finanzen.net

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1184 von 1230
neuester Beitrag: 18.02.20 08:13
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 30749
neuester Beitrag: 18.02.20 08:13 von: minicooper Leser gesamt: 3486322
davon Heute: 592
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | ... | 1182 | 1183 |
| 1185 | 1186 | ... | 1230   

24.01.20 12:47

17648 Postings, 2269 Tage GalearisSiggi

wird nicht vergessen.....er braucht sich nicht abzuseilen, er würde gefunden.....
er hatte die D mal als "Pack " bezeichnet.
 

24.01.20 13:04
1

1910 Postings, 3665 Tage ZeitungsleserPecunia non olet

Ist ja ekelhaft. Diese Sozialdemokraten schrecken vor nichts zurück, wenn es um ein paar Taler geht.  

24.01.20 13:17

512 Postings, 194 Tage KK2019cool

da zieht der Achi das dicke Kaninchen aus dem Hut und schwups geht der Kurs rauft. Nicht mit gerechnet aber top. So und nun keine Woche warten mehr. Dann gehts ums Kaufen der Sommerkleidung!

@zeitungsleser: Die Sozen sitzen überall, alles unterwandert, in den Vereinen (inkl. AWO etc.). Wer weiß, ob die auch die AFD schon unterwandert haben (die CDU auf jeden Fall komplett unterwandert). Die Sozen verarschen seit Jahrzehnten ihre Wählerschicht, die %e purzeln, aber alles egal: Nahezu jeder Soze hat noch irgendwo sein Auskommen (also da wo man nur die Hand aufhalten muss).

Die Frage muss aber wieder lauten: Warum jetzt der Siggi-Soze auf so einem Posten? Wird da schon eine Leitung zum Finanzministerium und zur EZB gelegt? Für schwere Zeiten?

 

24.01.20 13:23

53 Postings, 406 Tage Jehuda50Gabriel für was er steht

Warum glauben alle nur weil jemand ein Sozis Buch hat steht er auf der Arbeirnehmerseite.
Schröder hat auch ein Sozibuch tritt er deshalb für die Arbeitnehmer ein ?
Sarazin wäre eher ein Fall für die FPÖ - gut der fliegt.

__________

Gabriel ist wohl der Wunschkandidat der Araber - der wir nicht dafür eintreten das jetzt weniger Filialen geschlossen werden.

Nein, Gabriel steht  für Netzwerkerei da brauche ich keine große Ahnung zu haben - hat ja auch gezeigt das das nicht funktioniert Achleitner hat nur sinnlose sinfreihe Investmentbanker geholt die viel Geld kosten aber nichts rißen,  nicht weil sie nicht schlecht , nein weil sie nicht zur Bank passen.

Die logische Schlußfolgerung wäre auch hier Achleitner muss weg erst dann ist der Weg frei für die Deuba.

Eines zu den Zahlen das die Deuba so tief steht haben wir den Leerverkäufern zu verdanken , und danke schön an eine sozialdemokratische Grüne Bundesregierung die diese Art von Derivatehandel erst ermöglicht hatte vor etwa 20 Jahren, all das sollte man nicht vergessen.

Dann kann auch das Geschafel wieder losgehen von Wunschvorstrellungen schlechte Zahlen Bank bei 6,50 €uro.

Fals das passieren sollte wäre das hier eine Bärenfalle und der Idiot von W. hätte dann doch recht und müllt hier wieder den thread zu.
Vielleicht hat er ja recht - ich jedenfals bleibe dabei auch wenn den 6,50 € wieder kommen sollten - habe ich die Hoffnung auf eine Bankenfusion.

Diese Bankenfusion wird kommen dank Gabriel - Schröder hat das auf einer anderen Ebene vorgemacht -
Es geht um Netzwerken nicht so sehr darum verstehe ich Bankgeschäfte, dafür habe ich Angestellte-
Es geht um das große ganze_

Das große ganze ist wie dazumal Werner Müller zu nennen ewig diskutiert haben die beiden Stromkonzerne
und gibt es VeBA und Viag noch ?

Nein gibt es nich der Konzern heißt jetzt EON -

Werner Müller hatte keine Ahnung vom Stromgeschäft.


Nachtrag geschrieben auf Antwort  für @MADRETEP


 

24.01.20 13:41

53 Postings, 406 Tage Jehuda50Die Bandbreite der Deuba

Heute um 13:30:30 Uhr die Bandbreite bisher 7,73 € mit einem Peakhoch von 7,89 € um die besagte Uhrzeit auf Xetra 7,864 € -

Das ist ein schöner Verlauf - der TAg ist noch nicht zu Ende. Das Ding sollte jetzt wie schon beschrieben sich über 7,75 € halten und schließen.

Steigt das Ding jetzt über 8€ und sehr schnell - und sind die Zahlen die schlecht und eingepreisst sind Leerverkäufer sind weg nicht schlechter als gedacht bleibt es dabei. Sollten die Zahlen schlechter als gedacht - war das hier ein Hanging man.

Meine Meinung

Fazit:
Zahlen schlecht aber nicht schlechter als gedacht die Party geht weiter-
Warum ?
Ganz einfach der Mann zur richtigen Zeit - Günter Gabriel vs. Werner Müller = Bankenunion vs. EON = Cash  ha ha ha nur meine Meinung
das fällt mir ein Zizat ein Denke an Nimiwe
 

24.01.20 13:42

512 Postings, 194 Tage KK2019Die Sozen

der letzten 25 Jahre standen alle nicht auf der Seite der Arbeitnehmer!

aSPD - asozialdemokratische Partei Deutschlands  

24.01.20 13:53

53 Postings, 406 Tage Jehuda50Wie immer

auf weiter Fluuuuur allein und keine Unterstützung, am Ende zählt nur das was unter dem Strich bei heraus kommt und das sollte mehr als eine schwarze Null sein.

Geld kommt zum Geld -
die Arbeit ist selbstmittel zum Zweck das Geld hier ist für den täglichen Bedarf - das kann man auch aussitzen hauptsache der Erfolg kommt - keine Optionsscheine und Derivate da habe ich kein glückliches Händchen.

Wenn wir hier fertiggemacht haben - vorausgesetzt Deuba wird von UBS HSBC oder ähnlichen übernommen und nicht Zusammenschluss mit COBA, daher er ist Juniorpartner habe ich meine 10 + und kann weiter mein Fernziel ausbauen - Favorit ist und bleibt wenn auch nur Wunschvorstellung die HSBC zwei für eine recht föllig aus. Ein Dividendentietel mehr in meinen Depot - die Hälfte wird verkauft und neu investiert.
Aktien mit ordentlicher Dividende wie Vodafone z.B. zahlt jetzt im Feb. bin ich dabei steht zwar derzeit noch im Minus im Depot - steigt aber so langsam - wird auch den alten Charme wider erreichen.

Klingt alles ganz einfach ist es aber nicht vor dem Erfolg kommen die Tränen - die habe ich aber genug vergossen.


 

24.01.20 15:36

29 Postings, 2626 Tage NavoDB steigt!

Gehe mal davon aus, dass Siggi sich über die Lage und die Zahlen informiert hat.
Nicht, dass es heißt, seit der da ist geht's nur noch berg ab.  

24.01.20 15:44

495 Postings, 6650 Tage Werni2wo sind denn die Putenzüchter geblieben ?

fast 8 ? ist doch eine Steilvorlage für eine neue Putenzucht ?
für Black Natter, KS2019,Redbulli und Co......  

24.01.20 16:12
1

802 Postings, 552 Tage Black Mamba@Werni: Ich bleibe dabei ...

Ende kommender Woche bekommt jeder ganz genau mit, wie es um die Deutsche Bank steht, und dann wird Dir dieses "Puttengesülze" hoffentlich vergehen. Bis dahin hoffe ich noch auf einen starken (unbegründeten) Anstieg der DeuBa-Aktien, damit sich die Put-OS auch wirklich lohnen. Das wird ein Offenbarungseid vom Allerfeinsten und so Du Dich auf ein Wunder freust, so freue ich mich darauf, dass dann endlich Ruhe im Karton ist und die Highflyer hier wieder etwas Boden unter ihren Füßen zu spüren bekommen.

Falls es Dir entgangen sein sollte: Die Deutsche Bank kauft gerade in Asien (Indien, Singapur, Hongkong) die Schulden von extrem verschuldeten Unternehmen für einen Apfel und ein Ei auf, weil sie von den extrem hohen Zinsen profitieren möchte. Das hört sich für mich nach einem Plan an, den niemand wirklich gutheißen kann, denn es wird schon gute Gründe haben, wieso diese Unternehmen derart schlecht dastehen und die heimischen Banken ihre Forderungen für einen Bruchteil ihres Wertes an die Deutsche Bank verramschen. Am Ende zahlen aber Aktionäre wie Du oder im schlimmsten Fall der deutsche Steuerzahler die Zeche für diese irrwitzigen Geschäfte! Ich persönlich denke, dass man mit diesen dubiosen Geschäften seine Bücher frisiert und (wie immer) die Risiken unterschätzt. Schließlich gibt es für jedes weitere Jahr, in dem man irgendwie überlebt, weiter massenhaft Bonuszahlungen trotz negativer Geschäftsentwicklung ...  

24.01.20 16:34

495 Postings, 6650 Tage Werni2@Black Mamba

ich musste mir auch Monatelang Deine KE-Sülzerei und Kurse von 5/4 ? anhören !
Durch meine unzähligen Käufe zu sexy Kursen und dadrunter lacht mir aktuell die Sonne aus dem Arsch.
Trotzdem bin ich dadran intressiert wie Eure Shortplanung aussieht.
Hast Du da schon eine neue 40er Pute in Aussicht ?
Würde ganz germe meine üppige Longposition absichern für den Fall das daß Kartenhaus nächste Woche zusammen klappen sollte.
Für einen Tipp wäre ich sehr Dankbar da ich von Euren Hebelscheinchen gar keine Ahnung habe !

DANKE  

24.01.20 17:11
1

222 Postings, 2189 Tage pretori@Black Mamba da schließe ich mich Werni an

hab von diesen Hebelprodukten auch keine Ahnung.Stell mal per link irgendeinen xy Schein rein, und
erzähl uns etwas darüber, auf was man achten sollte.  

24.01.20 17:20

495 Postings, 6650 Tage Werni2@pretori

geistiger Austausch findet in der Regel leider nicht statt !
Von meinen gestellten Fragen in diesen Forum wurde bisher keine einzige beantwortet.
Das kann natürlich an mir liegen ?
aber die Masse steht ja hier auf pöbeln und Beleidigungen.........  

24.01.20 17:34

222 Postings, 2189 Tage pretori@Werni ob das an dir liegt ka lol

naja wir werden sehen vieleicht kommt noch was.......  

24.01.20 18:07

17648 Postings, 2269 Tage GalearisSiggi

was bekommt der dann an Kohle ? Verdienen ist nämlich was anderes,  als bekommen.
 

24.01.20 18:09

495 Postings, 6650 Tage Werni2@pretori, es läuft

das Schweigen der Lämmer..........
die Trompetenbläser haben halt keine "Eier" und keinen Arsch in der Hose.
ist immer das gleiche Blablablablablabla !  

24.01.20 18:23

53 Postings, 406 Tage Jehuda50Was hat eine schlange und welti

Gemeinsam🤔 der erstgenannte hat eine hat eine ausgesprochen gute Dialektik den zweiten dokumentiere ich nicht.
Beide haben sich verspekuliert meiner Meinung nach.
Diese niedrigen Kurse resultieren sich aus Leerverkäufen.
Sollten die Zahlen nicht schlechter sein als erwartet.
Fällt der Kurs dann nicht so einfach ist das.
Er wird weiter steigen.
Wir haben den Netzwerker Gabriel der muss nichts von Bankgeschäften verstehen, sondern nur Kontakte herstellen für eine europäische Bankenunion - Werner Müller lässt grüßen VIAG+ Veba = EON.

Kurze Frage an die Schlange, bitte stellen sie Ihren PUT mit WKN vor, falls 514000 doch noch zum Rohrkrepierer wird steige ich da dann ein und küsse Ihnen die Füsse und bin Ihnen dann ewig dankbar.
Sollte das nicht der Fall sein.
Pech hatten wir schon alle😃


 

24.01.20 18:41

53 Postings, 406 Tage Jehuda50Alle hoffen

Auf steigen oder fallen - ich hoffe das die 7,75 € halt immerhin der Dow 100+x im Minus
 

24.01.20 18:44

1507 Postings, 630 Tage telev1@pretori

kannst du dir doch ganz einfach raussuchen. zb. bei onvisa derivate finder. basiswert rein und call put, fälligkeit, laufzeit und so weiter kannst du dir da alles einstellen.  

24.01.20 18:47

325 Postings, 946 Tage chrzentralePutoptionen sind...

Doch gar nicht notwendig, da wir die 8 Euro Marke nachhaltig durchbrechen werden!

Schaut euch an wie der Markt die Bank aus dem Keller hebt ...  

24.01.20 18:52

53 Postings, 406 Tage Jehuda50Xxl

Klugschei sserei hilft nicht weiter einer könnte das ganze Mal erklären warum Put warum Fall warum turbo.
Das wäre eine Innovation statt zu schweigen oder "
Guust dou kannst du selber nachschauen" das ist lächerlich
 

24.01.20 18:54

53 Postings, 406 Tage Jehuda50T+ BmA

Aber bitte mit WKN Ihr seit Spezialisten oder zeigt was Ihr könnt statt Copy und paste  

24.01.20 19:00
1

222 Postings, 2189 Tage pretoriok hab mal einen rausgesucht

dient nur als beispiel.DAs meiste is schon klar bis auf........was pasiert nach der Fälligkeit und Rückzahlungstag?????  

24.01.20 19:06
1

1507 Postings, 630 Tage telev1@pretori

die werden dann einfach ausgezahlt. als privat anleger (ich) kann ich dir aber den guten rat geben, mach das am anfang alles nur mit spielgeld. selbst kleine hebel sind schon echt nichts für schwache nerven. die dinger können wirklich nervig werden. da kannst du dir ganz viele ganz große beulen abholen (aus eigener erfahrung). ;)

https://www.youtube.com/watch?v=X0jbIZ7yQG4

 

Seite: 1 | ... | 1182 | 1183 |
| 1185 | 1186 | ... | 1230   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Apple Inc.865985
BayerBAY001