finanzen.net

LION *504350*Übernahmeangebot*

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 10.07.06 17:19
eröffnet am: 24.03.05 15:46 von: falke65 Anzahl Beiträge: 61
neuester Beitrag: 10.07.06 17:19 von: barracuda04 Leser gesamt: 11840
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3  

24.03.05 15:46
1

4329 Postings, 6047 Tage falke65LION *504350*Übernahmeangebot*


Lion Bioscience rechnet mit Übernahmeangebot - Aktie ausgesetzt

HEIDELBERG - Der Biotechnologie-Dienstleister Lion Bioscience AG rechnet nach eigenen Angaben mit einem Angebot zum Kauf des Unternehmens oder seiner Vermögensgegenstände. Wie Lion Bioscience am Donnerstag mitteilte, wurde die unverbindliche Offerte während der außerordentlichen Hauptversammlung am gleichen Tag in Aussicht gestellt. An der Frankfurter Börse wurde daraufhin die Aktie bis 15.30 Uhr vom Handel ausgesetzt.
Die Gesellschaft teilte weiter mit, sie werde ein konkretes Angebot eingehend prüfen. Die Offerte wurde dem Unternehmen zufolge von Ian Humphrey-Smith in Aussicht gestellt. Dieser habe angegeben, im Auftrag zweier Investmentgesellschaften, des FM Fund Management Ltd. und der Zapis Capital Group, zu handeln. Am Vortag hatte die Deomed Ltd. bereits ein entsprechendes Angebot angekündigt. Es war zunächst unklar, ob Deomed weiterhin zu der von Humphrey-Smith erwähnten Investorengruppe gehört.




Moderation
Moderator: PM
Zeitpunkt: 02.05.05 14:14
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum!

 

 
Seite: 1 | 2 | 3  
35 Postings ausgeblendet.

30.03.05 15:34

1928 Postings, 5988 Tage catweazleträum weiter o. T.

30.03.05 15:43

408 Postings, 5477 Tage dEsiSchESmach ich doch

so wie hier die stuecke gehandelt werden luschtig 50 st ,125,6,65,125,8 usw
warts ab die aktie kommt noch;))  

30.03.05 16:10

1928 Postings, 5988 Tage catweazledas wünsch ich Dir,

mir momentan zu unsicher, habe gestern früh zu einem guten Preis abgegeben.  

30.03.05 16:21

408 Postings, 5477 Tage dEsiSchESgeht auch noch weiter runter

schaetze bei 1 euro zieht der kurs wieder an  

31.03.05 14:22

2687 Postings, 5462 Tage slimmyallemann rein

im hintergrund baut jemand ein mächtiges paket auf..... machen wir´s im teuer!!!!!!!!  

31.03.05 20:22

5127 Postings, 5806 Tage Steff23Antwort auf meine Mail

Sehr geehrter Herr xxx,
nach dem uns auf der ausserordentlichen Hauptversammlung Herr Smith in Verbindung mit einer Investorengruppe ein Übernahmeangebot angekündigt hat, mussten wir in Absprache mit der Deutschen Börse/Bafin eine Ad-hoc veröffentlichen. In der Ankündigung wurden aber keine konkreten Preise oder Zeitpunkte genannt.
Seitdem ist der Aktienkurs wieder gefallen. Die Verwaltung von LION wartet auf eine schriftliche Spezifizierung dieses Angebots um dann darauf reagieren zu können.
Die beiden Investoren sind ernst zu nehmen, da diese schon bei anderen Unternehmen u.a. BVB Dortmund, Teleplan Großaktionäre sind. Allerdings konnte Die Verwaltung von LION nicht checken, ob diese Ankündigung von Herrn Smith tatsächlich fundiert ist.
Zu weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichem Gruss  

Günter Dielmann
Vice President Investor Relations
LION bioscience AG                   Voice:  +49 6221 4038 249
Waldhofer Strasse 98                 Mobile: +49 179  23457 12
D-69123 Heidelberg, Germany     Fax:     +49 6221 4038 101
http://www.lionbioscience.com    email:   guenter.dielmann@lionbioscience.com

------------------------------------------------
PRIVACY & CONFIDENTIALITY NOTICE
This e-mail may contain confidential and/or privileged information. If you are not the intended recipient (or have received this e-mail in error) please notify the sender immediately and destroy this e-mail. Any unauthorized copying, disclosure or distribution of the material in this e-mail is strictly forbidden. Any attachment - if any - to this message has been checked for viruses, but please rely on your own virus checker and procedures, as we do not bear any responsibility and/or liability for damages resulting in this regard or connected therewith.
 

05.04.05 09:53

2687 Postings, 5462 Tage slimmyleute kauft lion

firmen wie lion sind für unsere kultur so wichtig, wie das öl für die araber. nur dies hat die politik noch nicht begriffen. wir dürfen nicht die quellen verkaufen sondern das öl!! im fall von lion sind dies die dienstleistungen und lizenzen. wenn wir die firma (aktien) ins ausland gehen lassen, entziehen sich uns unsere wichtigsten "quellen". das zu sehen, erwarte ich von einer regierung des 21. jahrhunderts! wenn die es nicht machen, müssen wir es machen: leute kauft lion!!  

07.04.05 09:50

2687 Postings, 5462 Tage slimmyspruch des tages

wer heute nicht tut lion kaufen -
wird haare sich im maien raufen!!??  

02.05.05 11:56

18637 Postings, 6477 Tage jungchenleute, wo bleibt eigentlich

das kaufangebot vom homm? haha.... all-time-low  

03.05.05 13:20

821 Postings, 5794 Tage hedgiTee drinken

viel Tee beruhigt.Lion ist so ne typische Akie die einem einfach davon läuft irgendwann.
Die kriegt man aber noch billiger.Hehe.  

25.07.05 16:54

2687 Postings, 5462 Tage slimmylion hat sich ausgeHEDGT

nun haben die hedger bei lion das nachsehen. wo bis vor einer woche das stetige hin-und-her-gießen kleiner aktienmengen das hedge-lämpchen angehalten hat, da brummen jetzt pharma-zukäufe und reißen den kurs nach oben. fragt sich wer noch kleine lion-schätzchen im kästchen hat: ein klares "HOLD", das kästchen könnte platzen!  

10.08.05 16:26

37 Postings, 7125 Tage R.T.Wo bleibt eigentlich

das Übernahmeangebot? So langsam hätte dies ja mal konkret werden müssen. Gab es wirklich ein ernstes Angebot? Irgendwie komisch, aber die Zeit wird es zeigen.....  

24.08.05 09:44

2687 Postings, 5462 Tage slimmylion wird heuschrecke

hat schon mal einer darüber nachgedacht, was ein löwe im heuschreckenkostüm für ein bild abgäbe..  

18.10.05 17:55

37 Postings, 7125 Tage R.T.Übernahmeangebot

Na nun wird es ja nicht mehr lange dauern, bis konkrete Antworten kommen. Bis Ende November muss die Sache geklärt sein. Ich bin ja mal gespannt......  

03.11.05 15:23

3626 Postings, 5803 Tage Bäcker33Sie

schleicht sich nach oben!  

03.11.05 15:43

3626 Postings, 5803 Tage Bäcker33mein

es könnte bei 1,70 liegen :))  

03.11.05 15:47

3626 Postings, 5803 Tage Bäcker33na schau her

LION bioscience weiterhin im Bereich des Break-even  
 
Heidelberg, 03. November 2005 ? Die LION bioscience AG steht auch im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2005/2006 dicht vor dem Break-even. Der Fehlbetrag belief sich in dem Dreimonats-Zeitraum nur noch auf 105.000 Euro, nachdem im Vorjahres-Zeitraum der Verlust noch bei 3,44 Millionen Euro lag. Einen hohen Anteil an den Kosten haben zudem einmalige Aufwendungen, bedingt durch die fortgeschrittenen Verkaufsverhandlungen der Bioinformatik-Sparte. Dieser zum Verkauf stehende Bereich erzielte erstmals ein positives Ergebnis. In Summe weisen die nicht fortgeführten Aktivitäten einen Gewinn in Höhe von 227.000 Euro aus, während im entsprechenden Vorjahreszeitraum ein Verlust in Höhe von 2,88 Millionen Euro entstanden war.

Das Ergebnis aus fortgeführten Aktivitäten konnte im zweiten Quartal mit einem Minus von 332.000 Euro (Vorjahr: -557.000 Euro) nicht ganz auf dem Niveau des ersten Quartals gehalten werden. Hier spiegeln sich die externen Kosten wider, die aus dem laufenden Verkaufsprozess der Bioinformatik-Sparte resultieren sowie aus Rechts- und Beratungskosten. Dieser Prozess, der derzeit weitgehend die gesamten Management-Kapazitäten bindet, entwickelt sich aber sehr vielversprechend.

Auch aus Halbjahres-Sicht ist eine deutliche Ergebnisverbesserung erkennbar: In den ersten sechs Monaten (1. April - 30. September) des Geschäftsjahres 2005/2006 hat die LION bioscience AG bei den fortgeführten Aktivitäten den Umsatz auf 425.000 Euro verdoppelt. Das Ergebnis aus fortgeführten Aktivitäten betrug -336.000 EUR (VJ: -1.5 Mio. Euro), während die nicht fortgeführten Bereiche ein positives Ergebnis in Höhe von 178.000 Euro ausweisen (VJ: -4,6 Mio. Euro). Der Nettoverlust betrug in den ersten sechs Monaten nur noch 158.000 Euro gegenüber einem Verlust von 6,1 Millionen Euro im Vorjahres-Zeitraum.

Der Liquiditätsbestand ist weitgehend stabil. Er beläuft sich zum 30. September 2005 auf 23,6 Millionen Euro.

"Die großen Anstrengungen und Restrukturierungen der letzen Monate zeigen nachhaltig Wirkung. Gleichzeitig ist es uns erstmals gelungen, im operativen Bioinformatik-Geschäft ein positives Ergebnis zu erzielen", so Peter Willinger, Finanzvorstand der LION bioscience AG. "Wir hätten den Verkauf gerne schneller vollzogen, nur ist uns ein adäquates Ergebnis ebenso wichtig wie der Zeitfaktor", erklärte Willinger.

Ausblick
Die LION bioscience AG hält für das laufende Geschäftsjahr 2005/2006 an ihrer Prognose fest, mit den fortgeführten Aktivitäten den Break-even zu schaffen. Mit dem einmaligen Effekt eines Ertrags aus dem Verkauf der Bioinformatik-Sparte ist sogar mit einem positiven Gesamtergebnis zu rechnen.



Kennzahlen für das 2. Quartal und das 1. Halbjahr sowie den Zwischenbericht für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2005/2006 finden Sie über den rechts stehenden Link.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Peter Willinger
Chief Financial Officer
+49 (0) 6221-4038 293
peter.willinger@lionbioscience.com


###
Except for the historical information contained herein, the matters set forth in this press release are forward looking within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995, and other applicable U.S. and German laws. These forward-looking statements may include projections, assumptions, estimates, targets, and descriptions of future events. Such statements are based on currently available information and on LION?s current expectations as to future events that may not prove to be accurate. These statements are not guarantees of future performance and involve risks and uncertainties that are difficult to predict. Many factors could cause the actual results, performance or achievements of LION to be materially different from those that may be projected, expected, targeted, expressed or implied by such statements. All roll-out plans and future dates with respect to completion of development and market release of LION products are target dates only based on the company?s current planning and may change in the future. Any delays in the current product release schedule will have a materially adverse effect on the company?s targets for fiscal year. We refer you to LION?s Annual Reports on Form 20-F, as filed with the Securities and Exchange Commission (SEC) on September 30, 2004 (Form 20-F), in which these and other risk factors are discussed. In the event of any material conflicts between the two documents, Form 20-F should be relied on. LION expressly disclaims any obligation or undertaking to release publicly any updates, revisions or corrections to any forward-looking statements or historical information contained in this announcement, whether as a result of new information, change of assumptions or business model, future developments or otherwise.
###
###


Heidelberg, Germany - Cambridge, UK - Cambridge, MA, USA
LION bioscience AG, Waldhofer Straße 98, 69123 Heidelberg, Germany, www.lionbioscience.com, Tel: +49-6221-4038-0, Fax: +49-6221-4038-101
 ZU DIESEM THEMA
Download als Word-Dokument  

Download als PDF-Datei  

Kennzahlen Q2 und H1 FY 2005/06  

Bericht zum 2. Quartal FY 2005/06  


 

03.11.05 15:59

3626 Postings, 5803 Tage Bäcker33na

jetzt geht schon die 1,30 FF  

04.11.05 09:15

3626 Postings, 5803 Tage Bäcker33Morgen

So FF haben wir schon eine 1,35 gesehn, etwas Momentum fehlt noch !!  

06.07.06 11:06

4329 Postings, 6047 Tage falke65heir ist was loss.. heute morgen..

2,?  haben wir schon gesehen
 

06.07.06 18:08

2687 Postings, 5462 Tage slimmywer kann etwas sagen

stehe etwas ratlos vor der kursrakete von lion.. wer hat eine idee  

06.07.06 19:09

622 Postings, 5545 Tage uno1962Übernahmeangebot ist immer Kursrelevant

Nachrichten:  LION bioscience: Übernahmeangebot von Beteiligungsgesellschaften der Familie Hopp    

Die LION bioscience AG hat heute von den beiden Beteiligungsgesellschaften der Familie Hopp DH-Capital GmbH & Co. KG und OH Beteiligungen GmbH & Co. KG die Mitteilung erhalten, dass diese ein Übernahmeangebot auf alle Aktien der LION bioscience AG zu einem Preis von 1,82 EUR je Aktie abgeben wollen.

Diese Entscheidung ist den Angaben zufolge insbesondere vor dem Hintergrund zu sehen, dass die LION bioscience AG mit heutigem Datum einen Vertrag unterzeichnet hat, wonach sie gegen Ausnutzung ihres genehmigten Kapitals die Gesellschaftsanteile der mehrheitlich von den Beteiligungsgesellschaften der Familie Hopp gehaltenen SYGNIS Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG erwerben wird. Aufgrund einer weiteren Finanzierungsverpflichtung der beiden Beteiligungsgesellschaften gegenüber der LION bioscience AG ist davon auszugehen, dass sich der Anteil der Hopp´schen Beteiligungsgesellschaften an der LION bioscience AG weiter erhöhen wird.


 

10.07.06 10:58

2687 Postings, 5462 Tage slimmywieviele anleger haben noch ihre anteile

sollte das papier jetzt bis zum ausgabekurs durchziehen; wer hat seine papiere von damals noch?

würde mich mal interessieren  

10.07.06 16:39

376 Postings, 5004 Tage Börsensüchtigerich nicht

Hatte die damals gezeichnet bei Neuemission für 66 Euro und zum Glück bei 89 Verkauft.
Aber glaubst du echt die steigen biss zum Ausgabekurs wieder hoch schließlich war damals die Neue Markt Blase.
Wenn die vieleicht mal wieder 5Euro kosten ist das schon sehr gut.  

10.07.06 17:19

246 Postings, 4985 Tage barracuda04Übernahmeangebot

Frage mich wirklich, welche Greenhorns noch 2,88 ? augeben ? Wenn Hoppe wirklich noch 20 % draufpackt, dann sind das noch immer nicht mehr als 2,19 ?. Können die Leute nichgt rechnen? Da sind noch ganze 5 Männeken und das Inventar. Der Dietmar lacht sich glatt scheckig über den jetzigen Kurs. "Irma La Douce" muß die Verluste mal wieder ausgleichen- wie immer !  :))
F I N G E R  W E G !!!!!!!!!  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Amazon906866
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Allianz840400
Varta AGA0TGJ5
BMW AG519000