Goldproduzent für 15 Mio. Euro - 100.000 Unzen p.a

Seite 8 von 208
neuester Beitrag: 24.04.21 23:23
eröffnet am: 18.03.09 13:29 von: Baggerfahre. Anzahl Beiträge: 5183
neuester Beitrag: 24.04.21 23:23 von: Barbarabjwla Leser gesamt: 705335
davon Heute: 46
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 208   

16.09.09 17:03

2896 Postings, 4462 Tage money crashGute Seite für Focus -News:

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/focus-minerals.asp


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

17.09.09 00:17

64 Postings, 5566 Tage Feueropal99Focus

Leider bin ich heute erst bei 0,026 eingestiegen. Ich hoffe nur, es gibt morgen nicht gleich wieder Gewinnmitnahmen.. Kann jemand mal etwas weiter recharschieren, wie der Kurs in einem Jahr bei einem "angenommenen" Goldpreis von 1300 - 1400$ stehen wird??
Wünsche uns allen viel Glück in Zukunft!!
L.G. Feueropal99  

17.09.09 09:21

179 Postings, 4266 Tage Goldjunge77Einen wunderschönen guten Morgen zusammen

Heute glaube ich wird ein guter Tag zum Nachkaufen...
@Feueropal99 also ich würde ca. 0,30 Cent sagen, wenn nicht mehr.  

17.09.09 12:15

179 Postings, 4266 Tage Goldjunge77Australien steigt zum zweitgrößten Goldproduzenten

Noch sind die USA der zweitgrößte Goldproduzent der Welt, doch schon im kommenden Jahr könnte Australien diese Position übernehmen. Down Under stehen in den kommenden Monaten zahlreiche Projekte vor der Inbetriebnahme, die den Goldausstoß deutlich erhöhen sollten.
Goldbarren in Anglo Americans ?Sunrise Dam? Goldmine, Westaustralien , Foto: VisualMedia
                
§
Nach Ansicht der Experten von Surbiton Associates ist es wahrscheinlich, dass Australien im kommenden Jahr zum zweitgrößten Goldproduzenten der Welt aufsteigt und damit die USA verdrängt. Aktuell teilt sich der fünfte Kontinent Platz drei mit Südafrika, das noch 2007 der größte Goldproduzent weltweit war.

In den drei Monaten bis Ende Juni stieg der australische Goldausstoß um 4 Prozent auf 1,8 Millionen Unzen, wofür die Experten vor allem die Inbetriebnahme einiger neuer Projekte verantwortlich macht. Trotz dieser jüngsten Steigerung fiel die australische Goldproduktion im Gesamtjahr 2008/2009 im Vergleich zum Vorjahr um 4 Prozent auf 223 Tonnen, was einem Gegenwert von 8 Milliarden australischen Dollar entspreche.

Doch bereits im laufenden Quartal sollte die Produktion erneut steigen, da unter anderem die wieder entwickelte Boddington-Mine von Newmont Mining (WKN 853823) zum ersten Mal einen Beitrag liefern solle. 2010, wenn die Mine dann ihre volle Kapazität erreicht, sollte sie rund 31 Millionen Tonnen zum australischen Goldausstoß beitragen.

Weitere Goldminen, neu oder wieder entwickelt, aus Western Australia sollten zudem im Verlauf des Fiskaljahres hinzukommen. Das wären beispielsweise das Brightstar-Projekt von A1 Minerals sowie das Range River Mount Morgans-Projekt, von denen man die Produktionsaufnahme im Dezember erwartet.

Trotz der Marktturbulenzen trage die moderne, australische Goldindustrie einen substanziellen Teil zu den australischen Exporten bei, so Surbiton Associates weiter. Und zwar seit nunmehr 25 Jahren. Fast die Hälfte allen Goldes, das jemals in Down Under abgebaut wurde, produzierte man seit 1982, erklären die Experten. Das würde auf 5.800 Tonnen bzw. 190 Millionen Unzen hinauslaufen.

Doch obwohl die australische Goldindustrie die hohen Goldpreise nutzt, so gut es geht, indem man die Lebensdauer aktueller Minen erhöht und alte Minen wo es nur geht wieder zur Produktion bring, sind die immer weiter fallenden Ausgaben für die Exploration ein Grund zur Besorgnis.

In den 1980er und 1990er Jahren machten die Explorationskosten noch die Hälfte aller Ausgaben im Minensektor aus, doch nun sei dieser Anteil auf 20 Prozent gefallen, so die Experten. Damit der Goldsektor Down Under auch langfristig eine Zukunft habe, müsse dieser Trend unbedingt umgekehrt werden.  

18.09.09 11:11

699 Postings, 5574 Tage St_HaselwanterHeute zukaufen??

Ist das möglicherweise ein Tag zum Zukaufen??
Kurs 0,024?

Gruß StH  

18.09.09 19:50
1

179 Postings, 4266 Tage Goldjunge77Habe heute noch zugekauft

Habe mich heute reichlich eingedeckt, habe noch was übrig gelassen falls Montag der Kurs noch weiter sinken sollte... Ja, das war jetzt schon die zweite Kaufposition innerhalb einer Woche...
So, dann noch ein schönes WE ;-)  

20.09.09 15:37

1683 Postings, 4247 Tage BialikInteressante Aktie

beobachte schon länger diese thread, habe mich auch über focus minerals informiert, scheinen doch sehr interessant zu sein. wenn der goldpreis weiter steigt dürften diese in die höhe schießen. und dass der goldpreis steigt ist in den nächsten monaten so sicher wie das amen in der kirche.  

20.09.09 17:23
2

22 Postings, 4247 Tage Andi666Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.09.09 14:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Diese Aussage ist durch nichts belegt, "Hören und Sagen"reicht als seriöse Quelle nicht aus.

 

 

20.09.09 18:16

699 Postings, 5574 Tage St_Haselwanter@Andi666

Also Andi, mein Wissen ist fast zu 100% aus dem Internet und von den netten Schreibern hier auf Ariva.
Aber deine "Insiderinfo" ist ja fast Gold wert!
Danke!

Gruß StH  

20.09.09 20:11
2

266 Postings, 4874 Tage nroneFocus ist eine gute Chance

meine Bewertung:

Kurse (ab Ende 2009), bei Gold 1000 USD/oz, bei usd 600 opex/oz
-> dept- und hedge-free-Berechnung, da nur noch marginal und auslaufend
-> *ca, zuvor 4 mio usd abgezogen für div Kosten z.B. für Exploration
-> Aktienanzahl 2,65 mrd
                     Menge/Jahr   Menge/Jahr  Menge/Jahr
Produktion     60k oz           70k oz          80k oz
Reingewinn*  20m usd        24m usd      28m usd    
KGV 5             0,037 USD     0,045 usd    0,052 usd -> akut fair value/share
KGV 7             0,052 usd      0,063 usd    0,074 usd -> akut fair value/share

Ziel: Kurs Mitte 2010 ca 0,08 AUD, wenn Gold bei zB. 1200 USD dann Kurs 0,1 AUD  

21.09.09 14:49

179 Postings, 4266 Tage Goldjunge77@Andi666

hey Andi666 willkommen bei Ariva! Has da sehr Interessante Nachrichten, frage mich was demnächst bei Focus ansteht. Vielleicht haben die ja richtig fett Gold gefunden :-), was natürlich den Aktienpreis in die höhe jagen würde... Hey halt uns bitte auf dem laufenden...  

21.09.09 15:40

1683 Postings, 4247 Tage BialikBin im Club

So, jetzt bin ich auch dabei:-))) habe mir heute ein paar tausender ins Depot gelegt. Jetzt können sie in die höhe schießen.  

21.09.09 16:31

4 Postings, 4259 Tage PimpdickHilfe!

Seid ihr noch zu retten? Die Aktie wird nicht steigen, sie ist nichts wert. Echt arm wie hier versucht wird Schrott als Gold zu verkaufen.
Mein Mitleid um euer Geld  

21.09.09 16:34
1

2896 Postings, 4462 Tage money crashJemand der sich "Pimpdick" nennt und noch dazu

belanglosen Quatsch äußert , kann man nicht wirklich ernst nehmen.
Zumindest ich nicht. Sorry, aber so ist es. Nur eine fundierte und
faktenreiche Meinung könnte überzeugen.

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

21.09.09 16:53

4 Postings, 4259 Tage PimpdickEs geht nach unten.


Siehst du nicht daß sich die Aktie im Abwertstrend befindet??? Sie ist die letzten Tage nur deshalb so hochgegangen weil die Termingeschäfte ausliefen;-) Und nun geht es wieder bergab
Moderation
Zeitpunkt: 23.09.09 14:27
Aktion: Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

21.09.09 17:28
2

357 Postings, 4493 Tage kulli1irgendwann

geht es aber auch wieder hoch! :-)
 

22.09.09 14:05

699 Postings, 5574 Tage St_HaselwanterHabe die Gelegenheit genutzt

und nachgekauft.
Bin weiter sehr optimistisch was die Firma angeht.
Sehe meine Investition als mittel- bis längerfristige Anlage.

Gruß StH  

22.09.09 21:36

2596 Postings, 4552 Tage kalle50an pimpdick

bevor du so einen Schwachsinn von dier gibst solltest du dir vielleicht mal über dieses Unternehmen einige Daten besorgen,wenn du nicht absolut verblödet bist (Entschuldigung) wirst du Erkennen welche ungeheuren Chancen sich dir hier bieten??? Das sage ich dir obwohl ich keine Verwandten in Australien habe wie dieser sogenante Puscher Andy 666.???.Der vermutlich zu recht gelöscht wurde.Gruß Kalle  

22.09.09 21:51

699 Postings, 5574 Tage St_HaselwanterNa hallo

Woher wollt ihr wissen, daß Andi666 lediglich ein Pusher ist und sein gelöschter Beitrag nicht doch der Wahrheit entspricht?
Mir ist es egal, nach meinen bescheidenen Informationen aus dem Internet bin ich durchaus von den Chancen der Firma überzeugt.
Das bestehen bleibende Risiko muß ich auch selber tragen.

Gruß StH  

23.09.09 17:33

179 Postings, 4266 Tage Goldjunge77Gestren

war ein guter Zeitpunkt zum nachkaufen, so günstig werden wir Focus lange nicht mehr bekommen... Schade  

23.09.09 20:18

2596 Postings, 4552 Tage kalle50an Haselwanter

Deine Frage ist ganz einfach und logisch zu Beantworten: Wenn Andy 666 über so gute Verwandtschaftliche Kontakte zu Focus Mitarbeitern hätte wie er behauptet, so frage ich mich dann warum ist er nicht schon früher eingestiegen statt jetzt erst wo die Aktie inzwischen schon fast doppelt so hoch wie vor 3 Monaten notiert????  

23.09.09 23:45

266 Postings, 4874 Tage nroneBewertung Herr Siegel

Betreff Siegel Einschätzung vom 23.09.09:

Sehr geehrter Herr Siegel,

erstmal Dankeschön, Herr Siegel, für Ihre gute Bewertung zu Focus Minerals vom 23.09.09.

Ich stimme jedoch nicht mit Ihnen in dem Punkt überein, dass Focus sehr hohe und wie Sie
andeuten, für den Geschäftsbetrieb hohe, behindernde Verbindlichkeiten haben soll. Sie
unterliegen hier meiner Meinung nach einer Fehlinformation. Konträr zu Ihrer Einschätzung,
möchte ich mich festlegen, - und da stütze ich mich auf den Ausssagen des Managements -ähem,
ich bleibe hier mal cool- dass die Verbindlichkeiten zu 100% vor Ende des Jahres 2009 abgezahlt
sein werden und somit zu einem vollständigen Abbau jedweder finanzieller Verpflichtung führen
werden (mit Ausnahme der sehr geringen noch ausstehenden Optionen).

Beachten Sie bitte auch, dass laut HJGB nicht nur das gesamte Einkommen aus den Goldverkäufen
der letzten Wochen/Monaten zur Deckung der Verbindlichkeiten aufgewendet wurde, sondern, das
zudem noch (mind.) 2 mio AUD vom Bankguthaben zur Schuldentilgung beitrugen. - Dies ist ein
überzeugendes Indiz dafür, dass das Management einen sehr deutlichen cash flow in nächster,
also sehr kurzfristiger Zukunft erwartet.

Grundsätzlich stimme ich Ihrer gefassten Bewertung über die Reserven zu. Doch, wenn man sich
die Bohrparameter genauer anschaut, dann kann man in Zukunft -ich fasse mich hier kurz und wage
- doch einiges sehr Positives erwarten.

...Und für die Insider: vor allem bin ich gespannt auf den "blue-sky...."

Danke und mfg ds  

24.09.09 00:08

266 Postings, 4874 Tage nronehm

sorry, die Absatzbildung sieht blöde aus... :(
habe keine Ahnung warum...  

26.09.09 00:14

64 Postings, 5566 Tage Feueropal99Handel

leider habe ich schon 200? Verlust seit meinem Kauf..... Schade, die Aktie wird auch sehr wenig gehandelt.
Manchmal kommen mir aber auch Zweifel, ob das richtig war zu kaufen.. Vielleicht hilft ja der Goldpreis, wenn er dann steigen sollte.
Allen viel Glück  

30.09.09 19:31
1

2596 Postings, 4552 Tage kalle50aushalten

das Unternhmen muß Explodieren 1 bis ende des Jahres  schuldenfrei.  2.eigene Mühle.   3, regelmäßige einnahmen durch die Mühle.   4.  Das wichtigste zum  Jahresende eigene lukrative Goldproduktion.  5. Die absolut lächerliche Niedrige Bewertung. Ich persöhnlich bin schon seit 18 jahren an der Börse und sollte diese meiner Meinung nach Einmalige Chance danebengehen so gebe ich auf. Nur soviel zu meiner persöhnlichen Meinung. Ich hoffe ich kann euch demnähst realle Fakten liefern. Gruß Kalle.  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 208   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln