finanzen.net

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 446 von 711
neuester Beitrag: 28.09.20 18:08
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 17773
neuester Beitrag: 28.09.20 18:08 von: moneywork4. Leser gesamt: 1330416
davon Heute: 5408
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 444 | 445 |
| 447 | 448 | ... | 711   

13.07.20 13:41
1

726 Postings, 78 Tage grafikkunstIch zittiere mal aus eine Analyse von Sprott:

Contributor to ESG driven structural changes
Rutile contains twice the Ti of ilmenite, for 30% less ore and 6x less waste per
tonne of pigment. We cannot understate the importance of ESG, as miners and
pigment producers come under pressure to address this, resulting in premiums
for those that can. Kasiya can address the global lack of rutile, and more broadly
we think ESG will drive the same increased demand / premium for rutile as seen
with high-grade iron ore recently. The project benefits from the ability to mineand-rehabilitate on a short-cycle, with Malawi benefitting given its low GDP per
capita, as well as from tariff exemptions offered to lesser developed countries.
Beneficial mining, processing, and logistics
Being saprolite ore, mining should be straightforward and cheap. Similarly,
grades are reported ?as recovered?, providing positive support for simple oneproduct beneficiation. A recently built multi-user, existing rail-to-port link lies just
15km from Kasiya, connecting to a deep-water port for excellent logistics.  

13.07.20 13:54

1703 Postings, 1448 Tage KatzenpiratWenn es so begehrt ist,

frage ich mich, weshalb es so billig ist. Bei einem Gehalt von 1 % habe ich in einer Tonne Gestein 10 kg Rutile im Wert von 12 $. Das reicht für das Leasing des Baggers und den Diesel... oder rechne ich falsch?  

13.07.20 14:17
1

475 Postings, 4792 Tage spekulant10African gold

African Gold Group reicht NI 43-101-konformen technischen Report für Goldprojekt Kobada ein
IRW Press | 13.07.2020 | 09:03
Toronto, Kanada ? 13. Juli 2020 ? African Gold Group, Inc. (TSX-V: AGG) (?AGG? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass gemäß der Pressemeldung vom 17. Juni 2020 ein nach der Vorschrift National Instrument 43-101 verfasster, neuer technischer Report für die finale Machbarkeitsstudie im Goldprojekt Kobada im SEDAR-Portal (www.sedar.com) veröffentlicht wurde.  

13.07.20 14:27

1440 Postings, 215 Tage Gold_Gräber@Katzenpirat: Silberpreis

An der Comex habe ich nicht geschaut, der "reale" Silberpreis hat heute morgen ein GAP von fast 30 Cent aufgemacht. Diese GAPs sind die letzten Wochen immer geschlossen worden, nach oben wie auch nach unten. Ich spekuliere mal drauf dass wir heute noch einen nicht zu knappen Absacker sehen werden. Wenn nicht ist auch ok, an der Seitenlinie hat noch keiner Verluste gemacht.  

13.07.20 14:56

8861 Postings, 1844 Tage ubsb55Katzenpirat

Das Rutil schieben die mit dem Radlader weg, nix Felsen.

Wie wird sich die Erschöpfung der hochwertigen Titanmineralvorkommen auf die Marktpreise in der TiO2-Wertschöpfungskette, insbesondere für Pigmente auswirken?

Adams: Die TiO2-haltigen Rohstoffe, die für die Herstellung von TiO2-Pigment verwendet werden, gibt es in verschiedenen Formen. Es gibt die natürlich vorkommenden Mineralien: Rutil (90-96% TiO2-Gehalt), Leukoxen (70-91% TiO2-Gehalt) und Ilmenit (45-63% TiO2-Gehalt). Und dann gibt es die veredelten Rohstoffe, die aus Ilmenit durch Schmelzen und/oder chemische Verarbeitung gewonnen werden: Titandioxidschlacke (75-95% TiO2-Gehalt) und Synrutil (92-94% TiO2-Gehalt). Die TiO2-Pigmentanlagen der Welt arbeiten entweder mit einem Chlorid-Route-Verfahren (unter Verwendung von Chlor) oder mit einem Sulfat-Route-Verfahren (unter Verwendung von Schwefelsäure). Hersteller verwenden in der Regel eine Mischung aus verschiedenen Rohstoffen aus unterschiedlichen Quellen, wobei die Zusammensetzung der Mischung je nach den individuellen Rohstoffpreisen, der erforderlichen Pigmentproduktionsmenge, der Marktfähigkeit der Nebenprodukte, den Kriterien für die Abfallentsorgung usw. angepasst wird.

Die Betreiber von alteingesessenen, reifen Minen sehen sich heute mit einem Rückgang der zugänglichen Erzqualitäten konfrontiert – der Anteil von Titan und anderen wertvollen Mineralien im Erz nimmt ab. Neue Lagerstätten, die für eine Ausbeutung in Betracht gezogen werden, weisen tendenziell eine geringere Qualität der Erze auf, haben mehr Abraum, der abgebaut werden muss, und befinden sich oft in Gebieten mit mäßig hohem politischen Risiko. Folglich suchen Bergbauunternehmen nach Rohstoffprojekten mit höheren Kapital- und Betriebskosten, die langfristig höhere Verkaufspreise für Ilmenit, Rutil und Zirkon erfordern, um eine angemessene Rendite zu erzielen.

Tatsächlich war die Bergbauindustrie insgesamt relativ zurückhaltend bei Investitionen in die Exploration, so dass in den letzten Jahren keine wirklich großen neuen Vorkommen entdeckt wurden. Folglich war die Angebots- und Nachfragesituation für die verschiedenen Arten von TiO2-Einsatzmaterial im Laufe des Jahres 2018/19 recht ausgeglichen, wobei vorübergehende Engpässe aufgrund von Ausfällen aufgrund von Unfällen oder Arbeitsproblemen in verschiedenen Bergwerken und Hütten auftraten. Die Rohstoffpreise sind derzeit relativ hoch und werden in den nächsten zehn Jahren voraussichtlich real um mindestens 1 % pro Jahr steigen. Der Kostenanstieg kann von den Pigmentherstellern nicht vollständig aufgefangen werden und wird daher einen ständigen Aufwärtsdruck auf die Verkaufspreise erzeugen.

Update: In einer ersten Version dieses Textes war noch von einer Übergangsfrist bis September 2021 die rede. Dies hat sich in der Zwischenzeit geändert. Der 1. Oktober ist nun der offizielle Termin.  

13.07.20 15:03

726 Postings, 78 Tage grafikkunstRutil: Bei einem Gehalt von 1 % habe ich

in einer Tonne Gestein 10 kg Rutile im Wert von 12 $

Du hast den Faktor Zeit vergessen!

Bei Gold ist das Verhältnis noch viel schlechter: 1g/to ist ein "guter" abbauwürdiger Goldgehalt.
Bei Rutil hast Du bezogen auf Sovereign mehr als 10.000g/to Ausbringen.

Die Frage ist: wieviel to Gestein kann ich in 1 Std. abbauen, damit ich auf den Rutilgehalt von 1 to oder mehr komme.  Offenbar genug und dann kann man damit Geld verdienen.  

13.07.20 15:12

3484 Postings, 5326 Tage BozkaschiDas sieht gut aus beim Silber

gerade eine Spitze auf 19,30$ das wird heute ein guter Tag für die Minen und speziell die Silberminen.  
-----------
Carpe diem

13.07.20 15:20

57 Postings, 145 Tage el LaivPsychologie

Es is wirklich verflixt, ich kann noch ueberzeugt sein von einem explorer, wenn der gar nix produziert, werd ich jedes mal nervoes und verkauf die position binnen tagen.
Heute, es ist mir peinlich, noch am gleichen tag, mit verlust freilich... Aztec..

Hilfreich scheint auch zu sein, zuallermindest 15%des Depotwertes im fluessigen Geld zu lassen...
Da kommt so ne Panik auf, in die ecke gedraengt fuehlen, wenn man alles und ums Brechen riskiert.

Ausserdem- verstehe noch nich ganz warum - fuehlt sich alles ueber 5 positionen unangenehm an.

Ich liebe Turnarounds.. Geschichten von Phoenix aus der Asche..
Darum meine posis:
Mcewen
Great panther
Aurcana
Ximen
Sabina

Ximen find ich spannend.. keine super story.. und die gacken auf ewig probebohrungen.. einfach tun, das spart zeit und geld..
Wie endeavour silver oder manche projekte in Tuerkei..

Was denkst, erlebst Du so?  

13.07.20 15:28

604 Postings, 2675 Tage leilei1Kupfer zieht auch nach

oben weg.....irgendwie hab ich das alles schon mal erlebt....kann mir nicht helfen...;))  

13.07.20 15:55

726 Postings, 78 Tage grafikkunstIch kann noch ueberzeugt sein von einem explorer,

wenn der gar nix produziert

mhm, nach allem was ich weiß, produzieren Explorer noch nicht. Das ist doch deren Eigenheit. Die wollen erst nachdem sie durch Bohren herausgefunden haben, was wo und in welchen Mengen zu finden ist, eine Mine bauen und dann auch mit der Produktion anfangen. Wenn es denn mal soweit ist, nennt man diese Gruppe "Junior Miners".  

13.07.20 15:57

726 Postings, 78 Tage grafikkunstaurcana legt gleich mal um

11% zu auf inzwischen -,56CAD  

13.07.20 16:01

3484 Postings, 5326 Tage Bozkaschizum Glück hab ich heute vormittag

noch ne Einheit Aurcana gekauft;)  Das sieht aber bei vielen verdammt gut aus .. viele 10% er
Mal schauen wo wir heute enden , aber der Boz-Indikator scheint bis jetzt zu funktionieren... Ich will aber nicht über pacen 2-3 % im Silber reichen.
-----------
Carpe diem

13.07.20 16:01

2688 Postings, 1251 Tage pajero3.2didGeil First Silber etc...

bricht aus...lol...geil....

Können schneller die 25 Dollar sehen als wir denken..;)  

13.07.20 16:20

57 Postings, 145 Tage el Laiv@Grafikkunst

Bin nach jetzt 11 jahren explorer news lesens gewaltig skeptisch geworden.

zB Commerce Res..
Coltan mag noch so selten sein, noch so begehrt..
Das weltgroesste Projekt seiner Branche..
Private Placements ohne Ende
..da sehe ich MK von 7.. ???

Solange das Material im Boden is bist Du abhaengig davon nen Kaeufer zu finden.
Eine Immobilie is nich liquide.  

13.07.20 16:22

3484 Postings, 5326 Tage BozkaschiGoldpreis

ich kann dieses Safe heaven gequatsche nicht mehr hören , das ist so eine falsche Denkweise, das ich nicht verstehen kann wie man so argumentieren kann ? Der Goldpreis kann auch gut steigen bei steigenden Aktienmarkt das ist eigentlich völlig egal und ein nichts sagender Vergleich. Das ist Goldpreis Analyse aus dem Buddelkasten.


https://finanzmarktwelt.de/...-wird-das-eine-schwierige-woche-173060/
-----------
Carpe diem

13.07.20 16:39

604 Postings, 2675 Tage leilei1@Bozkaschi....

2009 -2011 ist alles gestiegen. ...oder?  ;))
Mit silber Aktien konnte man aber am besten verdienen. ... ;)  

13.07.20 16:47

316 Postings, 817 Tage GetLostComdirect / Captrader

Merci Alfons, das hat mir echt geholfen mit dem Tip auf Com direct zu gehen.

Innerhalb von 2Std neuer Account und heute schon gehandelt.

Gebe die Werte nochmal durch.

#GTG und Avidian habe ich auf jeden Fall schon mitgenommen.  

13.07.20 17:23

2688 Postings, 1251 Tage pajero3.2didEndeavour nur noch laufen lassen jetzt

+10%...geil..kaufe immer wieder nach...  

13.07.20 17:27

198 Postings, 95 Tage johzaaaNews

Bestimmt eine interessante Seite für den einen oder anderen:

http://tfsainvestmentletter.com  

13.07.20 17:57

726 Postings, 78 Tage grafikkunstBedenkenswert in der Euphorie

Aus "Hannich vertraulich" zwei Absätze:

Gold hilft nur in der Inflation ? aber die wird nicht kommen

Tatsächlich ist Gold nur in einer Inflation von Nutzen, in einer Deflation verliert es (wie alle anderen Metalle auch) an Wert. Das Szenario für den kommenden Crash sieht dann folgendermaßen aus:

Ein Crash erschüttert das Vertrauen der Menschen in die Märkte. Jeder ist deshalb bestrebt seine Ersparnisse so schnell wie möglich nach Hause zu holen (bevor die Banken bankrottgehen).

Weil damit Geld in der Wirtschaft fehlt, steigt der Geldwert, bzw. fallen die Preise für alle Waren. Geld wird also wertvoller. Schnell merken die Goldbesitzer, dass sie eigentlich Geld bräuchten um die täglichen Einkäufe zu tätigen. Sie erkennen, dass an der Kasse der Kaufhäuser zwar Bargeld mit Handkuss genommen, Gold jedoch nicht akzeptiert wird. Infolgedessen sind sie dazu gezwungen Gold zu jedem Preis zu verkaufen. Da dies dann im großen Stil geschieht, fällt der Goldpreis plötzlich und das Edelmetall verliert seinen Glanz. Gold ist damit zwar zur Risikostreuung zu empfehlen, keinesfalls jedoch als ausschließliche Geldanlage.  

13.07.20 18:10

1140 Postings, 348 Tage GoldkinderSilver Elephant - gibt Gas!

Silver Elephant To Acquire El Triunfo Gold-Silver-Lead-Zinc Mining Project, Gold Assays Expected in July

Large, bulk tonnage prospect with 94.2 meters 0.95 g/t AuEq, open at depth, to the east. The makings of a million oz gold project.
Elephant Mining Corp. ("Silver Elephant" or "the Company") (TSX:ELEF) (OTCQX:SILEF) (Frankfurt:1P2N) announces that it has entered into a binding sales and purchase agreement ("SPA") with a private party ("Vendor") to acquire the El Triunfo Gold-Silver-Lead-Zinc Project in La Paz District, Bolivia ("Triunfo Project").  

13.07.20 18:11
1

8861 Postings, 1844 Tage ubsb55Grafikkunst

" "Hannich vertraulich"

Au weia, was der Vogel so schreibt, hab ich vor 3 Jahren aufgehört zu lesen. Untergegangen ist die Welt schon von 5 Jahren, mindestens.
Die Inflation selbst ist eh unmaßgeblich, wenn man den Zins außen vor läßt. Das Vertrauen in die Währung ist für mich der Hauptpunkt.
Das kann wegen allem möglichem in die Binsen gehen. Das Merkel/Steinbrück die Sicherheit auf den Konten garantiert hatten, war zwar nötig, aber wer würde denn heute noch sowas glauben? So einen Gag kann man nur einmal bringen. Heute wäre das der Startschuß für den Bankrun.  

13.07.20 18:24

19595 Postings, 3826 Tage Balu4uSteppe ist mal wieder krass!

Sprott kommt und der Wert legt innerhalb einer Woche um 50 Prozent zu. Zum Glück hab ich mit dem Einstieg nicht gezögert :)

https://www.finanzen.net/aktien/steppe_gold-aktie@stBoerse_TSX  

Seite: 1 | ... | 444 | 445 |
| 447 | 448 | ... | 711   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens EnergyENER1T
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
BYD Co. Ltd.A0M4W9