USA bankrott mit unabsehbaren Folgen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.10.13 17:21
eröffnet am: 10.10.13 16:47 von: tradingstar Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 10.10.13 17:21 von: Tony Ford Leser gesamt: 3275
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

10.10.13 16:47

536 Postings, 4696 Tage tradingstarUSA bankrott mit unabsehbaren Folgen

10.10.13 16:50
5

52798 Postings, 5409 Tage RadelfanZur Strafe bekommen sie bald den Euro

aufgebrummt!

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

10.10.13 16:53
3

536 Postings, 4696 Tage tradingstarnützt doch auch nichts

ob euro oder dollar.

ist doch alles nichts wert, wenn die währungen so durch staats- und haushaltsdefizite inflationiert werden.

gelddrucken hilft da nur kurzfristig und zögert den bevorstehenden untergang nur heraus.
 

10.10.13 16:57
2

189 Postings, 7022 Tage heinz1708Ein

Staat geht nicht bankrott,sondern immer nur seine Bürger!  

10.10.13 17:01
2

21160 Postings, 7925 Tage cap blaubärradel datt afd missionswerk iss schon aufn weg

10.10.13 17:04
2

52798 Postings, 5409 Tage Radelfancaptain: der flämische Doppelmaler

ist offensichtlich anderweitig zum Missionieren unterwegens. Und einer seiner Jünger brummt auch noch bis morgen Mittag seine neueste Strafe ab...
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

10.10.13 17:10
1

3174 Postings, 5714 Tage DahinterschauerDie Börsianer haben bessere Glaskugeln

2 % Plus heute bedeutet, daß sie bereits das Ende des Haushaltsschreckens in den USA gesehen haben müssen.  

10.10.13 17:13
1

52798 Postings, 5409 Tage RadelfanIn den USA bewegt sich was

Republikaner sprechen mit Obama - Obamacare soll möglicherweise bleiben.
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

10.10.13 17:21
3

24619 Postings, 7148 Tage Tony Fordam Ende...

wird die Schuldenobergrenze einmal mehr angehoben, weil die Reps genau wissen, wenn sie sich quer stellen, auch deren Geld nix mehr wert sein wird.

Man sieht ja u.a. an Japan, wie man 200% Verschuldung aushaltbar macht und da geht bestimmt auch 300% oder 1000%, wenn man nur alle möglichen Regeln des Marktes außer Kraft setzt, d.h. Nullzins oder/und 100jährige Anleihen.
Alles schon diskutiert und solange der Michel dieses Spiel mitmacht und sich dadurch weiter ausbeuten lässt, er dieses Spiel nicht durchschaut, so wird dieses Spiel gut funktionieren.

Ich sage nur, einfach mal sein Geld am Automaten abheben und bunkern, dann würde dieses ganze Kartenhaus binnen weniger Tage in sich zusammenbrechen und implodieren.
Im Grunde kann man guten Wissens behaupten, dass das Geld auf dem Konto nur zu etwa 5 bis 10% real wert ist, weil der Eigenanteil nicht bzw. nur bei wenigen Banken höher liegt.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln