Sixt Leasing Aktie

Seite 5 von 18
neuester Beitrag: 10.06.20 11:37
eröffnet am: 29.04.15 21:12 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 431
neuester Beitrag: 10.06.20 11:37 von: Cullario Leser gesamt: 123060
davon Heute: 18
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18   

25.09.15 20:04

326 Postings, 2092 Tage RemanenzHast

den ganzen Tag vorm Xetra orderbuch gesessen oder wo hast das gesehen? Bid ask 0?  

26.09.15 02:34

326 Postings, 2092 Tage RemanenzMieser Tag

schon merkwürdig keine Meldungen zu der Aktie und heute richtig abgeloost, letzter platz im SDAX :O
Handelsvolumen war wirklich mikrig und komischerweise kamen auch erst die shortsales als der Kurs schon eingebrochen war, sieht sehr nach Leerverkäufen aus.

Die Richtung wird schon wieder drehen die frage ist nur wie weit werden die "Kriminellen" und Algos den Kurs noch drücken...

wir werden sehen  

02.10.15 11:24

803 Postings, 3018 Tage milkyso,

wir liegen gut 10% unter Ausgabe, das könnten die letzten tage eines guten Einkaufs sein und das 3. Quartal ist zu ende. es wird wohl demnächst losgehen mit der Aktie.  

30.10.15 08:53

183 Postings, 2082 Tage StevenBoyWirken die guten Sixt Zahlen...

Auch für Sixt Leasing ? Was meint ihr ?  

30.10.15 10:16

1376 Postings, 2233 Tage Broker2015Es werden sicherlich gut Zahlen.

Vielleicht wird auch bzgl. Dividende schon etwas bekannt gegeben. Das könnte den Kurs befeuern, im positiven Sinne.  

30.10.15 13:26

1636 Postings, 2781 Tage Joker9966Vorstandswoche.de...

30.10.15 20:41

1636 Postings, 2781 Tage Joker9966So, habe hier jetzt mal alle Beiträge gelesen...

Der Kurs hat sich ja noch nicht allzu viel bewegt, bzw. eher nach unten statt nach oben. Für alle die, die schon länger investiert sind, sicher sehr unbefriedigend. Meiner Meinung nach wird damit aber ab Q3 Schluss sein.
Es hat hier jemand geschrieben, der Autoleasingmarkt sei hart umkämpft bzw. bieten die Hersteller selber über Töchterunternehmen Leasing an, das stimmt so nicht ganz. Viele Hersteller haben eigene Banken über die dann die Fachhändler/Vertragspartner ihre Autos an den Endkunden verleasen (geht also in der Regel immer über den Fachhändler!). Die Transparenz der Fachhändler, aber auch der Preis, lässt dabei allerdings oft sehr zu wünschen übrig. Wer da noch keine Erfahrung mit hat, sollte es selbst mal ausprobieren. Sixt schafft da absolute Transparenz, man wählt sein Automodell mit der gewünschten Ausstattung mit ein paar Klicks aus und hat sofort seinen Preis und kann diesen auch schnell mit anderen Marken/Modellen direkt vergleichen.
Der Trend Richtung Privatleasing ist weiter steigend. Warum auch sollte man bei den niedrigen Zinsen kaufen bzw. sein Kapital binden...
...das könnte man doch viel besser in Sixt-Aktien stecken ;-)
Sixt Leasing ist mit einem 2015er KCV von 2,02 i.M. sehr günstig bewertet, das werden bald auch noch andere merken und hier zusteigen?
 

13.11.15 19:45
1

1636 Postings, 2781 Tage Joker9966Schwacher Gesamtmarkt und SL steigt um über 3%...

...ob da welche schon mehr wissen (Q3 ist am 18.11)...  

13.11.15 21:19
1

3726 Postings, 6931 Tage diplom-oekonomZufallsschwankungen wg. geringen Stückzahlen

17.11.15 18:31

1636 Postings, 2781 Tage Joker9966Nach wie vor immer noch geringe

Umsätze.
Wird wirklich Zeit das SL aus seinem Dornröschenschlaf geweckt wird!...  

18.11.15 00:56

326 Postings, 2092 Tage RemanenzSmallcap halt

Schauen wir mal was die Q-Zahlen heute sagen werden  

18.11.15 09:01

803 Postings, 3018 Tage milkyhopp und los

heute muss es endlich losgehen. eine konservative aktie mit sehr guten aussichten. wer sollte sie nun noch zurückhalten. hatten doch alle genug zeit zum einsteigen.  

18.11.15 09:10

326 Postings, 2092 Tage RemanenzJandaya

Sixt Leasing hat in den ersten neun Monaten des Jahres einen Umsatz von €498,5 Mio (VJ: €419,9 Mio), ein Vorsteuerergebnis von €21,7 Mio (VJ: €15,6 Mio) und einen Nettogewinn von €15,9 Mio (VJ: €11,6 Mio)

Sixt Leasing konkretisiert Ergebnisprognose für 2015 und erwartet jetzt einen Vorsteuergewinn von rund €30 Mio (2014: €25,6 Mio). Bisher war nur eine leichte Verbesserung prognostiziert worden. Der operative Konzernumsatz soll leicht zulegen.

Sixt Leasing nach Zahlen gefragt. Aktuell mit +3,24% auf €18,64 größter Gewinner im SDAX +++ Ergebnisprognose konkretisiert.

Hört sich auf den ersten Blick doch schonmal gut an Q-Bericht wird später studiert ;)  

18.11.15 09:23

3726 Postings, 6931 Tage diplom-oekonomTut sich wohl nichts - warten wir mal 10 Uhr ab !

18.11.15 09:33

803 Postings, 3018 Tage milkyna ja

nichts nun auch wieder nicht. immerhin in der ersten halben stunde 3-400000 umsatz und der tag ist nicht zu ende. mir ist es lieber, wir schaffen bis weihnachten im durchschnitt 1% täglich, als dass wir ein strohfeuer mit 20% heute erleben, das morgen wieder makkulatur ist.  

18.11.15 10:09

326 Postings, 2092 Tage RemanenzVerträge

leicht rückgängig (was immer noch auf den gekündigten Großkunden von über 7.000 Verträgen zurückgeht) das bekommen die aber auch wieder hin...

Dafür blüht das Online Leasing Geschäft immer weiter auf.

Von daher hab nochmal nachgelegt =)  

18.11.15 12:00

803 Postings, 3018 Tage milkymöchte doch mal wissen

aus welchem grund immer wieder versucht wird, auf die 18 herunter zu verkaufen. das wird jetzt allmählich unanständig. oder wird das kleine gap von heute morgen geschlossen? meiomei, was für ein gegurke!  

18.11.15 14:37

803 Postings, 3018 Tage milkyanalystenziele

baader 26  commerzbank 21,50  wie gehabt  

18.11.15 17:07

803 Postings, 3018 Tage milkydann war`s wohl doch das opening gap......

18.11.15 17:25

1376 Postings, 2233 Tage Broker2015Zum Unternehmen:

Wirklich sehr gute Zahlen, teilweise sogar extrem gute Werte. Das könnte mit stetigem Wachstum ein richtig großartiges Unternehmen werden.

Zur Aktie: leider spiegelt sich dies überhaupt nicht wieder. Hier wäre eine kleine Info zur geplanten Dividende goldwert gewesen. Denn es ist sehr wahrscheinlich, dass eine ausgeschüttet wird.
http://ir.sixt-leasing.de/websites/sixtleasing/German/3930/faqs.html

 

18.11.15 17:30

803 Postings, 3018 Tage milkyüberdies

findet z.Zt noch der "Investoren talk" mit Pullach statt. Vielleicht wird da noch die eine oder andere Entscheidung abgewartet. wird schon.  

18.11.15 20:15
1

1376 Postings, 2233 Tage Broker2015@milky

Wo genau ist dies ersichtlich?

Ich habe die Vermutung, dass sich große Fond Gesellschaften (Allianz etc.) eindecken, und den Kurs natürlich extrem drücken.

Bei 20 Euro Ausgabepreis ist der momentane Stand mehr als ernüchternd.
Da hatte ich ganz andere Kurse im Auge.
Große Gewinne erwirtschaftet das Unternehmen, nur der Aktionär macht nur Verluste.

Ich hoffe auf eine starke Gegenbewegung in den nächsten Tagen/Wochen.  

19.11.15 10:23
1

803 Postings, 3018 Tage milkygestern

fand ab 15.30 ein "Conference call" für Investoren statt, zu dem ich über email eingeladen wurde. muss allerdings sagen, dass hier mit einigem holz investiert bin.

 

19.11.15 12:03

326 Postings, 2092 Tage RemanenzWie gesagt

Bei schlaflosen Nächten nehm ich dir gerne welche ab ;)

Das sollte ab dem nächsten Quartal den ausgefallenen Großkunden mehr als kompensieren:

Zitat:

Zum 30. September 2015 lag der Vertragsbestand im Flottenmanagement mit ca. 22.900 Verträgen um 27,4 % unter dem Wert zum 30. September 2014 (ca. 31.500 Verträge). Nach intensiver Ausschreibungs- und Verhandlungsphase erteilte ein Großkunde die Zusage für das Flottenmanagement von rund 10.000 Fahrzeugen. Nach erfolgreicher Implementierung soll daher der Vertragsbestand im Flottenmanagement wieder deutlich ansteigen und den temporären Rückgang des Vertragsportfolios überkompensieren. Darüber hinaus werden von der Managed Mobility AG, dem At-Equity konsolidierten Joint-Venture für Flottenmanagement in der Schweiz, rund 5.900 Verträge verwaltet.
Ein weiterer wichtiger Eckpfeiler für das Wachstum im Flottenmanagement ist die kontinuierliche Internationalisierung. Im Berichtszeitraum wurde die niederländische Tochtergesellschaft mit Fokus auf das Flottenmanagement neu ausgerichtet und die Gründung einer französischen Tochtergesellschaft vorbereitet. Mit dem im dritten Quartal neu entwickelten Global Reporting Tool, das im vierten Quartal 2015 in den Markt eingeführt wird, lassen sich internationale Flotten noch effizienter steuern. Es schafft eine umfassende Transparenz über sämtliche Fahrzeuge, die ein Unternehmen betreibt.
 

19.11.15 16:46

1376 Postings, 2233 Tage Broker2015@ milky

Danke.

Ich bin auch mit einer ganz stattlichen Summe investiert und deutlich im Minus.
Da nützen auch die besten Zahlen nichts. Es braucht eine Dividendenbestätigung. Dies könnte den Kurs endlich auf die Sprünge helfen.
Bis Ende Dez. gebe ich der Aktie noch Zeit, wenn bis dahin nichts positives geschieht, fliegt sie aus meinem Depot.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln