Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 13699
neuester Beitrag: 17.09.21 12:01
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 342457
neuester Beitrag: 17.09.21 12:01 von: Basketballek. Leser gesamt: 58791866
davon Heute: 37505
bewertet mit 307 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13697 | 13698 | 13699 | 13699   

02.12.15 10:11
307

30551 Postings, 6042 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13697 | 13698 | 13699 | 13699   
342431 Postings ausgeblendet.

17.09.21 10:45

131 Postings, 14 Tage Stein_der_Weisen@btheone

So eine Attacke kann im Prinzip jede Organisation oder Privatperson treffen, jedes IT-System ist anfällig - es ist nur eine Frage des Aufwands, die Schwachstellen zu finden.
Es ist auch nicht davon auszugehen, daß es sich um eine gezielte Attacke handelte, diese erfolgt in der Regel automatisch durch andere infizierte Systeme.  

17.09.21 10:47
2

158 Postings, 223 Tage HAFX55@Viking

Myladyship ist die offizielle Anrede zu Gericht. Spätestens nach der 50. Wiederholung durchaus prägnant.  

17.09.21 10:54
1

2827 Postings, 2163 Tage Viking@Hafx55

oje.... Ok, Danke :-) Ich pass jetzt wieder besser auf
 

17.09.21 10:54

34 Postings, 821 Tage Szop@Btheone2k

Glaub mir, Ransomware gehen noch ganz andere Läden auf den Leim und IT-Security kann durchaus durch wildes geklicke von irgendwelche Links ("sie sind der glückliche Gewinner von 1.000.000 Steinhoff Aktion") der Endbenutzer durchaus ausgehebelt werden.  

17.09.21 10:59

3 Postings, 0 Tage Tiiis_Also ist am 05.10

die Berufungsfrist des SoP zu Ende und bis 06.10 ( 3 Wochen Zeitrahmen von "My Ladyship für Tekkie Klage ) sollte dann alles durch sein. Ich lehn mich zurück und genieße bis dahin die Show!

Tuuuuuut Tuuuuuuut  

17.09.21 11:01
1
Kennt jemand Gründe, warum Pepco im vergangenen Monat um knappe 15% abgebaut hat?  

17.09.21 11:04

175 Postings, 913 Tage Btheone2kZeitpunkt

Mich hat nur der Zeitpunkt etwas verwundert. Das kann genauso Zufall sein, ist völlig richtig... wir kennen ja den genauen Umfang und die Hintergründe nicht.    

17.09.21 11:04
11

4 Postings, 1232 Tage Sjuda99%

...hier ohne Plan. Noch nie im Leben ein Gesetzbuch in der Hand gehabt, aber hier Wiki-Auszüge zum dt. Insolvenzrecht posten. Noch nie im Leben ein Gericht von innen gesehen, aber beurteilen wollen, wie sich die Richterin oder einzelne Parteien schlagen. Nicht ansatzweise die durchaus komplexe Rechtslage durchdringen, trotzdem Prognosen zum Ausgang abgegeben. Diese Diskussionsteilnehmer werden an der Börse immer wieder auf die Nase fallen, weil sie immer nur reagieren können. Danke trotzdem an die wenigen Zeitgenossen, die hier interessante und hilfreiche Beiträge verfassen.  

17.09.21 11:18
2

798 Postings, 1336 Tage alphalupimit der momentan ...

.... laufenden Gerichtsverhandlung in SA
sollten wir uns nicht verrückt machen.
Einfluss darauf haben wir sowieso keinen.
Fakt ist, dass das SH-Management aus
Profis besteht und diese, zumindest
annähernd, das Beste aus der Misere
herausholen werden.
Denke der jetzige Kurs zeigt die, für
uns schon zur Gewohnheit gewordenen,
Unsicherheit dieses Invests an.
Wenn man die Lage noch vor einigen
Monaten betrachtet, können wir durchaus
zufrieden sein mit der Entwicklung.
Ich lasse meine Shares noch ein paar
Jahre reifen.
 

17.09.21 11:20

235 Postings, 414 Tage Steinmätzchen@ höllie

Hat er nicht, sondern liegt innerhalb von 5 Tagen aktuell noch mit 114,43% vorn. Und so, wie man bei SH aus verschiedenen Gründen eine künftige Rackete erwartet, gilt das für andere Aktien auch. Ein Aktionär von SH kann auch andere Werte im Depot haben. Es muss natürlich streng verboten sein davon zu berichten, wenn einer dieser Werte innerhalb von wenigen Tagen das erreicht, worauf man hier über Jahre hofft. Denn hier dürfen keine anderen Götter neben SH geduldet werden, schon gar nicht, wenn ein SH - Aktionär ihnen huldigt.

Aber wenn diese Firma in den nächsten Jahren ihr Ziel erreicht und diese revolutionäre Therapie kommerzialisiert, dann wird sie mit Sicherheit (!) weit wertvoller als Biontec und Co zusammen. Egal, denn das hier ist das SH - Forum.  

17.09.21 11:20
5

1246 Postings, 841 Tage Coppi@Sjuda

Es ist das eine, zu sagen, dass Forista mehrheitlich keinen Plan haben. Das geht aber auch nur dann wirklich, wenn man selbst einen hat. Würde mich freuen, wenn Du uns also teilhaben lässt an Deinem Wissen, Deinen Erfahrungen. Wir sind gespannt oder weißt auch Du nur, dass Du nichts weißt? Wäre ent-täuschend!  

17.09.21 11:35

5 Postings, 816 Tage Go4Optimismusbin neu - brauche Hilfe

Habe einiges über Steinhoff gelesen. Ist die Hauptverwaltung in NL oder SA?
Wie groß schätzt man das Risiko des Totalverlustes hier ein?  

17.09.21 11:36

118 Postings, 213 Tage Fruchtquark@ Sjuda, also wenn bei den heutigen

über 34.500 Zugriffen hinter jedem Zugriff eine Person steht und Du der Meinung bist
99 % von denen hat keine Ahnung. Und wenn bei den ganzen Zugriffen auch noch
viele stille Mitleser sind, die hier gar nicht posten.

Dann wäre wohl ein Überdenken Deiner Aussage oder eine Entschuldigung fällig.  

17.09.21 11:39

100 Postings, 49 Tage dercooleH790-60-90

17.09.21 11:42
2

2004 Postings, 1315 Tage BrätscherHallo Leute

Interessanter Artikel zur Entspannung,  ich glaube auch unsere Steinhoffaktien leiden an diesem Umstand.

Finanzmärkte sind durch Herdenverhalten geprägt. Metaphorisch wird dieses Phänomen häufig mit Lemmingen assoziiert, die einander blind folgen und letztendlich gemeinsam in den Abgrund stürzen - sei es bei einem Crash oder bei einer Blase. Derartiges Verhalten tritt meist bei grosser Unsicherheit auf. Anleger fürchten, mit ihren eigenen Einschätzungen falsch zu liegen. "Wenn alle anderen es tun, liege ich wohl falsch", denken fatalerweise viele Anleger.

Die Gefahren und die warnenden Stimmen werden dabei ausgeblendet. Grund hierfür ist neben dem Herdenverhalten auch die Gier. Einige nennen dies einfach "Fomo" (Fear of missing out) - Angst, etwas zu verpassen. Zudem haben traditionelle wie auch soziale Medien einen starken Einfluss auf das Denken und Handeln der Menschen und können wie im Fall Gamestop einen regelrechten Hype befeuern. Der Aktienkurs hat sich im Januar 2021 innert kurzer Zeit verachtfacht.

Diese psychologische Falle wird an den Märkten gezielt ausgenutzt. Es ermöglicht "Marktmanipulation" - das sogenannte "Pump and Dump". Einige wenige Anleger jubeln eine einzelne Aktie mit falschen Analysen und Behauptungen hoch und verkaufen, solange der Hype noch anhält. Die Mehrzahl der Anleger - die Lemminge - kauft oftmals kurz vor oder auf dem Höhepunkt und verkauft schlussendlich mit Verlusten.


Hier der Ganze Artikel:
https://www.cash.ch/news/top-news/...psycho-fallen-der-boerse-1824792


 

17.09.21 11:50

850 Postings, 384 Tage ms_rocky@rydte

findet heute ein Sitzung in West Cape High Court statt? einen Termin in der Datenbank habe ich nicht gefunden.  

17.09.21 11:51
3

4 Postings, 10 Tage justbecauseBrätscher: Hallo Leute

Bester Absatz aus dem Artikel:

"...Die Verlustaversion kann ebenso dazu führen, ein Investment ständig aufzuschieben. Ein idealer Einstiegszeitpunkt wird abgewartet, um keine Verluste zu erleiden. Doch kurzfristige Schwankungen gehören an der Börse bekanntlich dazu. Und bei einem langfristigen Investment ist der ideale Zeitpunkt (Anm.d.Red: zum einsteigen) statistisch gesehen immer jetzt..."

 

17.09.21 11:52
1

2780 Postings, 917 Tage ShoppinguinPump and dump

Jetzt verstehe ich die Börse...

Erst wird der Steinhoff Kurs mit der Pump-Gun zerschossen (Pump) und dann hauen die Leerverkäufer noch Ihre Aktien für Lau bei 5 Ct in den Markt (Dump) und ich kann sie kaufen .

 

17.09.21 11:53
1

2004 Postings, 1315 Tage Brätscherjustbecause: Genau

Der Artikel beleuchtet beide Seiten, darum finde ich den eben gut.  

17.09.21 11:55
1

847 Postings, 917 Tage AfriGeld@Sjuda

Ich bin kein Jurist und gott sei Dank ich bin nie in einem Gericht gewesen. Aber ich bin BWLer und arbeite für ein BIG4 und von Finanzen und Wirtschaft und Börse habe ich owhl etwas Ahnung.

Also wie @Coppi geschrieben hat, lässt an Deinem Wissen, Deinen Erfahrungen teilhaben

Du hast trotzdem recht... Wenn man von etwas kein weiss hat oder nicht versteht, dann sollte man nicht dazu posten    

17.09.21 11:55
3

482 Postings, 3164 Tage derkleinanleger81wieder zurück..

aus dem Knast, habe mich entdreistet einen User als Voll... zu benennen nachdem er die Zugangsdaten von rtyde hier öffentlich gepostet hat, was soll ich sagen, würde ich wieder machen.

Die Sperre war auch nicht so schlecht, wenn ich denke was gestern hier abging, hätte ich wahrscheinlich meine guten Manieren vergessen und wäre lebenslang gesperrt gewesen. Von den ganzen Eintagsfliegen, stillen Mitlesern usw. hört man ja heute fast nix mehr und ich hoffe die Zocker sind jetzt weitergezogen.
Insofern ist es heute auch wieder angenehme mitzulesen.

Ein schönes Wochenende!  

17.09.21 11:56
1

11 Postings, 4 Tage Happy Hour Steinho.Wer Wirtschaft verstehen will...

...guckt Folge 3 der 13. Staffel von Southpark
"Margaritaville"

Danach versteht man alles !  

17.09.21 11:58
1

633 Postings, 620 Tage rtyde@ms_rocky

Heute treffen sich die Anwälte der Parteien mit der Richterin, um die Planung des Verfahrens zu besprechen. Es gibt heute keine Anhörung. Wie es weitergeht und ob die Anhörung am Montag den 20.09.2021 fortgesetzt wird, wird im Laufe des Tages klar.

 

17.09.21 12:00

193 Postings, 177 Tage Freddy_sbg@rtyde

Wäre es über deinen Kontakt möglich, eine Wasserstandsmeldung des heutigen Treffens, vor allem Zeitplan zu bekommen?  

17.09.21 12:01

64 Postings, 934 Tage BasketballekiAfri,Sjuda

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13697 | 13698 | 13699 | 13699   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln