AlzChem Group AG - unterbewerteter Börsenneuling?

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 02.12.21 07:07
eröffnet am: 09.10.17 09:49 von: Rudini Anzahl Beiträge: 261
neuester Beitrag: 02.12.21 07:07 von: kaktus7 Leser gesamt: 97322
davon Heute: 48
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   

09.10.17 09:49
5

13065 Postings, 3919 Tage RudiniAlzChem Group AG - unterbewerteter Börsenneuling?

Seit heute ist die AlzChem Group AG an der Frankfurter Wertpapierbörse gelisted. Der Börsengang erfolgte per Cold-IPO über den Mantel der Softmatic AG.

Facts:

Numbers of shares: 101.763.355
Aktuelle Mk bei einem Kurs von 2,60 Euro: ca. 265 Millinen Euro
Freefloat: ca. 1,19%

https://www.alzchem.com/en/investor-relations/stock#Share%20details

Im ersten Halbjahr 2017 konnte bei einem Umsatz von 182,8 Millionen Euro ein EBITDA von 27,9 Millionen Euro erzielt werden.

http://www.ariva.de/news/...g-alzchem-ab-heute-an-frankfurter-6519958

Sollte der Gewinn im zweiten Halbjahr in etwa genauso hoch ausfallen, würde das KGV ca. bei 5 liegen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
235 Postings ausgeblendet.

10.07.21 21:43

210 Postings, 782 Tage DerGepard...

Ich fange an mich in den Investmentcase einzuarbeiten. Trash hat oben geschrieben: "Schlüssige Erklärung. Die Vergangenheit hat ja einiges an Vertrauen gekostet." Wie ist Vertrauen verloren gegangen? Wurden merkwürdige Entscheidungen des Managements getroffen? Insgesamt scheint das Unternehmen unterbewertet. Habe noch keinen Haken an der Sache gefunden....  

22.07.21 08:29

1140 Postings, 4499 Tage kaktus7der Kurs ist mir nicht so wichtig

solange die Dividende steigt.
Und Abwärtspotential sehe ich kaum.
Dass die Firma nicht so im Fokus von Investoren steht, finde ich eher gut.
Irgendwann wird sie entdeckt werden, weil sie noch so billig ist.  

23.07.21 07:49

1140 Postings, 4499 Tage kaktus7Eine Frage:

Bei comdirect wird ein Streubesitz von 2,8% angezeigt.
Bei finanzen.net sind es 84%
Wie kann das sein?  

24.07.21 10:29
1

3427 Postings, 6129 Tage manhamGepard

Historie  zur AG ist so.
Vereinfacht:
Es gab eine solide Fa. Mit jetzigem Geschäftszweigen.
Weiter gab es die ehemalige Softmatic. Neuer Markt dann pleite.
Die Aktien wurden dann in großem Stil eingesammelt. Von Lipo  oder so.
Kaum zu glauben, die ex Alzchem wurde irgendwie in die Softmatic eingebracht, die dann
Einen neuen Namen , jetzige Alzchem erhielt.
Derzeit trennt sich der Hauptaktionär von großem Aktienbesitz.
Die Vergangenheit hat betrachtet mit der heutigen AG, deren Umsätze , dem Geschäftszweig usw. rein garnicht mehr zu tun.
Solide Gewinne, gute Dividende, beste IR und viele mehr.
Historie ist absolut zu vernachlässigen.
 

25.07.21 08:17

1140 Postings, 4499 Tage kaktus7Frage an manham

"Derzeit trennt sich der Hauptaktionär von großem Aktienbesitz."
Ist das nicht bedenklich?
Sind Gründe bekannt?  

25.07.21 15:00

210 Postings, 782 Tage DerGepard@manham

Super. Danke für die Info. Bin noch nicht eingestiegen, aber der Wert sieht wirklich sehr solide aus. Gab es eine Meldung wie und in welchem Umfang der Großinvestor aussteigt. Das würde auf jeden Fall erklären, warum der Kurs nicht über die 25 ? kommt und auch immer wieder riesige Pakete auf Xetra bei 25 im Bid stehen. Es bleibt spannend....  

02.08.21 21:44

1140 Postings, 4499 Tage kaktus7Na hoppla

Das ist ja ein großer Sprung heute..... für Alzchem.  

03.08.21 19:42
1

140 Postings, 2937 Tage CovacoroVorstand & AR

Wer sich einen Eindruck von Vorstand und AR-Vorsitzenden verschaffen will, kann sich dieses Kurzinterview vom 8.Juli ansehen:
https://livia-group.com/2021/07/08/2015/

Das Interview zum Q1 wurde hier auch noch nicht geteilt:
https://www.youtube.com/watch?v=S_HhsNqbGHA

Und last but not least das Interview zum Verkauf der Shares durch die Anker-Aktionäre an institutionellen Investoren:
https://livia-group.com/2021/05/28/...h-sell-alzchem-group-ag-shares/

Covacoro  

06.08.21 10:31

86 Postings, 906 Tage xssarrrHalbjahreszahlen

Die Zahlen zum 1. Halbjahr 2021 sind ja sehr erfreulich! Als Aktionär der Alzchem AG einfach nur abwarten und Teetrinken.  

07.08.21 13:38

210 Postings, 782 Tage DerGepard@Covacoro

Vielen Dank für die Links zu den Videos Covacoro; das erklärt gut, dass hier erstmal der Deckel bei 25? drauf ist. Mit einer kleinen Position bin ich aber jetzt mal rein. Zu verlockend ist die aktuelle Bewertung, solide Bilanz und solide operative Kennzahlen, zudem eine günstige Bewertung, solider Dividende von ca. 5-6% nächstes Jahr nach meiner Schätzung und dazu noch ne Prognoseanhebung. Wo findet man all das noch? Finde es eher lächerlich, wenn dann Leute sagen alles sei teuer und die Niedrigzinsphase hätte alles nach oben getrieben - in meinen Augen eine echte Perle. Selbst wenn die 25? noch lange stehen, versüßt die Dividende das Warten...wir werden sehen.  

10.08.21 17:47

210 Postings, 782 Tage DerGepardLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.21 08:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.08.21 21:43

210 Postings, 782 Tage DerGepardIch würde...

jedem empfehlen sich genau mit damit auseinander zu setzen welche Folgen ein Verbot von Perlka und entsprechenden Materialien in der EU für Alzchem bedeutet...  

04.10.21 08:31
3

1140 Postings, 4499 Tage kaktus7Alzchem bei seeling alpha. Sehr positiv

02.11.21 07:13

1140 Postings, 4499 Tage kaktus7Hat jemand eine Idee

warum Alzchem in letzter Zeigt ständig abwärts geht?  

02.11.21 07:24

21 Postings, 257 Tage AvatVilakönnte es vlt

wegen der hohen Stromkosten sein, die bei Chemieunternehmen definitiv das Ergebnis belasten werden?  

02.11.21 08:45

118 Postings, 370 Tage Value87quiet period

klarer Hidden Champion, schaut euch basf an, sehr gute Ergebnisse, auch hier wird es Überraschungen geben, den Wert hat einfach niemand aufm Schirm. Ich lese diverse Magazine, einmal in den letzten 6 Monaten was über alzchem gelesen. Für mich ein klarer value Wert der noch alle überraschen wird. Mein Credo, kaufen wenn noch niemand Interesse hat..  

09.11.21 17:55

118 Postings, 370 Tage Value87kurs

zieht an, ein Schelm der böses denkt. in zwei Tagen gibt's die nächste Überraschung...  

10.11.21 07:43

21 Postings, 257 Tage AvatVilader Kurs zieht

nur an weil ein Anleger mit vielen Followern gestern eingestiegen ist, dem die Lemminge nun folgen  

10.11.21 08:12

1140 Postings, 4499 Tage kaktus7Viel zu billig

KUV 2021 ca 0,5
KGV 2021 ca 8,5
Produkte verkaufen sich sehr gut.
Starkes Umsatzwachstum
Risiko: Hoheenergiepreise können den Gewinn schmälern.
Chance: Noch völlig unter dem Radar. Wenn sich das ändert, wird der Kursauf  über 30 steigen.
Dazu recht ordentliche Dividende.
Was will man mehr?  

10.11.21 08:53

118 Postings, 370 Tage Value87@avatvila

wer war das?  

11.11.21 08:34

1140 Postings, 4499 Tage kaktus7Q3 Zahlen sind super

Ich rechne mit höherer Dividende nächstes Jahr.  

11.11.21 08:49

118 Postings, 370 Tage Value87absolit

dennoch kaum Handelsvolumen...  

11.11.21 09:03

21 Postings, 257 Tage AvatVila@Value

Such mal nach kleiner Chef und seinem Langfristdepot bei Wallstreet Online  

17.11.21 10:04

1140 Postings, 4499 Tage kaktus7Vielleicht kommt jetzt

etwas mehr Schwung in die Bude.
War ja angekündigt.
https://www.finanznachrichten.de/...share-in-alzchem-to-24-99-015.htm
Und mehr wollen sie nicht abgeben.
 

02.12.21 07:07

1140 Postings, 4499 Tage kaktus7Das könnte helfen

diese unterbewertete Firma belannter zu machen.
"Alzchem positioniert sich in der E-Mobilität im Brennstoffzellen-Bereich als Technologieanbieter bei der Herstellung von Wasserstofftanks"
https://www.finanznachrichten.de/...r-bei-der-herstellung-von-022.htm

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln