Goldproduzent für 15 Mio. Euro - 100.000 Unzen p.a

Seite 6 von 208
neuester Beitrag: 24.04.21 23:23
eröffnet am: 18.03.09 13:29 von: Baggerfahre. Anzahl Beiträge: 5183
neuester Beitrag: 24.04.21 23:23 von: Barbarabjwla Leser gesamt: 705906
davon Heute: 28
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 208   

30.07.09 22:09

2896 Postings, 4468 Tage money crashHier drei Seiten , wo man viel

Interessantes zu Rohstoffen allgemein, Goldpreis und Focus Minerals
nachlesen kann.

http://www.rohstoff-spiegel.de/count.php?url=rs_2009-15.pdf

http://derstandard.at/fs/1246543178841/...-kommt-die-Blase-des-Goldes

http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=10900


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

30.07.09 22:13

2896 Postings, 4468 Tage money crashDieser Bericht ist zwar etwas älter,aber

dennoch informativ.

http://aktien-blog.com/australien-focus-minerals-00357.html


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

05.08.09 17:24

2596 Postings, 4558 Tage kalle50ich will hoffen

das die Aktie nicht genau so einen Sturzflug wie Arafura hinlegt, war auch eine verfielfacher  Empfehlung vom Wahren Wohlstand,ebenso wie Focus Minerals,wobei sich bis jetzt sämtliche Empfehlungen besagten Börsenblattes als heiße luft erwiesen haben.  

06.08.09 15:06
1

2896 Postings, 4468 Tage money crash@kalle50

Nur nicht sentimental werden. Arafura hält sich gut, sie haben nunmal Vorkommen
von seltenen Metallen, daran ist nichts zu rütteln, mal sehen ob das mit dem Bau
der Separationanlage bald klappt, so ziemlich viel hängt von der Mitbestimmung
der Chinesen, immerhin haben sie mit 25 Prozent-Anteil ein Mitspracherecht und
da sie an den Reserven dieser Rohstoffe sitzen, bestimmen sie auch letztendlich
den Preis auf dem Markt. Hoffen wir die bestmögliche Entwicklung für Arafura.

Was Focus betrifft, da wird doch dieses Aufbereitungsanlage in Gang gesetzt und
die soll ja Ende diesen Jahres in Betrieb genommen werden.

Wahrer Wohlstand ist eher eine kleine Orientierungshilfe, genauso wie der Aktionär,
es sind Wertpapieranalysten, jedoch keine allwissenden, göttlichen Wesen, welche
hellseherischen Fähigkeiten besitzen. Ihnen irgendwelche Schuld in die Schuhe zu
schieben, weil sich hier oder da eine Verzögerung oder Schwierigkeit ergeben hat,
oder gar im schlimmsten Fall ein Desaster entwickelt hat, wäre übertrieben,schließlich
weisen die Jungs immer auf Risiken hin und sprechen ständig von Spekulationen und
nicht von Garantien.

Wenn sich eine globale Wirtschaftskrise breit macht, dann ist immer mit Abschlägen bei
den Kursen zu rechnen und mit verzögerung, bis es wieder aufwärts geht.Da können
die sogenannten Experten auch nichts dafür, sie haben es auch nicht wissen können,
das es so kommen wird.

im Großen und Ganzen, Zeit heilt alle Wunden, bei uns belebt die Zeit wieder unsere
Wirtschaft, hoffentlich recht bald.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

09.08.09 21:04
2

45524 Postings, 6525 Tage joker67Eine gute Präsentation vom 4.8., wie ich finde....

11.08.09 10:11
1

45524 Postings, 6525 Tage joker67teilweise 33g/t...und das nur bis 100 m Tiefe...

das lässt noch auf mehr hoffen.  

11.08.09 15:50

2896 Postings, 4468 Tage money crashSehr gute Informationen.

Wer sich hier nicht positioniert ist selbst schuld.



mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

11.08.09 16:02

296 Postings, 5161 Tage PortEllenAber der

Kurs reagiert ja nun nicht wirklich  

11.08.09 16:12

45524 Postings, 6525 Tage joker67Sicherlich würde man sich eine bessere "Reaktion"

des Kurses wünschen, allerdings ist mir das Verhalten des Kurses im Moment so lieber.

Anders als die üblichen pump and dump Spielchen. So wie es aussieht ist noch ein Verkäufer im Markt, der sich scheibchenweise von seinen Papieren trennt. Sobald dieser abverkauft hat, dürfte der Kurs auch weiter steigen.

Der Goldpreis ist in den letzten Tagen auch von 970$ auf 940$ gefallen...und das Börsenumfeld  ist auch nicht gerade euphorisch, wenn ich mir die vergangenen Tage angeschaut habe.

Fakt ist, dass die Bohrergebnisse gut sind...alles im Paln ist , die eigene Verarbeitungsanlage weiter Fortschritte macht und weiter fleissig abgebaut wird, so dass bis Ende des Jahres die Bude schuldenfrei ist.

Dann schauen wir mal was 2010 passiert...ich sehe das hier nicht als Zock, obwohl man bei solchen Kursen eher geneigt ist solches anzunehmen.:-)  

11.08.09 16:21

296 Postings, 5161 Tage PortEllenin wo

war die Rede von einer zeitnahen "großen" Ankündigung.... laut goldreport.
Wisst ihr etwas darüber?  

12.08.09 09:55

45524 Postings, 6525 Tage joker67Darüber wird nur spekuliert...aber keiner weiss

etwas genaues.

Vielleicht die Inbetriebnahme einer zweiten Lagerstätte?? Damit die Ende des Jahres überholte Aufbereitungsanlage auch genügend ausgelastet ist.

Keine Ahnung...  

12.08.09 10:44

296 Postings, 5161 Tage PortEllen@Joker Merci

Trotzdem stimmt es mich verwunderlich, dass der Kurs trotz guter Bohrergebnisse nicht reagiert...
Auch wenn Faktoren, wie Goldpreis etc. sich momentan nicht positiv gestalten  

12.08.09 10:49

45524 Postings, 6525 Tage joker67So,....jetzt haben wir es...fast so wie ich mir

das gedacht hatte.

http://www.stocknessmonster.com/news-item?S=FML&E=ASX&N=456353

http://www.stocknessmonster.com/news-item?S=KAL&E=ASX&N=456349

Focus minerals haben eine Vereinbarung mit Matsa Resources getroffen, das diese ab Februar 2010 ihre Goldfunde in die Three Mile Hill Verarbeitungsanlage bringen lassen.

Matsa Res. also junior Explorer kann sein Gold in der Nähe kostengünstig verarbeiten lassen und Focus generiert weitere Umsätze durch eine höhere Auslastung der Anlage.

Darüberhinaus hat man sich mit 200.000 Aus$ an Matsa beteiligt...

zu einem Kurs von 0,161 per share...also ca. 12,5 Mio. Aktien.

Wie ich finde nicht die schlechteste Meldung....ein weiterer Beleg dafür, dass man sich vor Ort die richtigen unternehmerischen Gedanken macht.

Ausweitung der eigenen Produktion und höhere Auslastung der eigenen Verarbeitungsanlage sowie eine Beteiligung an einem weiteren Unternehmen.  

12.08.09 10:58

45524 Postings, 6525 Tage joker67@PortEllen...wie gesagt, ich habe mir das Teil

angeschaut und seit längerem beobachtet...es ist in der Vergangenheit von den einschlägig bekannten Zockern bei w:o auch schon "gespielt" worden,...mit dem Ergebnis, dass das Teil geflitzt  und dann wieder fallen gelassen worden ist....so wie man es mit pennystocks eben macht.

Aber im Moment wird dieses Teil zum Glück in Ruhe gelassen und läuft relativ ruhig ...wobei die enorme Aktienanzahl von 2,6 Mrd. natürlich auch schwer zu bewegen ist.

Aber an sich ist das Unternehmen sowohl von den Akteuren im Management als auch von der Ausrichtung m.E. gut aufgestellt....und ich habe Zeit...:-)  

12.08.09 12:55

45524 Postings, 6525 Tage joker67Korrektur zu #140...

es ist eine Beteiligung am Matsa von ca. 1.242.000 Aktien...

Wobei Matsa im Moment 80 Mio. o/s hat und noch 20 Mio. an Optionen.

Somit hält Focus schon einmal 1,55% an Matsa und profitiert auch von deren Erfolg.  

14.08.09 10:18

45524 Postings, 6525 Tage joker67Langsam und stetig geht es nach oben..Heute wieder

Australien mit knapp 30 Mio. gehandelter Aktien und gutem Umsatz.

Newsflow gut...alles im Plan...und der Rest kommt von alleine.  

14.08.09 11:18

296 Postings, 5161 Tage PortEllenKann

bitte jemand den realtime link für AUS reinstellen. Wenn möglich.

Danke  

14.08.09 11:34

45524 Postings, 6525 Tage joker67Austr. realtime gibt es nicht kostenlos .

14.08.09 11:44

296 Postings, 5161 Tage PortEllenok

15.08.09 22:34

2596 Postings, 4558 Tage kalle50an joker 67

so erfreulich der Kursanstieg auch ist,aber man sollte die 1,5% an matsa nicht überbewerten.Wen Matsa mal angenommen jemals 1 Mio Plus macht wären 1,5% grade 15000, lächerlich wenig, aus diesem Grunde lieber Joker kann man es zwar erwähnen, braucht es aber nicht unbedingt hervorzuheben.Mit freundlichem Gruß Kalle50!  

15.08.09 22:45

2596 Postings, 4558 Tage kalle50vergaß zu erwähnen

Das börsenblatt Wahrer Wohlstand ist nachwievor von Focus mehr als angetan und Bezeichnet Kurse unter 0,03 nur auf dieses Jahr gerechnet als absolute Schnäppchen.Das würde nach heutigem Stand noch mal rund 70% bis Jahresende Bedeuten von der weiteren Performance kann man nur träumen.Man darf auch nicht außer acht lassen das noch eine ganze Reihe andere Namhafter Analysten von dieser Aktie sehr überzeugt sind.  

16.08.09 22:28

45524 Postings, 6525 Tage joker67@kalle50...

ich danke dir für deinen sicherlich nett gemeinten Rat, die 1,5%ige Beteiligung an Matsa nicht überzubewerten..:-))

Ich hoffe aber, dass du mir zustimmst, dass die Gesamtausrichtung des Unternehmens im Augenblick gut ist und das eine solche Beteiligung (auch wenn es nur 1,5% sind) für den Anfang sicherlich nicht negativ zu bewerten sind.

Dir möchte ich dann noch sagen, dass man auf Empfehlungen von irgendwelchen Börsenblättchen nichts geben sollte, aber das weisst du als alter "Börsenhase" sicherlich selber und dein vorheriges posting (#147)kann man zwar erwähnen, aber braucht man nicht unbedingt hervorzuheben.  :-))

greetz joker  

21.08.09 15:23

2896 Postings, 4468 Tage money crashGold: Neue Rekordstände in Sicht

Der Goldpreis hat zum Wochenschluss wieder Fahrt aufgenommen. Derzeit notiert das Edelmetall mit 4,42 Punkte im Plus bei 945,07 Dollar je Feinunze. Begünstigt wird der Kursverlauf durch den wieder schwächer notierenden Dollar. Nun wird es langsam spannend: Der Goldpreis läuft auf die Spitze einer Dreiecksformation zu. Erst ein nachhaltiger Ausbruch aus dem Dreieck dürfte die entscheidende Richtung vorgeben. Derzeit spricht allerdings vieles dafür, dass es dem Edelmetall gelingen könnte, nach oben durchzubrechen. Insbesondere China, derzeit der weltweit zweitgrößte Käufer, dürfte als Nachfrager eine wichtige Rolle spielen. Zudem sitzen die "Commercials" auf sehr hohen Short-Positionen. Kommt der Goldpreis also nicht mehr zurück, dürfte es zu massiven Eindeckungen kommen und der Goldpreis deutlich nach oben schießen. Von neuen Höchstständen geht auch Barclays Capital aus. Die Analysten rechnen mittelfris­tig mit einem neuen Rekordstand von bis zu 1.180 Dollar je Feinunze.

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...l_id_1684__dId_10783419_.htm

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

21.08.09 15:28

2896 Postings, 4468 Tage money crashWenn man sich den Gesamtchart

von Focus minerals anschaut,hier bei Ariva, außerdem die positive Aussicht
auf steigenden Goldpreis vor Augen führt und in Zusammenhang mit der
eigenen Goldaufbereitungsanlage von Focus bringt,welche ab Herbst in
Betrieb genommen werden soll, dann erkennt man viel Platz nach oben
bei dem derzeitigen Kurs.

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.
Angehängte Grafik:
chart_all_focusmineralsltd.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_all_focusmineralsltd.png

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 208   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln