige News auf das Unternehmen gestoßen und habe ein wenig recherchiert:

Lingo Media bietet sowohl print basierte als online Englisch Learning Lösungen und und macht damit bereits seit Jahren sehr guten Umsatz und Gewinn, im letzten Quartal hatte mein eine Marge von fast 50 %.

Die Halbjahreszahlen könne sich sehen lassen:

Umsatz . 4,8 Mio
Ebitda    3,3 Mio

Man gehört in die Reihe der 500 profitabelsten Unternehmen von Kanada

http://www.stockhouse.com/news/press-releases/...-the-2016-profit-500


Lingo Media ist auf dem chinesischen und südamerikanischen Markt sehr aktiv und hat bereits mehrere Partnerschaften mit Universitäten und staatlichen Einrichtungen abgeschlossen. Im März konnte man sich sogar eine Partnerschaft mit Telefonica Peru sichern.

Für mich ein interessantes Tech Unternehmen mit aktuell gerade mal 15 Mio CAD Marktkapitalisierung, Kurs ist die vergangenen Monate etwas zurück gekommen, ich finde auf dem aktuellen Niveau ein super Chance Risiko Verhältnis.

Hier die aktuelle Unternehmenspräsentation:

http://lingomedia.com/wp-content/uploads/2016/08/...n-August-2016.pdf
 
Seite: 1 | 2  
4 Postings ausgeblendet.

12.10.16 13:45

284 Postings, 2365 Tage Glücks@fishermann

Die letzte Empfehlung von True Research im Teich Bereich war tatsächlich Namaste Technologie. Seit der Empfehlung fast 300% im Plus.

Zahlen sprechen für sich, Umsatz-Gewinnverhältnis, KGV von momentan 8,3 sowie EBIT und EBITDA sind top.

Wenn LM, auch entsprechend der Analyse des kanadischen Analysten, nur annährend wächst, sind wir in kurzer Zeit mit gutem Newsflow locker bei 0,50 - 0,70 Euro.
Meine Meinung....  

19.10.16 08:05

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendWow es geht los :)

LINGOS ELL TECHNOLOGIES GEWINNT GROSSE VOM PERUANISCHEN BILDUNGSMINISTERIUM
VERGEBENE AUSSCHREIBUNG

Toronto, Kanada, 19. Oktober 2016 - Lingo Media Corporation (TSX-V: LM;
OTCQB: LMDCF) ("Lingo Media" oder das "Unternehmen"), ein EdTech-
Unternehmen, das durch innovative Online- und gedruckte Technologien und
Lösungen die "Art und Weise verändert, wie die Welt Englisch
lernt" (Changing the way the world learns English), gibt bekannt, dass das
Unternehmen einen Auftrag vom peruanischen Bildungsministerium gesichert
hat. Dieser Auftrag ist ein großer Meilenstein für Lingo, da er das
Portfolio von Regierungskunden des Unternehmens erweitert. Die Umsetzung
wird landesweit durch Euroidiomas erfolgen, was ein führendes
Sprachencenter mit Hauptsitz in Lima, Peru ist. Euroidiomas hat Lingos
Plattform Library/English for Success als Teil einer umfassenden Online-
Lernlösung für ein 12-monatiges Lehrerausbildungsprogramm übernommen.
Insgesamt werden ab Anfang Oktober 2016 über 2.000 Englischlehrer aus den
24 Staaten des Landes die Plattform benutzen.

Gali Bar Ziv, COO von Lingo, äußerte sich dazu: "Dieser Auftrag ist eine
weitere überwältigende Bestätigung unserer Lernplattform und umfangreicher
Content-Lösungen. Das peruanische Bildungsministerium investiert stark in
die Ausbildung seiner Lehrer und Studenten und wir sind zuversichtlich,
dass unser Qualitätsversprechen zu sehr positiven Ergebnissen des
Lehrerausbildungsprogramms führen wird.  Wir werden sehr hart arbeiten, um
allen beteiligten Parteien und jenen, die dieses Projekt als weitere
Bausteine in unserem Streben zum Ausbau der Marktanteile benutzen, sowie
anderen, die Qualitätsstandards zu gewährleisten."

Herr Leonardo Mercado, Akademie von Euroidiomas kommentierte: "Mit dem
einzigartigen Format und enormen Inhalt von The Library ist dies die ideale
Plattform zum Erlernen der englischen Sprache und wird der Eckstein dieses
intensiven Lernprogramms sein. Angesichts der Aussichten auf weitere
Regierungsprojekte mit ähnlichen Anforderungen kann dieser Auftrag sehr gut
der Beginn einer langen strategischen Partnerschaft zwischen Euroidiomas,
Lingo Media und der peruanischen Regierung sein."

Über Lingo Media (TSX-V: LM; OTCQB: LMDCF)

Lingo Media ist ein globales EdTech-Unternehmen, das die "Art und Weise
verändert, wie die Welt Englisch lernt" (Changing the way the world learns
English). Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Produkte für
Englischlernende in verschiedenen Lebensstadien vom Klassenzimmer zum
Direktionszimmer. Durch Integration von Bildung und Technologie befähigt
das Unternehmen Englischlehrer zu einem einfachen Übergang von
herkömmlichen Lehrmethoden zum digitalen Lernprozess.

Lingo Media bietet sowohl Online- als auch gedruckte Lösungen mittels zwei
individueller Geschäftsbereiche: ELL Technologies und Lingo Learning. ELL
Technologies bietet Online-Training und eine Bewertung für das
Englischlernen, während Lingo Learning ein Verleger von gedruckten
Lernprogrammen für Englisch in China ist.

Lingo Media hat erfolgreiche Beziehungen zu wichtigen Regierungs- und
Industrieorganisationen international aufgebaut mit einer besonders starken
Präsenz in Lateinamerika und in China. Das Unternehmen setzt sowohl die
Ausdehnung seiner globalen Reichweite als auch die Erweiterung seiner
Produktangebote fort.

Für weitere Informationen Kontaktieren Sie bitte:

Lingo Media

Michael Kraft, President & CEO
Tel.: +1 416 927 7000 Nebenanschluss 23
Gebührenfrei: 1 866 927 7011
E-Mail: mkraft@lingomedia.com
www.lingomedia.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.  

15.11.16 18:06

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendweitere Insiderkäufe!

Weitere Insiderkäufe vom CEO!


Nov 14/16 Nov 11/16 Kraft, Michael Indirect Ownership Common Shares 10 - Acquisition in the public market 10,000 $0.375
Nov 9/16 Nov 9/16 Kraft, Michael Indirect Ownership Common Shares 10 - Acquisition in the public market 3,000 $0.395
Nov 9/16 Nov 9/16 Kraft, Michael Indirect Ownership Common Shares 10 - Acquisition in the public market 27,000 $0.391
Nov 9/16 Nov 8/16 Kraft, Michael Indirect Ownership Common Shares 10 - Acquisition in the public market 1,000 $0.400
Nov 9/16 Nov 8/16 Kraft, Michael Indirect Ownership Common Shares 10 - Acquisition in the public market 13,000 $0.391


https://www.canadianinsider.com/...o%20Media%20Corporation%20%7C%20LM  

28.11.16 18:33

222 Postings, 1393 Tage burn85Is denn nu los??

29.11.16 09:23

1833 Postings, 2438 Tage tzadoz77Oh

Sehr schlechte Zahlen http://lingomedia.com/...ter-and-nine-months-ended-september-30-2016/
Umsatz regelrecht eingebrochen. Für mich gut. Da ich erst gestern auf diese Aktie aufmerksam geworden bin. Und deshalb noch nicht investiert. Auf die Watchlist kommt diese Aktie erstmal. Mit dem investieren warte ich noch etwas. Denke, es geht noch etwas weiter runter.  

19.01.17 17:00
1

1833 Postings, 2438 Tage tzadoz77Spekulativer Kauf

Bin jetzt auch mit einer ersten Position hier investiert. Die 60.000 Stück in FFM heute sind von mir. ;)
Wieso ?
- Wegen der sehr schlechten 3.Q.2016 Zahlen. Und dem damit verbundende Absturz der Aktie.
- Keine Schulden.
- Diverse Ausschreibungen am laufen.
- Insiderkäufe (auch noch am 30.11.2016) https://www.canadianinsider.com/company?ticker=LM
- Chart Indikatoren: RSI, Momentum, MACD gefallen mir alle recht gut, aktuell.

Etwa 50% ist mit Liquidität+Forderungen abgesichert. Das Geschäft selbst wird also mit gerade einmal 3-4 Mio. CAD bewertet. Es ist natürlich ein spekulatives Investment. Aber ich rechne mir hier recht große Chancen auf 100% und mehr aus. Und das noch vor dem Jahresende. Schon bei der Vermeldung eines ersten weiteren Auftrages kann es bereits deutlich nach oben gehen. Insbesondere die Meldung vom 19.10.2016 macht Hoffnung.

Hier noch etwas zu lesen:
http://www.stockhouse.com/companies/...ymbol=v.lm&postid=25550056
http://www.proactiveinvestors.com/companies/news/171682  

24.03.17 05:29

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendKlasse News

TORONTO, ON--(Marketwired - March 23, 2017) - Lingo Media Corporation (TSX VENTURE: LM) (OTCQB: LMDCF) ("Lingo Media" or the "Company"), an EdTech company that is 'Changing the way the world learns English' through innovative online and print-based technologies and solutions, is pleased to announce that it has entered into a letter of intent (the "LOI") with Vested Finance, Inc., the developer and operator of the leading, mobile college marketplace app in the US, Schoold ("Schoold"), to complete a business combination (the "Transaction"). The resulting entity, which will continue as Lingo Media, will also retain the name "Schoold" for use within the college marketing and counseling market. The parties are working towards finalizing a definitive agreement within the next 30 to 60 days with respect to the Transaction, which is anticipated to be a merger of equals in which shareholders of each party will acquire 50% of the resulting entity. Upon completion and execution of a definitive transaction agreement, Lingo Media will issue a subsequent press release containing more specific details of the Transaction, including a private placement financing to be completed concurrently with the closing of the Transaction. Schoold, based in San Francisco, California, is privately held by Silicon Valley and New York investment firms including Social Capital and University Ventures, as well as by FastForward Innovations Limited (LON: FFWD), the London-based investment company led by Canadian entrepreneur Lorne Abony. "Millions of learners across the globe aspire to learn English for the specific purpose of becoming qualified to study in English," said Joe Ross, President and CEO of Schoold, which features profiles of over 3,000 universities and has served over one million students. "Together Schoold and Lingo Media will be the premier education technology company providing best-in-class English language learning resources and connecting students everywhere with higher education opportunities in the United States." "This merger opportunity positions Lingo Media to expand its international operations and its entry into the US higher education market," said Michael Kraft, President & CEO of Lingo Media. "We look forward to joining forces with Schoold and benefiting from Joe Ross's leadership and experience in the technology and education sectors." About Schoold Schoold is the leading mobile app for getting trusted advice on applying to university in the United States. With over one million served and thousands of rave reviews, the Schoold app functions as a higher education marketplace, connecting prospective students with colleges and universities. Recognized by U.S. News & World Report as a "must-have" app for international students, Schoold is democratizing access to higher education and helping students everywhere get smart about investing in their future. Schoold is available worldwide on iPhone, Android, and Kindle devices. Schoold is proudly built by Vested Finance, Inc., in San Francisco, California. To learn more, visit us on the web and download at the app store.

Lingo Media Signs LOI to Merge With Schoold | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...oi-to-merge-with-schoold  

24.03.17 05:48

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendAuf deutsch

Lingo Media unterzeichnet Absichtserklärung zur Fusion mit Schoold Toronto, Kanada, 23. März 2017 - Lingo Media Corporation (TSX-V: LM; OTCQB: LMDCF) ("Lingo Media" oder das "Unternehmen"), ein EdTech-Unternehmen, das durch innovative Online- und gedruckte Technologien und Lösungen die "Art und Weise verändert, wie die Welt Englisch lernt" (Changing the way the world learns English), gibt bekannt, dass das Unternehmen zur Durchführung eines Unternehmenszusammenschlusses (die "Transaktion") eine Absichtserklärung (Letter of Intent, "LOI") mit Vested Finance Inc. unterzeichnet hat, dem Entwickler und Betreiber der führenden mobilen College Marketplace App in den USA, Schoold ("Schoold"). Das entstehende Unternehmen, das weiterhin Lingo Media heißen wird, behält ebenfalls den Namen "Schoold" zur Benutzung innerhalb des College-Marketing und Beratungsmarkts.

Die Parteien arbeiten an der Finalisierung eines endgültigen Abkommens innerhalb der nächsten 30 bis 60 Tage hinsichtlich der Transaktion, die laut Erwartungen ein Merger of Equals (Zusammenschluss auf der Basis eines gleichen Unternehmenswerts) ist und die Aktionäre einer jeden Partei werden 50% des entstehenden Unternehmens erwerben. Nach Abschluss des endgültigen Transaktionsabkommens wird Lingo Media eine Pressemitteilung herausgeben, die konkrete Details der Transaktion enthält einschließlich einer Privatplatzierung, die parallel zum Abschluss der Transaktion durchgeführt wird.

Schoold mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, ist in Privatbesitz von im Silicon Valley und in New York ansässigen Investmentfirmen einschließlich Social Capital und University Ventures sowie FastForward Innovations Limited (LON: FFWD), dem in London ansässigen Investmentunternehmen unter der Leitung des kanadischen Unternehmers Lorne Abony.

"Millionen Lernender weltweit streben danach, Englisch zu dem bestimmten Zweck zu lernen, sich für ein Studium in einem Englisch sprechenden Land zu qualifizieren," sagte Joe Ross, President und CEO von Schoold, das Profile von über 3.000 Universitäten aufweist und über einer Million Studenten behilflich war. "Gemeinsam werden Schoold und Lingo Media das führende Ausbildungstechnologieunternehmen sein, das die besten Ressourcen zum Erlernen der englischen Sprache in seiner Klasse anbietet und überall Studenten mit höheren Ausbildungsmöglichkeiten in den USA verbindet."

"Diese Fusionsmöglichkeit bringt Lingo Media in die Ausgangslage, ihr internationales Geschäft und ihren Eintritt in den US-amerikanischen Markt für eine höhere Bildung zu expandieren," sagte Michael Kraft, President & CEO von Lingo Media. "Wir freuen uns auf den Zusammenschluss mit Schoold und die Vorteile durch Joe Ross' Führungsstil und Erfahrung in den Technologie- und Bildungssektoren."

Über Schoold Schoold ist die führende mobile App, um eine zuverlässige Beratung für eine Bewerbung um einen Studienplatz in den USA zu erhalten. Mit über einer Million gegebener Beratungen und tausender begeisterter Kritiken funktioniert die Schoold-App als ein Marktplatz für höhere Bildung und verbindet angehende Studenten mit Colleges und Universitäten. Anerkannt durch U.S. News & World Report als eine "Must-have" App für international Studenten. Schoold demokratisiert den Zugang zu höherer Bildung und hilft Studenten überall, sich über eine Investition in ihre Zukunft schlauzumachen. Schoold ist weltweit erhältlich auf iPhone, Android- und Kindle-Geräten. Schoold wird von Vested Finance Inc. mit Stolz in San Francisco, Kalifornien, hergestellt.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie uns im Netz und laden die App im App Store herunter  

24.03.17 08:39

183 Postings, 1029 Tage Scrappysuper news :)

es geht Aufwärts  

24.03.17 14:44

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendSchoold

Hab mal ein wenig recherchiert, sind richtig gute Leute hinter Schoold, könnte für lingo langfristig gesehen in enormer Mehrwert sein.

Lorne Abony is a well-known technology and media entrepreneur whose many successful tech ventures include the 2001 co-founding of FUN Technologies (?FUN?), an AIM listed company.  In 2004 as CEO of FUN, Mr. Abony became the youngest CEO of a listed company on the Toronto Stock Exchange (TSX), and he sold FUN in 2006 to Liberty Media for Cdn$484 million.

Mr. Abony is the former CEO of Mood Media Corporation, the world's largest integrated provider of in-store customer experience solutions, providing services to over 580,000 locations globally. In this role, Mr. Abony oversaw a public company listed on both the Toronto and London Stock Exchanges with offices in 48 countries, employing over 2,300 employees.  Mr. Abony has raised over $1billion through the public and private debt and equity markets, including over $100 million for Petopia.com, $190 million for FUN Technologies and over $820 million for Mood Media.

Here is the link to the Schoold website:   http://www.schoold.co/  

02.05.17 23:31

8 Postings, 1041 Tage ChrisBo14Zahlen sorgen für Kurs-Rückgang...

http://lingomedia.com/lingo-media-reports-2016-financial-results/

Die Zahlen für 2016 sehen auf den ersten Blick nicht gerade überzeugend aus.

Aufträge sind laut Michael Kraft aber da und der Zusammenschluss mit Schoold soll in den nächsten 30 Tagen über die Bühne gehen:
"We are also excited about what lies ahead including the proposed business combination with Schoold which we announced at the end March and anticipate entering into definitive deal terms over the next 30 days."

Der Kursfall könnte aber durchaus als Einstieg oder Zukauf genutzt werden.
Mal schauen, wie es weitergeht.

Gerne würde ich andere Meinungen dazu lesen.
 

03.05.17 15:11

1 Posting, 1237 Tage VidsenKurseinbruch

Mir ist der Kurseinbruch auch zu heftig - das 4.Quartal ist gar nicht so schlecht. Die Q3 Zahlen haben damals den Einbruch gebracht. (zurecht).

Der aktuelle Kurs verleitet tatsächlich zum Nachkaufen....  

05.05.17 11:29

8 Postings, 1041 Tage ChrisBo14Ich habe nochmal ....

... nachgelegt. 6000 Stück zu 0,16 ?.
War einfach zu verlockend nach dem aus meiner Sicht zu heftigen Kursrückgang.  

22.06.17 07:40

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendUpdate von True Research

Grad eben per E-Mail bei mir reingeflattert soll wohl wieder vorangehen in nächster Zeit, bin gespannt, die Fusion sollte dann eigentlich jeden Tag nun geschlossen werden.

http://www.true-research.de/lingomedia/  

22.06.17 09:12

183 Postings, 1029 Tage Scrappyjetzt

kommt hier wieder bewegung rein :) ist doch super  

27.06.17 07:26
1

183 Postings, 1029 Tage ScrappySuper News heute

DGAP-News: Lingo Media Corp. / Schlagwort(e): Vereinbarung HP INC. & LINGO MEDIA UNTERZEICHNEN STRATEGISCHE ALLIANZ FÜR DEN LATEINAMERIKANISCHEN BILDUNGSMARKT 27.06.2017 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

HP INC. & LINGO MEDIA UNTERZEICHNEN STRATEGISCHE ALLIANZ FÜR DEN LATEINAMERIKANISCHEN BILDUNGSMARKT Toronto, Kanada, 27. Juni 2017 - Lingo Media Corporation (TSX-V: LM; OTCQB: LMDCF) ("Lingo Media" oder das "Unternehmen"), ein EdTech-Unternehmen, das durch innovative Online- und gedruckte Technologien und Lösungen die "Art und Weise verändert, wie die Welt Englisch lernt" (Changing the way the world learns English), gibt bekannt, dass das Unternehmen eine strategische Allianz mit HP Inc. (NYSE: HP) ("HP") für den lateinamerikanischen Bildungsmarkt geschlossen hat. Durch die strategische Partnerschaft wird HP ELL Technologies vollständigen Satz an Lernprogrammen zum Englischlernen durch ihre in Lateinamerika bestehende Kundenbasis an Bildungseinrichtungen vermarkten und verkaufen.

ELL Technologies Online-Lernkonzept wird ebenfalls HPs Netzwerk an Einrichtungen durch das HP Educational Portal zum Verkauf und Lizenzierung zur Verfügung stehen. ELL Technologies wird ihre Produkte auf HP-Hardware installieren und den Verkauf der HP-Hardware an seine bestehenden und potenziellen Kunden sowie Vertriebspartner fördern.

"Da Regierungen in Lateinamerika einen signifikanten Schwerpunkt auf Englisch und Mathematik legen, sehen wir den Bedarf und die Möglichkeit, uns mit einem der führenden Online-Trainings- und Assessmentanbieter der ELL Technologien zusammenzuschließen. HP besitzt ein gut etabliertes Netzwerk am Bildungsmarkt in Lateinamerika und wir werden unseren Einfluss zur Vermarktung und zum Verkauf von ELLs Satz an Englischlernsoftware nutzen. Diese Kombination von HPs marktführender Hardware mit ELL Technologies bewährter Pädagogik wird zu verbesserten Lernergebnissen in den Klassenzimmern Lateinamerikas und darüber hinaus führen. Wir sind begeistert von der Partnerschaft und sehen eine großartige Zukunft für eine Zusammenarbeit von HP mit ELL Technologies," sagte Enrique Ortiz, Regional Director Business Development, Lateinamerika u. Karibik bei HP Lateinamerika.

"Diese strategische Allianz mit dem weltweit führenden Technologieunternehmen HP mit seinem Fokus und Engagement im Bildungssektor ist ein weiterer signifikanter Vertriebsmeilenstein für das Unternehmen. Wir erwarten ein Verkaufswachstum in Lateinamerika durch diese strategische Partnerschaft, die beachtlich von HPs ausgedehnten Marketingkanälen und Netzwerk profitiert," sagte Gali Bar-Ziv, COO von Lingo Media.

Die strategische Partnerschaft wurde auf der Virtual Educa's Colombia 2017 Conference unterzeichnet und ist die erste globale Allianz, die gemäß ihrer neuen globalen Expansion unterzeichnet wurde. Die Unterzeichnung des Abkommens wurde von Virtual Educa's Board of Directors und Bildungsminister aus den lateinamerikanischen Ländern beobachtet.

Über HP Inc. HP Inc. schafft Technologie, die das Leben für jeden überall besser macht. Mit ihrer Palette an Druckern, PCs, mobilen Geräten, Lösungen und Dienstleistungen schafft HP Erfahrungen, die beeindrucken. Weitere Informationen über HP Inc. finden Sie unter http://www.hp.com.

Über Lingo Media (TSX-V: LM; OTCQB: LMDCF) Lingo Media ist ein globales EdTech-Unternehmen, das die "Art und Weise verändert, wie die Welt Englisch lernt" (Changing the way the world learns English). Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Produkte für Englischlernende in verschiedenen Lebensstadien vom Klassenzimmer zum Direktionszimmer. Durch Integration von Bildung und Technologie befähigt das Unternehmen Englischlehrer zu einem einfachen Übergang von herkömmlichen Lehrmethoden zum digitalen Lernprozess.

Lingo Media bietet sowohl Online- als auch gedruckte Lösungen mittels zwei individueller Geschäftsbereiche: ELL Technologies und Lingo Learning. ELL Technologies bietet Online-Training und eine Bewertung für das Englischlernen, während Lingo Learning ein Verleger von gedruckten Lernprogrammen für Englisch in China ist.

Lingo Media hat erfolgreiche Beziehungen zu wichtigen Regierungs- und Industrieorganisationen international aufgebaut mit einer besonders starken Präsenz in Lateinamerika und in China. Das Unternehmen setzt sowohl die Ausdehnung seiner globalen Reichweite als auch die Erweiterung seiner Produktangebote fort.

Folgen Sie Lingo Media auf:

Facebook: https://www.facebook.com/LingoMedia Twitter: @LingoMediaCorp YouTube: https://www.youtube.com/lingomedialm LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/lingo-media-corporation RSS: http://feeds.feedburner.com/LingoMedia

Für weitere Informationen Kontaktieren Sie bitte: Lingo Media Michael Kraft, President & CEO Tel.: +1 416 927 7000 Nebenanschluss 23 Gebührenfrei: 1 866 927 7011 E-Mail: mkraft@lingomedia.com www.lingomedia.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

27.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

586499  27.06.2017

http://www.ariva.de/news/...eichnen-strategische-allianz-fuer-6299337  

27.06.17 08:22

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendWOW Hammerdeal

krass das ist mal ein super Deal, das MUSS sich meiner Meinung nach heute gravierend im Kurs bemerkbar machen, sollte gut Richtung Norden gehen!  

27.06.17 08:37

183 Postings, 1029 Tage ScrappyTR berichtet auch :)

Sensationsdeal perfekt

-Vertrag mit Milliarden Unternehmen HP unterzeichnet-

Unternehmen: Lingo Media Corp.
WKN: A0M5QN
Empfehlung: -strong buy
Kursziel: 1,00 Euro

Unser Technology Top-Pick Lingo Media (A0M5QN) vermeldete soeben eine wahre Sensationsnews (LINK). Das Ed Tech-Unternehmen, das durch innovative Online- und gedruckte Technologien und Lösungen die ?Art und Weise verändert, wie die Welt Englisch lernt? (Changing the way the world learns English), gibt bekannt, dass das Unternehmen eine strategische Allianz mit HP Inc. (WKN A140KD) für den lateinamerikanischen Bildungsmarkt geschlossen hat. Durch die strategische Partnerschaft wird HP (Hewlett Packard ? Marktkapitalisierung 28 Milliarden Dollar) ELL Technologies vollständigen Satz an Lernprogrammen zum Englischlernen durch ihre in Lateinamerika bestehende Kundenbasis an Bildungseinrichtungen vermarkten und verkaufen.

Die heutige Meldung übertrifft alle Erwartungen! Sobald die Kanadische Börse um 15:30 Uhr den Handel aufnimmt, sollte es zu einer schlagartigen Neubewertung kommen. Nutzen Sie den Zeitvorteil zum sofortigen Einstieg in Lingo Media (A0M5QN)! Einen solch grandiosen Deal mit einem Milliarden Unternehmen wie HP, ist für Lingo Media ein riesiger Meilenstein! Wir erwarten aufgrund des Deals einen massiven Umsatz- und Gewinnanstieg in den kommenden Quartalen. Das Unternehmen hat die letzten 3 Jahre stets einen Gewinn erzielt ? verpassen Sie es nicht sich rechtzeitig in diesem grandiosen Unternehmen zu positionieren!

?Diese strategische Allianz mit dem weltweit führenden Technologieunternehmen HP mit seinem Fokus und Engagement im Bildungssektor ist ein weiterer signifikanter Vertriebsmeilenstein für das Unternehmen. Wir erwarten ein Verkaufswachstum in Lateinamerika durch diese strategische Partnerschaft, die beachtlich von HPs ausgedehnten Marketingkanälen und Netzwerk profitiert,? sagte Gali Bar-Ziv, COO von Lingo Media.

Warum Lingo Media (A0M5QN) massiv unterbewertet ist ?

True Research ist ständig auf der Suche nach aussichtsreichen und lukrativen Start-Up-Unternehmen, unsere letzte Tech-Empfehlung (Namaste-Technologies LINK) entwickelt sich prächtig, seit Erstempfehlung stieg der Kurs bereits um über 280 % innerhalb kürzester Zeit ! Bei unserem weiteren Tech-Stock erwarten wir ebenfalls eine herausragende Performance ? erfahren Sie mehr über diese einzigartige Wachstumsstory und warum wir eine herausragenden Tradinggelegenheit sehen !

Lingo Media (WKN A0M5QN) hat sich mit Spitzentechnologie in einer großen aufstrebenden Branche positioniert, was laut Erwartungen zu einem weiteren soliden Wachstum im Jahr 2017 führen wird. Das Unternehmen hat nach einigen ruhigeren, umsatzschwachen aber dennoch profitablen Monaten, wieder den Hebel umgelegt. Wir erwarten daher in den kommenden Wochen sehr zeitnah weitere Vertragspartnerschaften mit Milliarden Unternehmen und den Abschluss der SchoolD Fusion, die laut unseren Erwartungen eine signifikante Auswirkung auf die zukünftigen Finanzen haben werden. Angesichts der sehr niedrigen Bewertung von 10 Mio. CAD, erwarten erhebliches Aufholpotenzial. Denn der Buchwert laut Bilanz beträgt alleine 6,5 Mio. CAD. Nur als Vergleich, ein DAX Konzern wird durchschnittlich mit dem 4 bis 5 fachem des Buchwerts bewertet. Dies würde bei Lingo Media (WKN A0M5QN) eine Bewertung von 40-50 Mio. CAD bedeuten, was einem Aktienkurs von 1,25 ? 1,50 CAD entspricht, der aktuelle Kurs liegt bei 0,30 CAD. Verpassen Sie es nicht sich zu positionieren, langfristig erwarten wir jedoch Kurse von deutlich über 1 CAD! Der Mai/Juni war geprägt von mehreren Insiderkäufen, ein weiteres Indiz dafür, dass die aktuelle niedrige Bewertung nicht den wahren Unternehmenswert widerspiegelt und für uns ein Anzeichen dafür, dass der Deal mit SchoolD noch vor dem 30.06.2017 geschlossen wird und einiges an bedeutenden News zu erwarten ist.


True Research letzte Tech-Empfehlung Namaste Technologies bescherte Investoren bis zu 280 % Plus !

Sensations-News: Lingo Media fusioniert!

Am 24.03.2017 veröffentlichte Lingo Media (A0M5QN), diese Sensations-News: LINK. Lingo gab bekannt, dass das Unternehmen zur Durchführung eines Unternehmenszusammenschlusses (die ?Transaktion?) eine Absichtserklärung (Letter of Intent, ?LOI?) mit Vested Finance Inc. unterzeichnet hat, dem Entwickler und Betreiber der führenden mobilen College Marketplace App in den USA, Schoold (?Schoold?). Das entstehende Unternehmen, das weiterhin Lingo Media heißen wird, behält ebenfalls den Namen ?Schoold? zur Benutzung innerhalb des College-Marketing und Beratungsmarkts. Bis zum 30.06.2017 haben die Parteien Zeit der Fusion zuzustimmen und den ?Deal? zu vollziehen. Wie wir aus unternehmensnahen Kreisen in Erfahrung bringen konnten, verläuft alles nach Plan und man erwartet in Kürze den Abschluss der Fusion, welcher beiden Unternehmen gewaltige Möglichkeiten eröffnet!

Wieso eine Neubewertung nach baldigem Abschluss der Transaktion? Diese Fakten aus der News nach Börsenschluss Kanada sprechen für sich:

?Millionen Lernender weltweit streben danach, Englisch zu dem bestimmten Zweck zu lernen, sich für ein Studium in einem Englisch sprechenden Land zu qualifizieren,? sagte Joe Ross, President und CEO von Schoold, das Profile von über 3.000 Universitäten aufweist und über einer Million Studenten behilflich war. ?Gemeinsam werden Schoold und Lingo Media das führende Ausbildungstechnologieunternehmen sein, das die besten Ressourcen zum Erlernen der englischen Sprache in seiner Klasse anbietet und überall Studenten mit höheren Ausbildungsmöglichkeiten in den USA verbindet.?

?Zugang zu 3.000 Universitäten und über 1 Million Studenten ? Das Potenzial für Lingo ist nun riesig!

Was ist Lingo Media ? Auszug unserer Erstempfehlung (LINK)

lmlogo
entwickelt und vermarktet Produkte für Englischlernende in verschiedenen Lebensstadien vom Klassenzimmer bis zum Direktionszimmer. Durch Integration von Bildung und Technologie befähigt das Unternehmen Englischlehrer zu einem einfachen Übergang von herkömmlichen Lehrmethoden zum digitalen Lernprozess. Lingo Media bietet sowohl Online- als auch gedruckte Lösungen mittels zwei individueller Geschäftsbereiche. Das Unternehmen wurde aufgrund ihrer sensationellen Marge von 50 % in  die Liste der 500 profitabelsten kanadischen Unternehmen aufgenommen (LINK).
Der Buchwert des Unternehmens beträgt laut aktuellem Quartalsabschluss 6,5 Mio. CAD, aktuell beträgt die Marktkapitalisierung lediglich 10 Mio. CAD, somit wird Lingo Media lediglich mit dem 2-fachen des Buchwerts gehandelt, die meisten DAX-und DOW Unternehmen sind mit dem vielfachen (4 bis 5fach) dessen bewertet. Dies würde bei Lingo Media (WKN A0M5QN) eine Bewertung von 40-50 Mio. CAD bedeuten, was einem Aktienkurs von 1,25 ? 1,50 CAD entspricht, der aktuelle Kurs liegt bei 0,30 CAD. Verpassen Sie es nicht sich zu positionieren, hier winken unserer Ansicht nach kurzfristig schnelle 20-30 % Rendite, langfristig erwarten wir jedoch Kurse von deutlich über 1 CAD!

Diese eklatante Unterbewertung wird sich unserer Ansicht nach bald ändern, wenn die Masse der Anleger auf diese noch unbekannte Aktie aufmerksam wird.

Was gilt es über Lingo Media zu wissen?

Der Markt:

Zurzeit lernen weltweit 1,6 Milliarden Menschen Englisch1. Produkte und Services zum Erlernen der englischen Sprache haben global einen Marktwert von 56,3 Milliarden Dollar2. Aufwendungen für digitale Produkte zum Englischlernen werden bis 2016 auf dem globalen Markt 2,5 Milliarden Dollar (oder 7,3 %) erreichen, und bis 2018 auf 3,1 Milliarden Dollar ansteigen. Lingo Media ist in einer einzigartigen Ausgangslage, diese Marktchance mit skalierbaren, hochmodernen Online-Lerntechnologien und Lösungen zu ergreifen.

folie03

Das Geschäftsmodell:

Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Produkte für Englischlernende in verschiedenen Lebensstadien vom Klassenzimmer bis zum Direktionszimmer. Durch Integration von Bildung und Technologie befähigt das Unternehmen Englischlehrer zu einem einfachen Übergang von herkömmlichen Lehrmethoden zum digitalen Lernprozess. Lingo Media bietet sowohl Online- als auch gedruckte Lösungen mittels zwei individueller Geschäftsbereiche.

folie06



Lingo Learing ?LL?

Ist ein Verleger von gedruckten Lernprogrammen für Englisch in China. Mehr als 18 Millionen Grundschüler in China verwendeten Textbücher von Lingo Learning und ergänzende Materialien zum Englischlernen im Jahre 2015. In Partnerschaft mit People?s Education Press wurden über 550 Millionen Einheiten herausgegeben, ein Marktanteil von sensationellen 60 %.

ELL Technologies ?ELL?

Ist eine aufsteigende internationale multimediale Online-Trainings- und Bewertung-Sparte für das Englischlernen, die neue Lernplattformen schafft. ELL Technologies bietet über 2.000 Stunden SCORM (Sharable Content Object Reference Model) konformes umfassendes englisches Hör-, Sprach? und Schreibtraining. Es ist führend in der Entwicklung und Produktion eines innovativen Englischunterrichts.

folie09

Hervorragende Finanzahlen und Umsatzsteigerungen:

Lingo Media (WKN A0M5QN) hat aktuell lediglich 36 Mio. ausstehende Aktien, mit 0,5 Mio. CAD in der Kasse und keinen Schulden, somit besteht zukünftig kein Kapitalbedarf durch Kapitalerhöhungen und Verwässerung der Aktionärsbasis.

Der Buchwert des Unternehmens beträgt laut aktuellem Quartalsabschluss 6,5 Mio. CAD, aktuell beträgt die Marktkapitalisierung lediglich 10 Mio. CAD, somit wird Lingo Media lediglich mit dem 2-fachen des Buchwerts gehandelt, die meisten DAX-und DOW Unternehmen sind mit dem vielfachen (4 bis 5fach) dessen bewertet. Dies würde bei Lingo Media (WKN A0M5QN) eine Bewertung von 40-50 Mio. CAD bedeuten, was einem Aktienkurs von 1,25 ? 1,50 CAD entspricht, der aktuelle Kurs liegt bei 0,30 CAD. Verpassen Sie es nicht sich zu positionieren, hier winken unserer Ansicht nach kurzfristig schnelle 20-30 % Rendite, langfristig erwarten wir jedoch Kurse von deutlich über 1 CAD!

True Research ist der Ansicht, dass Lingo auch im Jahr 2017 unbeirrt ihren Wachstumskurs fortsetzen wird und durch die neuen Verträge und die bevorstehende Fusion das Wachstum weiter vorangetrieben wird.  Der Umsatzrückgang 2016 (3,2 Mio.CAD/EBITDA 1,7 Mio CAD) brachte den Kurs von Lingo Media etwas unter Druck. Doch gerade dies ist eine herausragende Möglichkeit bei diesem hoch attraktiven Niveau einzusteigen, denn Lingo wird unserer Ansicht nach schon in Kürze den Hebel umlegen und mit der Fusion, eine wahre Wachstums-und Gewinnmaschine schaffen! Wir erwarten daher in den kommenden Wochen sehr zeitnah weitere Vertragspartnerschaften mit Milliarden Unternehmen und den Abschluss der SchoolD Fusion, die laut unseren Erwartungen eine signifikante Auswirkung auf die zukünftigen Finanzen haben werden. Angesichts der sehr niedrigen Bewertung von 10 Mio. CAD, erwarten wir kurzfristig erhebliches Aufholpotenzial von mindestens 30-40 %.

Finanzergebnisse der letzten Jahre:

Finanzgeschichte
(tausend kanadische Dollar)
          2013            2014                   2015
 Einnahmen    $2,008    $2,512    $4,926          §
    EBITDA       944     1,286     3,483          §
Nettogewinn      (56)       107     2,375§
Pro Aktie (0.003) 0.005 $0.090
Erfahrenes Management hält 20 % aller ausstehenden Aktien und kauft aktuell am Markt

Der Kopf des sehr erfahrenen Management ist CEO Michael Kraft ? Visionär und Unternehmer mit über 25 Jahren Erfahrung im Verkauf, Marketing und Unternehmensleitung mit einer soliden Erfolgsgeschichte sowohl bei Aktien- als auch Privatgesellschaften. Herr Kraft hat erfolgreich über 100 Millionen Dollar durch Eigenfinanzierungen für internationale Projekte beschafft.

Von den lediglich 36 Mio. ausstehenden Aktien besitzt das Management über 20 % aller Aktien, dies ist eine äußerst hohe Insiderbeteiligung im Vergleich zu anderen börsennotierten Unternehmen und stets als hoher Vertrauensbeweis zu werten, wenn  das Management eigenes Geld in die Firma investiert.  Der Mai/Juni war geprägt von mehreren Insiderkäufen, ein weiteres Indiz dafür, dass die aktuelle niedrige Bewertung nicht den wahren Unternehmenswert widerspiegelt und für uns ein Indiz dafür das der Deal mit SchoolD noch vor dem 30.06.2017 geschlossen wird.

Insider LM

Link zu aktuellen Insiderkäufen: https://www.canadianinsider.com/...kersearch=LM%20%7C%20Lingo%20Media

Kurs- und Wachstumstreiber für die kommenden Monate



Sensations-Vertrag mit TELEFONICA, GALE und Bildungsministerium Peru erst der Anfang ? unverminderter Wachstumskurs!

Am 31. März 2016 gab Lingo Media eine Vertriebspartnerschaft mit Telefonica Educacion Digital SLU bekannt (LINK), die es Telefonica erlauben wird, das komplette Angebot von ELL-Produkten in Peru, ein wachsender Markt für das Englischlernen, zu vermarkten und zu verkaufen.  Eine andere signifikante Vertriebspartnerschaft mit Gale wurde am 11. April 2016 bekannt gegeben. Gale ist ein führender Anbieter von Bibliotheksressourcen und Teil des Cangage Learning. Durch das Abkommen wird Gale exklusive internationale Rechte zur Vermarktung, zum Verkauf und zum Vertrieb des Trainingsprogramms für Englisch, Scholar, an Universitäts- und College-Bibliotheken, öffentlichen Bibliotheken und Privatschulen haben. Diese sind nur einer von vielen grandiosen Verträgen die Lingo an Land ziehen konnte, wir rechnen in den kommenden Wochen mit dem Abschluss weiterer bedeutender Verträge mit Milliarden Unternehmen! Auch die Vertragsunterzeichnung mit dem peruanischen Bildungsministerium (LINK), ist ein echter Meilenstein. Ein solcher Vertrag mit einer Regierungsbehörde ermöglicht Lingo noch viele weitere Verträge mit Schulen und Universitäten in Peru. True Research ist der Ansicht, dass weitere Vertragsabschlüsse mit Ländern aus Lateinamerika bevorstehen. Dies ist für Lingo Media ein neuer Wachstumsmarkt, der sich in den kommenden Quartalszahlen in mehr Umsatz / Gewinn auswirkt!





Sensations-News: Lingo Media fusioniert!

Am 24.03.2017 veröffentlichte Lingo Media (A0M5QN), diese Sensations-News: LINK. Lingo gab bekannt, dass das Unternehmen zur Durchführung eines Unternehmenszusammenschlusses (die ?Transaktion?) eine Absichtserklärung (Letter of Intent, ?LOI?) mit Vested Finance Inc. unterzeichnet hat, dem Entwickler und Betreiber der führenden mobilen College Marketplace App in den USA, Schoold (?Schoold?). Das entstehende Unternehmen, das weiterhin Lingo Media heißen wird, behält ebenfalls den Namen ?Schoold? zur Benutzung innerhalb des College-Marketing und Beratungsmarkts. Bis zum 30.06.2017 haben die Parteien Zeit der Fusion zuzustimmen und den ?Deal? zu vollziehen. Wie wir aus unternehmensnahen Kreisen in Erfahrung bringen konnten, verläuft alles nach Plan und man erwartet in Kürze den Abschluss der Fusion, welcher beiden Unternehmen gewaltige Möglichkeiten eröffnet!

Wieso eine Neubewertung nach baldigem Abschluss der Transaktion? Diese Fakten aus der News nach Börsenschluss Kanada sprechen für sich:

?Millionen Lernender weltweit streben danach, Englisch zu dem bestimmten Zweck zu lernen, sich für ein Studium in einem Englisch sprechenden Land zu qualifizieren,? sagte Joe Ross, President und CEO von Schoold, das Profile von über 3.000 Universitäten aufweist und über einer Million Studenten behilflich war. ?Gemeinsam werden Schoold und Lingo Media das führende Ausbildungstechnologieunternehmen sein, das die besten Ressourcen zum Erlernen der englischen Sprache in seiner Klasse anbietet und überall Studenten mit höheren Ausbildungsmöglichkeiten in den USA verbindet.?

?Zugang zu 3.000 Universitäten und über 1 Million Studenten ? Das Potenzial für Lingo ist nun riesig!

Lingo Media ernennt ehemalige Führungskraft von Marktführer Rosetta Stone zur Leitung der Wachstumsinitiativen in Asien, Nordamerika und in Nahost

Am 22.September 2016 (Link) verpflichtete Lingo Herrn Laurent Glorieux, MBA, zum Senior-Vertriebsdirektor, der die Wachstumsstrategie des Unternehmens in Asien, Nordamerika und in Nahost leiten wird. Herr Glorieux, der frühere Vertriebsdirektor, Global Resellers bei Rosetta Stone und Vertriebsdirektor bei Tell Me More S.A., ist eine unternehmerische Führungskraft mit 16 Jahren Erfahrung im Bereich Firmenkundengeschäft und internationale Softwareverkäufe mit zwei- und dreistellige Wachstumsraten voranzutreiben.

Vor seinem Eintritt in Lingo Media war Herr Glorieux Vertriebsdirektor, Global Resellers für Rosetta Stone, dem globalen marktführenden $218- Millionen Bildungstechnologieentwickler von Sprachen-, Lese- und Gehirntrainings-Software. Dort baute er eine globale Strategie auf, sicherte Partnerverträge und leitete ausschließlich wichtige Wachstumsinitiativen in aufsteigenden Märkten. Herr Glorieux leitete ebenfalls ein Geschäfts- und Bildungsvertriebsteam in Lateinamerika und der Karibik und erzielte in nur einem Jahr eine Umsatzsteigerung von über 50 %. 2007 war er Vertriebsdirektor bei Tell Me More S.A. einem globalen Unternehmen zum Erlernen von Sprachen mit einem soliden Angebot von Produkten und Services zum Sprachenlernen auf SaaS Basis, das 2014 von Rosetta Stone erworben wurde.

Fazit: niedriges Kursniveau unbedingt nutzen !

Lingo Media (WKN A0M5QN) hat sich mit Spitzentechnologie in einer großen aufstrebenden Branche positioniert, was laut Erwartungen zu einem weiteren soliden Wachstum im Jahr 2017 führen wird. Das Unternehmen hat nach einigen ruhigeren, umsatzschwacheren aber dennoch profitablen Monaten, wieder den Hebel umgelegt. Wir erwarten daher in den kommenden Wochen sehr zeitnah weitere Vertragspartnerschaften mit Milliarden Unternehmen und den Abschluss der SchoolD Fusion, die laut unseren Erwartungen eine signifikante Auswirkung auf die zukünftigen Finanzen haben werden. Angesichts der sehr niedrigen Bewertung von 10 Mio. CAD, erwarten wir kurzfristig erhebliches Aufholpotenzial von mindestens 30-40 %. Denn der Buchwert laut Bilanz beträgt alleine 6,5 Mio. CAD. Nur als Vergleich, ein DAX Konzern wird durchschnittlich mit dem 4 bis 5 fachem des Buchwerts bewertet. Dies würde bei Lingo Media (WKN A0M5QN) eine Bewertung von 40-50 Mio. CAD bedeuten, was einem Aktienkurs von 1,25 ? 1,50 CAD entspricht, der aktuelle Kurs liegt bei 0,30 CAD. Verpassen Sie es nicht sich zu positionieren, hier winken unserer Ansicht nach kurzfristig schnelle 20-30 % Rendite, langfristig erwarten wir jedoch Kurse von deutlich über 1 CAD!

Die neuen Deals sollten sich in den kommenden Quartalen sehr positiv auf die weitere Umsatz- und Gewinnsteigerungen auswirken. True Research ist daher der Ansicht dass in den kommenden Wochen und Monaten weitere Verträge und Partnerschaften geschlossen werden und das Unternehmen durch die Verpflichtung des Vertriebsleiters von Marktführer Rosetta Stone weiterhin den Umsatz-und Gewinn kontinuierlich steigern wird.

Aufgrund der vielzähligen Wachstums- und Kurstreiber erwarten wir ein Umsatzstarkes Jahr von Lingo und vergeben ein erstes Kursziel von 1,00 Euro (1,50 CAD).



Unternehmensdaten Lingo Media Corp.

Handelsplätze und Symbole:
TsxV: LM
Frankfurt: LIMA
Stuttgart: LIMAWKN: A0M5QN Marktkapitalisierung: ca. 10 Mio. CAD (ca. 7 Mio. EUR)Website: www.lingomedia.com


http://www.true-research.de/lingomedia/  

27.06.17 10:54

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendInteressant

Interessant, hab mir nochmal welche reingelegt, ein Deal mit HP was will man mehr und Lingo hat bisher nur 10 Mio. Cad Marketcap, da brauch man meiner Meinung nach nicht viel überlegen:-)  

28.06.17 21:33

2490 Postings, 2646 Tage cesarwirklich was bringt der Deal denn wirklich

ich glaube kaum das da umsatz zustande kommt geschweige denn gewinn , das ist ähnlich wenn jemand eine kostenlose app bai androit einstelt da sprudelt auch nicht gleich die Kohle ,meistens geht es darum daten zu sammeln und diese dann später gewinn bringen zu verkaufen und sowas bringt nur peanats  

28.06.17 21:35

2490 Postings, 2646 Tage cesarich würde mich nicht wundern wenn

die selben leute die diese nachricht brachten ihre stücke verkauft haben die meldung ist doch zu reizerisch  

23.08.17 18:13

222 Postings, 1393 Tage burn85Was ist los bei Lingo?

28.09.17 19:16

222 Postings, 1393 Tage burn85Jmd eine Ahnung

Wann lingo wieder gehandelt wird?  

18.10.17 12:15

222 Postings, 1393 Tage burn85Neuaufnahme

Für die, die es interessiert :)  

13.09.18 17:56

8 Postings, 1041 Tage ChrisBo14Endlich wieder...

... ein Lebenszeichen.

http://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...-program-204854.html

Kurs ist dadurch mal eben um 43% gestiegen.

Hoffen wir, dass es der Anfang einer Aufwärtsbewegung ist.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7