finanzen.net

BASF

Seite 1 von 169
neuester Beitrag: 15.04.19 23:29
eröffnet am: 20.11.06 13:17 von: Georg_Büch. Anzahl Beiträge: 4206
neuester Beitrag: 15.04.19 23:29 von: Shenandoah Leser gesamt: 1330791
davon Heute: 342
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
167 | 168 | 169 | 169   

20.11.06 13:17
43

3282 Postings, 4561 Tage Georg_BüchnerBASF

BASF: Shortpositionen aufbauen?
--------------------------------
Auch wenn die Aktie von BASF jüngst über das bisherige Verlaufshoch bei 68,45 Euro ausgebrochen ist, kann die Gesamtlage des Aktienkurses nicht rundweg als bullish bezeichnet werden.


 


 - Doppeltop oder Aufbruch zu neuen Ufern, lautete die Devise. ( mic )


Also ACHTUNG aufpassen was kommt !

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
167 | 168 | 169 | 169   
4180 Postings ausgeblendet.

22.03.19 16:59

586 Postings, 3507 Tage fidelity1Ist

Doch nicht schlecht für BASF  

22.03.19 17:31

11 Postings, 126 Tage h3llfiire...und der kurseinbruch

kommt...woher? Ging doch bisher stück für stück bergauf :/  

22.03.19 18:02

3828 Postings, 4370 Tage Shenandoahheute gings runter mit dem Markt

nichts BASf Spezifisches. Alles gut.  

22.03.19 20:21

1568 Postings, 2315 Tage Kasa.dammwozu eine Kapitalerhöhung?

Kann nicht nachvollziehen weshalb BASF frisches Geld benötigt?    

23.03.19 22:15
3

3828 Postings, 4370 Tage Shenandoahnein, punkt 7 ist nur eine allgemeine Anweisung

zu einer kapitalerhoehung. es ist aber keine.  

25.03.19 10:22
2

263 Postings, 1885 Tage JM_MureauJupp, es ist

Usus , sich einen Vorratsbeschluss bzgl. einer Kapitalerhöhung auf einer Hauptversammlung einzuholen.
So ist man im Falle des Falles in der Lage schnell an frisches Kapital zu kommen, ohne erneut die Gremien einzuschalten. Man müsste ja in diesem Fall eine erneute HV einberufen, was nur Geld und Zeit kostet.  

27.03.19 15:16
1

109 Postings, 4073 Tage carbenArtikel capital

https://www.capital.de/geld-versicherungen/...saktie-basf-schwaechelt
Kann sich jeder selber seinen Reim darauf machen.  

27.03.19 15:36
3

1583 Postings, 963 Tage sfoa#4189 -

der Artikel von capital.de ist absolut nicht interessant, weil er für mich (und sicher andere Investoren) keinerlei Handlungsweise (Kauf /Verkauf/Halten) bringt. Es ist alles bekannt und wenig aussagekräftig.
Es ist so, als wenn ich jemanden heute erkläre, dass heute am 27.03.2019 das Ergebnis von 3x9=27 ist...
Ergebnis: auf den Bericht kann ich mir keinen Reim machen... weder in die eine, noch in eine andere Richtung.
BASF (der Kurs - nicht BASF!) schwächelt schon eine Weile (Achtung: mit genügend Zeiten, immer wieder mal zu realisieren, und zwar positiv!). Und warum und weshalb, das weiss jeder Investor, der sich um sein BASF-Invest stets kümmert. Dazu brauchts den nichtssagenden Artikel von capital.de nicht. Ach so, wenn mal nichts passiert und dümpelt (Kurs!), dann nehme ich halt mal die Dividenden-Rendite als "positive Denke". UND, ich wiederhole mich - wer mit BASF schnell Geld verdienen oder gar reich werden will, sorry, der ist bei BASF falsch. Der sollte mehr risk suchen, dabei hat er mehr fun (oder auch nicht...).
BASF ist gerade wegen seiner Beständigkeit mit der Dividendenrendite so eine Art "Volksaktie", wo mal die Telekom ausgerufen wurde, sich aber als Trugschluss bis heute erwies. Wer schon laaaaange bei BASF dabei ist und sich diese Papiere als "Rente" oder "Vorsorge" in sein Depot gelegt hat, wird ganz zufrieden sein. Bei dem Langfristchart (ich bin über 30 Jahre dabei!), wird keiner mit BASF unglücklich sein. Wer das Papier (Aktie, nix anderes wie OS etc.!) aber als schnelle Geldmaschine kauft oder gekauft hat, sorry, der hat so einen Dampfer wie BASF u.a. aus derselben oder anderen Branchen nicht verstanden. ALLE "grosse" schwerfällige aber sichere Dampfer dümpeln mal länger vor sich hin, aus vielerlei Gründen; und Zykliker auch öfter mal kürzer oder länger. Nur meine Meinung.    

31.03.19 12:50
1

26 Postings, 50 Tage finanzhansDividende!

BASF derzeit absolut unbefriedigend, was den Kurs angeht. Das Unternehmen überzeugt mich jedoch. Die Kursentwicklung ist auch dem Wetter letzten Jahres und den damit verbundenen schlechten Nachrichten geschuldet. Was mich beim aktuellen Kurs tröstet, ist die zu erwartende Dividende. BASF muss mit langem Atem gehalten werden, Kursrücksetzer sind zum Nachkauf geeignet. Zum Traden uninteressant, und das macht die Aktie insgesamt so stabil.  

01.04.19 10:35

50 Postings, 2588 Tage Biker2010DiviJäger?!

Welche neuen Erkenntnisse gibt es heute Morgen, wodurch der Kurs nach Norden geht?
Sind ein paar Schlafhauben erwacht, und wollen noch die Divi abstauben?  

01.04.19 11:01
2

3828 Postings, 4370 Tage Shenandoahgerade zum Traden sehr interessant

denn BASF bewegt sich in einer soliden Range, die letzttlich bei derart niedrigen Kursen zu Kurssteigerungen führen werden. Davor aber, bewegt sich BASF lehrbuchmässig innerhalb chartrelevanter Marken etc...sehr gut zum traden.

BASF unter 70? ist eh ein Witz. Deshalb als Grundtenor: es geht eher nach oben als nach unten.  

06.04.19 08:23
1

1197 Postings, 4257 Tage rotsCT

Die Aktie ist jetzt genau am oberen Abwärtskanal seit Mai 2018 angekommen, da liegt zufälligerweise auch die 200er Tageslinie. Bin gespannt.....  

06.04.19 14:16

448 Postings, 1440 Tage phre22Super Video

https://youtu.be/6kNw0eZWIlM

In 9min hat man ein Grundverständnis über unsere BASF!  

06.04.19 17:43

1128 Postings, 381 Tage Pit007BASF

zum Traden - ich lach mich tot!
Aber Divi jagen, warum nicht?  

06.04.19 20:13
1

3828 Postings, 4370 Tage Shenandoahjetzt wohl Ausbruch

davor wochenlange tradingrange 64 bis 68?....ich habs genutzt...ist irgendwie cooler als sich totzulachen...warst wahrscheinlich nicht dabei...lol, ich lach mich tot.  

06.04.19 20:18

3828 Postings, 4370 Tage Shenandoahmeine prognose

basf wird bis zum 6.5. weiter ansteigen, aber um die huerde 70 herum pendeln. beim dividendenabschlag von 3,20? wirds auf den support von 68,xx zurueckgehen um dann weiter hochzulaufen. so zumindest mein plan.

usa nah am ATH, Mai als kritischer monat auch nicht mehr weit weg. die tradingrange koennte somit noch etwas weiterleben. zahlen kommen auch noch zwischendurch.

usa rally hat schon was hammermaessiges, von 21.700 um fast 5.000 Punkte gestiegen...in nur 3 monaten.  

07.04.19 08:44

470 Postings, 318 Tage gdchsrecht positiver Artikel zu BASF

siehe :

https://seekingalpha.com/article/...et-stock-5-percent-dividend-yield

Der Autor lobt die recht hohe Divi und hofft auf ein besseres 2019 bei BASF (2018 war ja leider nicht so toll).  

09.04.19 09:19

3169 Postings, 1161 Tage poolbaySo

erneuter Angriff auf die 70 läuft .....  

09.04.19 09:25

3828 Postings, 4370 Tage Shenandoahhöheres Hoch heute

knapp vor der 70er Marke, BASF gehört im Morgenhandel zu den Top 3...
DAX ist bei 11.930. Also, ich gehe stark davon aus, dass wenn DAX einen Angriff auf die 12.000 startet dass dann BASF die 70 nimmt.  

12.04.19 11:05

245 Postings, 1327 Tage A28887004Positive Aussage auf Covestro HV

"Finanzvorstand Thomas Toepfer bestätigte dort die Prognose für den operativen Gewinn im laufenden Jahr und sprach von einer intakten Nachfrage."

Das beflügelt auch BASF

 

12.04.19 11:42

3828 Postings, 4370 Tage Shenandoahheute nun wieder eine 7 an erster Stelle

lange nicht gesehen.
Somit neues Jahreshoch, Ausbruch und charttechnisch frei bis 75?. Das an einem Freitag ist für den Wochenchart sehr positiv.  

12.04.19 12:47

941 Postings, 4065 Tage dreherthdie 70er Barriere ist überwunden, nun

ist der Weg nach oben frei, dann noch outperform Kommentare und somit wird sicher die kommende Woche eine gute Woche.
Allen viel Glück  

15.04.19 20:43
1

470 Postings, 318 Tage gdchsläuft ja mal richtig gut im Moment

bei BASF - ich hoffe das wir im Laufe des Monat noch die 75 erreichen können, das wäre nach dem schwierigen letzten Jahr sehr schön :-) !
Mit 13,xx  beim  2019er KGV sind wir auch nicht grade teuer bei BASF - wobei man leider auch sagen muß das große Teile der Chemiebranche  eher mit niedrigen KGV Werten daher kommen, die Branche allgemein wird (momentan zumindest)  eher "schlecht" bewertet .
 

15.04.19 23:29
1

3828 Postings, 4370 Tage Shenandoah75 ist noch ein Gap offen

rein charttechnisch momentan wie im bilderbuch. die 75 sind hochwahrscheinlich. dann wuerde auch der trend halten wenn am 6. mai der hohe dividenabschlag 3,20 kommt. auch jetzt sind wir ja noch 30% unter ATH und weit unter dem 52 wochenhoch.

es zeigt sich gerade mal wieder, das der markt erkannt hat, dass basf ein quilitaetswert ist und nun alle rein wollen.

mich wuerde nicht ueberraschen wenn basf schon morgen an der 75 schnuppert. basf haette mal einen kurssprung von 3% am tag verdient.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
167 | 168 | 169 | 169   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480