Der Tiger setzt zum Sprung an !

Seite 1 von 210
neuester Beitrag: 18.01.21 04:24
eröffnet am: 07.01.11 11:50 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 5248
neuester Beitrag: 18.01.21 04:24 von: WALDY_RE. Leser gesamt: 1679707
davon Heute: 228
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
208 | 209 | 210 | 210   

07.01.11 11:50
46

21359 Postings, 5458 Tage JorgosDer Tiger setzt zum Sprung an !

... so lautete ein längeres Interview in der FAZ vor einem Jahr mit dem CEO von Lenovo.
Durch dieses Interview wurde ich aufmerksam auf Lenovo und habe in der Folgezeit noch mehrere sehr interessante Artikel zu dieser Aktie und über den CEO gelesen.
Ich kaufte mich im letzten Jahr deshalb hier regelmäßig ein. Mein Durchschnittskurs beträgt 0,47?. Ich liege daher noch nicht weit vom momentanen Kursniveau entfernt.
Daher mache ich diesen Thread als Börsentagebuch für mich auf, um zu verfolgen, wie sich die INvestition langfristig entwickelt.

Die Position ist als Langfristanlage gedacht.


Aktuelle News zu Lenovo:
CES
Lenovo setzt auf Hybrid-Rechner
Kommentare Keine Kommentare
07.01.2011
Drucken |  Empfehlen |  PDF |  Merken |
TwitterFacebookBuzz
Die neue Geräteklasse der Tablet-PCs wird sich nach Einschätzung des chinesischen Computer-Herstellers Lenovo sehr bald erfolgreich im Markt etablieren.

Der Marktanteil der portablen Geräte werde in wenigen Jahren rund 10 bis 15 Prozent vom gesamten PC-Markt ausmachen, sagte Lenovo-Manager Rory Read am Donnerstag in Las Vegas der dpa. Ähnlich wie bei den Netbooks werde es aber keine Kannibalisierung zu Lasten anderer Geräteklassen geben, schätzt Read. "Wir befinden uns aber noch ganz am Anfang der Innovation."

Den wichtigsten Fokus lege das chinesischen Unternehmen allerdings derzeit auf neue Hybrid-Rechner. Auf der Elektronikmesse CES präsentiert Lenovo unter anderem erstmals eine Kombination aus Tablet und Notebook, bei der das Display herausnehmbar ist. Das IdeaPad U1 nutzt als Betriebssystem Microsofts Windows 7. Wird der zehn Zoll große Bildschirm aus der Verschalung genommen, wechselt der Rechner zu Googles Betriebssystem Android. Das IdeaPad wird zunächst auf den chinesischen Markt kommen, ein Marktstart für Europa steht noch nicht genau fest.

Künftig werde es nicht mehr ein einzelnes dominantes Betriebssystem geben, schätzt Read. Stattdessen werden viele verschiedene Plattformen zusammenspielen müssen, um den Datenfluss über die Geräte hinweg zu ermöglichen. Dabei spielten Dateiformate eine größere Rolle als die jeweiligen Betriebssysteme. Wie einfach und bequem die Nutzer künftig ihre Daten untereinander austauschen können, werde künftig wesentlich für den Erfolg der Geräte sein.

Lenovo hat Read zufolge in Deutschland einen Marktanteil von neun Prozent. Das Unternehmen sei in vier Quartalen in Folge das am schnellsten wachsende Unternehmen der Branche gewesen und lege mit einer Wachstumsrate von rund 30 Prozent schneller zu als der Markt. Ende 2004 hatte Lenovo die PC-Sparte des einstigen PC-Pioniers IBM übernommen, inklusive der Namensrechte für IBMs erfolgreiche Notebook-Serie ThinkPad. (dpa/sh)
-----------
?Lebbe geht weiter"
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
208 | 209 | 210 | 210   
5222 Postings ausgeblendet.

14.01.21 15:42
1

99 Postings, 4884 Tage ynotLeerverkäufer

Auch heute wieder 23% LV Quote und somit wieder die Nr.1 vor Xiaomi.

http://www.aastocks.com/en/stocks/market/...es-eligible.aspx?ind=7011  

14.01.21 18:55

99 Postings, 4884 Tage ynotStar Market Shanghai

14.01.21 21:08

100 Postings, 433 Tage LinkeHodexiaomi

wurde heute von den Amis auf die schwarze Liste gesetzt. Seht ihr eine ähnliche Gefahr bei Lenovo`?  

14.01.21 21:23
1

99 Postings, 4884 Tage ynotLinkeHode

Hat Lenovo nicht seinen Hauptsitz in North Carolina?.....und das als Chinesisches Unternehmen?
Wäre schön wenn die Xiaomi Aktionäre in Lenovo switchen würden.  

14.01.21 21:36

100 Postings, 433 Tage LinkeHodeTatsächlich

North Carolina, war mir gar nicht bewusst.
Ansonsten sollte man  momentan echt die Finger von Tech-Aktien aus China lassen...
 

14.01.21 21:45

11 Postings, 463 Tage Garlicbread UnitedXIAOMI macht die Rutsche, Lenovo steht wie ne 1


Lenovo gehört übrigens zum 6 Monate jungen Hang-Seng-Tech Index quasi Äquivalent zur Nasdaq! Wenn die neue Generation Chinesen ihre Altersvorsorge via ETF hier sinnvoll anspart, dann dürfte unser Standardinvest ständigen Zulauf haben. Im Index ist Lenovo mit 3,38% gewichtet. (Quelle: https://www.hsi.com.hk/static/uploads/contents/en/...eets/hsteche.pdf)





"Die Analysten der Citi-Group glauben sogar, dass der Hang-Seng-Tech-Index Aufmerksamkeit von der Nasdaq abziehen wird. Das würde das Handelsvolumen der im Hongkonger Tech-Index gehandelten Unternehmen erhöhen. Profitieren könnten davon nach Meinung der Morgan-Stanley-Experten beispielsweise der Computer- und Smartphone-Hersteller Lenovo, die Software-Firma Kingdee International Software, der Halbleiter-Hersteller ASM Pacific Technology oder die Online-Händler Tongcheng-Elong und Maoyan Entertainment."

--> https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...lfSQCzVroPvafXax-ap3

 

14.01.21 21:47

87 Postings, 554 Tage Mimo83ynot

das mach ich vielleicht. :)
hab 7.000 Stück Xiaomi verkauft, und schau grade, was jetzt die Alternativen sind. Lenovo is mit auf der Liste  

14.01.21 22:22

273 Postings, 2887 Tage spaceinvaderBlacklist

der Amis ist vielleicht der Grund der hohen Leerverkaufsquote. Gesamtmarkt wird wohl ein wenig runter gehen. Aber gut das Lenovo nicht dabei ist.  

15.01.21 09:22

4502 Postings, 7468 Tage BiomediBin eingestiegen mit Kursziel 2 ?

15.01.21 09:44

55 Postings, 1151 Tage Zockerdudeynot

Ich bin hier ja bereits investiert,  habe tatsächlich gestern bei 3,06 fast alles von xiaomi verkauft und überlege hier hin umzuschichten. Bin gerade aber ziemlich angefressen, das war eigentlich mein Langzeitimvest. :/ ich hasse diese Orange dafür...  

15.01.21 10:01

273 Postings, 2887 Tage spaceinvaderData Group Asia Pacific

15.01.21 12:33
1

4807 Postings, 2125 Tage WALDY_RETURNLenovo zeigt auf CES Smart-Brille

Lenovo hat auf der dieses Jahr erstmals rein virtuell stattfindenden Unterhaltungselektronikmesse CES nicht nur eine Reihe von neuen und überarbeiteten Notebook-Rechnern gezeigt. Der chinesische Computerbauer wartet auch mit einer eigenen intelligenten Brille auf. Die gezeigten Smart Glasses laufen unter der Bezeichnung ThinkReality A3 und richten sich an Unternehmensanwender. Dort sollen sie etwa für Anwendungen wie 3D-Visualisierung, durch Augmented Reality (AR) angereicherte Arbeitsabläufe und immersive Trainings Verwendung finden.

https://www.pctipp.ch/news/hardware/...-ces-smart-brille-2622567.html

Homeshopping
Homework
Home....................................  

Ps.

Ich nenne jetzt mal nicht den Namen der Aktie .
Aber wenn ich lese wie einige auf die Nachricht reagieren das einer anderen Aktie grade in den USA
das Licht ausgedreht wird wundert mich Wirecard echt überhaupt nicht mehr . Anstatt zu RENNEN LAUF FOREST LAUF ,kommen Dinge wie aussitzen oder noch besser nachkaufen oder das beste ist wenn jemand schreibt das er ja 150 % vorne ist und ihn alles nicht juckt .
Fragt sich nur wann der Thread kommt :   Forum für ehemalige .  .  .  .  .  . Anleger.

Oh Mann !  Aber bitte ...........  

15.01.21 12:37
1

4807 Postings, 2125 Tage WALDY_RETURN1,5 Mrd. US-Dollar schwere Zweitnotierung

Die Lenovo Group Ltd. hat heute bekannt gegeben, im Rahmen einer Diversifikationsstrategie eine Zweitlistung an der Börse in Shanghai anzustreben. Die Meldung ließ die Aktie deutlich steigen.
Der Aufsichtsrat von Lenovo beabsichtigt i.E.S. einen Börsengang am STAR-Markt der Shanghai Stock Exchange (SSE). Dazu wurde heute Dokumente an der Börse von Hongkong eingereicht.
?Angesichts der starken globalen Präsenz und des Erbes von Lenovo in China sind wir zuversichtlich, dass dieses Angebot dazu beitragen wird, den Wert von Lenovo weiter zu realisieren, indem der boomende chinesische Kapitalmarkt genutzt wird und gleichzeitig Investoren in China leichter investieren können. Das Angebot ermöglicht es uns, größere Investitionen in Technologien und Innovationen zu tätigen und die digitale und intelligente Transformation branchenübergreifend besser voranzutreiben ?, sagt Yuanqing Yang, Chairman und CEO von Lenovo.

https://www.it-times.de/news/...tie-an-der-boerse-in-shanghai-137631/  

15.01.21 12:42
1

4807 Postings, 2125 Tage WALDY_RETURNLenovo Aktie: Lenovo gibt sein Debüt auf dem Star



                                   Lenovo Aktie: Lenovo gibt sein Debüt auf dem Star-Markt!

Die COVID-19-Pandemie hatte die Art und Weise, wie Menschen arbeiten und lernen, völlig verändert. Das Arbeiten von zu Hause aus drehte die rückläufigen PC-Verkäufe tatsächlich um. Smartphones haben den PCs immer mehr Marktanteile abgenommen, und wenn es keine Pandemie gäbe, wäre dies wahrscheinlich immer noch der Fall. Doch statt eines Nachfragerückgangs gab es ein Rekordwachstum bei den PC-Verkäufen, da Software für die Videozusammenarbeit benötigt wurde, um den Bedarf zu decken, der durch geschlossene Büros und Schulen entstand. Die Nachfrage erzeugte eine monatelange Produktion. Laut Reuters werden die Verkäufe von Desktops, Laptops und Tablets voraussichtlich die Marke von 300 Millionen Auslieferungen erreichen, das erste Mal nach dem Höhepunkt im Jahr 2008. Dies machte alle PC-Hersteller wie Dell Technologies Inc. (NYSE:DELL), HP Inc. (NYSE:HPQ), und Lenovo Group Ltd. (OTC:LNVGY) sehr glücklich.

Lenovo CDR-Geschichte
Die chinesische Lenovo Group ist an der Börse in Hongkong notiert, mit insgesamt etwa 12,04 Milliarden ausstehenden Aktien (Stand: 12. Januar). Das Unternehmen hat beschlossen, Chinese Depository Receipts (CDRs) auszugeben, die bis zu 10% der Gesamtzahl der Aktien ausmachen und am Star Market der Shanghai Stock Exchange gelistet werden sollen. Der Erlös aus der Ausgabe der CDRs soll in die Forschung und Entwicklung neuer Technologien, die Entwicklung neuer Produkte und Lösungen sowie in allgemeine strategische Investitionen in Kernsegmente des Unternehmens fließen. Am Mittwoch trieb die Nachricht die Aktie auf den höchsten Stand seit 2015.

https://www.finanztrends.info/...gibt-sein-debuet-auf-dem-star-markt/

Ps.

                                 Hang Seng Internet & Information Technology Index

                                                             Lenovo Group
                                                     Computertechnologie

https://www.ariva.de/forum/...net-information-technology-index-570498

 

15.01.21 13:59

99 Postings, 4884 Tage ynotLeerverkäufer

Heute 30% LV Quote! Was soll das? Gibt es jemanden der das auf die Reihe kriegen kann?
Wissen die was? Bei Wirecard dachten auch alle die sind lebensmüde - und dann gab es ein böses Erwachen.  

15.01.21 14:46

4807 Postings, 2125 Tage WALDY_RETURNynot

Ich glaube ich habe es schon so geschrieben aber was solls und drum :


Mir sind alle die auf Aktien Wetten egal . Wie ich damals GooGle
   https://www.ariva.de/forum/google-a0b7fy-205995?page=0  haben mich auf viele  gefragt ob ich noch was merke .

Nun was ist LENOVO für ein Laden ? ( Auch schon hier geschrieben )  Lenovo ist eine Truppe von alten Schnarchnasen die eigentlich gar kein Bock haben Geld zu machen . Lieber gehen Sie ständig einkaufen.
Aber die Zahlen sind REAL ! Die GEWINNE ! Der Umsatz !

Ergo : Lass Sie alle Wetten .  

15.01.21 19:07

100 Postings, 433 Tage LinkeHode@waldy

Deine Postings sind irgendwie...... Orakelhaft?
Was ist der Sinn des Lebens?  

15.01.21 19:18
1

4807 Postings, 2125 Tage WALDY_RETURN@ rechtes ei



...............................  Qualitäts Posting zu lesen und dabei nicht ständig an Selbstmord zu denken    

17.01.21 08:42
1

4807 Postings, 2125 Tage WALDY_RETURN- - - Lenovo führt 2020 PC-Lieferungen an - - -


                                                   Xinhua, 16. Januar 2021



Laut einem Bericht konnte der weltweite PC-Riese Lenovo Group seinen Marktanteil im Jahr 2020 weiterhin weltweit übertreffen.

Die PC-Auslieferungen von Lenovo beliefen sich im vergangenen Jahr auf 72,7 Millionen Einheiten, ein Plus von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr, heißt es in dem Bericht des globalen Marktforschungsunternehmens International Data Corporation.

Der Marktanteil des Unternehmens lag 2020 bei 24 Prozent nach leicht 24,2 Prozent im Jahr 2019.

HP und Dell belegten im vergangenen Jahr den zweiten und dritten Platz bei den Auslieferungen.

Die weltweiten PC-Lieferungen stiegen im Jahr 2020 kräftig an. Die Katalysatoren waren laut Bericht die wachsende Zahl von Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, Studenten, die aus der Ferne lernen, und die steigende Nachfrage der Verbraucher.

Die COVID-19-Epidemie hat nicht nur die Nachfrage auf dem PC-Markt angeheizt, sondern auch Chancen geschaffen, die zu einer Marktexpansion führten, heißt es in dem Bericht.


http://www.china.org.cn/business/2021-01/16/content_77122765.htm  

17.01.21 08:46

4807 Postings, 2125 Tage WALDY_RETURNDie Nachfrage nach Notebooks von Lenovo



        Die Nachfrage nach Notebooks ist zurzeit groß. So groß wie wahrscheinlich nie zuvor.


                            https://blured.de/lieferschwierigkeiten-notebooks-hp-lenovo/
 

17.01.21 11:55
1

99 Postings, 4884 Tage ynotWaldy

Über die Verkaufszahlen und Marktanteile von Lenovo wird teilweise unterschiedlich berichtet, ich habe schon von 25% Weltmarktanteil gelesen.
Fakt ist, am 03.02.21 werden die Zahlen veröffentlicht und die werden überragend sein.
Der Punkt ist,  wie weit wird die Aktie bis dahin noch steigen und wie werden die Zahlen vom Markt aufgenommen.
Da Lenovo keine Prognosen abgibt, stehen die Analysten mit relativ leeren Händen da, der bisherige Consensus der Analysten lag bei 295 Millionen Netto Gewinn und wurde für mich überhaupt nicht nachvollziehbar letzte Woche auf 282 Millionen gekürzt.
Da bereits im Q2 310 Millionen erzielt wurden und das Q3 von Haus aus um 20-25% höher ist, sollte schon eine 4 davor stehen.
Die Bevorstehende Listung in den Star Market Shanghai sollte mittelfristig einen zusätzlichen Schub geben.
Das momentane KGV liegt auf Basis von 665 Millionen Jahres Gewinn bei rund 20, da der zu erwartende Gewinn für 20/21 bei mehr als 1 Milliarde liegen sollte, wäre das KGV  bei ca. 12 .
Da ist noch viel Luft nach oben.

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...MITED-1412726/calendar/  

17.01.21 19:32

273 Postings, 2887 Tage spaceinvaderYnot

Die Marktanteile berechnet jeder anders. Gartner berücksichtigt keine chromebooks, IDC aber schon. Bei den detechables ist auch nicht immer klar ob das jetzt ein pc oder Tablet ist. Bei IDC ist übrigens gegen Monatsende mit Statistiken zu Tablets zu rechnen. Statistiken zu Servern  kommen vermutlich erst nach den Zahlen. Ich hab ohnehin den Eindruck, dass man das servergeschäft noch gar nicht im Blick hat oder man Lenovo hier nicht viel zutraut.  

18.01.21 03:36

4807 Postings, 2125 Tage WALDY_RETURN+5,23%

Ich fresse ein Besen wenn diese Woche nicht die ein Euro fällt !
Und richtig "UP" geht es wenn in HK die Zehn HKD fällt und bleibt .





 

18.01.21 03:50

4807 Postings, 2125 Tage WALDY_RETURNspaceinvader

                                               Server-Markt legt kräftig zu: 44 Prozent Plus
                                                                      - - -  06.09.2018   - - -
                                       Server-Weltmarkt im 2. Quartal 2018: Umsätze laut IDC


      RangHersteller§Umsatz(Mio. US-$) Marktanteil                 Wachstum            (Jahresvergleich)
  3          Lenovo            1.549,1                     6,9%                                                    85,7%


https://www.heise.de/newsticker/meldung/...-Prozent-Plus-4156845.html  

18.01.21 04:24

4807 Postings, 2125 Tage WALDY_RETURNLenovo stellt auf der CES 2021 eine Vielzahl


                         innovativer Verbraucher- und Unternehmensgeräte vor


CES ist offiziell gekommen und gegangen. Es ist immer wieder spannend zu beobachten, wie Unternehmen jedes Jahr auf der Messe neue, innovative Technologieprodukte auf den Markt bringen. Obwohl die diesjährige CES etwas anders aussehen mag, zeigen Unternehmen wie Lenovo keine Anzeichen von Nachlassen.

Lenovo nutzte die diesjährige CES zum Anlass, um eine Vielzahl neuer innovativer Geräte für Verbraucher und Unternehmen auf den Markt zu bringen, die von Tablets über Notebooks bis hin zu AR-Brillen reichen.


https://www.forbes.com/sites/patrickmoorhead/2021/...;sh=18b4286a6b7d  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
208 | 209 | 210 | 210   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln