K+S: 70 Euro und mehr sind drin

Seite 1 von 1847
neuester Beitrag: 07.03.18 07:35
eröffnet am: 08.08.11 15:54 von: kuchenuwe Anzahl Beiträge: 46164
neuester Beitrag: 07.03.18 07:35 von: lafarge Leser gesamt: 4762451
davon Heute: 42
bewertet mit 62 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1845 | 1846 | 1847 | 1847   

08.08.11 15:54
62

971 Postings, 2763 Tage kuchenuweK+S: 70 Euro und mehr sind drin

10:25 Uhr
http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...nd-drin-16960709.htm
                    §
K+S: 70 Euro und mehr sind drin

Norbert Sesselmann
Geht es nach den Analysten, sollten die aktuellen Turbulenzen an den Finanzmärkten genutzt werden, um Positionen bei K+S aufzubauen. Ob WesLB, Equinet, Cheuvreux oder die Berenberg Bank ? die Analystenhäuser sehen das Kursziel bei 70 Euro und mehr.

Diese Woche wird es für K+S-Aktionäre spannend. Der Düngemittel- und Salzkonzern wird nämlich seine Zahlen für das erste Halbjahr präsentieren. Die Analysten sind zuversichtlich und sehen für die Aktie reichlich Kurspotenzial.

Kalipreise steigen

Die WestLB beispielsweise hat die Aktie auf "Buy" mit einem Kursziel von 71 Euro bestätigt. Der zwischen dem Kalidüngerhersteller Canpotex und Indien für das erste Quartal 2012 vereinbarte Preis von 530 Dollar je Tonne sei ein positives Signal für überraschend hohe Kalidüngerpreise im Jahr 2012, so die Landesbänker. Die Berenberg Bank, Equinet und Cheuvreux sehen das ähnlich und belassen ihr Kursziel bei 70 Euro.

Langfristig gut

Die Aktie kam in der vergangenen Woche auch unter die Räder. Der langfristige Aufwärtstrend bleibt aber nach wie vor intakt. Für einen Kauf sollte dennoch eine Beruhigung des Marktes abgewartet werden. Auf dem aktuellen Kursniveau ist es durchaus möglich, dass sich ein charttechnischer Boden ausbilden kann.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1845 | 1846 | 1847 | 1847   
46138 Postings ausgeblendet.

01.07.16 10:08
3

144 Postings, 3394 Tage horseman... der Sinn des Lebens

lieber mit den Quitsche-Enten fliegen als den Tag mit arroganten Unternehmensberatern verbringen.
;))  

01.07.16 11:13
1

3487 Postings, 1808 Tage Doc2Jetzt

wird auch noch der horseman ungeduldig. Vor einem Jahr hat er mich noch staendig um Rat gefragt, kontaktiert und mich als seinen goldenen Esel gesehen. Heute bin ich der arrogante Unternehmensberater. Nicht weiter schlimm, es erfreut mich sogar, dass er nun in Maxxim einen neuen Freund gefunden hat. Seine Analysen werden dir zu viel Reichtum verhelfen.

P.s. Die Arroganz eines anderen ist immer eine Frage des eigenen Status :). Wer mit sich selbst nicht zufrieden ist, schaetzt andere schnell als arrogant ein. Das Problem hier ist insgesamt sehr simpel. Die meisten kommen einfach nicht mit der Realiaet klar und fuehlen sich dann, abseits der Maerchen, stets angegriffen.  

01.07.16 11:27
2

144 Postings, 3394 Tage horsemanBingo!

Es ist tatsächlich ein Unternehmensberater. War nur eine kurze Assoziation. Da strapaziere ich gerne mal Vorurteile. Interessant, wie Probleme geschaffen werden, die professioneller Hilfe bedürfen. Vor allem das Thema "Freundschaft" wurde ja sehr schnell und tiefgehend analysiert. Und tschüss.  

01.07.16 11:30

5469 Postings, 1005 Tage spekulatorNiveau...

...sieht nur von unten aus wie Arroganz?

;-)))  

01.07.16 11:59
1

843 Postings, 2724 Tage KleinerInvestor@CD04

"maxxim chartet jetzt schon Liniencharts?! Zielprognose 8 Euro? Warum den Kanal nicht fortführen, dann landen wir bei 0 - Ich wusste es immer schon K+S ist die neue Conergy..."

Nein, wenn der Chart weiter geht, dann landen wir bei Minus-Unendlich und Steiner ist dann natürlich schuld :p  

01.07.16 13:09

13039 Postings, 2658 Tage Maxxim54CD04

Boah...ist schon ziemlich peinlich, was Du so von Dir gibst.

Sei froh, dass das ein anonymes Forum ist und Deine Kunden, wenn Du überhaupt welche haben solltest, sowas nicht hören. Sehr, sehr peinlich...

 

01.07.16 13:13
1

13039 Postings, 2658 Tage Maxxim54Was ist das

für ein Unternehmensberater? Keine Diskretion...nur Deffamierungen und Klatsch...kein Einsehen nicht lernfähig....nur stur....und Leute gegeneinander aufstachern...toller Hecht...

Und dann die Aktienhistorie mit Loseraktien überhaupt....oller Hecht...


Weiss nicht...Hättest Du auf mich im Eon Forum gehört...

Siehe, wie RWE in den nächsten Jahren die 100 sieht...übrigens das abgespaltene Unternehmen...  

01.07.16 13:29

13039 Postings, 2658 Tage Maxxim54Ihr wisst

schon, was Kanäle sind...und was es mit der Abzählung der Berührungspunkte auf sich hat?

Nee...wisst ihr nicht...sonst kämen da nicht solche Kommentare....

KS hat heut eine Riesenrally hingelegt...im Moment +1,66%...

Der  Dax ist nun bereit für eine Korrektur....Platz nach oben ist noch da, da die US Indizes noch nicht ganz fertig sind...und dann schaun wir mal...KS hat auch entsprechend Platz nach oben, wie im Chart angegeben...

Die Korrektur müsste sehr deftig ausfallen....und dann Richtung 11 000 im Daxe....  

01.07.16 16:27

3487 Postings, 1808 Tage Doc2Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 01.07.16 19:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 4 Tage
Kommentar: Beleidigung - Die Sperre knüpft an eine entsprechende Moderation mit Sperre vom 24.06.16 an.

 

 

01.07.16 16:35

4709 Postings, 2370 Tage CD04maxxim

>> Sei froh, dass das ein anonymes Forum ist und Deine Kunden, wenn Du überhaupt welche haben solltest, sowas nicht hören. Sehr, sehr peinlich...

Was faselst du da?  

01.07.16 18:08

13039 Postings, 2658 Tage Maxxim54Wenn man

eine Firma nicht führen kann, dann wird man Unternehmensberater...oder so ähnlich...
Wie dem auch sei...ihr Schnuckis werdet es auch irgendwann lernen....

So...KS wie angenommen gegen EMA9 wie im letzten Chart angezeigt...

Mo ist in den USA Feiertag...ich vermute mal, dass wir hier Monatg am Ende des Tages bei +-0 stehen...

Erst rauf paar Prozentpunkte und dann wieder runter...Dax wartet auf Lauerstellung, was die US Indizes machen....auf den Dienstag...Daher wird der Montag unter normalen Umständen  ein non-event Tag bei uns...  

01.07.16 18:22

13039 Postings, 2658 Tage Maxxim54Über

19,33 zum Tagesende ist der Weg frei auf die 20,26....das sind rund 1 Euro im Trading..mit geeigneten OS sind da 50%-100% drinn...

Also schaun wir mal...  

01.07.16 18:41

2536 Postings, 3769 Tage tommi12Löschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 02.07.16 14:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.07.16 18:51

13039 Postings, 2658 Tage Maxxim54So...

Jetzt unabhängig davon, ob eine Korrektur kommt oder nicht...

Offensichtlich sind die Wellen 1-5 fertig...Ziel wäre normalerweise das Niveau 4, bei dem wir nun sind...(eigentlich müsste nun eine Korrektur kommen)

Unabhängig der Korrektur wäre hier Niveau der Welle 4 das Ziel...das liegt bei 21,20...

Da ist noch ein Gap offen...bei um die 21,95....

Man kann auf Gap Close mit Ziel 21,95+ spekulieren und sich entsprechend positionieren.

Schaun wir mal...der Gesamtmarkt entscheidet...aber, es gibt gute Gründe, warum die 22 kommen könnten...
 
Angehängte Grafik:
chart-01072016-1838-ks_aktiengesellschaft.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-01072016-1838-ks_aktiengesellschaft.png

01.07.16 22:19
4

1959 Postings, 1900 Tage soulmate trader@doc2

oh man, wasn los mit dir?

Irgendwie warst du mal umgänglicher und offener. So langsam scheint eine gewisse Altersborniertheit einzusetzen. Sehr schade.  

14.07.16 14:29

13039 Postings, 2658 Tage Maxxim54Und so...

sieht es aktuell aus...  
Angehängte Grafik:
chart-14072016-1427-ks_aktiengesellschaft.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-14072016-1427-ks_aktiengesellschaft.png

14.07.16 14:40

13039 Postings, 2658 Tage Maxxim54Bis

EMA9 auf Monatssicht bei 21,84 Euro wäre im günstigsten Fall Platz drinn...jedoch muss man dann davon ausgehen, dass der Kurs wieder spätestens dort den Rückwärtsgang einschaltet...eine gute Shortmöglichkeit...

Sollte wider erwarten der Kurs drüber zum Monatsende abschliessen, dann wäre das auch eine gute Call Möglichkeit...die SL Marken sind klar....  
Angehängte Grafik:
chart-14072016-1437-ks_aktiengesellschaft.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-14072016-1437-ks_aktiengesellschaft.png

15.07.16 16:53

13039 Postings, 2658 Tage Maxxim54Schönes

Kaufsignal heute...geht höher....

Mögliches überschiessen der vorher genannten Marke auf die 22,70 Euro...und dann Rücklauf auf die 19....  

06.03.18 10:49
1

2249 Postings, 1867 Tage bayern88Dieses Faß für Laien aufgemacht:

Ich gehöre zu denen, die Kurse über 70 € immer noch für möglich halten. BIS 2030. Stichwort im anderen Forum ROSA ELEFANTEN auf der Quadriga tanzend. An der Börse ist bekanntlich alles möglich. Auch das Gegenteil. Zu behaupten, die Aktie kann nie bis 2030 über 70 € steigen wäre vermessen. Wer hätte gedacht, dass Infineon mal von 30 auf 0,38 € und dann wieder über 22 € steigt.  

06.03.18 17:46

685 Postings, 388 Tage wodoo#46158


>> ...und hier der link für das Träumchen :

www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...nd-drin-16960709.htm


>> ... hier ein Blick auf die Fortschritte seitdem :

" Perf. seit Threadbeginn:   -44,92% "

>> Aber was soll`s, ist ja noch ein bischen Zeit bis 2030/40/50


Glück auf

 

06.03.18 18:17
1

685 Postings, 388 Tage wodoo#46159



08.08.2011 - 10:25 Uhr - Norbert Sesselmann - Redakteur
K+S: 70 Euro und mehr sind drin

Geht es nach den Analysten, sollten die aktuellen Turbulenzen an den Finanzmärkten genutzt werden, um Positionen bei K+S aufzubauen. Ob WesLB, Equinet, Cheuvreux oder die Berenberg Bank ? die Analystenhäuser sehen das Kursziel bei 70 Euro und mehr.

Diese Woche wird es für K+S-Aktionäre spannend. Der Düngemittel- und Salzkonzern wird nämlich seine Zahlen für das erste Halbjahr präsentieren. Die Analysten sind zuversichtlich und sehen für die Aktie reichlich Kurspotenzial.

Kalipreise steigen

Die WestLB beispielsweise hat die Aktie auf "Buy" mit einem Kursziel von 71 Euro bestätigt. Der zwischen dem Kalidüngerhersteller Canpotex und Indien für das erste Quartal 2012 vereinbarte Preis von 530 Dollar je Tonne sei ein positives Signal für überraschend hohe Kalidüngerpreise im Jahr 2012, so die Landesbänker. Die Berenberg Bank, Equinet und Cheuvreux sehen das ähnlich und belassen ihr Kursziel bei 70 Euro.

Langfristig gut

Die Aktie kam in der vergangenen Woche auch unter die Räder. Der langfristige Aufwärtstrend bleibt aber nach wie vor intakt. Für einen Kauf sollte dennoch eine Beruhigung des Marktes abgewartet werden. Auf dem aktuellen Kursniveau ist es durchaus möglich, dass sich ein charttechnischer Boden ausbilden kann.
 

06.03.18 21:45

1859 Postings, 979 Tage Torsten1971Löschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 07.03.18 09:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

06.03.18 21:50

1859 Postings, 979 Tage Torsten1971wodoo

rechnest du jetzt für alle Threads die Performance aus? Ein sinnvolles Werk! Wunder mich, das da noch niemand auf die Idee gekommen ist :)))  

06.03.18 22:39

685 Postings, 388 Tage wodoo#46162


"" rechnest du jetzt für alle Threads die Performance aus? Ein sinnvolles Werk! Wunder mich, das da noch niemand auf die Idee gekommen ist :)))  ""


>> Na, da hat sich für die stillen Mitleser `mal wieder eine ID geoutet, gut so.



 

07.03.18 07:35
2

236 Postings, 1829 Tage lafargeLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 07.03.18 15:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1845 | 1846 | 1847 | 1847   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Steinhoff International N.V.A14XB9
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750