Sammelklagen Wirecard! Wer ist dabei?

Seite 1 von 88
neuester Beitrag: 18.06.21 14:13
eröffnet am: 20.06.20 09:47 von: mrymen Anzahl Beiträge: 2199
neuester Beitrag: 18.06.21 14:13 von: schakal1409 Leser gesamt: 447619
davon Heute: 1066
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88   

20.06.20 09:47
9

780 Postings, 3643 Tage mrymenSammelklagen Wirecard! Wer ist dabei?

Hallo.
Ich möchte hier einen Thread einrichten, welche sich NUR um Sammelklagen um WDI befasst!
Wer ist dabei?
Wo reicht Ihr die Sammelklage ein?
Wie ist der Ablauf?
Welche Chancen seht Ihr?

Es gibt zigtausende, welche sich auf die Aussagen von Meister Braun verlassen haben.
Viele haben riesen Summen verloren!

Deshalb wäre eine Sammelklage schon sinnvoll.
Auch wenn die Chancen wohl sehr gering erscheinen!
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88   
2173 Postings ausgeblendet.

10.06.21 22:16

64 Postings, 412 Tage Zukunft 2020Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.06.21 11:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

10.06.21 22:38

2000 Postings, 3719 Tage schakal1409Im Forum für ehemalige WC-Anleger...

Da sind die 6 Stelligen Euro Aktien-Profis  sowas von "untersich",und schließen alle die nicht in ihrer "SCHEINWELT" Leben aus und Sperren.
Bleibt dort wo Ihr Aktien-Profis unter euresgleichen seit ,und euch gegenseitig mit "Gut analysiert"bewertet.  (???????)

Gier frisst Hirn...............Hochmut kommt vorm Fall.............sind schon 2gründe für 100% für KEINEN ENTSCHÄDIGUNGSFOND.




 

10.06.21 23:06
1

64 Postings, 412 Tage Zukunft 2020Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.06.21 13:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

11.06.21 06:54
1

6872 Postings, 4111 Tage Neuer1Zukunft2020

Eigentlich ist es inzwischen unnötig hier zu schreiben, alles wurde zig mal gepostet.
Erstaunlicherweise gibt es immer noch Menschen die nicht zugeben  wollen dass sie selbst an ihren Verlusten schuld sind, weil sie alle Warnungen ignoriert haben.
 

11.06.21 09:35

76 Postings, 59 Tage KnillenhauerOooops

Das hättest Du mal im ?ehemaligen Thread? schreiben sollen :-)

Da stricken die gut gebräunten Intelligenzbestien an ihren internationalen Verschwörungen von Geheimdiensten und Aluminiumfolienherstellern.  

11.06.21 13:09
3

6872 Postings, 4111 Tage Neuer1Brokersreve

Da gibt mir genau der richtige einen schwarzen Stern. Einer mit angeblich langer Börsenerfahrung, der jeglichen Kritiker früher niedergemacht hat, kritische Berichte in der Ft als bashing verurteilt hat, sein Invest scheinbar zu stark auf einen Wert konzentriert hat, durch sein gepushe eventuell  andere verführt hat in wirecard zu i nvestieren, das ist genau der Typ den ich meine.  
 

11.06.21 13:19

363 Postings, 604 Tage JannahMann aus der Zukunft

Zunächst mal lieben Dank für Deine gehaltvollen Beiträge im Sinne von "nichts zu Hause zu sagen" etc. Du bist ein großer Held, Respekt.  Danke an @Knillenhauer für die Übersicht Deiner "besten" Beiträge. Egal, kann ja mal passieren.

Zum Thema : Im Ehemaligen wird der geschätzte User Brokersteve sachlich nach der Quelle seiner "Information" gefragt, wo nach Pinson Masons eine Staatshaftungsklage plant. Die Antwort : Keine. Woher auch? Einmal mehr eine unbelegte Aussage. Gefühlt jede Zweite von ihm wird genau daher derzeit gelöscht. So viel zu seinen "Freunden".

So, wünsche allen ein sonniges Wochenende. Heute in einer Woche ist Feiertag. Das 1-jährige :-)  

11.06.21 13:34

363 Postings, 604 Tage JannahDanke...

...an die Moderatoren. Der ganze wertigen Beiträge vom Zukunftsheld (auch zu Hause) wurde mal schnell  gelöscht.
Ähnlich wie die unbelegten Lügen des Brokers.
KEIN Entschädigungsfons! Schade ;-)  

11.06.21 13:53
2

20916 Postings, 7155 Tage lehnaWer weiter vom Sozialamt träumt (Entschädigung)

sollte bei solcher Denke der Börse in Zukunft unbedingt fern bleiben.
LinksGrün wird niemals Kapitalisten entschädigen, dann würde die Basis Amok laufen.
Und die Schwarzen werden es auch nicht machen, da sie sonst der aktienscheue Michel bei der nächsten Wahl stutzen würde.
Das wissen die in Berlin natürlich.
Einzig bei EY könnte nmM für Anleger was zu holen sein- ich gönns beiden.
EY die Pleite und den Aktionären wenigstens einen kleinen Happen...




 

11.06.21 15:51
1

5529 Postings, 5419 Tage brokersteveLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.06.21 21:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

11.06.21 18:23

363 Postings, 604 Tage JannahLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.06.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

11.06.21 21:44
1

76 Postings, 59 Tage KnillenhauerAch Schnucki Herriot hat mich gesperrt

im Bräunungsthread darf ich jetzt nicht mehr?

 
Angehängte Grafik:
058c5da3-1997-4cb8-88df-7747d4e898b7.gif
058c5da3-1997-4cb8-88df-7747d4e898b7.gif

11.06.21 21:51
1

76 Postings, 59 Tage KnillenhauerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.06.21 12:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

11.06.21 22:17

363 Postings, 604 Tage JannahLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.06.21 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

11.06.21 22:36

363 Postings, 604 Tage JannahLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.06.21 11:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation - Beschäftigung mit Usern

 

 

11.06.21 22:43

363 Postings, 604 Tage JannahUppss

...da hat es doch das Wort ?Bande? verschluckt. ?24/7 Bande?.
Vielleicht liegt es am Wein. Vielleicht an meinem geringen IQ. Vielleicht beides in Kombination. Wer weiß es schon.
KEIN Entschädigungsfonds für Bettler und Braunis.  

12.06.21 15:51

20916 Postings, 7155 Tage lehnaGrüner Parteitag stimmt für mehr Hartz

und höhere Mindestlöhne.
Alles Lockrufe an den kleinen Mann/ Wähler---, seht her, bei uns bekommt ihr mehr Kohle zugeschustert.
Annalena wird also einen Teufel tun und sich für Entschädigung von WC Spekulanten einsetzen.
Wir Finanzjongleure sollten also auch in Zukunft mit ordentlichem Risikomanagement aufs Glatteis gehn....



 

13.06.21 16:19

76 Postings, 59 Tage KnillenhauerUnd der rote Schlumpf

drückt einem eine Kassette von einer gekauften CD ins Ohr.

 

13.06.21 20:32

2000 Postings, 3719 Tage schakal1409#2184

prokersteve................kann es sein,daß Sie Herr Aktien-Profi wieder keine Quellenangabe  hier gemacht haben,sondern nur alles zu xten mal wiederholen.
Eine Quellenangabe ist,,,,,so jetzt kommts ,das sie Herr Aktien-Profi von die jenigen die Aussagen "VERLINKEN"die Sie xmal aussagen ,Herr Aktien-Profi von sich geben.
Jeder Absatz von Ihnen MUß eine Original Aussage sein,das was Sie von sich geben.

Aktien-Profi ist keine Beleidigung,und ich beschäftige mich nicht mit USER.  

13.06.21 20:34

2215 Postings, 1024 Tage Freiwald.Aktionäre haben in Deutschland keine Lobby

14.06.21 11:36

2000 Postings, 3719 Tage schakal1409Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.21 17:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

14.06.21 20:44
1

89 Postings, 174 Tage ulauerMarsalek

Ex-Wirecard-Chef Marsalek soll sich laut BND in Moskau aufhalten | Presse Augsburg
Der Bundesnachrichtendienst (BND) geht davon aus, dass sich der flüchtige ehemalige Wirecard-Manager Jan Marsalek in Moskau aufhält. Dem BND liegen
Bin gespannt, was ein Herr Marsalek über unsere Politiker ausplaudern könnte?
 

17.06.21 20:53

363 Postings, 604 Tage JannahMorgen ist

ein schöner Tag :)  

18.06.21 11:24

363 Postings, 604 Tage JannahLieber Stevie

....alles Gute zum Jubiläumstag!

Genieße es.  

18.06.21 14:13

2000 Postings, 3719 Tage schakal1409Am 18.06 2019...

sollte Mann/Frau alles durchlesen was ein Aktienkennner der " Angeblich" schon Jahre investiert ist so von sich gegeben hat.
Wenn Mann/Frau die letzten Posting von diesen Aktienkenner-Trader durchliest ,Pfoa da fragt Mann/Frau sich schon,??? im gegenteil verkehrt ???????

mfg  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln