finanzen.net

(BOI)denbildung abgeschlossen,

Seite 3 von 380
neuester Beitrag: 12.12.16 11:46
eröffnet am: 16.12.12 10:31 von: weltumradler Anzahl Beiträge: 9488
neuester Beitrag: 12.12.16 11:46 von: Judas Leser gesamt: 1746882
davon Heute: 16
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 380   

01.01.13 12:01

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerrückkehr des keltischen tigers?

interessanter bericht wie ich finde, der die istsituation irlands recht gut wiederspiegelt.

http://www.dw.de/irland-keltischer-tiger-erholt-sich/a-16469037

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende.......  

01.01.13 13:13

6713 Postings, 3605 Tage weltumradler@all

vielleicht wird dieser satz

"Wir werden Lösungen bringen - ein sich erholendes Land wird die Erholung in Europa vorantreiben», kündigte Kenny an."

http://t.news.de.msn.com/politik/...mmt-eu-ratspr%c3%a4sidentschaft-2

ja zum leitmotiv für 2013......

gruss weltumradler  

01.01.13 13:30
1

727 Postings, 4023 Tage Leverage1BOI

Wie schon mal erwähnt, sollte Irland auf dem "Leitstrahl" bleiben wird es wohl erneut ein attraktives Land für Investitionen werden...
Bis dahin wird es noch ein steiniger Weg, aber solch eine Entwicklung gilt es im Auge zu behalten meiner Meinung nach :-)
Interessant auch warum die RBS ständig steigt, obwohl sie tendenziell eher mit "sell" oder "neutral" öfter frequentiert bewertet wird. Hat zwar nichts mit der BOI zu tun, aber evtl machen wir hier die selbe Entwicklung durch?  

02.01.13 08:35
1

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerguten morgen boianer,

das war dann doch wesentlich knapper als ich gedacht hatte..... Artikel hat zwar nicht unbedingt mit unserer boi zu tun ist dennoch mehr als interessant wie ich finde.

http://www.tagesspiegel.de/politik/...r-sinnen-auf-rache/7575302.html

die DEMS. und REPS. sollen doch mit ihrem herdenführer Obama mal auf die grünen Insel um sich von kelly zeigen zu lassen wie`s geht. mit dieser minimallösung wird sich das allgemeine schuldenproblem nur vertagen......

je höher der anstieg desto tiefer der fall - spruch bezieht sich auf die indizes und nicht unserer boi.

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende.....  

02.01.13 20:25

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerfür alle englischfreaks...

02.01.13 20:33

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerPaddy Power boss Kennedy

owes bulk of ?8.1m bank director debt

headline gefällt mir...

http://www.boersennews.de/nachrichten/index/...ctor-debt-3339441.html


How Bank of Ireland can change the rules

http://www.boersennews.de/nachrichten/index/...1%2F1224328276243.html


ist beides als gute nacht lektüre gedacht.

gruss weltumradler, der bald eine RAWELTI ( Rating Agentur Weltumradler ) gründen wird um die amis abzustufen........  

02.01.13 20:46
2

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerinsolvenzen 2012....

http://www.independent.ie/business/irish/...-rise-by-3pc-3340003.html

schaut euch das bild und den untertitel an.... - pleite gehen und dann kommen die sozialen amis und kaufen auf.

"Looking ahead to 2013, Mr Fennell said he expected insolvencies to fall slightly this year for the first time in five years."  -  HOFFNUNGSSÄTZLE, nein ich bin kein schwabe...

gruss weltumradler, der bald eine RAWELTI ( Rating Agentur Weltumradler ) gründen wird um die amis abzustufen........  

03.01.13 10:32
2

673 Postings, 3414 Tage Win10Guten Morgen

und noch ein schönes, gesundes neues Jahr allerseits !

Das Jahr startet sehr gut... die 0,12 Cent sind wieder da. Ich hoffe es
geht weiter so. Viel Glück uns allen :-)  

03.01.13 11:28
2

727 Postings, 4023 Tage Leverage1BOI

Irland fährt weiterhin einen knallharten Sanierungskurs:

http://www.merkur-online.de/nachrichten/politik/...er-zr-2684213.html

Das wird zum Teile recht unterschiedlich interpretiert :-)

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...d-wir-koennen-euro-1.1563547

Ich für mich sehe hier auf jeden Fall noch ordentlich Potential nach oben, es wird evtl nur noch eine Frage der Zeit sein bis das an anderer Stelle ebenfalls erkannt wird noch :-)
Wir haben trotz Anstieg noch nicht mal eine "Blase" gebaut in 2012, zumindest meiner Meinung nach, hört sich für mich nach einen gesunden Anstieg an der noch weit vom Buchwert entfernt ist...

Leverage  

03.01.13 18:42

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerno comment.......

kann das bitte jemand erklären was dies zu bedeuten hat. in der Vergangenheit gab es informattionen über irgendwelche rückkäufe - diese sahen im aufbau ähnlich aus.

ist wohl ne zusammenfassung der letzten 6 Monate, aber über was? - sorry für die unwissenheit doch wird`s einigen lesenden wohl ähnlich ergehen.

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-medien/investegate.htm

DANKE

gruss weltumradle, der gegen den strom schwimmende........  

03.01.13 18:51

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerhoffe,

dass es jetzt mit dem link klappt, news stammt vom heutigen tag und wurde um 11.51 uhr gesendet.

http://www.investegate.co.uk/...d=201301031047037485U&tab=article

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende.....  

04.01.13 09:00
1

126 Postings, 3298 Tage j1gg4Deutsche Bank

Habe auch noch was auf lse gefunden:

http://www.londonstockexchange.com/exchange/news/...cementId=11446463

Kurz eine Frage: Kennt jemand die Short-Quote bei der Boi? Habe bis jetzt noch keine Zahlen gefunden

 

05.01.13 10:31
1

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerboi-resumee kw 01/2013

guten morgen boianer und allen die sich für unser invest interessieren.

zukünftig werde ich an dieser stelle wöchentlich ein fazit über unsere BOI ziehen, das das wochengeschehen kurz widergeben soll. es wird hier viel mit zahlen "jongliert" werden, auch möchte ich als eine prognose für die kommende woche einstellen.

was soll das?!, werden sich vielleicht einige fragen. ich selbst gehöre zu den statistikern die einfach gerne mit zahlen "spielen", und ausserdem macht es spass zu sehen ob eine prognose eingetroffen ist. man(n) kann dies im stimmen kämmerlein tun, ich mache dies aus "langeweile" halt öffentlich.

die alles entscheidende news für die kapitalmärkte war mit sicherheit die last minute entscheidung bzgl. des fiscal clifs im amiwunderland. für mich selbst ist es keine entscheidung, sondern lediglich ein aufschieben der bestehenden probleme auf 2 weitere monate. dann geht das gezocke auf der politbühne weiter. man(n) oder frau muss sich das mal auf der zunge zergehen lassen. da kennen die doms und die reps die problematik seit gut 1 1/2 jahren, ebenso das entscheidende datum und dann eine so brotlose last second entscheidung. wäre mit Sicherheit auch reif für einen polithriller mit arnold schwarzenegger in der hauptrolle.

wie auch immer wurden die märkte vorerst beruhigt, und dies wirkte sich auch positiv auf den verlauf unserer BOI aus. die standhaftigkeit des wertes werden wir wohl dann erst erkennen, wenn es zu turbulenzen an den börsen kommt.

wochenverlauf: steigerung von 11,5 auf 12,1 Cent was eine Steigerung von 5,2% entspricht
jahresverlauf: dito
gehandelte stückzahl: ca. 4,2 mio stck = 1,3 mio./tag

interssant fand ich übrigens, dass es gestern eine einzelorder von ca. 300.000 stücken in ffr nach handelsschluß in london gab. ist vom wert her zwar nichts ungewöhnliches, für nen "zockerwert" hingegen schon. dies hat dann auch letztendlich gestern zu dieser steigerung geführt.

fazit: derzeit befinden wir und uns wieder auf dem gleichen niveau wie mitte dezember und vielleicht waren die letzten beiden wochen ja wirklich eine art konsolidierung. eines sollten wir dennoch nicht vergessen. erst ende november sind wir nach wochenlangem "herumdümpeln" bzw. "boden finden" wieder 2 stellig geworden und sollten dies nun auch bleiben.

ausblick: für die nächste woche erhoffe ich mir erst einmal eine stabilisierung der jetzigen 12 cent, gehe jedoch davon aus, dass wir leicht steigen werden. mal sehen was die big Players, die meisten müssten von ihren yachturlauben ja wieder zurück sein so alles vor haben. umsätze müssten auf alle fälle steigen.

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende.......  

05.01.13 11:50

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerfür alle unwissenden

wie mich - wie kann denn nur ein solcher in einen bankenwert, dann auch noch einem englisch gelisteten investiert sein, hier mal ein link zu wikipedia mit dem suchbegriff "repurchases" sowie die veröffentlichung eines weiteren.

http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCckkaufvereinbarung

http://www.investegate.co.uk/...d=201301041557458927U&tab=article

und dann gebt einfach mal auf Google die isnXS0275784972 ein und ihr seht eine hohe anzahl von repurchases.

interessantester link ist wohl der zu den irish stock exchanges

http://www.ise.ie/Debt-Securities/...=2&&COMMAND=LISTEXPANDED

ist für alle gedacht, die sich hiermit auskennen.... - ich nicht.

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende......  

06.01.13 11:17

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerbig brother alias central bank

is watching you......

gem. diesem bericht müsste unsere boi alle auflagen erfüllen.

http://www.boersennews.de/nachrichten/index/...ank-staff-3342981.html

allen noch nen schönen sonntag.

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende.......  

06.01.13 16:28

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlersalut boianer

vor allen den longs wird`s interessieren......

hab mal ahnenforschung betrieben, und bin in nem gewissen forum auf unsere alten weggefährten bbb2 und chalifmann getroffen. unseren chalifmann habe ich mitgeteilt, dass uns seine gedichte doch sehr fehlen. weil ihm welti nicht ganz unbekannt war hat er mir folgendes zukommen lassen welches ich gerne an euch oldies weiterleiten möchte.

auch wenn`s neue jahr schon fast vorbei ist zählt es dennoch - oder?!.......



Boianer fassen im November Ziele
und wollen im Dezember viele
Raketen zu dem Fest erwerben -
den Himmel an Silvester färben.

So treffen sich Unmengen Gäste
die man mit 7 Gängen mäste
dazu, wie alle Jahre, Bowle
bis einer auf der Bahre johle.

Der Weltumradler stellte kurz
den Wein hinaus trotz Kältesturz
damit es feiner Eiswein wird
wobei er da bei Weißwein irrt.

Chalif, der sich seit Jahren fetzt
erklärt um 11: "Ich fahre jetzt!".
Um 12 Uhr stoppen Feten kurz
für Böller und Raketenfurz.

Die muss dann Rembrandt mischen, zünden
doch will es nur im Zischen münden.
So steht er in Verliererpose
und hält die Rohrkrepierer lose.

Er erntet nur 'nen krassen Lacher
die Andern jedoch lassen Kracher
in Hülle und in Fülle knallen
bis sie letztendlich knülle fallen.

Vulkane, die viel Glitzer sprühen
und deren heiße Spritzer glühen
verschleudern hell und teuer Funken
die alles rings in Feuer tunken.

Raketenwellen branden, leuchten
als ob sie nie zu landen bräuchten.
So brennen all die Feuernester
auch immer wieder neuer, fester.

Und in dem Glanze neuer Farben
erstrahln die alten Feuernarben.
Ich wünsch mir an Silvester leise
dass sich als Held, wer's lässt, erweise ....

Na,zufrieden ? Ich hab kein Draht mehr zu Boi,was geht ab ??  



gruss weltumradler, der gegen den Strom schwimmende.......  

06.01.13 19:16
1

6713 Postings, 3605 Tage weltumradler@all

eigentlich versuche ich ja "doppelposts" zu vermeiden und "kopiere" keine info`s vom nachbarthread. diese info ist jedoch mehr als interessant und blauwal möge mir verzeihen.

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...rperschaftssteuer-bleibt

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende........  

06.01.13 21:19

1145 Postings, 3816 Tage Blauwalwelti

ich verzeihe dir, bloß den Schwachsinn von Calif, kann ich nicht verzeihen  

07.01.13 05:28
1

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlerguten morgen boianer

wünsch euch allen, zumindest wohl auch für die meisten eine "schöne" erste Arbeitswoche. hoffe, dass ich den weg dorthin noch finde......

hier noch was zur morgenlektüre.

http://au.news.yahoo.com/world/a/-/world/15771739/...ears-flattening/

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende.....  

07.01.13 07:06
1

4265 Postings, 3287 Tage SpaetschichtGuten Morgen allerseits

The Irish Times - Monday, January 7, 2013
Banks get more time to bolster cash reserves
Orginal :
http://www.irishtimes.com/newspaper/finance/2013/...224328507593.html
Google
http://translate.google.de/...013/0107/1224328507593.html&act=url

Internationale Finanz-Aufsichtsbehörden haben die Banken mehr Zeit für den Aufbau Cash-Puffer, so dass sie einen Teil ihrer Reserven abzulenken, damit kämpfen Volkswirtschaften wachsen.

Die Banken gewann die flexiblere Vorschriften über das Mindestkapital Mengen von Bargeld und liquide Mittel aus dem Basel Committee on Banking Supervision, die gestern vereinbart, in seiner vorgeschlagenen Regelung auf die Vermögens-Phase über einen Zeitraum von vier Jahren ab 2015.

Darüber hinaus erweitert das Spektrum der Vermögenswerte Banken im Puffer abgelegt werden, um Aktien und Mortgage-Backed Securities gehören.

Die Änderungen könnten nützlich sein für irische Banken, die in den Prozess des Wiederaufbaus ihre Bilanzen nach dem 2008 crash, die alle von ihnen sahen bar Bank of Ireland verstaatlicht. Die Notwendigkeit, das Kapital zu erhalten, um die Basel Regeländerungen und die Europäische Zentralbank Stresstests zu erfüllen ist einer der Faktoren, einschränkende Kreditvergabe durch die irischen Banken.

Strengen Standards

"Die Abteilung prüft der Baseler Ausschuss die Entscheidung. Allerdings hat die Zentralbank bereits strengen Eigenkapitalanforderungen für die irischen Banken, die deutlich über den Standards in den meisten EU-Ländern gesetzt ", ein Department of Finance Sprecher sagte gestern Abend.

Internationale Banken hatten sich beschwert, sie könnten nicht den ursprünglichen Januar 2015 Frist mit der Regel auf Mindestbestand von leicht verkaufbar Vermögenswerte entsprechen und zur gleichen Zeit, die Lieferung Kredite an Unternehmen und Verbraucher.

"Zum ersten Mal in regulatorischen Geschichte haben wir eine wirklich globale Mindeststandards für Bank-Liquidität", der Aufsichtsbehörde der Vorsitzende, Mervyn King, sagte auf einer Pressekonferenz in Basel, Schweiz.

"Wichtig ist, dass die Einführung eines Stufenplan für die Einführung der Liquidity Coverage Ratio. . . wird dafür sorgen, dass die neue Liquidität Standard wird in keiner Weise behindert die Fähigkeit des globalen Bankensystems eine Erholung zu finanzieren ", sagte Herr King, auch Bank of England Gouverneur.

Die Regel verlangt von den Banken, um genügend liquide Mittel wie Staats-und Unternehmensanleihen halten, um Nettoabflüsse für bis zu einem Monat abdecken Steuerzahler sie retten zu vermeiden. Der Basler Ausschuss vereinbart, die "Stress-Szenario" für die Berechnung die liquiden Mittel müssen die Banken halten, was bedeutet, der Puffer kleiner wäre zu erleichtern.

Nach dem Basler Regime, würden die Regeln zusammen mit separaten Regeln Eigenkapitalausstattung der Banken sind, die ihren langfristigen Stabilität zu gewährleisten laufen.

Banken beginnen würde Einhaltung im Jahr 2015, wenn sie erwartet, dass mindestens 60 Prozent des gesamten Puffer zu halten, baut bis zu 100 Prozent im Januar 2019, bei der Basler separate, härtere Eigenkapitalanforderungen voll erfüllt werden müssen. Die Liquidität der Regel soll eine Wiederholung wie eine kurzfristige Finanzierung Gefriermodus Kreditgebern wie Northern Rock Großbritanniens brachte schon früh in der 2007-2009 Finanzkrise zu verhindern.

Safer Banken

Es ist Teil der Basel III Bank Kapital und Liquidität accord vereinbarten die Führer der Welt im Jahr 2010 und ist in mehr als sechs Jahren ab diesem Monat auslaufen, obwohl es zu Verzögerungen in den USA und der EU sind. Die Regulierungsbehörden haben versucht, einen Plan zu machen Banken sicherer durch Förderung Hauptstadt ohne dabei das Wachstum, indem sie beschränken Kreditvergabe zu begleichen.

Zentralbank Vizegouverneur Matthew Elderfield sagte im November, mit dem "Endpunkt" clear, Banken sollten Pläne mit Baselon Eigenkapitalanforderungen erfüllen, gegenüber den Aufsichtsbehörden "so die Größe der Aufgabe sehr transparent ist."

Bank of Ireland und AIB sowohl gaben an, sie wurden der Beurteilung der Auswirkungen auf ihre Kapitalquoten der schrittweise Übergang zu Basel III Eigenkapitalvorschriften. Emer Lang, ein Bank-Analyst für Davy Research, schrieb in der Börsenmaklers 2013 Perspektiven der vergangenen Woche, dass Davy die Banken zu beginnen, "voll beladen" Basel III Verhältnisse berichten in diesem Jahr erwartet.

Viele Banken sind deutlich unter voller Übereinstimmung, besonders in einigen Ländern der Eurozone. - (Reuters)  

07.01.13 18:44
1

6713 Postings, 3605 Tage weltumradler@spaetschicht

erstmal danke für deine info`s.

wollte dir ein informativsternchen geben doch dann erschien folgendes "Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Spaetschicht."

DANKE für dein engangement hier.

gruss weltumradler, der derzeit nicht weiss wo er denn alles seinen senf hinzugeben soll.......  

07.01.13 18:57
4

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlersalut boianer,

der yachturlaub scheint den big players gut bekommen zu sein, und sie halten/hielten ausschau nach jenen werten, welche aufgrund der allgemein hohen indizes noch nicht von ihnen ausgebombt worden sind.

was könnten wir denn nächstes jahr noch kaufen, werden sie sich bei nem gläschen champus in der karibik gefragt haben.

solar?! - ach lass dies doch den warren machen, Immobilien?!, ach komm, die sind doch auch schon gut gelaufen, chiphersteller?!, denke ist zu unsicher, automobil?!, wenn überhaupt müssen dies Elektroautos sein, chemietitel?!, nein danke denn bei hohem Wellengang schäumt die see aufgrund der Pestizide zu sehr und wir verfehlen nächstes jahr den hafen,
BANKEN?.........ja, that`s great die wird`s immer geben und irgendwohin müssen wir unser Geld ja karren. sie sprachens und liessen heute taten folgen.

spass beiseite, in london wurde heute der höchste umsatz der letzten 12 monate generiert, immerhin stolze 125 mio. Shares und schloss auf dabei auf höchsten Umsatz....

http://shchart.finanzen.net/...4&volumeUnit=1&gridGlobalOff=0

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende.......  

07.01.13 20:49
2

673 Postings, 3414 Tage Win10schön

zu sehen das die Aktie noch lebt :-) hab heute nochmal zugeschlagen,um meinen
EK nochmal zu senken. ich hoffe es war eine gute Entscheidung. Bin mittlerweile
schon bei 0,25 cent.  Hatte heute das Gefühl, das alles gut wird mit Boi.
Nennen wir es mal weibliche Intuition..LOL  we will see...

Ich wünsche uns allen weiterhin viel Erfolg und grüne Wochen.
Schönen Abend noch :-)  

07.01.13 21:23

6713 Postings, 3605 Tage weltumradlersalut win10

schön ab und an von dir zu hören. wollte eigentlich auch am freitag zum 13. mal zukaufen....., denn dann feiere ich mein 2jähriges hier bei unserer BOI........ - erste posi mit 10k zu 33,4 cent.......

habe jetzt jedoch gleich 2 problemchen... - allerdings positive. war bis ende letztes jahres ja all in hier bei unserer boi, mein bisher wohl grösster fehler, war 2011 einfach zu gierig, und habe dann ordentlich zusätzliche kohle in andere werte gesteckt. diese sind letztes jahr gur gelaufen und ich habe 40% gewwinn gemacht - nicht nur verlustminimierung. jetzt ist es allerdings so, dass einer der werte heute einen widerstand durchbrochen hat und wie verrückt die böresenwelt derzeit ist sieht man(n) bzw. frau, schade dass die frauenquote hier auf ariva bzw. finanzen net so gering ist, würde manchs wohl nicht so aggressiv machen, und der andere in letzter zeit gut gestiegen ist. verkaufen werde ich vermutlich keinen in dieser Woche odr gar den nächsteen und somit werde ich wohl auch nicht aufstocken.

werde allerdings wohl auch einen geringen anteil meiner teuren shares verkaufen, sobald ich denke, dass der evtl hype vorüber ist. werde dann wohl auch auf rücksetzer spekulieren um so dann auch meinen ek zu drücken oder evtl. mehr aktien zu haben. verkauft wird jedoch nur dann mit verlust, um keine kapitalertragsteuer für die anderen werte zahlen zu müssen. wird alles ne reine bauchentscheidung werden und ist nicht planbar.

deine 25 cent wirst du hier vermutlich auf alle fälle sehen, bist ja auch nicht auf die schnelle kohle aus. wie bereit mehrfach gepostet ist verlustminimierung auch fast so schön wie gewinne einstreichen... mein ek liegt ja bekanntlich bei 19,4 cent....

wenn das hier so weiter geht wird`s jedoch vielleicht doch noch schneller was mit ner eigentumswohnung oder auswandern als gedacht - KZ dann eben meine angepeilten 35 cent.

dir noch nen schönen abend,

gruss weltumradler dem die strömung allmählich gefällt.......

p.s. der hype des letztes jahres dauerte insgesamt 4 Wochen.....  

07.01.13 22:59
1

10 Postings, 2666 Tage Hekataios83Gute Nacht

Mhhh, das erscheint mir alles etwas rasant und ich hab alle Positionen mit ein wenig Schmalz verkauft auch wenn ich mich eventuell morgen darüber ärgere. Aber eine Nacht ohne Gedanken an eine eventuell wieder absackende BOI ist mehr Wert als Geld:-),..die GElegenheit zum Einstieg kommt sicher wieder,....

 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 380   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
K+S AGKSAG88
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400