Uber Technologies Inc - Aktie - WKN: A2PHHG

Seite 6 von 7
neuester Beitrag: 30.09.21 19:56
eröffnet am: 07.05.19 20:35 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 165
neuester Beitrag: 30.09.21 19:56 von: neymar Leser gesamt: 43447
davon Heute: 51
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7  

03.02.21 09:30
1

39 Postings, 1388 Tage go-aheadwie sind die Einschätzungen zu den Zahlen ?

Gibt es Informationen und Meinungen wie die Zahlen ausfallen könnten ?  

05.02.21 10:24
1

116 Postings, 304 Tage Michael_BittnerUber moves on!

https://www.fool.de/2021/02/04/...in-kauflaune-was-ist-operativ-drin/

Keine Zahlen, aber gute Beschreibung. Über wird weiter massiv expandieren. Ich will mir gar nicht ausmalen, was einmal mit dem Kurs passiert, sobald sie einmal in der Gewinnzone bleiben, trotz der gigantischen Investitionen.  

08.02.21 14:34
Neuer Anlauf auf die 50 approaching...  

10.02.21 13:13

116 Postings, 304 Tage Michael_BittnerEndlich...

die 50 geknackt. Die haben manche damals schon direkt beim Börsengang erwartet. Nun wurde sie fulminant überschritten. Was passiert hier wohl im Laufe des Jahres, wenn wieder einigermaßen normal gefahren und gereist wird?  

11.02.21 12:43

116 Postings, 304 Tage Michael_BittnerDie 50 hält

Das erfreut mich. Dass die letzten Quartalszahlen wegen Corona 47 % weniger Einnahmen im Kerngeschäft einbrachten  war jetzt keine Überraschung. Die fast 150 % Erlössteigerungen im Liefergeschäft sind hingegen ein sehr gutes Ergebnis.

Insgesamt hat Uber einen Umsatz von 3,2 Milliarden gemacht. Uber ist ein Unternehmen, welches von Aufweichungen der Coronamaßnahmen, insbesondere beim Taxi und Reiseverkehr,  massiv profitieren wird.

Ich könnte mir einen Umsatz jenseits der 4 Milliarden im übernächsten Jahr vorstellen.  Vielleicht schon früher. Wachstum Wachstum Wachstum.

 

11.02.21 15:58
1

1772 Postings, 1966 Tage KorrektorDie grösste Schrottfirma des Planeten?

Ich denke Uber hätte gute Chancen auf diesen Titel. Hier ist die totale Verblendung der Investoren vor der Realtität gelungen. Höchstdefizitäre Fahrdienste und höchstdefizitäre Essenslieferdienste katapultieren das Zahlenwerk in einen Alptraum unternehmerischen Handelns.

Kursziel null.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/...ort-squeeze-101.html  

11.02.21 19:44

116 Postings, 304 Tage Michael_BittnerNaja die Tagesschau ist ARD...

Ein sehr reißerisches Vokabular. Das Uber wegen den gewaltigen Investitionen noch Verluste einfährt ist doch bekannt. Jetzt kam halt noch Corona erschwerend hinzu. Aber das vergeht.

Man muss sich fragen oder vorstellen, wo Uber in 5 oder 10 Jahren sein wird. Das ist die Gretchenfrage.

Die Potentiale dieser Plattform sind einfach groß.  

24.02.21 16:54

465 Postings, 1519 Tage Fehler lernt MannAmazon

Was meint ihr die nächste Amazon? Der Dr. meint das in seinem Kanal.  

24.02.21 19:39

116 Postings, 304 Tage Michael_BittnerAn der Börse...

...kann alles passieren. Ich sehe in Uber aber riesige Chancen. Organisches Wachstum, weltweit einsetzbar, Zukunftsmarkt, Selbstfahrende Autos, Drohnen etc...  

24.02.21 20:16

465 Postings, 1519 Tage Fehler lernt Mann@Michael

Zeitraum?Was meinen Sie?  

24.02.21 21:52

116 Postings, 304 Tage Michael_BittnerWelcher Zeitraum?

Was ist genau gemeint? Ich kann keine Prognosen abgeben. Könnte mir vorstellen, dass Uber schon in 1 bis 2 Jahren so profitabel ist, dass man Gewinnüberschüsse einfährt. Andererseits ist Uber weiter auf Einkaufstour und will wachsen und der Platzhirsch in dem Sektor sein. Da muss man halt die Bilanz schon richtig interpretieren. Bei diesem Wert geht es mir aber eher darum die Zukunft zu antizipieren. Und da sehe ich das Selbstfahrende Auto, Drohnen usw. Das wäre für Uber natürlich grandios, das kommt allerdings erst in 5, 10 oder 15 Jahren. Diese Aktie will ich persönlich mindestens 10 Jahre halten.

Kann auch sein, dass Goldmann Sachs seine Milliarden aus Uber abzieht, dann ist ggf. schnell Feierabend.

Könnte viele Szenarios schildern, glaube aber eher an eine sehr positive Zukunft.  

24.02.21 22:10

606989 Postings, 2675 Tage youmake222EU-Kommission will Arbeitsbedingungen auf Online-P

19.03.21 15:42

1356 Postings, 995 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.03.21 22:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

31.03.21 23:27

606989 Postings, 2675 Tage youmake222Das sind die Expertenmeinungen zur Uber-Aktie

13.04.21 17:13

1356 Postings, 995 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.04.21 21:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

05.05.21 21:23

817 Postings, 3832 Tage Nenoderwohlitutshort auf uber?

jemand am start?  

05.05.21 23:10

116 Postings, 304 Tage Michael_BittnerAlso ich nicht

06.05.21 09:01

47 Postings, 260 Tage Steven2025Call auf Uber

Kaufte mir heute den Schein   MA34L9
Laufzeit bis Juni 2022


 

06.05.21 13:53

817 Postings, 3832 Tage Nenoderwohlitutja aber...

erst ab 30 usd... bis dahin bin ich mal short. :-)  

07.05.21 12:47

116 Postings, 304 Tage Michael_BittnerPandemie-Ende

Mit dem Pandemie-Ende kommt auch UBER im wahrsten Sinne des Wortes wieder in Fahrt. Die neuen Geschäftszweige mit Uber-Eats oder den medizinischen Lieferungen sind mittlerweile anders als bei Lyft mehrere Standbeine aufgebaut. Ich bleibe hier langfristig optimistisch.  

07.05.21 13:38

465 Postings, 1519 Tage Fehler lernt MannPandemie Ende?

Vielleicht nie.  

21.05.21 10:38
1

3592 Postings, 1311 Tage neymarUber

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln