finanzen.net

TOP Value-Aktien

Seite 3 von 20
neuester Beitrag: 30.04.19 15:39
eröffnet am: 30.12.13 11:55 von: valueforvalue Anzahl Beiträge: 494
neuester Beitrag: 30.04.19 15:39 von: Mme.Eugenie Leser gesamt: 188361
davon Heute: 9
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20   

23.02.15 14:53

12500 Postings, 2426 Tage WernerGg@fuzzi - Despot

"...und wer so dämlich ist, Porsche zu kaufen, obwohl er sie selbst für unnütz und VW besser findet, der sollte doch besser zum Arzt gehen, als hier schon wieder rumzuheulen und den nächsten Thread zuzumüllen."


Tja Fuzzi, so scheiße ist das nun mal in Internet-Zeiten für Despoten wie dich. Du kannst sperren lassen was in deiner Mini-Macht steht. Der Diskussion kannst du aber trotzdem nicht entkommen.

Deine These ist: Die PSE-Firma und ihr Kurs sind super. Allerdings musst du für letzteres sehr lange Zeiträume bemühen. Zu ersterem hast du noch so gut wie nichts gesagt. Meine These ist: Die PSE-Firma ist mangels Geschäftstätigkeit sinnlos und entsprechend ist ihr Kurs relativ lausig. Was ich auch sehr gut begründet habe.

Wir werden sehen. Als nächstes kommt die HV, wo Winterkorn wieder behaupten wird, dass er irgendwie, irgendwann irgendwas tun wird. Das wird lustig.

 

23.02.15 15:27

11063 Postings, 5787 Tage fuzzi08ich empfehle jedem, mit kranken Typen

die an schweren Verhaltensstörungen leiden, nicht zu diskutieren. Einfach ignorieren.  

23.02.15 15:54

12500 Postings, 2426 Tage WernerGg@fuzzi - Yep!

"ich empfehle jedem, mit kranken Typen die an schweren Verhaltensstörungen leiden, nicht zu diskutieren. Einfach ignorieren. "



Ja, Super! So schützt man sich als Blinder vor Argumenten. Bisher war ich bloß lästig und einmal ausfallend ("blindes Arschloch"). Und jetzt bin ich also krank, bloß weil dir der PSE-Kurs im Vergleich zu VW und DAX nicht behagt? 

Ehrlich gesagt habe ich keine Lust, mit dir zu zanken. Ich würde mich freuen, du würdest mir Blödmann mal den Sinn der PSE erklären. Außer dass sie Piechs/Porsches Vermögensverwaltungsgesellschaft ist und auf den Ausgang irgendwelcher Prozesse wartet. Was hat die Firma als nächstes vor? Wie will sie in irgendeiner Weise zu Fortschritt und Innovation und damit wirtschaftlichem Erfolg beitragen? Welche technologischen Fortschritte will sie denn nun finanzieren?

Hat sie eine Hand im Spiel bei connected Cars, autonomem Fahren, neuer Batterie-Technologie?

Nicht dass ich wüsste. Eben. Vollkommen sinnlos, der Laden. 

 

23.02.15 16:51
2

657 Postings, 3223 Tage scott.87werner

Was soll ich jetzt sagen? Wenn du nicht verstehst, dass die PSE mangels eigener Geschäftstätigkeit nur ein Derivat auf VW mit Hebel kleiner als Eins ist, kann ich dir auch nicht helfen. 

Immer schön ruhig bleiben. Ich habe das nicht bestritten! Wohl aber auf die Unlogik hingewiesen, dann nicht einfach in VW zu investieren.

Desweiteren offenbarst Du in den folgenden Posts tatsächlich eine etwas fragwürdige Einstellung zu Deinem Invest, denn (ich will jetzt nicht alle Stellen zitieren) Du scheinst nicht wiklich von PSE überzeugt zu sein. Warum also nicht verkaufen und Verluste gegen zukünftige Gewinne gegenrechnen? 

Da Du offensichtlich der Meinung bist, dass PSE in den nächsten Jahren in Bezug auf Strategie nicht liefern wird, macht es gelinde gesagt überhaupt keinen Sinn investiert zu beiben, es sei denn Du kommst nicht damit klar, beim Kauf einen Fehler gemacht zu haben... Das würde auch folgenden Satz erklären: "Ich würde einfach gerne mal ein paar Mark mit Porsche verdienen"... 

 

23.02.15 17:43
7

3487 Postings, 2264 Tage Doc2Eine kleine Anmerkung:

Dieser Thread ist mit dem Value Forum verlinkt.

Wie wärs, wenn das Unterhaltungsniveau etwas angepasst wird ? Falls dies nicht möglich ist, bitte den Thread abkoppeln. Ich will das nicht "mitlesen" müssen, kann aber einen Kübel Tomaten vorbeibringen. Falls die benötigt werden :).  

23.02.15 18:36

12500 Postings, 2426 Tage WernerGg@scott

"Desweiteren offenbarst Du in den folgenden Posts tatsächlich eine etwas fragwürdige Einstellung zu Deinem Invest,"

Wieso nur fragwürdig? Diese Investition kotzt mich an. Und klar habe ich 2007, 2008 einen schweren Fehler begangen, die PSE zu kaufen. Damals dachte ich noch, das wird eine richtige Firma mit Zukunft. Was falsch war. Im Moment sind diese alten Aktien bei plus/minus Null, also ein sinnloses Investment. Durch neue Spekulationen mit OS sieht es wie gesagt etwas besser aus.

Ich war früher schon, so ab 2001, mit schönem Gewinn Porsche-Aktionär als PAH003 noch Porsche war. Ich wohne drei Kilometer vom Werk in Zuffenhausen und sehne mich seit ich sechs Jahre alt war nach einem Porsche-Auto, was ich nie geschafft habe. Und war natürlich auch auf ein paar Hauptversammlungen als Wiedeking noch am Ruder war.

Das ist aber alles Schnee von gestern und hat nicht das Geringste mehr mit der heutigen PSE zu tun. Die ist heute nur noch eine alberne Hülle, um Piech/Porsches VW-Anlagen zu verwalten. Ansonsten nichts tut.

@Fuzzi: Klar kannst du jetzt behaupten, dass es nicht schlimm sei, 2007/2008 25T€ investiert zu haben und die heute wieder (wenigstens, glücklicherweise) 25T€ wert seien. Widerspricht zwar jeder betriebwirtschaftlichen Denke, ist aber dein Hobby, die PSE vorbehaltlos zu lieben. Für mich ist das aber eine absolut lausige Geldanlage. Und solange die PSE nichts tut, wird sich daran auch nichts ändern. Im Moment geht es auf dem Autosektor um Tesla, Google, neuerdings Apple, autonomes Fahren, connected Cars und dergleichen. Von nichts davon hört man von der PSE auch nur einen einzigen Piep.

 

23.02.15 18:40

12500 Postings, 2426 Tage WernerGg@Doc2 - ???

"Wie wärs, wenn das Unterhaltungsniveau etwas angepasst wird ? Falls dies nicht möglich ist, bitte den Thread abkoppeln. Ich will das nicht "mitlesen" müssen, kann aber einen Kübel Tomaten vorbeibringen. Falls die benötigt werden :)."

Was genau gefällt dir am Niveau nicht? Hast du denn etwas intelligenteres anzumerken? Und fürchtest du, irgendwie krank zu werden, wenn du das lesen musst? 

 

23.02.15 19:25
1

3487 Postings, 2264 Tage Doc2Naja ich fürchte schon manchmal

um meine Gesundheit. Deshalb bin ich auch nur an gewissen Tagen im Forum. Es wär ja schon ein Zugewinn, wenn man sich verbal an einen gewissen Standard halten kann.

Bzw. über was diskutiert ihr hier überhaupt ? Das irgendwer bei Porsche eingestiegen ist und im Minus ist ? Schön und gut. Was hat das mit der Firma zu tun ? Fällt Porsche VW oder sonstwer, weil jemand wo eingestiegen ist - ich denke nicht. Deshalb sollte man die Info nicht im Bereich wichtig ablegen oder in den Bereich Plauderecke wechseln. Kurze Einschübe sind ja okay. Nicht aber wenn es ewig hin und her geht.  

23.02.15 21:45

12500 Postings, 2426 Tage WernerGg@Doc2 - Lustig

"Naja ich fürchte schon manchmal um meine Gesundheit. Deshalb bin ich auch nur an gewissen Tagen im Forum. Es wär ja schon ein Zugewinn, wenn man sich verbal an einen gewissen Standard halten kann."



Lustig, dass du dich um deine Gesundheit fürchtest, nur weil A A und B B sagt und A und B nicht übereinstimmen. Pass bloß auf, dass du nicht alsbald von einer Zecke oder noch was kleinerem erledigt wirst. 

"Bzw. über was diskutiert ihr hier überhaupt ?"

Wir dikutieren über den Sinn oder Unsinn einer Anlage in PAH003. Ist dir das entgangen?

 

24.02.15 00:24
1

268 Postings, 3969 Tage ralfine_s@WernerGg

Zitat:

"Wir dikutieren über den Sinn oder Unsinn einer Anlage in PAH003. Ist dir das entgangen?"

Wenn ich die Anmerkungen von Doc2 so lese, dann scheint es nicht nur mir so zu gehen, das dies in meinen Augen keine Diskussion über den Sinn oder Unsinn einer Investition in eine Aktie ist. Vielmehr produziert hier jemand sein Ego. Und das nervt. nicht nur mich...

Danke, setzen!

 

24.02.15 09:34
1

148 Postings, 4025 Tage unisb@Werner

Du bist anscheinend eierlos! Du hättest können richtig Geld verdienen, in den letzten Monaten. In dem anderen Thread, den du zugemüllt hast, hab ich doch gesagt, dass wir (damals) am Anfang einer W-Formation sind.
Ich bin seit gestern raus(SL bei 83,-),habe 35% gemacht, und werde bei den nächsten Kaufkursen wieder einsteigen.
Auf was wartest du eigentlich?  

24.02.15 13:25
1

12500 Postings, 2426 Tage WernerGg@unisb

"Auf was wartest du eigentlich?  "


Ich warte darauf, dass VW weiter steigt und die PSE damit ebenfalls. Was ja tatsächlich funktioniert. Warum soll ich unter diesen Umständen denn verkaufen?

 

24.02.15 19:26
1

148 Postings, 4025 Tage unisb@ Werner

Warum verkaufen??? Weil es abwärts geht. Wo soll es denn hingehen? Jetzt wird bis ca. 70€ korrigiert. Und dann Kauf ich wieder.
Seit wann bist du am Traden? Du hast null Ahnung.  

25.02.15 13:12
1

12500 Postings, 2426 Tage WernerGg@unisb - Ach was?

"Warum verkaufen??? Weil es abwärts geht. Wo soll es denn hingehen? Jetzt wird bis ca. 70€ korrigiert."


Woher willst du denn wissen, dass es mit VW abwärts geht? Kennst du denn irgendwelche deutliche Anzeichen?

"Seit wann bist du am Traden?"

Seit 2000

"Du hast null Ahnung."

Wenn du meinst.

 

25.02.15 17:52

12500 Postings, 2426 Tage WernerGg@fuzzi nebenan

"weil sowieso keiner mehr ernsthaft befürchtet, dass die Prozesse größere Löcher reißen. Und selbst wenn: die Frage ist, ob die mit der Zeit nicht sowieso durch die gewach- senen Umsätze kompensiert werden. "


Was für Umsätze denn? Die sind meines Wissens Null. Oder meinst du VW?

 

26.02.15 16:37

12500 Postings, 2426 Tage WernerGgKlage OLG Stuttgart

Das sieht gut aus:

Kläger im Streit gegen Porsche SE drohen erneut zu scheitern
http://www.boerse-go.de/nachricht/...rneut-zu-scheitern,a4123212.html

 

27.02.15 14:56

12500 Postings, 2426 Tage WernerGgGute Zahlen von VW

Kurs bricht trotzdem ein. PSE geht mit nach unten.  

27.02.15 15:13

12500 Postings, 2426 Tage WernerGgCalls verkauft

Habe meine PSE-Call-OS verkauft (nicht die Aktien). Mitten im Absturz nach den VW-Zahlen. Immer noch 109% Gewinn. Vor einer Stunde waren es aber noch 160%. Pech!  

27.02.15 15:54

12500 Postings, 2426 Tage WernerGgCalls gekauft

Habe sofort Call-OS nachgekauft (DG2KBD, Basis 80€, 18.9.15). Halte den Absturz für völlig übertrieben.

Warum PSE und nicht VW? Gute Frage. Alte Liebe vielleicht. Und Hoffnung auf die Prozesse.  

28.02.15 14:58

12500 Postings, 2426 Tage WernerGg@fuzzi nebenan - Die Prozesse

Schöne Zusammenfassung (fehlt allerdings der Zivilprozess gegen Wiedeking/Härter).


Was mich immer wieder irritiert, ist dass z.B. auch die SWP schreibt: "... die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE/PSE) als Dachgesellschaft des Sport- und Geländewagenbauers ...". Bin ich eigentlich irre oder ist es die Presse? Die PSE hält 50,7% der Stammaktien von VW, ist also Mehrheitsaktionär von VW. Ob man das als "Dachgesellschaft von VW" bezeichnen kann, ist mir nicht ganz klar. Bestimmt ist die PSE aber keine "Dachgesellschaft des Sport- und Geländewagenbauers", jedensfalls nicht mehr als von z.B. Skoda.

Meines Wissens ist die PSE nicht einmal direkt an der (operativen, aber nicht-börsennotierten) Porsche AG beteiligt.Sie gehört komplett VW.

 

28.02.15 17:38
1

3487 Postings, 2264 Tage Doc2WernerGg

Bist du das auf dem Bild da ? Im übrigen: Klasse Monolog.  

28.02.15 18:09

12500 Postings, 2426 Tage WernerGgDoc2

Klar bin das ich, wer sonst?

Kannst du die Zusammenhänge von PSE, VW, Porsche AG besser erklären? Oder wenigstens warum die Leute immer noch denken, dass die PSE was mit Porsche zu tun hätte?  

02.03.15 19:32
2

3487 Postings, 2264 Tage Doc2WernerGg

Naja VW und Porsche bezieht sicherlich auch Rohstoffe. Diese setzen sich aus dem Periodensystem der Elemente zusammen (PSE). Reicht das ?  

02.03.15 21:15

3487 Postings, 2264 Tage Doc2*beziehen

um korrekt zu bleiben. Will potentiellen Kindern nicht die falsche Grammatik lehren.  

02.03.15 21:48

12500 Postings, 2426 Tage WernerGg@doc2

Mach dir keine Sorgen um Grammatik. Aber die Semantik / Bedeutung von Sachverhalten sollte man seinen Kindern schon beibringen.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
MedigeneA1X3W0