US Aktien welcher Tag ist für Dividende wichtig

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.10.21 11:44
eröffnet am: 29.03.20 11:18 von: marathonläuf. Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 16.10.21 11:44 von: Körnig Leser gesamt: 13048
davon Heute: 16
bewertet mit 0 Sternen

29.03.20 11:18

837 Postings, 6990 Tage marathonläuferUS Aktien welcher Tag ist für Dividende wichtig

ich mache zwar schon eine Weile in Aktien,aber bei den US Aktien sehe ich nicht ganz durch,welcher Tag  für den Bezug der Dividende wichtig ist.
Am Beispiel von JP Morgan
Es gibt ja den  
Ex/EFF DATE                      3 April  2020
DECLARATION DATE     17 März 2020
RECORD DATE                    6 April 2020
Muss man am 17.3 die Aktie im Depot haben um im April die Dividende zu bekommen?
Wenn es so wäre und die Dividende erst im April bezahlt wird, bekommt ja einer die Dividende und wenn er vorher verkauft hat der Käufer das Pech den EX DividendenAbschlag "auszubaden".
 

30.03.20 12:11
2

395 Postings, 5205 Tage Badner@ marathonläuf

Am 17.03 wurde die Dividende bekannt gegeben.
Am 03.04 ist EX-Div Tag. An diesem Tag wird die Aktie ohne Dividendenanspruch gehandelt.
Am 06.04 ist Record Day. Zwischen Kauf und Lieferung der Aktien können drei Tage vergehen, auch wenn dir die Aktien sofort im Depot angezeigt werden.
Spätestens am Tag vor dem EX-Div Tag sollte man kaufen, sodass man die Aktien auch wirklich im Depot hat.

Gruß Badner  

30.03.20 12:32

837 Postings, 6990 Tage marathonläufer@Badner

danke.
Ich habe die Aktien in den USA gekauft und war schon überrascht das sie nicht "sofort" wie in Deutschland gehandelte Aktien im Depot auftauchen.
 

16.04.20 21:24

3666 Postings, 1505 Tage Ronsomma80 fallend

Tja... da schiess ich be 84 einige Jps und heute beginnt die Fed schon von Kapitalerhöhungen zu reden... was denkt Ihr, kommt es dazu?  

17.04.20 18:48
es ist ja nur eine Empfehlung, ist ja nicht bindend.
Der Allianz wurde auch empfohlen die Dividende auszusetzten , und sie bleiben bei ihren ursprünglichen Plan,und zahlen Dividende.  

20.04.20 19:43

2784 Postings, 1477 Tage Barracuda7JP Morgan ... call!

ohne margin.  

27.04.20 22:27

24 Postings, 1431 Tage Dividendenaktien.netDividenden Finanz-Sektor

JPMorgan bietet durch den Kurs Rücksetzer derzeit eine attraktive Dividendenrendite. Im Finanz-Sektor gibt es auch noch weitere interessante Titel. In diesem Beitrag werden 4  Unternehmen vorgestellt:
https://www.dividendenaktien.net/finanz-sektor  

23.07.20 10:58

5565 Postings, 3448 Tage BrennstoffzellenfanDividende bei US-Grossbank

Dividendenzahlung von 0,18 US-Cents (0,72 US-Cents/Jahr = Dividenden-Rendite von 3%) im September 2020 bei Bank of America (BAC) - Record Day dafür ist Freitag, der 4. September 2020.

und

Starinvestor Warren Buffet erhöht diese Woche seinen Anteil an der Bank of America (BAC) auf neu 11,30%:

https://markets.businessinsider.com/news/stocks/...2020-7-1029423425#

Zitat:

"The famed investor and Berkshire Hathaway CEO snapped up nearly 34 million shares at an average price of about $24 between Monday and Wednesday, meaning he spent about $813 million."

und

"Buffett's increased bet on Bank of America signals he's actively hunting for bargains again, and willing to add to his existing holdings at the right price."    

18.08.20 12:32

5565 Postings, 3448 Tage BrennstoffzellenfanDividendenzahlung bei US-Grossbank

Bank of America (BAC): Der nächste Dividenden-Stichtag ist am Mittwoch, 2. September 2020:

https://finance.yahoo.com/quote/BAC?p=BAC

Kurstreiber werden hier folgende sein:
- Umbuchung der (sehr hohen) nicht benötigten COVID-Reserven in die Erträge
- Erhöhung der vierteljährlichen Dividenden
- Wiederaufnahme des massiven Aktienrückkauf-Programms (wegen COVID zwischenzeitlich auf Eis gelegt)
- Weitere Beteiligungsmeldungen von Grossinvestoren wie Warren Buffett
- Mittelfristig Normalisierung an der Zinsfront und Erholung der Wirtschaft  

19.08.20 16:06

5565 Postings, 3448 Tage BrennstoffzellenfanWarren Buffett bis 24,90% an BAC + Dividende

Nächster BAC-Dividendentag ist 2. September 2020.

Warren Buffetts Berkshire Hathaway hat von der US-amerikanischen SEC das grüne Licht erhalten, seine Beteiligung an Bank of America (BAC) bis auf 24,90% (aktuell 11,90%) auszubauen:

https://marketrealist.com/p/bank-of-america-stock/

Ein bisschen runterscrollen im Artikel:

But Bank of America stock has emerged as a Buffett favorite. Berkshire recently bought an additional $2.1 billion in Bank of America stock, boosting its holding to a 12 percent equity stake. Berkshire has received the green light to raise its Bank of America stake further, to 24.9 percent.

Giddy-up giddy-up wenn Onkel Warren massiv dazukauft:

https://finance.yahoo.com/quote/BAC/  

27.08.20 16:03

5565 Postings, 3448 Tage BrennstoffzellenfanBAC / Bank of America Dividende next week

Die heutige FED-Sitzung (Notenbanker-Treffen) in Jackson Hole treibt den Kurs der zweitgrössten US-Bank Bank of America (BAC) schon mal etwas an:

https://finance.yahoo.com/quote/BAC/

Aktieninhaber per nächsten Donnerstag dürfen sich über die nächste Quartalsdividende freuen......  

13.08.21 23:50

5600 Postings, 2217 Tage KörnigBin heute mit 13 Aktien eingestiegen

Freue mich auf die Nächte Welle der Zinsängste  

13.10.21 14:13

5600 Postings, 2217 Tage KörnigQuelle Guidants

JPMorgan Chase & Co. übertrifft im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $3,74 die Analystenschätzungen von $3,00. Umsatz mit $30,44 Mrd. über den Erwartungen von $29,76 Mrd; JPMorgan löst Risikovorsorge im Volumen von $2,1 Mrd auf. Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

16.10.21 11:44

5600 Postings, 2217 Tage KörnigZahlen waren gut, aber Goldman war

Wie bei den letzten Zahlen der Hammer. Ich bleibe hier aber auch wegen dem Langfristigen Erfolg der Firma investiert  

   Antwort einfügen - nach oben