finanzen.net

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 1430
neuester Beitrag: 16.09.19 16:50
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 35733
neuester Beitrag: 16.09.19 16:50 von: Schwalm Leser gesamt: 8162598
davon Heute: 2324
bewertet mit 92 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1428 | 1429 | 1430 | 1430   

20.06.13 10:12
92

15073 Postings, 4011 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1428 | 1429 | 1430 | 1430   
35707 Postings ausgeblendet.

12.09.19 14:55
1

6495 Postings, 3237 Tage doschauherNeuer Startversuch

Hoffentlich mal ein bisserl nachhaltiger ;-)  

12.09.19 15:32
1

122 Postings, 1365 Tage BausparerMarshall Wace hat gestern von 1,46 auf 1,56 erhöht

und die Meldung ja nicht zu früh in den Bundesanzeiger stellen. Ich wäre dafür, dass die
Leerverkäufer schon ab 0,1 % täglich sofort Meldung machen müssten. Ohne diese regelmäßigen Angriffe würden wir wesentlich besser dastehen.  

12.09.19 15:44

5963 Postings, 4963 Tage beegees06die LV gehören alle hinter Gitter

aber leider ist es ja legal, für solche SAchen kann man ja das Gesetzt nicht ändern, Traurig  

12.09.19 15:58

138 Postings, 123 Tage Heute1619Atem holen und wieder für eine Achterbahn

euch vorbereiten !  

12.09.19 16:05
5

122 Postings, 1365 Tage BausparerDas ist sehr erfreulich DWS erhöht Beteiligung

Von 2,88 auf 3,00 %
Das ist ein sehr gutes Zeichen, dass Nordex für DWS kaufenswert ist, freu mich sehr.
Jetzt fehlt zur Krönung nur noch ein positives Lebenszeichen von Nordex.  

12.09.19 21:47

6495 Postings, 3237 Tage doschauherSK heute auf TH (Tradegate) ?

Wär fein.... ;-)  

13.09.19 06:20
1

261 Postings, 1390 Tage SchwalmNordex Windkraftanlagen senken CO2 Ausstoß

Grüne Welle voraus, ohne Windkraft ist der CO2 Ausstoß mit Ausbau der Elektromobilität nicht zu schaffen https://www.finanzen.net/nachricht/...ich-viele-treibhausgase-7982935 , daher werden die nächsten Klimagipfel bis Dezember ein Ausbau an erneuerbaren Energien beschließen. Ab 2020 müssen die EU Staaten ihren CO2 Ausstoß Schrittweise reduzieren um nicht Strafen als CO2 Sünder bezahlen zu müssen und alte Kraftwerke müssen stillgelegt und bereits 5.702,6 MW in Erneuerbare Energien umgewandelt werden. https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/...AL/KWSAL_node.html . Klimaaktivisten streiken bis 20. September in den USA und machen mobil für die nächsten Klimagipfel, da wird Nordex bei der Produktion  nächstes Jahr noch einen Gang zulegen müssen und auch wieder Mitarbeiter einstellen um den Klimawandel aufzuhalten. https://www.focus.de/politik/ausland/...imastreik-an_id_11090805.html  

13.09.19 12:16

5963 Postings, 4963 Tage beegees06Heute keine LV am Werk

könnten mit einen Schlussspurt noch die 10 ? knacken - wäre ein schöner Wochenausklang  

13.09.19 12:43
1

59 Postings, 13 Tage BioTradeNordex

Jetzt heißt es am Ball bleiben. Wie schnell Nordex in den Norden dreht hat man oft genug gesehen. Man muss täglich mit neuen Aufträgen rechnen. Chart sieht auch wieder gut aus (Auch wenn ich von Charttechnik wenig halte) DWS hat auch aufgestockt.

https://w3.windmesse.de/windenergie/news/...ister-windgipfel-zeitplan  

13.09.19 15:09

6495 Postings, 3237 Tage doschauher@beegees

ich glaub da ist schon wieder einer am Werk ?????  

13.09.19 15:14

6 Postings, 13 Tage CRV21Ich finde den Chart nicht gut

Wo sieht der Chart gut aus? Das ist für mich allerhöchstens Neutral aber jedem das Seine.
Läuft doch seit nem Monat seitwärts das Ding, für mich wird nur der Abverkauf konsolidiert.
Ist auch Erfahrungsgemäß so, dass bei geringem Handelsvolumen (heute bisher unter 500.000 Stk auf XETRA) der Kurs eher geringfügig steigt als fällt.

Dennoch schon richtig, die Jungs von DWS gehören eher zu den besseren, werte die Nachricht auch positiv. Für mich muss ein SK über 10,40 her bevor ich wieder Long gehe, dann können wir gerne die SMA 200 anlaufen : -) Aber jetzt vorm Wochenende geh ich nicht mehr ins Risiko, ich guck euch von der Seite zu wie der Kurs mir wegläuft xD In Seitwärtsphasen verdien ich persönlich kein Geld, meine Abstauberlimit Order nach wie vor nicht ausgeführt.  

13.09.19 15:47

1245 Postings, 829 Tage uranfaktsbin

hälftig erstmal raus, normal müsste sie ja dann weiter steigen, lom  

14.09.19 10:46
1

13 Postings, 1667 Tage corgi12Nordex fundamental

Moin,


da mein besonderes Interesse den erneuerbaren Energien gilt, möchte ich bei Nordex mal einen fundamentalen Beitrag
leisten.



Hierfür stehen mir 19 Abschlußkennzahlen sowie ein daraus entwickeltes Bilanzrating zur Verfügung. Da viele Elemente
selbsterklärend sind, möchte ich zur Zeit nicht auf Einzelheiten eingehen. Bzw. erst dann, wenn Interesse dafür signalisiert
wird.


Später würde ich aus Nordex, Gamesa und Vestas ( evt. auch weitere ) eine Branchenkennzahl ermitteln, die für Vergleichszwecke
zur Verfügung steht.


Nur ein kurzer Hinweis, die Divergenz ist eine Abweichungsanalyse zwischen 2 Ratingnoten. Also, welche Kennzahlen mit welcher
Intensität die Ratingnote beeinflußt hat.




Gruß corgi12

 

14.09.19 10:51

13 Postings, 1667 Tage corgi12jetzt die Bilder






 
Angehängte Grafik:
nordex1.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
nordex1.png

14.09.19 10:54

13 Postings, 1667 Tage corgi12jetzt die Bilder 2


 
Angehängte Grafik:
nordex2.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
nordex2.png

14.09.19 10:55

13 Postings, 1667 Tage corgi12jetzt die Bilder3


 
Angehängte Grafik:
nordex3.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
nordex3.png

14.09.19 11:56
1

5912 Postings, 6424 Tage BossmenSind die Bilder

ein Nordexvergleich in verschiedenen Jahren, Ein Vergleich mit der Peer-Group oder mit einem anderen Teilnehmer?  

14.09.19 13:38

5963 Postings, 4963 Tage beegees06Ich weiß auch nicht

welche Bedeutung die Boldt haben  

14.09.19 15:27

5963 Postings, 4963 Tage beegees06Die Bilder soll es heißen

16.09.19 08:32
2

6498 Postings, 4906 Tage charly2Starker Ölpreisanstieg, ehrgeiziges Klimapaket....

Eigentlich wäre alles für eine Rallywoche bei den Erneuerbaren vorbereitet!  

16.09.19 09:13

5912 Postings, 6424 Tage BossmenWollt ich auch gerade schreiben

16.09.19 11:32

6495 Postings, 3237 Tage doschauherKommt einfach nicht vom Fleck

über 9,80 ist zugedreht.  

16.09.19 12:12

1306 Postings, 7172 Tage fwsExtrem steigender Ölpreis kann ...

... sich nur positiv auf die vorhandenen Energie-Alternativen und damit auch auf Brennstoffzellenantriebe auswirken. Denn die erneuerbaren Energien sind schon jetzt im Vergleich zu den fossilen günstiger (wenn alle Kosten eingerechnet sind) und werden künftig sowieso nochmal günstiger. Den Saudis fällt der angezettelte Krieg vor der eigenen Haustür in Somalia mit den erfolgten Bombardierungen ihrer Ölanlagen jetzt nur auf die eigene Nase!

www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...eigen-a-1286923.html
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...gen-kann-a-1286825.html
www.ise.fraunhofer.de/de/...skosten-erneuerbare-energien.html  

16.09.19 12:14

1306 Postings, 7172 Tage fwsUpps! ... auch auf Windenergie!

 

16.09.19 16:50

261 Postings, 1390 Tage SchwalmNordex im Rallymodus dank Klimagipfel 2019

Nordex vor Deadline in der Entscheidung am 20. September zum Ausbau der Windkraft und wieweit in Deutschland mit einem Anteil der bereits Diskutierten 40 Milliarden zum Ausbau der Erneuerbaren Energien gefördert werden https://www.n-tv.de/politik/...Milliarden-kosten-article21273143.html  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1428 | 1429 | 1430 | 1430   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Calibra21, clever und reich, der boardaufpasser, diplom-oekonom, manchaVerde, MarketTrader, Muhakl, WALDY_RETURN, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400