finanzen.net

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1236 von 1312
neuester Beitrag: 03.04.20 19:52
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 32797
neuester Beitrag: 03.04.20 19:52 von: telev1 Leser gesamt: 3663537
davon Heute: 3113
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 1234 | 1235 |
| 1237 | 1238 | ... | 1312   

26.02.20 16:54

5675 Postings, 1136 Tage gelberbaronBörse

verkommt zu widerlicher Zockerei um das Leid der Menschen....

und das nächste: Sterbehilfe erlaubt....so entsorgt man später die Alten.....
wer kennt noch Charlton Heston in Silent green? Wer will das kontrollieren
wenn man Einen los werden will?

Nun gehts wieder hoch wo ist die Schlange und Bullired und Zocker?

die sagen doch hupp4hupp.....die Puts solles zerreißen. Zerbröseln.

Die Welt wird gelähmt Merkel schließ die Börse oder Deutschlands
Ausverkauf kommt.....das bringt Europa aus dem Gleichgewicht
Deutschland ist nicht kurzfristig zu ersetzen.

Wer weiß Rat? Keiner! Wer will was ändern? Keiner!  

26.02.20 17:34
1

427 Postings, 810 Tage ducki2812Oh Mann Gelber!

Bei einigen Deiner Aussagen muss ich Dir wirklich zustimmen. Aber diese ständige Schimpferei ist echt ein bisschen viel. Schon mal mit Schnaps versucht? Das macht die Welt (zumindest kurzfristig) deutlich erträglicher...  

26.02.20 17:43

5675 Postings, 1136 Tage gelberbaronaber ist doch so

das will Keiner hören es ist 1 Minute vor 12  

26.02.20 18:20
1

238 Postings, 2234 Tage pretoriich kann immer wieder

nur Predigen...............Augen auf und das Hirn einschalten bei den nächsten Wahlen.  

26.02.20 18:29

1135 Postings, 4389 Tage Masterle@30879

Das Hirn sollte man grundsätzlich bei Wahlen einschalten! Aber was kann man noch wählen, gibt nur noch mitte, linksradikal oder rechtsradikal!  

26.02.20 18:37

238 Postings, 2234 Tage pretori@Masterle tja da möchte ich

keine Antwort darauf geben.Muss jeder selber wissen und entscheiden, ob er mit der Situation der letzten Jahre zufrieden ist.  

26.02.20 19:31

25 Postings, 38 Tage ValuehunterIst noch Luft nach oben bei der DB Aktie?

26.02.20 19:38

1135 Postings, 4389 Tage MasterleDas ist

richtig, jeder sollte selbst entscheiden, aber wichtig ist das man halt keine SED Partei oder Nazi Partei wählt, weil was undemokratisch ist und nur hetzt sollte nicht im Bundestag (oder irgendeinen Landtag) vertreten sein  

26.02.20 20:00
1

5675 Postings, 1136 Tage gelberbaronwir brauchen

Wirtschaftsfachleute in der Regierung und keine Kappen wie Scholz...

das hat Amerika uns voraus....Trump ist ein reiner Geschäftsmann ohne Gefühle
der denkt für sein Land und ist hart.....

wer weich ist und immer nachgibt, zu grün ist und Jeden hier reinläßt
vernichtet unser Land und fördert den Extremismus  ob links ob rechts  

26.02.20 20:07

238 Postings, 2234 Tage pretorigenau so schauts aus.......

dein bester Post seit langem.  

26.02.20 20:15

684 Postings, 271 Tage cavo73Der Wähler vernichtet das Land

Brexit haben die Engländer gewählt.
1933 war es auch der Wähler.
Wer auf Hetze reinfällt, der braucht sich dann auch nicht wundern.  

26.02.20 20:17

5675 Postings, 1136 Tage gelberbaronSteinmeier

kann ja in den SüdSudan auswandern....die sind hier fehl am Platz wir
brauchen Fachleute.

Und die Verbr in den roten Roben haben hugh gesagt wir haben gesprochen.....

und in NRW die mussten ja noch den letzten Karnevall Furz riechen und
die Kindergärtnerin....

nun geht die Post erst richtig ab mit Corona.....die Leute denken nicht
aber dann rennen sie und plündern die Läden.....

ich sage es gibt bürgerkriegsähnliche Zustände wenn sich die Leute nicht
zusammenreißen und unsere Führung schwach bleibt

Sonntag der Tatort im Ersten bestätigt die Schwachsinnigen!

 

26.02.20 20:43
1

364 Postings, 991 Tage chrzentraleMeine Strategie...

Habe alle Turbos verkauft und mich von 1/5 Aktien getrennt.
Der Schlaf ist ruhiger und ich genieße immer noch, dass mein Geld zurückgespult wurde.

Gute Geschäfte !  

26.02.20 22:14

25 Postings, 38 Tage ValuehunterVielen Dank

Wie lange hältst du die restlichen 4/5 deiner Aktien noch?  

27.02.20 07:50

5675 Postings, 1136 Tage gelberbaronhamse

doch noch gestern spät die Aktie wieder auf 8,50 runtergedrückt
laut Fachleute sind das immer mehr nur noch Computerprogramme
die nach Feierabend munter für die Banken und Hedgefonds abkassieren

Leute begreifts - Gewinne sind reine Glücksache...Kismet....Dusel....
für die Kleinen.....

die Scheiß  Maschinen mit ihren Programmen riechen jeden Furz wenn
man einsteigt verkaufen die vorher noch teuer oder billig wie sie wollen
und du zahlst mehr.....

deswegen ist bei extremen Abverkauf ja auch lawinenartig der Abgang
aber bei Einstieg puffern die Roboter und sahnen ab

dieses Spiel ist ein Scheiß Spiel  

27.02.20 07:53

5675 Postings, 1136 Tage gelberbarondas heißt

runter gehts immer schneller als rauf....rauf ist mühsam runter
ein Selbstläufer  

27.02.20 09:36

24556 Postings, 3776 Tage WeltenbummlerHier muss noch eine Menge heisse Luft raus

die euch von den Medien aufgeschwatzt wurde.  

27.02.20 09:43
1

24556 Postings, 3776 Tage WeltenbummlerWann werden wohl die ersten Kreditausfälle gemelde

wegen den Zulieferer und den Zombieunternehmen. Da hilft das billige Geld ncht mehr. Es wird sogar toxisch..........................  

27.02.20 09:47

24556 Postings, 3776 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 27.02.20 11:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

27.02.20 09:57
1

24556 Postings, 3776 Tage WeltenbummlerEs sollennoch viele Lemminge bedient werden, bevor

der Abverkauf weiter geht.  

27.02.20 10:22
1

5675 Postings, 1136 Tage gelberbaronsind wir jetzt

hier die einzigen Pausenclowns? Hör auf mit deinen Wiederholungen.

Nachrichten aller Art sind momentan wie Dr. Jekyll und Mister Hyde.

Aus hupp wird schnüff und aus schnüff wird hupp.  

27.02.20 11:21

24556 Postings, 3776 Tage WeltenbummlerNächster Stopp bei 7,8 ?

27.02.20 11:23

24556 Postings, 3776 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 27.02.20 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

27.02.20 14:44

1051 Postings, 857 Tage Graf YosterWird langsam Zeit für Shortverbot

bei Banken. Damit diese shorties alles verlieren. Banken werden den Virus überleben.    

27.02.20 15:19
1

858 Postings, 6695 Tage Werni2@chrzentrale

da ich weiß das Du auch mit Optionsscheinen handelst würde es mich intressieren ob Du aktuell einen Putschein auf den Dax empfehlen kannst ?
Oder einen link wo man übersichtlich was sehen und finden kann ?
Vielen Dank im vorraus...........  

Seite: 1 | ... | 1234 | 1235 |
| 1237 | 1238 | ... | 1312   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
Amazon906866
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Carnival Corp & plc paired120100