finanzen.net

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 535 von 712
neuester Beitrag: 28.09.20 23:52
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 17799
neuester Beitrag: 28.09.20 23:52 von: Bozkaschi Leser gesamt: 1333255
davon Heute: 562
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 533 | 534 |
| 536 | 537 | ... | 712   

04.08.20 22:47
3

3491 Postings, 5327 Tage BozkaschiMeine Top Performer heute

Silver Viper 20%
Outcrop +18,64%
Group Ten +18,37%
Metallic Minerals +15%
Alexco +12,34%
Bonterra +11,20%
Americas Gold& Silver +10,24%
Vista Gold +10,19%
Great Panther +10,09%
Coeur +9,44%
Fenixoro+9,43%
Aurcana +8,7%
Almaden +8,51%
Hecla +8,23%


-----------
Carpe diem

04.08.20 22:56

19600 Postings, 3827 Tage Balu4uWie gesagt

auch mal Gewinne realisiert aber auch aufgestockt: Chesapeake, Abraplata, und ne kleine Posi in Canada bei

https://www.finanzen.net/aktien/rockridge_gold_1-aktie  

04.08.20 22:57
1

19600 Postings, 3827 Tage Balu4uAurcana hab ich seit gestern

04.08.20 23:04
1

8862 Postings, 1845 Tage ubsb55Nächste Ziele

Das nominale ATH haben wir ja ganz cool hinter uns gelassen. Das inflationsbereinigte ATH stammt aus dem Jahr 1980, und liegt bei $2800. Die lumpigen 40% werden wir doch locker schaffen.  

04.08.20 23:05
1

770 Postings, 1965 Tage steve2007Flow Metals

@Jacky Cola ich bin dabei. Hast vergessen das der Ceo Scott Sheldon mit White Gold schon mal einen Volltreffer gelandet hat. Kurs wäre jetzt schon ein O.k. Allerdings kann er wenn die Platzierung bekannt wird auch einknicken. Was er aber nicht tun muss.
Danke für die Vermittlung  

04.08.20 23:15

213 Postings, 4015 Tage melone77Hammer tag

Für uns alle wohl heute...

Die hebel auf

first majestic
Pan american
Kirkland

Sowie vll.

Teuton 15%
Arcwest 17%
Silvergrail 19%
Spanish mountain 22%
U.a

Neu dabei eskay mining, bin da etwas euphorisiert, kleiner Skeena Zwilling Potential...
 

04.08.20 23:17
2

1142 Postings, 349 Tage GoldkinderJetzt kommt ihr

Barrick Jahreshoch am 18.05. bei 26,66; Goldpreis 1745
Barrick heute 25,25; Goldpreis heute 2019
Soviel zur Berechenbarkeit/Rationalität von Märkten - reines Spielkasino.
Ironie off: 2.600 bei Gold halte ich für durchaus möglich in diesem Jahr; Ironie on: Dann steht Barrick bei ca. 31,56  

04.08.20 23:26

3491 Postings, 5327 Tage BozkaschiDer Break von 2000$ im Gold

sollte mehr Käufer in den Minenmarkt locken. Silber tagesschluss bei 26$ , ich bin positiv gestimmt für die nächsten Tage. Gold könnte in diesem Monat noch 2200-2300$ sehen und Silber bis 34$ laufen.Wenn wir ein paar mehr Robinhoodies und neue Investoren in den Minenmarkt locken können dann sollte der Monat steil verlaufen für die Minen ;)
-----------
Carpe diem

04.08.20 23:32

1142 Postings, 349 Tage Goldkinder@Melone77

welcher Hebel auf FM? 6,8% liegt "meiner Berechnung nach" unter dem Silberpreisanstieg. Irgendwie gibt's in der Euphorie wohl ein paar Wahrnehmungsverzerrungen.  

04.08.20 23:56

1142 Postings, 349 Tage GoldkinderGut, wenn denn keiner

mit mir reden möchte, dann rede ich halt mit mir selbst.
Das obige Beispiel von Barrick zeigt auch, dass die hier oft vertretene Meinung, dass es für Zurückbleiber Gründe geben muss, falsch ist. Hier gibt es überhaupt keinen (erkennbaren) Grund.
Gute Nacht.  

05.08.20 00:19

770 Postings, 1965 Tage steve2007Barrick

@ Goldkinder aus meiner Ansicht gibt es da einen Grund Papua Neu Guinea da war doch was. Gerade nachdem die elend lange Geschichte mit Tansania beigelegt war.
Aber prinzipell hast du Recht es läuft nicht immer linear. Momentan sind die Preisanstiege der EM auch so schnell das die Minen gar nicht in der gleichen Geschwindigkeit folgen können  

05.08.20 00:48

1142 Postings, 349 Tage Goldkinder@Steve2007

nein, was ist denn mit Newmont? Gibt es da Gründe?
Und ja: Der Anstieg ist sehr schnell, aber der Knoten muss jetzt platzen, sonst stimmt da was nicht.  

05.08.20 02:17

3126 Postings, 4381 Tage Alfons1982Nachkäufe haben bei Nova

Minerals und Golden State Mining heute Nacht geklappt.  

05.08.20 05:48

1441 Postings, 216 Tage Gold_Gräber@Alfons1982: Nova Minerals

Hab mir jetzt auch ein paar Stücke ins Depot gelegt, wehe das wird nix! ;) (Nur Spaß)

 

05.08.20 06:04

1441 Postings, 216 Tage Gold_Gräber@Bernstone: Aktientrading

im Minensektor ist für mich ein völlig irreführender Begriff den es so eigentlich nicht geben dürfte. Wenn ich mal umschichte, zu- oder verkaufe dann ist das für mich nicht wirklich Trading. Das lasse ich noch unter Gewinnsicherung oder Verlustbegrenzung laufen. Auch werden da wohl weinige Verluste im 5 Stelligen Bereich hinbekommen. Mein Depot ist mehrere 100K schwer und die Verlustpositionen sind zusammen keine 2K. Bei meinen Spielchen mit Optionsscheinen sieht die Sache schon anders aus, denn die halte ich in der Regel nie länger wie einen Tag. Für mich macht es da keinen Sinn eine Firma zu gründen um erheblich höhere Steuern zu vermeiden. In dem Bereich sind dann auch mal schnell 10K Verlust realisiert wenn Du mehrere Trades am Tag machst, selbst wenn Du am Ende des Tages mit einem Gewinn ins Bett gehst. Beim Trading sind Verluste Teil des Geschäfts, bei Aktien eher nicht. Ich denke viele Hobbytrader, so wie ich, werden das ab 2021 eher lassen.

Nur meine Meinung.  

05.08.20 06:18

1441 Postings, 216 Tage Gold_Gräber@Goldkinder - Warte doch mal die Zahlen ab!

Ich denke bei den großen Produzenten sehen wir erst deutlich höhere Kurse wenn bessere Zahlen auf dem Tisch liegen. Noch herrscht Covid-19 Angst und so eine Mine ist auch schnell wieder geschlossen. Bis Ende des Jahres sollten wir auch bei den Dickhäutern höhere Kurse sehen. Wenn dann ordentliche Dividenden locken sowieso.  

05.08.20 06:18

213 Postings, 4015 Tage melone77@goldkinder

Hebel FM = faktorzertifikat hebel 3 von Morgan Stanley...  

05.08.20 06:31

286 Postings, 73 Tage Jacky ColaSteve / Flow metals

Prima, dann fiebern wir Beide ab sofort mit.
Habe aber nur eine kleine Position, da ich schon voll investiert bin.
Ich mag es aber über PP Aktien mit Preisabschlag zu kaufen und die Optionen werden uns vlt. noch Freude bereiten.
Noch jemand hier in Flow metals investiert via Börse oder PP ?
@ Steve: bei Artemis Gold hat es bei mir ja bisher auch mit einem erfolgreichen CEO (vorher Riesenkracher bei Atlantic Gold) mit + 500 % Performance gekappt. Meine erste Exploreraktie überhaupt. Ich bin so newcomer wohl zufällig in ein gutes Momentum gerutscht  

05.08.20 06:48
1

9 Postings, 62 Tage RED ACiDErheblicher Goldfund bei Trillium

Möchte hier mal die Meldung bekannt geben, die Trillium Gold Mines bzw. Confederation Minerals (WKN: A2P64R) und deren Goldfund betrifft:

Gestern wurde bekannt gegeben, daß sie auf dem erworbenen Grund auf Gold gestoßen sind, und zwar nicht wenig, genauer gesagt 13,16 Gramm/Tonne. Bekanntlich ist ab einem Gehalt von 2,5 Gramm/Tonne Gestein der Abbau von Gold wirtschaftlich, und das hier ist über der fünffache Wert (!).
Wer was vom großen Geld abhaben will, der sollte jetzt schnell sein und noch auf den fahrenden Zug aufspringen, bevor er in die Höhe schießt, hab's heute Morgen gerade noch früh genug gelesen.
Hier die Meldung von gestern zum Goldfund:

http://www.finanztreff.de/news/...gold-mines-inc+trillium+2-/21315801
 

05.08.20 06:54

1441 Postings, 216 Tage Gold_GräberSuperior Gold - Was denn da los?

Ich bin zwar nicht mehr investiert, aber die wird ja ordentlich verprügelt. Von 1,47 C$ zurück auf 0,87 C$ aua. Vielleicht eine Rebound Chance?  

05.08.20 06:55

3964 Postings, 1059 Tage KörnigSo wie ich das verstanden habe sind das ältere

Ergebnisse! Die haben bekannt gegeben, das Grundstück gekauft zu haben. Jetzt soll wohl ein neues Bohrprogramm begonnen werden. Zumindest habe ich das so verstanden  

05.08.20 06:57

3964 Postings, 1059 Tage KörnigGold_Gräber

Ich bin auch raus, als der CEO gegangen ist. Die ganzen Aussagen bezüglich Abbaumengen und Kosten wurden dramatisch nach oben korrigiert. Dank Bozkaschi habe ich das dann auch erkannt!  

05.08.20 07:03

770 Postings, 1965 Tage steve2007Goldminen

Und Preisbewegung. O.k schau ich mir mal Newmont an obwohl ich die nicht habe.
Vor den März Crash bei ca 47 dann auf 35 (stark sind nur ca 30% Miese also kein Hebel nach unten). Bis Mai auf 62 angestiegen also 30% über den Preis von Februar. Das jetzt dieser Preis noch nicht überboten ist, ist ja nicht ganz verwunderlich. Manchmal geht's eben in ein Rutsch und da dauerts.
Mein Lieblings Beispiel dazu wir holen uns ein Eisklötzchen vom Südpol hat -60 . Das erwärmen wir jetzt was sehen wir? Nichts aber es passiert doch was. Bei Null Grad dann ganz plötzlich flüssiges Wasser. Allerdings braucht es eine irre Energie festes Wasser bei 0 Grad in flüssiges umzuwandeln. Die Schmelzentalphie man könnte mit der Energie Wasser um ca 40 grad erwärmen.  

05.08.20 07:25
2

8862 Postings, 1845 Tage ubsb55Moin zusammen

Ich nehme mal an, dass die Meisten hier bei den Dickschiffen eher unterinvestiert sind. Die hängen ja, so weit ich das beurteilen kann, in ihrer Performance ziemlich weit zurück ( wegen Corona?), werden bei den zurzeitigen G&S-Preisen in Zukunft riesig Geld scheffeln. Ich gehe davon aus,
dass die in naher Zukunft auch ziemlich steigen werden. Da ich kaum freies Geld habe, werde ich mir wohl einen ETF kaufen, wo die ganzen Dickfische drinn sind.  

Seite: 1 | ... | 533 | 534 |
| 536 | 537 | ... | 712   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan, Jacky Cola

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens EnergyENER1T
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747