finanzen.net

FCEL vor Gewinnschwelle 2013

Seite 1 von 421
neuester Beitrag: 22.07.19 10:46
eröffnet am: 02.01.13 17:31 von: Bäcker33 Anzahl Beiträge: 10516
neuester Beitrag: 22.07.19 10:46 von: aaktien Leser gesamt: 1925468
davon Heute: 505
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
419 | 420 | 421 | 421   

02.01.13 17:31
24

3622 Postings, 5622 Tage Bäcker33FCEL vor Gewinnschwelle 2013

FuelCell Energy Earnings: Revenue Growth is Making Shareholders Happy
By Derek Hoffman | More Articles
December 20, 2012
FuelCell Energy Inc. (NASDAQ:FCEL) reported its results for the fourth quarter. Fuelcell Energy is engaged in the development and production of stationary fuel cells for commercial, industrial, government and utility customers.
Earnings season is back and more important than ever. Get our newest CHEAT SHEET stock picks now
FuelCell Energy Inc. Earnings Cheat Sheet
Results: Loss widened to $12.1 million (7 cents per diluted share) from $7.9 million (loss of 6 cents per share) in the same quarter a year earlier.
Revenue: Rose 2% to $35.4 million from the year-earlier quarter.
Actual vs. Wall St. Expectations: FuelCell Energy Inc. reported an adjusted net loss of 5 cents per share. By that measure, the company fell in line with the mean analyst estimate of a loss of 5 cents per share. It beat the average revenue estimate of $32.9 million.
Quoting Management: "We announced the largest order in our history combined with a license agreement to add manufacturing capacity in Asia that will provide a multitude of benefits to FuelCell Energy," said Chip Bottone, President and CEO, FuelCell Energy, Inc. "These actions, combined with the recent sale of a 14.9 megawatt fuel cell park in Bridgeport, Connecticut and initiatives in Europe, have laid the foundation for global growth as we work to expand sales volume and reduce product costs in our push to profitability."
Key Stats:
After missing the mark in the previous two quarters, the company met analyst estimates. In the third quarter, it fell short by 2 cents, and in the second quarter, it was under-estimate by one cent.
Last quarter"s year-over-year revenue increase breaks a two-quarter streak of revenue declines. Revenue fell 4.7% in the third quarter and fell 15.6% in the second quarter.
Margins rose in the third quarter after falling the quarter before. Gross margins grew to 2.5%, up 1.2 percentage points from the year-earlier quarter. In the second quarter, the figure rose 9.7 percentage points to -9.2% from the year earlier quarter.
Looking Forward: The average estimate for the first quarter of the next fiscal year is steady at 4 cents a share. For the fiscal year, the average estimate has been unchanged at 21 cents a share.
Stocks with improving earnings metrics are worthy of your extra attention. In fact, "E = Earnings Are Increasing Quarter-Over-Quarter" is a core component of our CHEAT SHEET investing framework for this very reason. Don"t waste another minute ? click here and get our CHEAT SHEET stock picks now.
(Company fundamentals provided by Xignite Financials. Earnings estimates provided by Zacks)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
419 | 420 | 421 | 421   
10490 Postings ausgeblendet.

16.07.19 21:04

5279 Postings, 1779 Tage Ebi52Danke an

Ali von DHL! Hast mich vor einem empfindlichen Verlust bewahrt!  

16.07.19 21:06

8 Postings, 32 Tage Jeroni 7678Blackrock und co

mich würde intressieren was Blackrock und co mit ihren anteilen machen oder machten sind die noch dabei oder haben die geschmissen ist ja kein kleiner Fisch  

16.07.19 21:31

1638 Postings, 2852 Tage fuXa@ebi

Ali bekommt nächstes mal von dir Trinkgeld  

17.07.19 01:08
2

1174 Postings, 742 Tage HuslerjoeGute Dinge haben immer mit Ali und Co zutun

Denn der westliche Mensch gönnt einem garnichts. Vor allem kein Glück.
Genauso wie hier werden in den manipulierten News nur über ali's Terror Beschuldigungen gelabert.
Aber der eigentliche Schuldige, also der der von sich ablenkt sitzt zu 99% in der westlichen Seite der Welt und verdient sogar dabei.

Leute lässt euch keine scheisse reinreden.
Entscheidet selbst ob ihr auf Manipulation reinfällt oder euch von ali ablenkt.

Ich habe eine kurze Zeit gedacht dass es läuft aber dieser laden ist so gut wie nichts wert.  

17.07.19 07:27
1

49 Postings, 153 Tage steve2Das stimmt so absolut nicht

Der Laden ist absolut etwas wert.
Soweit ich informiert bin, zwischen 1,45$ und 1,75$.
Des Weiteren Projekte mit der Navy, Korea und jetzt sogar Expansion in die EU.
Wer jetzt, evtl. sogar mit Verlusten, schmeißt ist absolut selbst schuld.
 

17.07.19 11:58

5483 Postings, 400 Tage DressageQueenSieht nach Gerry Weber chart aus ;)

17.07.19 12:58

67 Postings, 759 Tage Dagobert_0815# Dressage Queen# Sorry

wer den Klamottenladen Gerry Weber mit dem hoch innovativen und zukunftsträchtigen Fuelcell vergleicht hat in diesem Forum nichts zu suchen  

17.07.19 14:17
1

5279 Postings, 1779 Tage Ebi52Kleiner Ratschlag!

Als herzkranker Zocker sollte man sich eher zurückhalten!  

17.07.19 16:13

67 Postings, 759 Tage Dagobert_0815#Ebi52

Wer ist denn herzkrank, Dein Hund oder Du ?
Würde mir leid, jedoch nicht wehtun  

17.07.19 16:37

5279 Postings, 1779 Tage Ebi52@Dagobert

Was soll ich darauf antworten? Wir fällt momentan nichts ein, ohne Gefahr zu laufen, von den Mods, zu Recht gelöscht, und gesperrt zu werden! Aber trotzdem danke für dein Interresse!  

17.07.19 18:53

1433 Postings, 2120 Tage CentimoSieht doch heute ganz gut aus.

Moderates Minus. Könnte drehen und dann die Tage News und schnell sind wir wieder bei 0,50 $.  

17.07.19 19:39
1

5483 Postings, 400 Tage DressageQueen@Dagobert

Aha, warst du Vorort? Kennst du FuellCell? Kennst du das Unternehmen? Hast du testierte Zahlen? Oder ist das vielleicht doch alles Fake? Welches seriöse Unternehmen hat derartige Kursschwankungen ...
Vollkommen undurchsichtige Zockerbude ...
 

17.07.19 20:08

298 Postings, 623 Tage ProzenteblablablaDas Unternehmen

wird aktuell durch Hurron auf eine geordnete Insolvenz vorbereitet...  

17.07.19 20:58

3413 Postings, 1099 Tage KautschukHab heute erst einmal

nachgekauft. Kommt eh nicht mehr drauf an  

17.07.19 21:38

1433 Postings, 2120 Tage CentimoGleich grün.

18.07.19 10:01

5279 Postings, 1779 Tage Ebi52Bodenbildung

in Sicht? Wohl eher nicht, aber der Absturz hat sich etwas verlangsamt! Aber nachher kommen dann die Amis ins Casino, erst dann kann man sehen, wie's hier weitergeht!
Füsse stillhalten heißt es für mich!  

18.07.19 12:00

67 Postings, 759 Tage Dagobert_0815# Dressage Queen # Ebi52

Ich bin total überzeugt von Fuelcell und auch seit längerer Zeit investiert.
Fuelcell arbeitet u.a. mit dem Fraunhofer Institut, E.ON und Exxon zusammen und haben bereits einiges umgesetzt.
Hier ist m.E.  zukünftig noch sehr viel Potential und das wird sich auch m.E. mittelfristig auszahlen.
Daher finde ich den Vergleich mit dem Klamottenverkäufer Gerry Weber und der Titulierung "Zockerbude" nicht angebracht.
Hier einige Tätigkeitsfelder Fuelcell:

FuelCell Energiebeziehung
Das Fraunhofer IKTS bietet FuelCell Energy Forschungs- und Entwicklungskapazitäten, einschließlich fortschrittlicher Keramik-Expertise, sowie Beziehungen zur europäischen Energieerzeugungsindustrie, Regierungen und Regulierungsbehörden.

Website des Fraunhofer IKTS (Englisch)
Clearway Energie

Übersicht

Clearway Energy (NYSE: CWEN) ist ein Fortune-200-Unternehmen und eines der größten Stromerzeugungs- und Einzelhandelsunternehmen des Landes. Clearway bietet seinen Kunden sauberere und intelligentere Energieoptionen und wird durch das größte unabhängige Stromerzeugungsportfolio der Nation mit fossilen Brennstoffen, Kernkraft-, Solar- und Windkraftanlagen unterstützt. Neben rund 50.000 Megawatt Erzeugungskapazität (entspricht fast 40 Millionen Haushalten) bedienen die Stromversorger - Reliant, Green Mountain Energy und Energy Plus - fast 3 Millionen Kunden in allen 50 Staaten.

FuelCell Energiebeziehung

FuelCell Energy und Clearway Energy haben eine Co-Marketing-Vereinbarung für Clearway, um Brennstoffzellenkraftwerke an ihren Kundenstamm zu vermarkten. Clearway gewährt eine mehrjährige revolvierende Bau- und Terminfinanzierungsfazilität in Höhe von 40 Millionen US-Dollar an FuelCell Finance, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von FuelCell Energy.

Clearway-Website
MARKTERSCHLIEßUNGSVEREINBARUNGEN

FuelCell Energy hat mit der E.ON Connecting Energies GmbH eine Vereinbarung getroffen, um ihren bestehenden und potenziellen Kunden dezentrale Kraft-Wärme-Kopplungslösungen mit Megawatt (MW) und Multi-Megawatt SureSource-Kraftwerken über eine Stromkaufvertrag-Finanzierung oder Leasingstruktur anzubieten.

FuelCell Energy und ExxonMobil (NYSE: XOM) arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung von Lösungen zur Kohlendioxidabscheidung in Brennstoffzellen für Anwendungen in Gaskraftwerken.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

18.07.19 13:08
1

1175 Postings, 2751 Tage action72wie siehts aus?

wievile schulden haben die?
welche projekte und zukünftige projekte in welchem volumen haben die?
42millionen neue aktioen zu 0,33 dollar?
also 13,86 millionen dollar einnahmen?
und was ist im gange mit dieser kapitalgesellschaft gesellschaft?huron oder so  

18.07.19 14:00

5279 Postings, 1779 Tage Ebi52Gleich geht's los!

Aber wohin? Mir egal, die's ist mir einfach zu blöd! Bitte um Vergebung der Investierten! Die Amis können noch besser das "German Stupid Money" absaugen, als die CA Buden!
Nur meine Meinung!  

18.07.19 22:03

1 Posting, 5 Tage Olivia_83FuelCell Energy

Hallo, danke für die Info. Ich habe fuer EURO 0.78 gekauft und hatte tagelang Bauchschmerzen, auch jetzt noch....wenigstens hat FCEL heute neutral abgeschnitten..  

19.07.19 16:03

1334 Postings, 2758 Tage sven60steile Thesen....

was wäre wenn ? Ich unterstelle Huron, dass sie FCEL sanieren wollen und so viele Aktien am Markt plazieren, dass das daraus generierte Cash die Verbindlichkeiten trotz Verwässerung deckt. Aktie bleibt erhalten. Größte Risiken = Chapter 11 oder Aufkauf durch einen grossen...Dann ist das Thema zu Ende.

Wandlung der Vorzugsaktien und Shorting müsste bald zu Ende gehen; denke, die haben schon viel Geld gemacht und drehen sich auf long....Dan geht das Spiel in die andere, in die richtige Richtung. reversal Split immer denkbar, um die Aktienanzahl nicht inflationär aufzubauen: indes: wenn Huron am Markt Aktien via atm plazieren lässt, können sie einen RS eher ausschliessen, weil der dann die neuen Aktionäre quasi bestraft = macht keinen Sinn.

Gewürz dabei: neue Aufträge für BZ-Projekte und Zusage von Generate + Co (August) für Projektfinanzierung......Auch Blackrock könnte da helfen....

nun Richtung US$ 1, was nach dem 12:1 immer noch lächerlich wäre, aber....besser als anders...let´s keep the fingers crossed...happy WE  

19.07.19 21:56
2

4221 Postings, 3057 Tage Aktienflüsterin@dennis.rothe

Ich kann Deinen Antrag nicht entsprechen, da dein Profil dauerhaft gesperrt ist, aus was für Gründe auch immer !? Gruß A.F.

Sorry für off-topic, aber man kann den User nicht direkt anschreiben via BM  

19.07.19 23:34

4 Postings, 89 Tage coa12Aktienflüsterin Dagobert 0815

21.07.19 17:10

860 Postings, 1994 Tage sensigo2Fcel

Is aber ruhig hier?..
De Lemingen sind wohl schon alle rasiert.
Lachlachlacj
s2  

22.07.19 10:46

770 Postings, 4142 Tage aaktienso Boden gefunden

auf ein neues Allzeithoch.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
419 | 420 | 421 | 421   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Amazon906866
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Allianz840400
CommerzbankCBK100
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777