finanzen.net

Potential ohne ENDE?

Seite 15 von 1487
neuester Beitrag: 29.03.20 09:29
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 37174
neuester Beitrag: 29.03.20 09:29 von: lustag Leser gesamt: 5331472
davon Heute: 417
bewertet mit 69 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 1487   

06.11.09 15:38

22170 Postings, 5116 Tage minicoopertja anton + garrison

ihr hättet euer geld besser in escader investiert....
na ja, so ist das eben "mal verleirt man mal gewinnt man" ....lol
-----------
schaun mer mal

06.11.09 15:41
1

1312 Postings, 3877 Tage G_Anton@minicooper

ja du sagst es, du hast es voll drauf :)
 

06.11.09 15:45

22170 Postings, 5116 Tage minicooperyep

-----------
schaun mer mal

07.11.09 10:22
1

398 Postings, 3976 Tage MILORD1Es wird im grossen Still abgeladen

FNM und FRE sind  große Abladefläche geworden. Die Last wird schonend auf schwachen Schultern abgeladen. Es läuft so ungefähr: Am Tag A. um 9 Uhr verkauft mann große Menge Aktien an, möglichst, kleinem Mann, Kurs fällt schnell  minus 10 %, Panik setzt ein, kleine verkaufen auch, und dann plötzlich aus nirgendwo steigt wieder schnell, als ob irgendjemand angeordnet hat. Ich glaube schon ich sehe einen dicken Mann mit dicker Zigarre und Mobil tel. und seine Untergebene folgen seinen Ruf. Aber sie kaufen nur 50% ihrer Shares, und am Ende des Tages ist Kurs minus 5 %. Die kleine trauen nicht den Trend setzen nochmals auf Rebounds,  einige kaufen mutig ein. Am nächsten Tag wieder dasselbe oder ändert sich Reihenfolge: Zuerst kauft man im großen Stil, etwa eine Halbe Stunde, und dann plötzlich wieder Absturz. Am Ende des Tages Minus 3%, nur denken kleine, einige schöpfen Mut ein und steigen ein. Am Dritten Tag wird eher langweilig, Gesamtmarkt steigt nur Zwillinge schlafen, fast ganzen Tag und dann auf einmal, keine Nachrichten, woher - vielleicht ist der Grund berühmten Sack des Reises in China, steigt es nochmals aber nur viertel oder Halbe Stunde und dann wieder seitwärts und am Ende des Tages setzen noch Gewinnmitnahmen ein (aber wer ist Gewinner, nur einige kleine Anleger).Einmal wöchentlich wird am Ende des Tages natürlich im Plus sogar geschlossen und zwar 10%, kleine träumen schon: 2$ kommen bald wieder, einige kaufen ein, mutig, mutig.  Mittlerweile kaufewerdenn die Großen Werte wie GE, AA, AAPl, da diese sicherlich irgendwann steigen werden, wissend dass  bei diesen Werten  man wenig "gestalten" kann.

Und was haben wir am Ende des Monats: Trend ist negativ, Depot hat sich wesentlich verkleinert nun wir als positiv denkende Menschen bleiben optimistisch es wird besser. es muss besser sein, es kann nur besser sein, letztendlich wir sind keine Profis sondern fleisige Arbeiter usw.

Diese Geschichte habe ich habe ich heute Nacht geträumt, aber wer weis vielleicht war das ein Engel der wollte mir was mitteilen.

Jetzt im Ernst, ich glaube, auch aus Erfahrung, dass sehr gefährlich sei sich in einer Aktie zu verlieben (allerdings ich bin etwas älter, verliebe mich nicht so leicht) sondern betrachte Aktien als Verkehrsmittel: Autos, Zug, Flugzeuge... mit denen ich versuche an gewünschte Orte zu gelangen, insbesondere solche wie Zwillinge.

Viel Glück Allen!  

 

07.11.09 16:14

1232 Postings, 3814 Tage dannyoq3-zahlen

wie gehts nun weiter nachdem fannie mae eine weitere Hilfe von 20 Mrd. Dollar vom Staat fordert?  

09.11.09 19:24

71 Postings, 3880 Tage Doctor462010

hallo zusammen.
Ich schliesse mich an alleskleber an. Hat jemand übrigens irgendwelche News betreffend den Dividenden? Wann werden diese ausgeschöpft und wie viel könnte es sein?

Danke für das Feedback  

09.11.09 19:54

27 Postings, 4002 Tage sKY54Dividenden

Ich denke auf Dividenden,kann man noch lange warten, erstmal soll Fannie schwarze Zahlen schreiben.   

11.11.09 14:57

498 Postings, 4489 Tage jumper17Chart

Also wenn man den Jahreschart so anschaut,müste es bald wieder einen kräftigen Sprung nach oben geben.  

12.11.09 22:21
1

398 Postings, 3976 Tage MILORD1Oder nach unten

12.11.09 22:39

398 Postings, 3976 Tage MILORD1Zum Beispiel Richtung 0,70$

19.11.09 11:04

498 Postings, 4489 Tage jumper17Vermute

Die Talsohle ist erreicht,eine schöne Schüsselform,jetzt kann sie steigen.  

19.11.09 14:24

398 Postings, 3976 Tage MILORD1Möglicherweise

wird den Inhalt heute aus der Schüssel ausgeschüttet.   

20.11.09 22:13

398 Postings, 3976 Tage MILORD1Ja,ja Zuwachs ist schon ausgeschüttet

Mit dem Rückwärtsgang nach Süden.   

24.11.09 21:03

845 Postings, 6530 Tage AF31465 Cent

ich überlege ob ich bei 0.65? rein komme?
Was meint Ihr? geht kurs noch tiefer?
-----------
Kaufempfehlungen kommen immer erst bei Verdreifachung und Verkaufsempfehlungen immer dann wenn der Kurs am Boden liegt.

25.11.09 17:54
eigentlich der Monatsbericht Pasitiv??  

02.12.09 19:31

845 Postings, 6530 Tage AF31460 Cent

ich war zum Glück mit AIG so beschäftig, dass ich 0,65? verpasst :-)
Jetzt überlege ich ob ich mit 0,60? einsteige?
Gibt es überhaupt irgendwelche NEWS?
Hier schreibt man kaum etwas.
-----------
Kaufempfehlungen kommen immer erst bei Verdreifachung und Verkaufsempfehlungen immer dann wenn der Kurs am Boden liegt.

11.12.09 20:22

1528 Postings, 4072 Tage Bernd99Fannie geht durch die Decke

11.12.09 20:34

408 Postings, 5547 Tage dEsiSchESwie denn mitn hammer oder so?

11.12.09 20:47

1528 Postings, 4072 Tage Bernd991,03$ +12%

11.12.09 21:01

1528 Postings, 4072 Tage Bernd991,06$ - gibt es sonst noch Investierte?

11.12.09 21:06

5195 Postings, 3909 Tage andy0211die wird es sicher geben,

muß man auf deine weißheiten reagieren- wie ich, haben andere sicher auch augen im kopf. findest du das nicht bissel albern- aber wenn es dich befriedigt.
gruß  

11.12.09 21:13

1528 Postings, 4072 Tage Bernd99Hey Andy

was heisst hier albern. Hast wohl den Einstieg verpasst oder wie.
 

11.12.09 21:17

5195 Postings, 3909 Tage andy0211mein schnitt ist 0,53?

ich denke es wird wieder so enden wie vor wochen, habe den ausstieg verpaßt weil ich dachte es geht munter weiter. kannst ja mal mitteilen mit was der anstieg begründet sein soll- das wäre mal ein beitrag.
bin eben von arbeit und habe keine lust zum suchen.
gruß  

11.12.09 21:30

1528 Postings, 4072 Tage Bernd99Ich bin nur kurz investiert

EK 0,88$ nach dem Absturz vor 14 Tagen.

bei mir stellt sich die Frage : heute noch verkaufen oder (Risiko) bis Montag halten.

 

11.12.09 21:35

5195 Postings, 3909 Tage andy0211ja aber wenn du eine verdoppelung

für möglich hälst? eure begeisterung im nachbarforum ist mir zu auffällig, grins. ja man weiß nicht was montag ist.
was zu steil steigt kann auch schnell fallen- wer weiß was da hinter dem vorhang abläuft, nicht das das mit der cit von gestern zur gewohnheit wird. naja- die zeit wird es lehren.
gruß  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 1487   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Allianz840400
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Siemens AG723610