finanzen.net

UMS - ruhig mal anschauen ;-)

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 12.07.12 16:57
eröffnet am: 08.02.05 14:16 von: sbroker Anzahl Beiträge: 160
neuester Beitrag: 12.07.12 16:57 von: Lucky2020 Leser gesamt: 23299
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

08.02.05 14:16
6

9261 Postings, 6543 Tage sbrokerUMS - ruhig mal anschauen ;-)

Servus!

Habe mal wieder ein charttechnisches Nebenwerte-Screening gemacht  . Dabei ist mir eine UMS (549365) ins Auge gestochen...  Der Wert ist meiner Meinung nach sehr Ausbruchsgefährdet  

Seit langem gibts es mal wieder positives OnBalance Volume in UMS. Die Kerzen sind absolut nach meinem Geschmack und in der Volumenanalyse positiv unterlegt..

Im Chart habe ich eine 3-ecks Formation eingezeichnet die ebenfalls die Oszillatoren widerspiegeln; ein Ausbruch daraus wäre sehr bullish zu werten..

Zudem finde ich momentan den Nebenwerte-Medizinsektor hochinteressant.. curanum, w.o.m., curasan, aap.. usw.. schaut euch mal um!!
Es ist für mich in erste Linie eine gute Tradingchance aber durchaus mit der Option mit einer Restposition Long zu bleiben.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
134 Postings ausgeblendet.

09.02.12 14:57
1

96679 Postings, 7185 Tage Katjuscha@ExcessCash, wenn man aber von der Dividende

profitieren will, wieso verkauft man dann an das Unternehmen?

Ich find die Transaktion sehr merkwürdig. Zudem ist sowas doch nicht Sinn eines Rückkaufprogramms. Hier wurden 58% aller angedienten Aktien durch Vorstand und dem Vorstand nahestehende Personen bedient. Was soll denn der Quatsch? Hab ich in der Form noch nie erlebt.  

09.02.12 16:00
1

2560 Postings, 3788 Tage ExcessCashStimmt, ist schwer zu verstehen.

Kann natürlich alles mögliche bedeuten. ...aktueller Liquiditätsbedarf für andere Invests, Finanzamt...? Oder auch ganz was anderes. Zumindest scheint ein Verkauf bzw. eine Übernahme kfr. nicht anzustehen, sonst hätte man nicht zu 6,35 verkaufen müssen.
Verwirrungstaktik ist bei UMS aber ja nichts Neues. Man denke an letzten Sommer, Rückkaufprogramm, danach unerklärlich steiler Kursanstieg bis auf ca EUR 10 und den Absturz nach der Dividende...
Ich hätte damals schon auf eine Übernahme gewettet... die wird auch irgendwann kommen. Die Jungs denken in langen Zeiträumen, aber sie machen mit Sicherheit nochmal groß Kasse. Und das letzte mal ist wirklich schon lange her.

http://www.ariva.de/forum/...eder-raus-549365-138783?page=1#jumppos37
Ich behalt die Situation hier mal im Auge.
6,42  

09.02.12 17:17

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020hin & her

vllt bessere Verteilung Stimmrechte oder so?  Müssten doch alle happy sein nur 25% Steuer auf Dividende.  

09.02.12 21:37

2560 Postings, 3788 Tage ExcessCashUMS - Seit der Gewinnwarnung

im Nov. letzten Jahres lag das Ergebnisziel des Managements ja nur noch bei 45 - 55 Cent. Nachdem zuvor bis zu 70 Cent für möglich gehalten wurden!

Man stelle sich vor, 2011 wäre tatsächlich nur das untere Ende der Zielrange erreicht worden, was Madsen und Biedermann natürlich nicht entgangen sein dürfte... . Zum gut 14-fachen wäre es dann schon verlockend gewesen, einen (kleinen, strategisch nicht relevanten) Teil zu geben...

Auf der Suche nach Erklärungen im Nebel stocher ;-)

6,37

 

 

14.02.12 14:33

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020bald

kommen die zahlen.  

18.02.12 15:45

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020weitere Infos

19.03.12 18:09

2560 Postings, 3788 Tage ExcessCashVerkaufsdruck vor den Zahlen?

5,82 auf Tradegate!

 

20.03.12 17:33

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020trefflich o.T.

22.03.12 16:09

2560 Postings, 3788 Tage ExcessCashIm Vorjahr wurden vorl. Zahlen

bereits am 18.3. veröffentlicht,
Dividendenerhöhung dann Ende März angekündigt...

Wird dieses Jahr wohl in 1 Termin zusammengefasst... März ist ja nicht mehr lange.
Ich erwarte eps und Div von jeweils 50 Cent!

Bei 6,-- will einer raus! Vielleicht kommt man nach den Zahlen aber auch nochmal günstiger ran, mal sehen

6,00  

27.03.12 12:30

778 Postings, 4920 Tage hui456Dividende bleibt bei EUR 0,50

UMS AG gibt Eckdaten zum Ergebnis 2011 bekannt - Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividende in Höhe von 50 Cent pro Aktie vor - Prognose für 2012 liegt bei 60 bis 70 Cent Ergebnis je Aktie

Hamburg, 27.März 2012 - Die UMS United Medical Systems International AG (UMS/ISIN DE0005493654) hat heute die wichtigsten Geschäftszahlen für das Jahr 2011 vorgelegt. Danach erzielte das Unternehmen, das mobile Servicekonzepte für ausgewählte medizinische Fachrichtungen anbietet, ein Ergebnis pro Aktie in Höhe von 0,47 Euro (2010: 0,61 Euro). Dieses liegt damit in der bereits im August vergangenen Jahres angepassten prognostizierten Bandbreite von 0,45 bis 0,55 Euro je Aktie.

Wie angekündigt beabsichtigt die UMS AG, auch für das Geschäftsjahr 2011 ihre Dividendenpolitik beizubehalten. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 31. Mai 2012 daher vorschlagen, wie im Vorjahr eine Dividende in Höhe von 0,50 Euro je Aktie auszuzahlen. Diese Ausschüttung erfolgt aus dem steuerlichen Einlagenkonto der Gesellschaft.

Die Umsätze der UMS Gruppe beliefen sich im Geschäftsjahr 2011 nach IFRS-Zahlen auf 38,3 Mio. Euro nach 38,9 Mio. Euro im Vorjahr. Ohne die Berücksichtigung der Wechselkurseinflüsse ergibt sich jedoch ein Umsatzwachstum von 1,5 Mio. Euro oder vier Prozent.

Das EBIT im Konzern betrug- bei einem währungsbereinigten Rückgang um vier Prozent - im abgelaufenen Geschäftsjahr 11,6 Mio. Euro verglichen mit 12,8 Mio. Euro in der Vorperiode. Der Konzernjahresüberschuss lag im Geschäftsjahr 2011 bei 9,2 Mio. Euro, davon entfielen 2,3 Mio. Euro auf die Anteilseigner des Konzerns (2010: 3,1 Mio. Euro).

Jorgen Madsen, Vorstandsvorsitzender der UMS AG, erklärt: 'Vor allem in der ersten Jahreshälfte 2011 haben zwei Faktoren unser Ergebnis temporär belastet, nämlich der Erwerb eines Wettbewerbers und die Anlaufphase zusätzlicher Gerätekapazitäten in der Radiologie. Inzwischen haben wir die erweiterten Kapazitäten nahezu vollständig ausgelastet und die Integration des erworbenen Unternehmens erfolgreich abgeschlossen. Entsprechend gut ist das laufende Geschäftsjahr angelaufen. Vor diesem Hintergrund sind wir zuversichtlich für die Umsatz- und Ergebnisentwicklung im 2012.'

Konkret erwartet UMS für das Geschäftsjahr 2012 ein Wachstum des Konzernumsatzes auf 41 bis 43 Mio. Euro. UMS geht zudem für 2012 von einer klaren Steigerung des Ergebnisses je Aktie auf 0,60 bis 0,70 Euro aus.

UMS wird den vollständigen, geprüften Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2011 voraussichtlich am 3. April 2012 veröffentlichen.

Das Unternehmen in Kürze

Die UMS International AG bietet innovative medizinische Versorgungskonzepte im Wachstumssegment Hightech-Medizin. UMS hat weltweit den transmobilen Einsatz von MedTech-Systemen pioniert und vermarktet umfassende Full-Service-Leistungen für Kliniken und Fachärzte. Die zukunftsweisenden Konzepte beinhalten den kompletten Service für den Kunden, vom Systemmanagement bis hin zum Einsatz qualifizierter Applikationsspezialisten. Die UMS-Gruppe beschäftigt weltweit rund 220 Mitarbeiter und betreut über 650 Kunden.

Kontakt:

Christian Möller, Tel: (040) 500 177-00, Fax: (040) 500 177-77, E-Mail: investor@umsag.com

Ende der Corporate News  

28.03.12 21:55

4857 Postings, 3131 Tage Lucky20207-8

werden wir im mai sehen  

29.03.12 22:38

2560 Postings, 3788 Tage ExcessCashFakt sind erst mal 47 Cent!

Damit ist UMS für mich derzeit zu teuer!

6,59 (KGV: 14!)  

29.03.12 23:11

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020fakt

heute hoch

nächsten monat +20%

so wirds  

29.03.12 23:13

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020danach

um 7eur  

03.04.12 23:26

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020heute

schon 7 plus  

04.04.12 10:18

1431 Postings, 3423 Tage MeinMottowow, super Geschäftsbericht

super Dividende!

Ich denke bis zur HV im Mai wird die UMS Aktie noch kräftig steigen. :-)  

17.05.12 08:38

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020verhaltener anstieg

auf die guten nachrichten  

31.05.12 13:30

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020ex-div

ist gestern raus oder.  

31.05.12 14:19
1

3 Postings, 2724 Tage pegeesEx-Dividendentag ist erst morgen.

Heute ist die HV.
Es werden 0,50 Euro Dividende vorgeschlagen.  

31.05.12 14:33

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020na dann

hoffe wir halten die 7,-  

01.06.12 11:24

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020noch hält

die 7,-  

05.06.12 09:25

5679 Postings, 5125 Tage FredoTorpedojetzt nicht mehr

05.06.12 18:03

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020bei 6,50

massive unterstützung

was solls habe ne schöne dividende  ums wie gutes sparbuch  

04.07.12 17:30

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020action

Times & Sales: Xetra
Zeit Kurs Stück
  16:48:23§7,099 ? 17
  16:48:23§7,098 ? 245  

12.07.12 16:57
1

4857 Postings, 3131 Tage Lucky2020euro dollar 1.22

kurs nur 7.20  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Plug Power Inc.A1JA81
Infineon AG623100
BASFBASF11
CommerzbankCBK100