finanzen.net

Wirecard AG: Mobile Payment und Risikomanagement

Seite 11 von 399
neuester Beitrag: 13.12.19 19:18
eröffnet am: 03.03.16 14:31 von: Fred vom Ju. Anzahl Beiträge: 9975
neuester Beitrag: 13.12.19 19:18 von: Fred vom Ju. Leser gesamt: 1605754
davon Heute: 223
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 399   

11.03.16 13:19

3039 Postings, 1830 Tage killbill75Ist Provus nicht schon ein "alter" Schuh...!?

11.03.16 13:21

250 Postings, 1675 Tage SpinatmatroseDas...

war doch eben ein hübscher Sprung nach oben! :-))  

11.03.16 13:49

250 Postings, 1675 Tage Spinatmatroseknapp

an der 35 abgeprallt...  

11.03.16 15:10
2

815 Postings, 1730 Tage Lasuertealso irgendwie ist das anstrengend ...


mit den zwei Threads. Hab grade drüben was gepostet, da dort mehr Publikum ist. Also auch für Euch, aber nicht aufregen:

Mit der Wahrheit spielen und damit den Goodwill der Investoren verlieren? Warum kommen immer nur häppchenweise Informationen von Seiten der Wirecard AG ans Tageslicht? Spätestens bei der vernichtenden Kursentwicklung der letzten Wochen sollte die Salami-Taktik ausgedient haben.

Nachdem die Wirecard AG zunächst behauptet hatte nichts mit Wire Card UK Ltd. zu tun zu haben, wurde gestern nochmals dezidierter auf der eigenen Webseite auf die Zusammenhänge eingegangen.

Dort heißt es nunmehr, wie wir mittlerweile alle wissen, dass die Wirecard AG ein Incorporation Office mit der Gründung der Wire Card UK Limited beauftragt hatte, die Wire Card UK Limited allerdings nie operativ betrieben wurde, sondern lediglich als Vorratsgesellschaft für zukünftige Geschäfte positioniert wurde, die allerdings nie stattfanden. Die Wirecard Gruppe sei niemals Eigentümer der Wire Card UK Ltd. gewesen.

Das sind alles nachweisliche Fakten und man wägt sich in dem guten Gefühl, dass dann alles korrekt sei.

Doch warum wird verschwiegen, dass der damalige Vorstand der Wirecard AG Dr. Rüdiger Trautmann selber von der Gründung am 27.07.2006 bis zu der Auflösung der Ltd. am 27.08.2010 deren Direktor ? also Geschäftsführer ? war. Warum behauptet man dann zunächst in keinerlei Verbindung zur Wire Card UK Limited zu stehen, wenn der damalige Vorstand dort als Geschäftsführer fungierte .

Die Wire Card UK Limited wurde im gleichen Jahr aufgelöst, als Herr Trautmann am 31.01.2010 den Vorstand aus persönlichen Gründen verließ und von Herrn Jan Marsalek abgelöst wurde. Heute ist Herr Traumann COO bei der Wirecard AG.



Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 12.03.16 13:40
Aktion: -
Kommentar: Regelverstoß - Bitte in Zukunft die Doppelposts in mehreren Threads vermeiden. Spam.

 

 

11.03.16 15:39
1

3366 Postings, 3545 Tage Fred vom JupiterLasuerte

Zitat des Users Dokutech:

 "Und dass man als großes Unternehmen nicht immer weiß wo und wann etwas gegründet wurde, zumal es sich hier um eine nie aktive, also genutzte Gründung geht.
Außerdem MUSS bei einer Ltd. ein Managing Director benannt werden.
Genauso wie ein Sekretär. Das muss man als CEO nicht unbedingt sofort wissen, nach einigen Jahren. Das ist mit aller Wahrscheinlichkeit einfach vergessen worden."

So wird es sein! Eine Firma wie Wirecard "vergisst", eine Ltd. gegründet zu haben. Das Management weiß durchaus, was wann wo gegründet wird. Mag sein, dass ein Manager nicht immer alles so parat im Kopf hat, aber es dauert sicher nicht mehr als eine Woche, das herauszufinden, vor allem, wenn man konkret mit einem diesbezüglichen Vorwurf konfrontiert wird.

Weiter Zitat Dokutech:

  "Ich halte das für völlig natürlich, nicht zu wissen dass es eine nie aktive Ltd. gibt, die nur in den Büchern existiert."

Hoffentlich ist Dokutech nicht selbst Unternehmer. Insbesondere Herr Trautmann sollte sich ggf. an alles erinnern können.

Trotz alledem ist das ja kein Indiz dafür, dass etwas unrund läuft, die Frage danach, warum ein Unternehmen in dieser Situation Details verschweigt bzw. nicht sofort dazu Stellung nimmt, hängt damit zusammen, dass so etwas sehr gut überlegt sein will, wie, wann und vor allem wozu genau man sich äußert.  

11.03.16 15:43

966 Postings, 3067 Tage Lucky66Kommt heute noch eine Shortattacke...?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es das schon gewesen ist..

Trotzdem allen Investierten viel Glück  für den Mut, gestern nicht verkauft zu haben!  

11.03.16 15:59

3366 Postings, 3545 Tage Fred vom JupiterVielleicht sollte

im H auch mal ein Wortkettenspiel als kleine inhaltliche Ergänzung eingeführt werden. Aber die Devise ist starr und unnachgiebig: Kursziel 53!  

11.03.16 16:36

3039 Postings, 1830 Tage killbill75Konsequenz...

...wäre angesagt...überlegt mal, wer euch da ins Lächerliche stellt...  

11.03.16 16:39
1

815 Postings, 1730 Tage Lasuerte@Fred

wenn dokutech Unternehmer ist, dann hoffentlich nicht von einer AG - ich würde sofort short gehen und dafür auch noch fette Kredite aufnehmen ... kostet ja jetzt eh nichts mehr -lach :)))  

11.03.16 17:18

815 Postings, 1730 Tage Lasuertena super

jetzt haben wir im"Hühnerstall" die Diskussion, ob ein COO immer auch Vorstand ist. Ich kenne es so, dass ein Chief Operating Officer sowohl Vorstand sein kann, meist in den USA, als auch eine Ebene tiefer angesiedelt sein kann überwiegend in UK.
Was sagt ihr?  

11.03.16 17:58
1

3039 Postings, 1830 Tage killbill75Auch, wenn es für mich...

...eher uninteressant ist...das hier wird die Diskussion vermutlich anheizen können...:D Da fängt viel mit "C" an...;) Sorry, ich kenne persönlich keine COO's...

http://www.unicum.de/karriere/erfolg-im-job/...schen-jobbezeichungen/  

11.03.16 17:59

3039 Postings, 1830 Tage killbill75Die Flops sind lustig...;)

11.03.16 18:03
1

292 Postings, 1513 Tage joerg1972Pssssst...

@Lasuerte
Genau so ist es. Du hast recht!

Gruß von der Nervensäge aus dem "Hühnerstall" und erzähl es nicht den anderen!!!  

11.03.16 18:05

815 Postings, 1730 Tage Lasuertebin total k.o. ...

von allen Seiten angegriffen, da brauch ich bald eine Schreibkraft, die schneller tippen kann als ich.
Ist auch der totale Zeitfresser! Ne, das geht so nicht mehr, der heutige Tag muß eine Ausnahme bleiben.  

11.03.16 18:06

815 Postings, 1730 Tage Lasuertedanke Joerg

ich (ver)zweifel schon an mir  

11.03.16 18:07

3039 Postings, 1830 Tage killbill75Lasuerte...

...stell Dir 'ne "Head of Verbal Communications" ein...;)  

11.03.16 18:20
.  
Angehängte Grafik:
chart-11032016-1817-wirecard_ag.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart-11032016-1817-wirecard_ag.png

11.03.16 18:20
1

815 Postings, 1730 Tage Lasuertekillbill

den Begriff mußte ich erstmal googeln, da kam an dritter Stelle:
"Mach das Beste aus Deinem Leben - Heiteres Beruferaten"  Lach :)))  

11.03.16 18:24

815 Postings, 1730 Tage Lasuerte@Fred

denke die Xetra-Schlusskurse sind immer am aussagekräftigsten.  

11.03.16 18:27
1

3366 Postings, 3545 Tage Fred vom JupiterHat geklappt:

So sieht der aktuelle Jahreschart aus. Das ist eigentlich nicht mehr wirklich sauber, wenn so viel Porzellan zerdeppert wird wegen eines gefaketen Berichts, ist zumindest von der charttecnischen Seite etwas faul.

Ein Angriff der Shortseller, gut geplant und durchdacht hinsichtlich der genauen Durchführung, und schon sind Gewinne von 15 Monaten komplett futsch...

OK, der Gesamtmarkt ist auch nicht so gut gelaufen in dieser Zeit (Dax im Minus, Tecdax fast wie vor einem Jahr), aber sonst sind ja keine fundamentalen Veränderungen zum Negativen zu verzeichnen.

Es hatte schon seinen Grund, dass ausgerechnet WDI Angriffsziel ist. Ich bin eher gespannt, wie weit das noch führen wird, als dass es mich derzeit noch ärgert.



 

11.03.16 18:28
2

3039 Postings, 1830 Tage killbill75Nein, richtig ist die zweite Stelle...

...aus den vorhin eingestellten Flops:

"Head of Verbal Communications
Wenn man als Sekretärin zu ?Pimp my jobname? geht, kommt diese Berufsbezeichnung dabei heraus."

FAZIT: Ich bin total bekloppt...:D ...but stay very very very very long...wenn der Laden weiter runter rauscht...and then I must be very very very very strong...!!  

11.03.16 18:29
1

3366 Postings, 3545 Tage Fred vom JupiterOh jeah!

11.03.16 18:35
1

815 Postings, 1730 Tage LasuerteDer Chart sieht echt übel aus

Tja, ich hatte mit WDI recht gute Gewinne bis Dezember 2015 gemacht, aber auch in diesem Jahr fast alles wieder mit anderen Werten eingebüßt.
Ich wollte die Guru-Aktie Tesla kaufen und hab mich nicht getraut - wie blöd war das denn!  

11.03.16 18:42
1

356 Postings, 3320 Tage hans_im_glueckCharttechnik

Hieß es vorvor kurzem nicht noch, das aufgrund dderzeitigen Situation bei wd, eigentlich charttechnik nicht allzu relevant sei? Klar, wie soll der chart auch schön aussehen, wenn eine Aktie so dermaßen gedrückt wird.  

11.03.16 18:47

3366 Postings, 3545 Tage Fred vom JupiterTesla

Da bin ich am 14. Januar mit meinen KOs drauf rausgekegelt worden. Anfang Nov. rein, 14.1. raus. Kurzes Vergnügen, würde es aber wieder machen, bin noch nicht schlüssig, was tun derzeit. Habe heute morgen noch Facebook aufgestockt (es gibt keine Aktie die so geil ist wie FB. Fast keine, WDI mal ausgenommen ;-)

 

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 399   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
08:35 Uhr
Die digitale Beratung
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
Allianz840400
Varta AGA0TGJ5