finanzen.net

American Capital - Fast 20% Dividendenrendite

Seite 5 von 5
neuester Beitrag: 20.05.20 12:25
eröffnet am: 26.03.11 21:19 von: meischer Anzahl Beiträge: 124
neuester Beitrag: 20.05.20 12:25 von: st2fl Leser gesamt: 43499
davon Heute: 13
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
 

07.03.19 09:18

4 Postings, 3542 Tage Nick2245Warum dauert das zehn Werktage?

O. k. danke für die Info. Liegt das daran das es eine US Aktie ist?  Oder zahlen die einfach so spät aus?    

09.03.19 14:35

2798 Postings, 1944 Tage XaropeNick

siehe meinen Link oben

announced today that its Board of Directors has declared a cash dividend of $0.18 per share of common stock for February 2019. The dividend is payable on March 11, 2019 to common stockholders of record as of February 28, 2019, with an ex-dividend date of February 27, 2019.

so zahlen se halt

 

13.03.19 14:41

473 Postings, 3252 Tage D5000Ich finde auch

Bei AGNC dauert es echt ewig...  

13.03.19 15:51

488 Postings, 3610 Tage oli59Bei mir ist die Dividende immer am Auszahlungstag

oder spätestens am Folgetag auf dem Konto. Da gibt's ganz andere Unternehmen, wo manchmal wirklich 10 Tage dazwischen liegen.  

28.03.19 10:32

473 Postings, 3252 Tage D5000Das habe ich nie erlebt

Bin aber auch eine einer Bank die fast 20min brauchte mir zu erklären warum sie meine Kauforders auf AGNC immer kommentarlos löscht. Da hiess es eben 2x ich hatte die gelöscht, dann 2x es gab eine Kapitalmassnahme und hin und her.

Heute müsste ich meine Order dann wieder verläösslich platzieren können.

Wisst ihr was über die Kapitalmassnahme?  

02.04.19 11:17

2 Postings, 566 Tage DooferHaseInformationen zu Dividenden und Terminen

Für alle die rumrätseln, wann die Dividende gezahlt wird, kann ich nur die Webseite von AGNC empfehlen:
http://ir.agnc.com/phoenix.zhtml?c=219916&p=irol-dividends

Ich verstehe aber auch nicht, wie man in eine Aktie investieren kann und nicht mindestens einmal auf die Webseite geschaut hat...  

25.04.19 08:35
1

2 Postings, 566 Tage DooferHaseAGNC wird Dividende auf 0,16$ senken

Die Ergebnisse vom ersten Quartal sind da: AGNC Investment Corp. Announces First Quarter 2019 Financial Results

Prinzipiell hilft es AGNC, dass die FED die Zinsen dieses Jahr wohl nicht mehr erhöht.

Außerdem wird eine Anpassung der Dividende am Mai von 0,18$ auf 0,16$ kommuniziert.

 

18.06.19 19:46

8 Postings, 1136 Tage Gold67Dividende wurde gesenkt

Warum wurde die Dividende gesenkt?  

06.09.19 21:35

473 Postings, 3252 Tage D5000Ich denke ich werde jetzt verdreifachen

Wenn ich verdreifache ist mein EK nur noch knapp über 14,- und ich könnte (ggf nach ein paar Divis) die "zu vielen" 2/3 abstossen und habe kleine sinnvolle Deals gemacht und weniger sichtbares Minus im Depot;)  

08.09.19 09:30

455 Postings, 834 Tage Steff.@D5000

Das macht ja nun wenig Sinn!  
Wenn der Kurs weiter fällt ist dein Verlust nur umso größer! Einzig der prozentuale Verlust wäre niedriger. Das ist ne Milchmannrechnung. Es könnte nur funktionieren wenn AGNC stabil bleibt und du ne Menge Divi kassierst oder der Kurs wieder anzieht. Beides würde ich nicht unbedingt erwarten  

08.09.19 10:04

7876 Postings, 5657 Tage PendulumMortgage REITs können zur Zeit kaum Geld verdienen

Grund ist die Inverse Zinskurve.

Zweijährige US-Staatsanleihen warfen erstmals seit 2007 mehr Rendite ab als zehnjährige Papiere. Das ist nicht normal.

In den letzten paar Tagen hat sich der Abstand wieder dem Nullpunkt genähert.

Hier muss wieder "Normalität" einkehren, heisst die 10-Jährigen müssen wieder 0,2-0,3 % MEHR abwerfen als die 2-Jährigen.

https://www.cnbc.com/quotes/?symbol=10Y2YS

-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

10.09.19 10:37

473 Postings, 3252 Tage D5000STEFF

Du hast Recht. Ich denke aber irgendwann in den nächsten Zeit ist der Kurs mal wieder über 14,- und ich habe bis dahin einiges an Dividende kassiert und verkaufe meine nachgekauften Anteile wieder. Zurück bleibt ein angenehmerer EK bei den Aktien die ich halte, bessere Dividendenrendite und etwas Kursgewinn den ich dann wieder woanders investieren. So halte ich gerne meine EKs niedrig - und wenn die Kurse auch bei REITs mal steigen sollten freue ich mich über den bestmöglichen EK.  

11.09.19 04:24

455 Postings, 834 Tage Steff.D5000

Na dann wünsche ich dir viel Erfolg mit der Strategie, mir wäre es zu riskant.  

25.10.19 16:43

370 Postings, 3204 Tage versuchmachtkluglukrative Divi

Hallo zusammen,

ist hier ein Longi der die Aktie empfehlen kann?
Zahlen die nach einem Jahr monaltlich oder sofort nach dem nächstenvollen Monat aus?

 

25.10.19 21:23
1

5 Postings, 3840 Tage Andromeda1Dividendenauszahlung

Schau mal bei Ariva in der "Übersicht", da wird meist so am 10. eines jeden Monats veröffentlicht, was AGNC an monatlicher Dividende zahlt. Für Oktober sind es 16 US $ Cent, das sind 14 ? Cent, das entspricht einer Diviedende von etwa 1% pro Monat, abzgl. der Kapitalertragssteuer. Wenn Du die Aktie am letzten Arbeitstag im Monat hälst, bekommst du die Dividende von etwa 1% etwa 10 Tage später in dein Depot gebucht. Zumindest ist es bei meiner Bank so.  

26.10.19 14:50

370 Postings, 3204 Tage versuchmachtklugDanke Andromeda1

dann scheint das doch ein recht lukratives Invest zu sein, wenn man den Kurs etwas im Auge behält.
Auch wenn die mit der Zahlungsfrist ein bischen lange brauchen, wo bekommt man sonst so eine Verzinsung? Boden haben die wohl auch erst gehabt. Nur meiner bescheidenen Meinung nach.
Bist du denn bei einem deutschen Broker und kaufst hier oder drübern?

 

26.10.19 18:43
1

5 Postings, 3840 Tage Andromeda1versuchmacht

Ich kaufe hier in Deutschland. Du musst halt immer den Wechselkurs ? vs. $ berücksichtigen. Du kaufst am besten in Dtld. die Aktie wenn der ? zum $ hoch steht und hoffst dann, dass der Kurs fällt, wenn es die Dividendenzahlungen gibt. Dann profitierst auch noch vom Wechselkurs und nicht nur von der Dividende und möglichen Kurssteigerungen. Aber an sich auch so ein lukratives Geschäft, wenn du die Dividende siehst. Außerdem zahlt AGNC die Divi schon seit etlichen Jahren.  

24.03.20 12:38

3 Postings, 1118 Tage Freddy1204Kaufen

Bei welchen Onlinebroker  kann man die Aktie kaufen? Über comdirect kommt nur die Meldung: Für dieses Wertpapier ist der Kauf aus regulatorischen Gründen nicht zugelassen.  

24.03.20 18:19

864 Postings, 3434 Tage FunkadelicIch

Hab über cortal Consorsbank keine Probleme.  

25.03.20 09:57

5 Postings, 3840 Tage Andromeda1Über ING kannst du auch problemlos kaufen.

26.03.20 12:54

3 Postings, 1118 Tage Freddy1204Vielen Dank euch!

Ich werde die beiden mal vergleichen.  

26.03.20 13:18

552 Postings, 5328 Tage buckstar@Freddy1204: Schau dir auch mal Degiro an,

dort kostet eine Order in den USA oft nur 0,50 EUR, manchmal weniger.  

27.04.20 17:52

473 Postings, 3252 Tage D5000Übermorgen die Zahlen

Divi ist ja schon gekürzt, am 30. ist Stichtag.

Was erwartet ihr?

 

20.05.20 12:25

50 Postings, 154 Tage st2flMonatszahler

0,11 EUR - 29.04.20

0,14 EUR - 30.03.20

0,15 EUR - 27.02.20

0,15 EUR - 30.01.20

Weiter im Trend?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
HelloFreshA16140
Plug Power Inc.A1JA81
NIOA2N4PB
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1
Siemens Energy AGENER6Y