TAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

Seite 1 von 196
neuester Beitrag: 27.09.21 12:25
eröffnet am: 12.08.20 14:47 von: invicio Anzahl Beiträge: 4892
neuester Beitrag: 27.09.21 12:25 von: brandy2 Leser gesamt: 641854
davon Heute: 49
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
194 | 195 | 196 | 196   

12.08.20 14:47
9

61 Postings, 687 Tage invicioTAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

TAAT Lifestyle & Wellness produziert Zigaretten auf Hanfbasis, die nachweislich der Gesundheit zuträglich sind und somit eine bessere und günstigere Alternative zur klassischen Zigarette bieten sollen. Laut dem CEO und ehemaliger Stratege von Philipp Morris Setti Coscarella stehen über 100 Investoren vor dem Einstieg. Laut eigenen Aussagen ist ein Kurswachstum von 7000% realistisch.

Ich halte die Idee hinter dem Unternehmen für spannend, auch wenn ich Kursentwicklungen von +7000% für sehr weit hergeholt halte.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
194 | 195 | 196 | 196   
4866 Postings ausgeblendet.

22.09.21 21:38

542 Postings, 446 Tage Suschi1975Kalifornien...

Es verdichten sich die Anzeichen, dass TAAT Stores in Kalifornien geführt werden. Quelle FB

https://m.facebook.com/groups/taatinvestorsgroup/...D&__tn__=EH-R

Der StoreLocator dürfte bald aktualisiert werden!

TAAT goes to Hollywood ;-)

Long...  

22.09.21 22:08

35 Postings, 205 Tage TrendfriendLong, long ist es her....,

dass News kamen. Ich glaube, da kommt etwas Großes!  

22.09.21 22:29

1500 Postings, 3513 Tage brandy2Vor den letzten Quartalszahlen

war auch drei Wochen  tote Hose, mit den News.
Ich denke, Taat ist " Good 4 you!
Selbst Olivia Isabel Rodrigo ist an unserer Seite. Grins
Ich persönlich bin froh, wenn der Kurs noch mehr nachgibt.
Habe keine Aktie verkauft, aber hoffe auf mehr.
Ende nächster Woche wissen alle mehr.  

23.09.21 07:45
2

1500 Postings, 3513 Tage brandy2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.21 14:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

23.09.21 15:30

1651 Postings, 2453 Tage cocobongowie immer erst kurz vorher

wenn die Zahlen bekannt geben werden
Für mich sind das ganz klare nachkauf Kurse

heute schon eine andere Richtung des Kurses es wird wie immer sehr schnell gehen  

24.09.21 21:40

1500 Postings, 3513 Tage brandy2Ich denke,

in ein paar Jahren können wir das Komma mindestens
eine Stelle nach rechts verschieben.  

24.09.21 22:04

146 Postings, 504 Tage Brasilien99Hoffe

und glaube das es schneller gehen wird  

24.09.21 22:10
1

1500 Postings, 3513 Tage brandy2Habe eigentlich

mit 1000 Geschäften erst Ende des Jahres gerechnet.
Geschäfte wachsen, Einnahmen wachsen und zum Schluß der
Aktienkurs. Das ist ein Ding, wobei man ruhig schlafen kann.
Ich habe viele Große in der Neuzeit verpasst, aber hier bin ich dabei.  

24.09.21 22:21

1500 Postings, 3513 Tage brandy2600.000 Packungen

verkauft. Ohne Bonus Programm?
Wenn ohne Programm, dann sollte es ein Wink von Setti sein, dass
die Zahlen nächste Woche stimmen sollten.
 

24.09.21 22:26
2

542 Postings, 446 Tage Suschi1975Hey Brandy,

da hast du mit der News deine unbelegte Aussage für deinen gelöschten Beitrag # 4841 ;-)

Es sind tolle News. 1000 Stores, das soll gefeiert werden ;-)

Ps. bei 600000 verkauften Päckchen in den US + England und Australien Verkäufe sollten wir über 3 Millionen US Dollar Umsatz im Q3 liegen :-)

Feiert schön, Prost! Geht immer weiter!!!

Long, long...  

24.09.21 22:46

1500 Postings, 3513 Tage brandy2Ja, ich weiß es auch nicht

was die Löschungen bedeuten sollen? Vielleicht will ein Ariva Mann billig
einsteigen? Grins!!
Spass beiseite. Habe eigentlich gehofft, dass der der Kurs noch etwas nachgibt
und ich ende nächster Woche noch einmal zuschlagen kann. Hätte auch zu den
Kursen Mitte der Woche gekauft, aber habe erst zum 1.10. Geld freisetzen können.
Danach zum 11.11. Da ich ja keinen Kurs beeinflussen kann ist das auch nur am Rande
bemerkt. Ich bin überzeugt von Taat.  

24.09.21 22:49

433 Postings, 1058 Tage Hobbytrader0815gespannt auf nächste woche

25.09.21 20:22

35 Postings, 205 Tage TrendfriendAb Oktober geht's up!

Die Richtung stimmt. Aber noch ist der Umsatz echt gering. Da sollte bald mehr drin sein.  

26.09.21 00:00

1500 Postings, 3513 Tage brandy2Habe mit 1000 Shops

bis Ende des Jahres gerechnet. Ich erhöhe auf 3000 (sportlich aber o.k)
Umsatz gehe ich von 10 Millionen aus und ein kleiner Gewinn ist realistisch.
Nasdaq sehe ich Anfang Nov. Aktienkurs bis Ende des Jahres sehe ich bei ca.5 Euro.
Meine Einschätzung. Wie sind eure Gedanken?  

26.09.21 00:19

1500 Postings, 3513 Tage brandy2Das Problem wird sein,

dass Taat der Nachfrage nicht standhält. Besser als anders herum.
Gut das sie sukzessiv vorgehen. Das neue Gebäude ist zwar erst in Betrieb,
aber sie müssen weiter expandieren um der Nachfrage gerecht zu werden.
Setti sagte" Wir hatten in den letzten Monaten eine unglaubliche Geschwindigkeit in Bezug auf die Gewinnung neuer US-Geschäftsplatzierungen und wir könnten nicht gespannter sein, dass TAAT bereits in den nächsten Wochen in die Verkaufsregale in Großbritannien und Irland kommt mit unserer ersten Lieferung nach London, die gerade unterwegs ist.?

Quellen https://www.tobaccofreekids.org/assets/factsheets/0097.pdf  

26.09.21 01:54

1500 Postings, 3513 Tage brandy2One more time.

I don't say anything more. Do your thing.  

26.09.21 09:40

35 Postings, 205 Tage TrendfriendIch meine, dass Taat

in der Zeit von Oktober bis Dezember wieder stärker ansteigen wird. Das Nasdaq-Listing kann jeden Tag kommen. Die Erschließung des Marktes läuft gut. Ein Kursziel ist bei der aktuellen Marktlage schwer vorherzusagen. Aber 5 Euro bis Weihnachten sollten es schon sein.  

26.09.21 10:50
1

542 Postings, 446 Tage Suschi1975Von Kurszielen und deren Prognosen

halte ich nicht viel.

Viel mehr interessiert mich die stetige Steigerung der Produktion (unabdingbar), Erschließung neuer Märkte, neuer Handelsketten, die man auch stetig ausbaut aber natürlich die Lieferkette/Verorgung einhält!

Letzendlich ist die Vermarktung das A und O!
Werbung, Werbung, Werbung!
Die Leute müssen wissen, wa TAAT ist und warum TAAT besser ist!

Irgendwann muss die Vermarktung auch überregional in den US Staaten kommen auch wenn sie teuer ist. Sponsoring bei Sportveranstaltungen oder ähnlichen Events ist schon der Anfang!
Das Ziel sollte es sein, TAAT an jeder Tanke kaufen zu können!
Mundpropaganda ist die Folge, was ein Selbstläufer sein könnte!

Der Trumpf von TAAT ist aber der niedrige Preis;
hinzukommt der Beyond Tobacco und Beyond Nikotin Aspekt!

All diese Aspekte mit der weltweiten politischen Anti Tabak- und Nikotin Bewegung wird TAAT hervorbringen!
All das ist in meinen Augen ein Gamechanger!

Wir werden sehen, was Setti so 2022 so aus dem Hut zaubert!

Bisher bin ich mit der stetigen Entwicklung von TAAT sehr zufrieden und die bevorstehende NASDAQ Listing ein weiterer Meilenstein in der TAAT Historie! Es sollte neuen Investoren mobilisieren!

Long, long...und sehr gespannt und neugierig auf 2022!

Ps. eine Milchmädchenrechnung von mir!
: bei mittlerweile 1000 Stores in den USA , einem geschätztem Durchschnitt von 500 US $ Umsatz per Shop im Monat (500$ : 4$ Packungspreis= 125 Päckchen, die man an 20 Werktagen verkaufen würde)
= ca. 30 Packungen die Woche, 6 am Tag!

Heißt: bei 6 verkauften Päckchen am Tag in 1000 bisherigen Stores ergibt einen Umsatz von 6 Millionen US ? im Jahr.
Und das nur bei 1000 Stores!
Man sieht,  was alles möglich wäre!

mehr Produzieren, schneller Vermarkten, weiter Expandireren -> ist die Formel, die man immer weiter und in Dauerschleife befolgen muss!

Nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung...


 

26.09.21 11:55

542 Postings, 446 Tage Suschi1975Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.09.21 16:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

26.09.21 19:38

35 Postings, 205 Tage TrendfriendPackungspreis vs Umsatz

Entscheidend ist doch, welchen Preis Taat an die Shops abrechnet. Der Packungspreis liegt natürlich darüber. Aber die Händler wollen auch verdienen. :-)  

27.09.21 10:59

1980 Postings, 2946 Tage ZupettaAbzüge

Händler
Vertrieb
Herstellung/Einkauf
Promotion/Marketing
Verw. Kosten/Löhne/Lager  

27.09.21 12:25

1500 Postings, 3513 Tage brandy2Richtig Zupetta

Setti hat mal erwähnt, dass die Marge bei ca.40% liegt. Selbst bei 30%
für ein produzierendes Gewerbe sehr ordentlich.
Das das Marketing im Moment viel Geld schluckt ist auch klar.
Freitag sehen wir spätestens die Zahlen und dann schauen wir weiter.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
194 | 195 | 196 | 196   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln