finanzen.net

MOMO, die Story ?

Seite 9 von 18
neuester Beitrag: 09.08.20 06:12
eröffnet am: 22.05.15 00:22 von: opkst Anzahl Beiträge: 426
neuester Beitrag: 09.08.20 06:12 von: Earl_Nighting. Leser gesamt: 85794
davon Heute: 22
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 18   

28.11.18 22:03

3768 Postings, 1009 Tage KörnigHoffen wir mal positiv überrascht

zu werden. Was ich nicht gut finde und ich mich auch Frage warum diese nach hinten verlagert wurden  

04.12.18 11:49

63110 Postings, 7592 Tage KickyPre-Earnings Homework for Momo Stock Followers

...the yardstick by which Momo stock has been and still is judged is the pace of its growth. Anything less than red-hot forward progress has been viewed as a letdown, despite topping earnings estimates in each of its past eleven quarters....With the tariff showdown currently taking a cease-fire and likely to be closer to its end than not though, in addition to a garden-variety oversold condition, Thursday's earnings report may well light a fire under Momo stock again. The chart's certainly set up for such a move.

The key will be what kind of mood investors are in at the time? will they be optimistic, or pessimistic?
Originally scheduled for Wednesday morning, China's online dating platform Momo rescheduled the report on Monday in light of the fact that U.S. markets will be closed on Dec. 5 to honor the passing of former President George HW Bush. The report and corresponding conference call are now both slated for Thursday morning , before the market opens.
As of the latest look, analysts are calling for third-quarter earnings of 54 cents per share on sales of $533.6 million. Both will be up from the year-ago comparables of 45 cents per share of MOMO stock, and a top line of $354.5 million, extending a long streak of sizable organic and non-organic growth....

https://investorplace.com/2018/12/momo-stock-earnings/  

04.12.18 11:50
1

63110 Postings, 7592 Tage Kickyam 5.Dezember Banken in USA geschlossen

daher Verlegung der Reportveröffentlichung auf den 6.Dezember
was offenbar einigen nicht schmeckt  

05.12.18 09:08

529 Postings, 1024 Tage insysHauptsache

die Zahlen fallen gut aus! Erwartetes EPS 0,54 Dollar, Umsatz sollte über 540 mio Dollar sein. Mfg  

06.12.18 11:15
2

63110 Postings, 7592 Tage Kickywar wohl nicht so toll

https://www.ariva.de/news/...-financial-results-for-the-third-7293343
immer wieder das Problem mit kaum höheren Gewinnen bei den ADRs  da nützen die gestiegenen Nutzerzahlen auch nichts

"Net revenues increased 51% year over year to $536.0 million in the third quarter of 2018.
Net income attributable to Momo Inc. increased to $85.2 million in the third quarter of 2018 from $79.1 million in the same period last year.
Non-GAAP net income attributable to Momo Inc. (note 1) increased 22% to $114.3 million in the third quarter of 2018 from $93.8 million in the same period last year.
Diluted net income per American Depositary Share ("ADS") was $0.39, compared to $0.38 in the same period last year.
Non-GAAP diluted net income per ADS (note 1) was $0.53, compared to $0.45 in the same period last year.
Monthly Active Users ("MAU") on Momo application were 110.5 million in September 2018, compared to 94.4 million in September 2017.
Total paying users of our live video service and value-added service, without double counting the overlap, including 3.6 million paying users of Tantan Limited ("Tantan"), were 12.5 million for the third quarter of 2018, compared to 7.3 million for the third quarter of 2018  

06.12.18 11:36
1

529 Postings, 1024 Tage insysSchade

Zahlen an sich gut. Der Ausblick aufs Q 4 erscheint etwas schwach, wae aber bei Weibo auch so. Mal sehen wie weit die Amis die Aktie runterprügeln. Dass der Markt heute insgesamt nochmal mies ist ergibt hier natürlich keine Euphorie. Wirklich schade. Mfg  

06.12.18 18:12

63110 Postings, 7592 Tage KickyRealtime minus 16,6 %

06.12.18 18:31

529 Postings, 1024 Tage insysÜbliche Übertreibungen, die gibts zur Zeit ja über

Martin Weiss vom Aktionär fand die Zahlen auch gut, nur der Ausblick war halt schwach; ja und die gewinne sind halt auch nicht gestiegen, das sieht man aber oft, dass die Tech-Konzerne viel investieren, das drückt auf den Gewinn. ich hoffe, man kann in einem halben Jahr über die jetzigen Kurse nur noch lächeln. Momo ist zumindest nicht überbewertet. Mfg  

07.12.18 18:17

3768 Postings, 1009 Tage Körniginsys

Dem schließe ich mich an. Vor ein paar Tagen war bei mir noch Tencent tief Rot. Jetzt geht's schon langsam wieder. Nächte Zahlen sollten wieder gut ausfallen und dann geht wieder hoch. Glaube das der Handelsstreit bis dato beigelegt ist. Ich bleibe voll investiert wie immer:)  

07.12.18 19:57

529 Postings, 1024 Tage insysKörnig

ich hab vor den Zahlen noch leicht hier aufgestockt, genauso wie bei YY. Bei Baozun habe ich nach den Zahlen leicht aufgestockt. Teladoc gestern verkauft weil ich Cash brauchte und der Chart gerade schlechter aussieht. Das heisst ich bin jetzt nur noch in China Werten unterwegs (Weibo, Alibaba, Tencent und Bitauto auch). Hoffentlich geht das gut. Der Vorteil ist halt, dass die alle so verprügelt wurden bei eigentlich glänzenden Fundamentaldaten, sehe das Abwärtsrisiko begrenzt. Der Abverkauf bei Momo ärgert mich schon, hätte heute fast die Notbremse gezogen aber das ist jetzt auch zu spät. Kann bald nur noch besser werden. War für mich ein sehr schlechtes Jahr mit schlechten Entscheidungen. Wenn ich Geld frei hätte dann würde ich mir jetzt gute Werte wie Apple, Amazon, Adobe, Mastercard, Wirecard und Microsoft kaufen, leider hängt meine Kohle in den China Werten fest. Cloud Firmen wie Twilio, Nutanix, Okta, Workday und wie die alle heissen laufen wie die Sau und keine der Firmen macht seit Jahren irgendeinen Gewinn. Das heisst sie sind trotz des Wachstums für mich gefährlich hoch bewertet, aber sie laufen von einem Hoch zum anderen. Da sollte einer Momo und einer YY doch wenigstens ein KGV von 20 zugestanden werden, oder nicht ? Börse ist nicht rational und schon gar nichts für schwache Nerven. Übrigens Mogo läuft ja wieder besser, und was die investierten bei Aleafia betrifft: das Listing an der NASDAQ hat Mogo auch nicht nach Norden verholfen, aber so wie es bei Yahoo Finance aussieht sind jetzt Institutionelle (Morgan Stanley, Deutsche Bank) mit an Bord. Bei Mogo warte ich mal den nächsten Quartalsbericht ab. Keine Kaufempfehlungen. Mfg  

08.12.18 08:13

529 Postings, 1024 Tage insysWarum 51 % Wachstum manchmal nicht reicht

08.12.18 12:58
1

63110 Postings, 7592 Tage KickyMorgan Stanley downgraded Momo Inc

from Overweight to Equal-Weight.

https://www.benzinga.com/analyst-ratings/upgrades/...december-7-2018?

erscheint mit wichtiger als die News von ariva  

10.12.18 12:55

63110 Postings, 7592 Tage Kicky51% Growth Sometimes Isn't Enough

Motley Fool
"Every good winning streak comes to an end. Momo (NASDAQ: MOMO)  stock moved 15% lower on Thursday after posting mixed third-quarter results, hitting its lowest level in nearly 11 months. Shares of the Chinese social-video and online-dating specialist had moved at least 9% higher following each of its three previous financial reports.
Net revenue rose 51% to hit $536 million for the quarter. This showing is technically at the low end of the 51% to 55% growth that it was targeting three months ago . It's also fair to say that investors were spoiled, holding out for more. Momo also was coincidentally forecasting 51% to 55% top-line growth for its second quarter six months earlier , only to bust through a 58% surge in revenue...."

https://www.nasdaq.com/article/...wth-sometimes-isnt-enough-cm1065987  

13.12.18 13:27

63110 Postings, 7592 Tage KickyMomo Stock Is Too Cheap to Ignore

aber der Gegenwind !
https://www.nasdaq.com/article/...ut-consider-the-headwinds-cm1067814

Momo (NASDAQ: MOMO ) recently reported Q3 numbers which beat on top and bottom line expectations and included a strong fourth quarter revenue guide. Yet, in response to the report, MOMO stock dropped more than 15%.
Why? Because despite the double-beat-and-raise report, growth at Momo is slowing and margins are falling. ......  

14.12.18 11:57
1

529 Postings, 1024 Tage insysGegenwind und verlangsamtes Wachstum

mag ja vielleicht sein, das ändert für mich nichts daran, dass Momo mit KGV ca 12 für dieses Jahr exorbitant unterbewertet ist. Ich fühle mich zur Zeit mit Momo wohler als mit überbewerteten amerik. Tech- oder Cloudaktien, die teilweise noch nicht mal Gewinne vorweisen können. Wer weiss, vielleicht steht der Kurs von Momo in 5 Jahren in ganz anderen Regionen. Ist halt die Frage ob man daran glaubt oder nicht. Sicher machen manche Leute in amerik. Fohren die chin. Aktien schlecht und bezeichnen diese als China Fake. Mir egal, Fundamental erscheinen sie on top. Andere gute Werte sind auch abgeschmiert, z.B. Isra Vision, Wirecard (ist eh zu hoch geflogen), S&T AG, usw. Dann mal zum vergl. ; Isra Vision Umsatzwachstum pro Jahr ca 12 oder 15 %, Momo bis jetzt sagen wir mal bescheiden um die 50 %. The Mootley Fool würde sagen: The winner is .............Mfg  

02.01.19 14:59

529 Postings, 1024 Tage insysBald unter 20 Euro, au weia

Da hätte ich doch besser überbewertete amerik. Cloudfirmen bevorzugen sollen. Hoffentlich sieht die Sache in 2 Jahren anders aus.  

08.01.19 15:36

3768 Postings, 1009 Tage KörnigGeht doch langsam wieder hoch. Sollten die

nächsten Quatalszahlen jetzt noch positiv überraschen, dann sehen wir schneller ein neues ATH als wir denken. Lief Ähnlich letztes Jahr und da sind wir hier noch Tiefer gefallen;) Nachkaufen im Moment bestimmt nicht. Da werde ich eher IQIY, Tencent oder Teva verbilligen. Im Übrigen läufen meine US Techs wieder gut an! Alle wesentlich höher Bewertet! Das ist aber nicht ganz abwegig, allein wegen der unsicherheiten seitens der Regierung in China(Regulierungen, usw.)
Im übrigen bin ich hier ca. 45% im Minus. Meine US Techs alle samt im Plus  

08.01.19 15:37

3768 Postings, 1009 Tage KörnigOh, schuldigung ein US Tech

Yext ist mit ca. 20% im Minus:(  

08.01.19 15:50
1

3768 Postings, 1009 Tage KörnigHoffen wir mal das die USA und China sich

einigen, dann wird es eine schöne Rallye bei den China Werten geben. Ich besitze nur noch Momo, Tencent und IQIYI. Würde gerne noch Baidu dazu kaufen. Warum weil es ein Wiki Teilnehmer gekauft hat der im letzten Jahr auch recht gut performt hat.
Ach ja ein US Tech von mir ist noch im Minus Yext mit ca. 16% Minus:(
Ansonsten läuft dieses Jahr bis jetzt doch ganz gut.  

23.01.19 21:18

3768 Postings, 1009 Tage KörnigDas wir an den 30 US $ abprallen

war zu erwarten. Nun sollte der Kurs bald drehen und die Hürde nehmen.  

31.01.19 11:07

63110 Postings, 7592 Tage Kicky7 chinesische Aktien,die man jetzt kaufen sollte

31.01.19 22:34

3768 Postings, 1009 Tage KörnigIch bin hier schon etwas länger drin

und habe die große Talfahrt mitgemacht. Nun wird es hier weiter steigen. Bei Einigung im Handelsstreit sehen wir denke ich bis Ende des Jahres ein neues ATH. Meine Meinung  

08.02.19 11:44

63110 Postings, 7592 Tage KickyMOMO sehr stabil trotz verschobenem Treffen mit Xi

Kudlow erzählte gestern Trumps Treffen mit Xi erst März geplant , daraufhin stürzten chinesische Werte mal wieder ab
als ob Internetfirmen mit hohen Nutzerzahlen dadurch geschädigt werden...
man sollte eher bei Absturz nachkaufen und MOMO ist heute sehr stabil

With the advent of artificial intelligence, big data, vehicle automation, and a plethora of other futuristic developments coming out of the space, it makes sense that investors are interested in the development of companies from the multi-billion dollar industry, and as a result of these favorable opinions, tech stocks may see gains as a result of this industry gaining favorable market opinion. XSport Global, Inc. (XSPT), Veritone Inc (NASDAQ: VERI), Himax Technologies Inc (NASDAQ: HIMX), and Momo Inc (NASDAQ: MOMO) are 4 tech stocks that are heating up......
Momo Inc (MOMO), a leading mobile social networking platform in Chinese markets, announced in early December that its unaudited financial results for their third quarter of 2018 were available for shareholder review.
In a press release regarding the update, Yan Tang, Chairman and CEO of Momo, said, ''At the same time we continued to push forward on product and operational fronts, in order to build uplonger term growth drivers as we start to look beyond 2018 into next year."
https://quotes.freerealtime.com/quotes/MOMO/News

https://stockprice.com/symbol/?exchange=NASDAQ&symbol=MOMO  

09.02.19 11:27

63110 Postings, 7592 Tage KickyMomo Chart

https://www.ariva.de/chart/images/...940x420~Uquarter~VCandleStick~W1

sieht etwas besser aus nach 19% Verlust in drei Monaten  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Siemens AG723610
BASFBASF11
Infineon AG623100
Allianz840400