finanzen.net

ADX Energy: Projekte, Partner, Nachbarn, Umfeld

Seite 1 von 83
neuester Beitrag: 14.10.19 15:58
eröffnet am: 05.02.13 22:44 von: Japetus Anzahl Beiträge: 2062
neuester Beitrag: 14.10.19 15:58 von: mrplaying Leser gesamt: 497654
davon Heute: 11
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83   

05.02.13 22:44
12

2580 Postings, 3028 Tage JapetusADX Energy: Projekte, Partner, Nachbarn, Umfeld

Dieser Thread ist gedacht für einen Info- und Gedankenaustausch zu
- ADX Energy Ltd (ASX:ADX) und ihrer Projekte
- Joint-Venture-Partner von ADX
- Unternehmen mit Aktivitäten in gleichen Regionen
- Unternehmen mit sonstigen Parallelen oder Bezügen zu ADX

Es geht also nicht unbedingt nur um ADX.

Im Vordergrund stehen längerfristige sachliche Themen wie z.B. Operations, Projects, Permits, Prospects, Farm-in, Farm-out, Funding und Joint Ventures.

Nicht beschäftigen möchte ich mich hier mit kurzfristig orientierten Themen wie z.B. Trading, Orderbuchständen oder Intraday-Charts, da diese ja in anderen Threads bereits sehr gut vertreten sind.

Der Thread soll der Information und Diskussion dienen und wurde nicht angelegt um Kauf- oder Verkaufsempfehlungen zu posten. Man kann auch nicht oft genug betonen, dass Junior-Explorer, insbesondere im Öl & Gas-Bereich, zu den riskantesten Aktien zählen, bei denen man schnell hohe Verluste bis zum Total-Verlust erleiden kann, wenn die Bohrungen nicht erfolgreich sind oder die Anteile durch Kapitalerhöhungen verwässert werden. Dies sollte als Basiswissen vorausgesetzt werden. Bitte keine Push-, Bash-, Off Topic- und andere nicht boardregelkonforme Beiträge posten.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83   
2036 Postings ausgeblendet.

02.10.19 10:50

27 Postings, 754 Tage GryfProduktion nicht bohren

Das Öl- und Gasunternehmen Reabold Resources sagte, es habe seine zweite Trancheninvestition in Danube Petroleum abgeschlossen.

Nach der Fertigstellung der zweiten Tranche durch ADX Energy, die alsbald erwartet wurde, würde Reabold 41,6% des ausgegebenen Aktienkapitals der Donau halten.

Die Donau war zu 100% im alleinigen Risikobereich innerhalb der Parta-Lizenz, die IM-1 sowie 50% der restlichen Parta-Lizenz beinhaltet, beteiligt.

ADX war der Betreiber der Lizenz und die Einnahmen aus Reabold und den jeweiligen Abonnements von ADX sollten von der Donau für die Produktionstests des IM-1-Bohrlochs verwendet werden.


Um 8:38 Uhr: (LON:RBD) Reabold Resources Plc Aktienkurs war 0p bei 1,08p.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

02.10.19 11:02

27 Postings, 754 Tage Gryfein wenig ratlos

2. Oktober 2019
WIDERRUF VON ASX GIBT INFORMATIONEN FREI
ADX bezieht sich auf die folgenden Mitteilungen an die Australian Securities Exchange ("ASX");
- Präsentation der Good-Oil-Konferenz vom 13. September 2019
- Iecea Mica-1 Ergebnisse und operatives Update vom 9. September 2019
- Aktualisierung der österreichischen Produktionsanlagen Strategischer Fokus vom 6. September 2019
Die "GoodOil Conference Presentation" und die "Iecea Mica-1 Results and Operational Update" enthalten die folgenden Informationen zum Zusammenhang mit dem Parta Appraisal Project:
1. Eine Abbildung mit dem Titel "Parta Appraisal Program - NPV versus Resources" zeigt das Wertpotenzial von Contingent Resources.
Da die Veröffentlichung keine ausreichenden Angaben zu den zugrunde liegenden Annahmen enthält, aus denen die Barwerte berechnet wurden, einschließlich wesentlicher Annahmen, die die Berechnung unterstützen, wurde ADX vom ASX darauf hingewiesen, dass der ASX diese Informationen für nicht mit den ASX-Listingsregeln übereinstimmend hält.
ADX akzeptiert die ASX-Ansicht, dass es keine angemessene Grundlage für die Offenlegung der oben genannten Informationen hatte, und zieht die Informationen entsprechend zurück. Als Folge des Widerrufs weist ADX darauf hin, dass die oben genannten Informationen nicht berücksichtigt werden sollten und dass sich die Anleger daher bei ihren Anlageentscheidungen nicht auf die zurückgezogenen Informationen verlassen sollten.
Die "GoodOil Conference Presentation" und der "Austrian Production Asset Update Strategic Focus" enthalten die folgenden Informationen in Bezug auf die RAG Akquisition von Produktions- und Explorationsdaten;
1. Aussagen in Bezug auf die "Flysch Zone 2C Contingent Resources (Development pending)" einschließlich: 2200 Boepd Peak-Produktion; 24 Mio. USD Cashflow nach Steuern pro Jahr; 20-jährige Produktionslaufzeit; NPV10 nach Steuern von 63,5 Mio. USD; IRR 30% und PIR 84%.
Da die Veröffentlichungen keine ausreichenden Informationen in Bezug auf die zugrundeliegende Basis für die Annahmen über die Durchflussmengen enthalten, wurden ADX von der ASX darauf hingewiesen, dass die ASX diese Informationen für nicht mit den ASX-Listingsvorschriften übereinstimmend hält.
ADX akzeptiert die ASX-Ansicht, dass es keine angemessene Grundlage für die Offenlegung der oben genannten Informationen hatte, und zieht die Informationen entsprechend zurück. Als Folge des Widerrufs weist ADX darauf hin, dass die oben genannten Informationen nicht berücksichtigt werden sollten und dass sich die Anleger daher bei ihren Anlageentscheidungen nicht auf die zurückgezogenen Informationen verlassen sollten.
2. Aussagen in Bezug auf "Low Risk, Step Out Exploration Prospective Resources" einschließlich: 1300 Boepd; NPV $28m und EMV $28m.
Da die Veröffentlichungen keine ausreichenden Informationen in Bezug auf die zugrunde liegende Basis enthalten, sind die zugrunde liegenden Annahmen, die die Kommerzialisierung der potenziellen Ressourcen und die
wesentliche Annahmen, die die Berechnung des Barwerts und des EMV ADX unterstützen, wurden von der ASX mitgeteilt, dass die ASX der Ansicht ist, dass diese Informationen nicht mit den ASX Listing Rules übereinstimmen.
ADX akzeptiert die ASX-Ansicht, dass es keine angemessene Grundlage für die Offenlegung der oben genannten Informationen hatte, und zieht die Informationen entsprechend zurück. Als Folge des Widerrufs weist ADX darauf hin, dass die oben genannten Informationen nicht berücksichtigt werden sollten und dass sich die Anleger daher bei ihren Anlageentscheidungen nicht auf die zurückgezogenen Informationen verlassen sollten.
3. Aussagen in Bezug auf High Impact Exploration einschließlich: 3500 boepd; NPV $127m; EMV $127m und US$704mio NPV10 im Erfolgsfall.
Da die Veröffentlichungen keine ausreichenden Informationen in Bezug auf die zugrunde liegende Basis enthalten, wurden die zugrunde liegenden Annahmen, die die Kommerzialisierung der potenziellen Ressourcen unterstützen, und die wesentlichen Annahmen, die die Berechnung des Barwerts und des EMV ADX unterstützen, von der ASX mitgeteilt, dass die ASX der Ansicht ist, dass diese Informationen nicht mit den ASX Listing Rules übereinstimmen.
ADX akzeptiert die ASX-Ansicht, dass es keine angemessene Grundlage für die Offenlegung der oben genannten Informationen hatte, und zieht die Informationen entsprechend zurück. Als Folge des Widerrufs weist ADX darauf hin, dass die oben genannten Informationen nicht berücksichtigt werden sollten und dass sich die Anleger daher bei ihren Anlageentscheidungen nicht auf die zurückgezogenen Informationen verlassen sollten.
Die Gesellschaft hat eine aktualisierte Investorenpräsentation vom 2. Oktober 2019 zur Veröffentlichung am Markt beigefügt.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

02.10.19 15:57

240 Postings, 2024 Tage JuergeneinsFantasie ...

da ist ADX wohl ein wenig übers Ziel hinausgeschossen -  Assets Vorstellungen ohne gesicherte Daten.
(gelbe Karte von der ASX)

Kurstreibende Meldungen sehen anders aus aber Mica 1 Produktionstest scheint ja wohl zu klappen - die Frage ist bloß wann.  

Jetzt haben die schon ein Treffer und scheinbar fahren sie die positive Stimmung wieder mal voll gegen die Wand - alles wie immer.laugthing

 

03.10.19 06:38

26 Postings, 755 Tage stksat|229103092schön langsam

vergeht mir hier auch etwas die lust. jetzt gibts schon wieder eine kapitalerhöhung. warum ist mir völlig schleierhaft. zudem fehlt mir jegliches verständnis für das missgeschick mit der veröffentlichung von zahlen für die es keine belege gibt.
das ganze ist mehr als ärgerlich und ich bereue es ein wenig nicht mit & minus rausgegangen zu sein.
nach dem fiasko werden die kurse jetzt wieder unterirdisch...  

03.10.19 08:34
1

28222 Postings, 3927 Tage Greenyzu #2041

Ärger kann man verstehen.
Aber, wer hindert dich daran immer noch mit Minus auszusteigen.
Diese dauernden teilweise kindischen Formulierungen über persönliches Befinden sind kaum noch ernst zu nehmen. Sei einfach konsequent und steige aus. Aber lasse diesen persönlichen Befindenskäse weg.

Die vorgesehene Kapitalerhöhung war doch seit geraumer zeit vorhersehbar. Ich habe dieses als Bettelbrief bereits vor Tagen hier formuliert.
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

03.10.19 08:43
1

28222 Postings, 3927 Tage GreenyDazu der User Deus.... auf HC

Es werden bis zu 500.000.000 Aktien bei 5 Tagen 80% VWAP laut HV-Sitzung und Abstimmung im letzten Monat sein. Wird nach Wechselkurs ungefähr 3 Millionen Euro entsprechen, genug für die Übernahme Österreichs und weitere Investitionen in Rumänien.
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

03.10.19 08:49
1

28222 Postings, 3927 Tage GreenyÜbersetzt

Oktober 2019RETRACTION OF ASX RELEASES INFORMATIONADX bezieht sich auf die folgenden Ankündigungen an die Australian Securities Exchange ("ASX");-GoodOil Conference Presentation vom 13. September 2019-Iecea Mica-1 Results and Operational Update vom 9. September 2019-Austrian Production Asset Update Strategic Focus vom 6. September 2019Die "GoodOil Conference Presentation" und die "Iecea Mica-1 Results and Operational Update" enthalten folgende Informationen zum Bezug auf das Parta Appraisal Project: 1.Eine Abbildung mit dem Titel "Parta Appraisal Program - NPV versus Resources" zeigt das Wertpotenzial von Contingent Resources. Da die Veröffentlichung keine ausreichenden Angaben zu den zugrunde liegenden Annahmen enthält, aus denen die Barwerte berechnet wurden, einschließlich wesentlicher Annahmen, die die Berechnung unterstützen, wurde ADX von der ASX darauf hingewiesen, dass die ASX diese Informationen für nicht mit den ASX Listing Rules übereinstimmen.ADX akzeptiert die Ansicht der ASX, dass sie keine angemessene Grundlage für die Offenlegung der oben genannten Informationen hatte, und zieht die Informationen entsprechend zurück.  Als Folge des Widerrufs weist ADX darauf hin, dass die oben genannten Informationen nicht berücksichtigt werden sollten und dass sich die Anleger daher bei ihren Anlageentscheidungen nicht auf die zurückgezogenen Informationen verlassen sollten. Die "GoodOil Conference Presentation" und der "Austrian Production Asset Update Strategic Focus" enthalten folgende Informationen in Bezug auf die RAG Akquisition von Produktions- und Explorationsdaten;1.Statements in Bezug auf die "Flysch Zone 2C Contingent Resources (Development pending)" einschließlich:  2200 Boepd Peak-Produktion; 24 Mio. USD nach Steuern Cashflow pro Jahr; 20-jährige Produktionslaufzeit; NPV10 nach Steuern von 63,5 Mio. USD; IRR 30% und PIR 84%Als die Veröffentlichungen keine ausreichenden Informationen in Bezug auf die zugrundeliegende Basis für Flow-Rate-Annahmen, Commerciality-Annahmen und Rentabilitätsaussagen enthalten, die die Offenlegungen unterstützen, wurde ADX vom ASX darauf hingewiesen, dass der ASX diese Informationen als nicht in Übereinstimmung mit den ASX Listing Rules betrachtet.ADX akzeptiert die ASX-Ansicht, dass es keine angemessene Grundlage für die Offenlegung der oben genannten Informationen hatte, und zieht die Informationen entsprechend zurück.  Als Folge des Widerrufs weist ADX darauf hin, dass die oben genannten Informationen nicht berücksichtigt werden sollten und dass sich die Anleger daher bei ihren Anlageentscheidungen nicht auf die zurückgezogenen Informationen verlassen sollten. 2. Aussagen in Bezug auf "Geringes Risiko, Step Out Exploration Potenzielle Ressourcen" einschließlich:  Da die Veröffentlichungen keine ausreichenden Informationen in Bezug auf die zugrunde liegende Basis enthalten, werden die zugrunde liegenden Annahmen, die die Kommerzialisierung der potenziellen Ressourcen und die damit verbundenen Risiken unterstützen, nicht berücksichtigt.  
wesentliche Annahmen, die die Berechnung des Barwerts und des EMV ADX unterstützen, wurden von der ASX mitgeteilt, dass die ASX der Ansicht ist, dass diese Informationen nicht mit den ASX Listing Rules übereinstimmen. ADX akzeptiert die Ansicht der ASX, dass sie keine angemessene Grundlage für die Offenlegung der oben genannten Informationen hatte, und zieht die Informationen entsprechend zurück.  Als Folge des Widerrufs weist ADX darauf hin, dass die oben genannten Informationen nicht berücksichtigt werden sollten und dass sich die Anleger daher bei ihren Anlageentscheidungen nicht auf die zurückgezogenen Informationen verlassen sollten. 3. Aussagen in Bezug auf High Impact Exploration, einschließlich: Da die Veröffentlichungen keine ausreichenden Informationen in Bezug auf die zugrunde liegende Basis enthalten, wurden die zugrunde liegenden Annahmen, die die Kommerzialisierung der potenziellen Ressourcen unterstützen, und die wesentlichen Annahmen, die die Berechnung von Barwert und EMV ADX unterstützen, vom ASX mitgeteilt, dass der ASX der Ansicht ist, dass diese Informationen nicht mit den ASX Listing Rules übereinstimmen.ADX akzeptiert die Ansicht des ASX, dass er keine angemessene Grundlage für die Offenlegung der oben genannten Informationen hatte und zieht die Informationen entsprechend zurück.  Als Folge des Widerrufs weist ADX darauf hin, dass die oben genannten Informationen nicht berücksichtigt werden sollten und dass sich die Anleger daher bei ihren Anlageentscheidungen nicht auf die zurückgezogenen Informationen verlassen sollten. Die Gesellschaft hat eine aktualisierte Investorenpräsentation vom 2. Oktober 2019 zur Veröffentlichung an den Markt beigefügt: Paul FinkIan TchacosChief Executive OfficerExecutive Chairman+61 (08) 9381 4266 +61 (08) 9381 4266 www.adxenergy.com.au

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Anhängend eine neue Präsentation
ADX Energy LtdA European Focused  Producer, Developer and  Explorer
https://hotcopper.com.au/threads/...esentation.4990979/?get_post=true

-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

03.10.19 09:27

26 Postings, 755 Tage stksat|229103092sachlichkeit

ist sicherlich gut. ein wenig ärgern sollte man sich aber schon mal dürfen, dafür kann ein forum auch mal herhalten.

wenn ich mir überleg, dass da eigentlich recht erfahrene personen am werken sind, dann ist mir nicht ganz klar wie das mit der meldung, die zurückgezogen werden musste, passieren konnte.

vielleicht hat jemand dazu was sachliches zu sagen...

lg  

03.10.19 10:39

28222 Postings, 3927 Tage GreenyDa zitiere ich einfach mal User afawcett auf hc

Dies ist eine Interpretation der Kotierungsregeln am Ende des Tages. Jede Präsentation ist mit einem Haftungsausschluss versehen, der definiert, dass Inhalte nicht als finanzielle Beratung angesehen werden können.

Die Bereitstellung des EPV einer Entdeckung ohne interne oder externe Zertifizierung von Reserven ist wahrscheinlich ein zu großer Schritt. Es gibt viele Rohstoffunternehmen, die ähnliche Dinge tun, sich jedoch hinter externen Zahlen aus der Brokerrecherche verstecken.

https://hotcopper.com.au/threads/..._post=true&direction=previous
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

03.10.19 12:21

240 Postings, 2024 Tage Juergeneinskeine Überbewertung ...

die KE ist das was sie immer gemacht haben - sie brauchen Geld um überleben zu können also machen sie eine KE um weiter machen zu können.

Bald haben sie 2 Mrd. Aktien auf den Markt und ich denke  jetzt sollten  Österreich und Mica 1 Cash bringen so schnell wie möglich.

Nicht nur der Betrieb und ihre Gehälter gehen mit der KE weiter jetzt ist es höchste Zeit die Aktionäre mit höheren Kursen zu beteiligen.

 

04.10.19 10:30

28222 Postings, 3927 Tage GreenyRNS von Reabold Ressourcen gestern(ADX-Partner)

RNS von Reabold Ressourcen gestern

https://www.londonstockexchange.com/exchange/news/...BD/14250113.html

"Reabold Resources, die AIM-Investitionsgesellschaft, die sich auf Investitionen in vorgelagerte Öl- und Gasprojekte vor dem Cashflow konzentriert, freut sich bekannt zu geben, dass Reabold im Anschluss an die Ankündigung vom 16. September 2019 seine zweite Tranche der Investition in Danube Petroleum Limited ("Danube") abgeschlossen hat. Nach der Fertigstellung der zweiten Tranche durch die ADX Energy Ltd ("ADX"), die voraussichtlich unmittelbar bevorsteht, wird Reabold 41,6 Prozent des ausgegebenen Aktienkapitals der Donau halten.

Die Donau hat einen 100-prozentigen Arbeitsanteil im alleinigen Risikobereich innerhalb der Parta-Lizenz, die IM-1 sowie 50 Prozent des verbleibenden Teils der Parta-Lizenz beinhaltet. ADX ist der Betreiber der Lizenz und die Einnahmen aus Reabold und den jeweiligen Abonnements von ADX sollen von der Donau für die Produktionstests des IM-1-Bohrlochs verwendet werden".

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

04.10.19 13:13

28222 Postings, 3927 Tage GreenyEile mit Weile

Das ist die Devise bei den geplanten Vorgängen im Zusammenhang mit Mica 1.
Erstmal alle Formalitäten, wie Anteilssicherung, Finanzierung , Produktionstests etc. abwickeln, bevor die "Gewinne" sprudeln können. Die Ungeduld so mancher Investierter ist nachlesbar. Haben sie doch seit Jahren auf dem "Trockenen" mit ADX gesessen.
kaum jedoch, dass ein frisches Lüftchen in das ADX-Protfolio weht, soll alles bitte hopplahopp gehen.
Dabei waren doch die in den Depots befindlichen Anteile bereits gewissrmaßen abgeschrieben.
Aber jetzt gefälligst rauf mit dem Kurs, was angesichts der zu erwartenden Kapitalerhöhung nicht ganz einfach sein wird.
Also die "Formalitäten" geduldig abwarten.
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

04.10.19 15:42

240 Postings, 2024 Tage Juergeneinsja ...

lassen wir es sprudeln aber so wie das aussieht interessiert es den Kurs der Aktie überhaupt nicht - ob es nun sprudelt oder nicht.

Vielleicht gibt es in den nächsten 10 Jahre eine Veränderung. laugthing

 

04.10.19 16:45
1

28222 Postings, 3927 Tage GreenySag ich doch:

Geduld!
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

04.10.19 16:45

27 Postings, 754 Tage GryfNicht jeder hat Geld über

(Alliance News) - Reabold Resources PLC hat am Freitag die Durchführung einer Kapitalplatzierung bestätigt, um bis zu 24 Mio. GBP für die Aufstockung seiner Beteiligungen an Portfoliounternehmen und die Finanzierung der Entwicklung eines britischen Onshore-Projekts aufzubringen.

Der auf Öl und Gas fokussierte Investor gab in Erwiderung auf Medienberichte bekannt, dass er Investoren über die Aussicht informiert, zwischen 20 und 24 Millionen GBP durch einen Bookbuild zu sammeln.

Reabold sagte: "Der Großteil der Einnahmen soll verwendet werden, um Reabolds Anteil an Rathlin Energy UK Ltd erheblich zu erhöhen, das genehmigte Zwei-Brunnen-Arbeitsprogramm beim West Newton-Projekt zu finanzieren und zu beschleunigen und die bestehende Option bei Danube Petroleum auszuüben Ltd, Bereitstellung der erforderlichen Mittel für den IM-2-Brunnen. "

Der Bookbuild soll voraussichtlich nächste Woche am Dienstag eröffnet werden, fügte Reabold hinzu.

Die Aktien des Unternehmens notierten am Freitag in London um 14% unter 0,94 Pence.

Von Eric Cunha; ericcunha@alliancenews.com  

07.10.19 08:45

28222 Postings, 3927 Tage GreenyVerlängerung der Handelsaussetzung

7. Oktober 2019James RoweASX Limited Level 40, Central Park152?158 St. Georges TerracePERTH WA 6000By E-Mail: James.Rowe@asx.com.au und tradinghaltsperth@asx.com.auDear JamesANFRAGE FÜR FREIWILLIGE AUSSETZUNG - ErweiterungADX Energy Ltd (ASX: ADX) ( die Gesellschaft oder ADX) beantragt hiermit eine Verlängerung der freiwilligen Aussetzung ihrer Wertpapiere, bis eine Ankündigung bezüglich einer Kapitalbeschaffung / -finanzierung, hauptsächlich für den Erwerb von Vermögenswerten zur Öl- und Gasförderung der RAG in Österreich (angekündigt am 2. Juli 2019), vorliegt. ADX stellt die folgenden Informationen in Bezug auf ASX Listing Rule 17.2 zur Verfügung: ? Die Gesellschaft fordert, dass die freiwillige Aussetzung zu einem früheren Zeitpunkt des Beginns des normalen Handels am 14. Oktober 2019 oder zu dem Zeitpunkt, zu dem die Bekanntmachung veröffentlicht wird, endet Grund, warum die Wertpapiere nicht ausgesetzt werden sollten; und ? der Gesellschaft sind keine weiteren Informationen bekannt, die erforderlich sind, um den Markt über die freiwillige Aussetzung zu informieren

https://hotcopper.com.au/threads/...tension.4996970/?post_id=40752125
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

08.10.19 09:13

28222 Postings, 3927 Tage GreenyAus HC

Der scheinbar NIEDRIGE Aktienkurs von ADX kann zwar nicht erklärt werden, doch wenn ADX der Preis sein kann, der mit dem scheinbaren Potenzial verbunden ist, über das er verfügt
dann denke ich, das ist nur der Markt und wir müssen "grinsen und es ertragen", ABER andere leistungsschwache kleine Öler (einschließlich derer, über die ich in der Vergangenheit geschrieben habe) haben keine Chance, ihren Aktienkurs anzuheben (zumindest kurzfristig) ).
schreibt User car27
https://hotcopper.com.au/threads/...ania.4960806/page-5?get_post=true
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

10.10.19 10:24
1

28222 Postings, 3927 Tage GreenyNach Lage der Dinge...

.... müsste der Handel am Montag wieder aufgenommen werden. jedenfalls wurde dieser Termin seitens ADX angekündigt.(Wenn nicht vorher die entscheidende Meldung veröffentlicht würde)
Man darf gespannt sein, ob ADX die ausreichende menge an Kohle zusammenkratzen konnte und wieviele neue Shares dafür ausgegeben werden.
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

14.10.19 07:44

28222 Postings, 3927 Tage GreenyAnn: ADX sichert Finanzierung für Landmark Acquisi

Ann: ADX sichert Finanzierung für Landmark Acquisition-Austrian Assets
E-Mail: admin Pressemitteilung vom 14. Oktober 2019 - ADX sichert sich Finanzierung für den Erwerb der österreichischen Produktionsanlagen und Explorationszugangsvereinbarungen Mit dem Finanzierungspaket kann ADX eine transformative Produktionsakquisition vornehmen und die potenzielle Vermarktung seiner jüngsten erfolgreichen Bohrung an Land Rumäniens vorantreiben.

Wichtige Punkte: ? ADX hat Finanzierungszusagen in Höhe von 5,5 Mio. AUD erhalten, um den Abschluss der transformativen Akquisition von Vermögenswerten für die Langzeit-, Öl- und Gasförderung in Österreich zu erleichtern. ? Ab der Fertigstellung wird ADX die Öl- und Gasfelder Zistersdorf und Gaiselberg im Wiener Becken besitzen und betreiben sowie Zugang zu einer umfangreichen Datenbank historischer Explorationsdaten haben und von bestehenden Infrastrukturzugangsvereinbarungen profitieren Millionen-Anleihe-Refinanzierung; andoA $ 2,0 Millionen institutionelle und anspruchsvolle Investorenplatzierung. ? Das Unternehmen wird auch einen Aktienkaufplan mit einem Volumen von bis zu 1,5 Mio. AUD abschließen, um Anteilseigner zu vergleichbaren Bedingungen zu beteiligen. ? Voraussichtlicher Fertigstellungstermin für den Erwerb von Ende Oktober bis Mitte November 2019, vorbehaltlich der üblichen Genehmigungen der örtlichen Bergbaubehörde. ? Öl- und Gasförderung erwirtschaftet bereits einen Cashflow, wobei 100% des Netto-Cashflows ab dem 1. Januar 2019 auf ADX entfallen. ADX Energy Ltd (ASX-Code: ADX) gibt bekannt, dass verbindliche Zusagen für ein Finanzierungspaket in Höhe von 5,5 Mio. AUD zur Abwicklung des Erwerbs der Öl- und Gasfelder Zistersdorf und Gaiselberg an Land im Wiener Becken (RAG Production Assets) vorliegen. sowie Vereinbarungen über Explorationsdaten und Zugangsvereinbarungen der RAG Austria AG (RAG) zur Produktionsinfrastruktur der RAG in Oberösterreich, die am 2. Juli 2019 bekannt gegeben wurden. Das Finanzierungspaket umfasst verbindliche Zusagen für 3,5 Mio. AUD in Leihscheinen (Loan Note Funding). von einer kleinen Anzahl bestehender unterstützender Aktionäre bis hin zu einer Platzierung neuer Aktien in Höhe von 2,0 Mio. USD an professionelle und anspruchsvolle Anleger zu einem Preis von 1 Cent pro Aktie.

2 | Ian Tchacos, Executive Chairman von PageADX, sagte: ?Der Vorstand von ADX ist sehr erfreut über das Finanzierungspaket, das zu günstigen Konditionen abgeschlossen wurde, um das Unternehmen in die Lage zu versetzen, die transformierten RAG Production Assets zu sichern und seine ergänzenden Aktivitäten im rumänischen Festland fortzusetzen. Die Übernahme von RAG Production Assets verändert das Geschäft von ADX Modell von einem Modell, das von Explorations- und Bewertungsprojektentwicklungen und anschließenden opportunistischen Farmouts abhängt, bis zu einem Modell, das auf einer nachhaltigen Wachstumsplattform mit vorhersehbaren Cashflows, geringem Risiko, das bereit ist, Expansionsmöglichkeiten zu bohren, sowie dem höheren Risiko, höhere Belohnungsbewertung und Exploration, basiert kann von Farmouts oder strategischen Investoren finanziert werden. Die strategische Kombination der RAG Production Assets und der bestehenden rumänischen Vermögenswerte von ADX bietet vielfältige Wachstums- und Wertschöpfungsmöglichkeiten in Niedrigkosten- und Entwicklungsländern mit günstigen steuerlichen Konditionen, nachgewiesenen Aussichten für Öl und Gas, ausgezeichnetem Zugang zur Infrastruktur und hohen Energiepreisen. ? PlacementADX hat eine Platzierung von 200 Millionen voll einbezahlten Stammaktien zu 1 Cent pro Aktie (Share) an anspruchsvolle und institutionelle Anleger abgeschlossen, um 2 Millionen USD vor Kosten zu beschaffen (Placement). Die Platzierung erfolgt mit Zustimmung der Aktionäre, die ADX am 20. September 2019 erhalten hat, um bis zu 500 Millionen Aktien an anspruchsvolle und professionelle Anleger auszugeben. QA Capital fungiert als Lead Manager für die Platzierung. Die Platzierung wurde von bestehenden und neuen Anlegern gut gezeichnet, und die Mittelbeschaffung wird in Kürze anhand eines Prospekts abgeschlossen. Jeder Platzierungszeichner erhält eine kostenlose Option (Option) für drei neue ausgegebene Anteile. Die Optionen können zu 1,5 Cent mit einem Verfallsdatum vom 20. November 2020 ausgeübt werden. Die Optionen müssen von den Aktionären auf einer Hauptversammlung genehmigt werden (Datum wird noch festgelegt). Das Unternehmen wird sich bemühen, die Optionen an ASX zu kotieren, sofern die ASX-Listungskriterien erfüllt werden. Die Platzierungsgelder werden für die Errichtungs- und Verwaltungskosten in Bezug auf das RAG-Produktionsvermögen, die Anträge für die geplante Explorationsfläche in Österreich im Zusammenhang mit der RAG-Akquisition, die Finanzierung der rumänischen Bohr-, Test- und Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens und das allgemeine Betriebskapital verwendet.

DarlehensnotizkonditionenBindungsvereinbarungen wurden für 35 Darlehensnotizen im Wert von jeweils 100.000 A $ (Darlehensnotizen) geschlossen. Die Loan Notes wurden von einer kleinen Anzahl bestehender Aktionäre erhalten, die den Erwerb der RAG Production Assets nachdrücklich unterstützen. Für jede Loan Note gibt ADX den Zeichner 3.857.143 nicht börsennotierte Optionen mit einem Ausübungspreis von 1,8 Cent pro Option und aus Ablauf 2 Jahre nach dem Zeichnungsdatum. Die Zinsen werden vierteljährlich zu 6% pa gezahlt, wobei 50% des Kapitals nach 12 Monaten und der Rest nach 24 Monaten zurückgezahlt werden. Die Inanspruchnahme von Mitteln aus den Loan Notes unterliegt der Zustimmung des ADX durch das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus in Österreich zur Übertragung des Produktionsvermögens der RAG an die ADX gemäß den verbindlichen Kaufverträgen mit der RAG. Dies wird für Ende Oktober bis Mitte November 2019 erwartet.

Aktienkaufplan Zusätzlich zu den Platzierungs- und Darlehensscheinen gibt die Gesellschaft bekannt, dass berechtigte Aktionäre die Möglichkeit haben werden, Aktien über einen Aktienkaufplan (Share Purchase Plan, SPP) zu erwerben. Berechtigte Aktionäre können im Rahmen des SPP Anteile im Wert von bis zu 30.000 USD zu 1 Cent pro Anteil erwerben. Dies ist der gleiche Preis wie der Angebotspreis unter der Platzierung. SPP-Teilnehmer erhalten außerdem eine kostenlose Option zum Anhängen an die Börse für jeweils drei neu ausgegebene Anteile. Die Optionen können zu 1,5 Cent mit einem Verfallsdatum vom 20. November 2020 ausgeübt werden. Die Optionen müssen von den Aktionären auf einer Hauptversammlung genehmigt werden (Datum wird noch festgelegt). Das Unternehmen wird sich bemühen, die Optionen an der ASX zu kotieren, sofern die ASX-Listungskriterien erfüllt sind. Die Gesamtzahl der im Rahmen des SPP auszugebenden Anteile wird voraussichtlich bis zu etwa 150 Millionen betragen. Dies entspricht der Anzahl der Anteile, die zur Aufnahme von 1.500.000 USD erforderlich sind . Im Falle einer Überzeichnung behält sich die Gesellschaft das Recht vor, die Überzeichnungen anzunehmen und die Anzahl der im Rahmen des SPP ausgegebenen Anteile zu erhöhen oder Anträge zurückzufahren. Weitere Einzelheiten zum SPP werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Der vorgeschlagene Zeitplan für das SPP ist nachstehend aufgeführt. Die Daten sind nur Richtwerte und die Gesellschaft behält sich das Recht vor, die Daten zu ändern, einschließlich des Rechts, den Stichtag zu verlängern oder das Angebot zurückzuziehen (vorbehaltlich des Corporations Act 2001 (Cth) und des ASX Listing Rules). Aufnahmedatum 11. Oktober 2019 Der SPP-Prospekt wurde an die Anteilinhaber versandt. & Company gab bekannt, dass die Versendung abgeschlossen wurde

https://hotcopper.com.au/threads/...-assets.5008832/?post_id=40863971

Übersetzt mit oogle Translator
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

14.10.19 09:11
1

28222 Postings, 3927 Tage GreenyWeiter gehts

ADX Energy Limited (ASX: ADX) - Wiederaufnahme der offiziellen AngebotsbeschreibungDie Aussetzung des Handels mit Wertpapieren der ADX Energy Limited ("ADX") wird unverzüglich aufgehoben, nachdem ADX eine Mitteilung über eine Kapitalerhöhung veröffentlicht hat.

https://www.asx.com.au/asxpdf/20191014/pdf/449gcdn9tm8p5y.pdf
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

14.10.19 09:19

490 Postings, 3049 Tage mrplayingwieviele

Shares wurden nun ausgegeben? Insgesamt ?
Sieht nach einer harten Verwässerung aus....hat da jemand ein Überblick?

 

14.10.19 10:56
1

28222 Postings, 3927 Tage GreenyProspectus

ADX ENERGY LTDACN 009 058 646PROSPECTUSFür das Angebot von 200.000.000 Aktien zu einem Ausgabepreis von $0,01 pro Aktie zur Erhöhung von $2.000.000.000 (zusammen mit einer kostenlos beigefügten börsennotierten Option für je drei gezeichneten und ausgegebenen Aktien) ("das Angebot").

WICHTIGER HINWEISDieses Dokument ist wichtig und sollte vollständig gelesen werden. Wenn Sie nach der Lektüre dieses Prospekts Fragen zu den im Rahmen dieses Prospekts oder in einer anderen Angelegenheit angebotenen Anteilen haben, sollten Sie sich an Ihren Börsenmakler, Buchhalter oder anderen professionellen Berater wenden, die in diesem Prospekt angebotenen Anteile und Optionen sollten als spekulativ betrachtet werden.

Es folgen im Prospekt rd. 40 Seiten. Zum Selbstlesen der folgende Link:

https://hotcopper.com.au/threads/...spectus.5010467/?post_id=40876688

-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

14.10.19 11:05
1

28222 Postings, 3927 Tage GreenySo nebenbei sei erwähnt,....

dass die aktuellen Shares im Preis aktuell günstiger sind als die neuen.
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

14.10.19 15:58

490 Postings, 3049 Tage mrplayingda stand iwas

mit 500 Millionen neue Aktien, könnte das Gesamtvolumen betragen?!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Deutsche Telekom AG555750