finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2289
neuester Beitrag: 19.09.19 18:17
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 57224
neuester Beitrag: 19.09.19 18:17 von: minicooper Leser gesamt: 10367572
davon Heute: 30992
bewertet mit 97 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2287 | 2288 | 2289 | 2289   

21.03.14 18:17
97

5994 Postings, 7019 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2287 | 2288 | 2289 | 2289   
57198 Postings ausgeblendet.

19.09.19 17:30

2239 Postings, 7220 Tage Pieterna und, wer so dämlisch ist sich seine

Papiere jetzt noch schnell ausm Depot abziehen zu lassen ist doch selber Schuld. Ansonsten einfach abwarten. Die riesen Umsätze können doch auch bedeuten, das da jetzt massig große Investoren einsteigen und die machen das bestimmt nicht so das sie sich selber die Kaufkurs in die Höhe treiben. Die  machen das Spiel so, das sie noch mit einigermassen günstigen Kursen reinkommen. Darum, einfach nix tun und abwarten.  

19.09.19 17:32
1

339 Postings, 162 Tage Aktien_NeulingTaschengeld

Wäre ich hier mit nur
10.000 ? - 20.000 ?
investiert, wäre ich auch entspannt.
aber nicht mit meinen 150.000 ?.
Ja ich weiß. Jeder ist für sich selbst verantwortlich....  

19.09.19 17:33

43 Postings, 234 Tage Aktienluders Tochte.Ja genau ....

Riesige Umsätze weil alle einsteigen, deswegen fällt der Kurs....
Profis....  

19.09.19 17:34

3155 Postings, 1441 Tage JacktheRippBei allem Respekt

...aber BID 0 Euro finde ich ein wenig übertrieben :-)
 

19.09.19 17:36
3

138 Postings, 227 Tage HadrianQRespekt

Da wurde heute ganze Arbeit geleistet. Stelle ich mir jetzt auch anstrengend vor, so ein Kursdrücken...

Bin gleich mal gespannt auf die Schlussauktion. Ich würde ja echt lachen, wenn die 150 nicht gefallen sind, trotz der großen Mühen.

Seitdem ich aufgehört habe bei WDI Scheine mit Knockout zu kaufen, lacht es sich auch schon sehr viel entspannter über solche Tage :-)  

19.09.19 17:39

425 Postings, 166 Tage Mesias149.90 xD

19.09.19 17:43
1

296 Postings, 432 Tage User88Typische Attacke

Zum Richtigen Zeitpunkt, eigentlich nur noch lächerlich, aber funktioniert!  

19.09.19 17:45
1

110 Postings, 1330 Tage M.Sc.Naja, ...

morgen ist großer Verfallstag, da könnte die Tendenz - obwohl Freitage eher einen mäßigen Ruf, zumindest was Kursanstiege betrifft, genießen - wohl doch wieder Richtung 155 gehen...  

19.09.19 17:46
1

16 Postings, 19 Tage Bruno BommelNachgekauft

Ich konnte es nicht lassen und habe  für 150,25 nachgekauft.  

19.09.19 17:47
1

Clubmitglied, 220 Postings, 167 Tage guru stirpe foroEnde des Jahres 200/220 vielleicht sogar 250?

Musste gerade an "ingodingo: Ich denke nach softbank 2 09.06.19 13:19 #48214 Einstieg bzw. Zustimmung wird es für Shorts

>>> nicht mehr so einfach den Kurs beliebig zu drücken.

Das ist auch die Aussage des HR Braun. Daher ist davon auszugehen daß wohl bei Zustimmung die shortquote Ende Juni bis Juli Hineinlängsamt aber sicher abbaut.  Bewerten >2x bewertet."

denken - so gesehen, plätschert es morgen nur zwischen 148 und 152; mittags ein letzter Abstecher nach Süden und ab Montag > 160 ...  

19.09.19 17:49

12 Postings, 9 Tage LongTRDerIst mir langsam zu

blöd.
Seit einem Jahr investiert geblieben und alle Panikaktionen hier mitbekommen.
Ich bin bald draußen.
Hier sind zu viele Zocker an WDI, die hysterisch sind und die Volatilität hervorrufen.
 

19.09.19 17:52
2

1296 Postings, 1101 Tage 2much4uUnglaubliche Sauerei

Unglaubliche Sauerei, wie trotz sensationellen News von Leerverkäufern weiter der Kurs gedrückt wird!

Die gestrige Meldung vom Softbank-Deal ist also wieder komplett abverkauft worden, wo andere Unternehmen einen 20%igen Kurssprung hinlegen würden.

Und das Schlimme - die Leerverkäufer kommen damit durch. Egal wie gut das Unternehmen ist, die Leerverkäufer drücken den Kurs trotzdem. Und würde Wirecard 100 Euro Gewinn pro Aktie bekanntgeben, wäre am nächsten Tag der Kurs wieder dort, wo er zuvor war.

Ich hoffe inständig, dass CEO Braun ein Aktienrückkaufprogramm startet und das auch entsprechend aggressiv Richtung Leerverkäufer kommentiert. Wegen meinem Nachkauf hab ich heute an diesem guten Börsentag sogar Minus gemacht (Danke an die Wirecard-Leerverkäufer!)  

19.09.19 17:52
2

33 Postings, 311 Tage stksat|229167786Hätte zwar nicht gedacht, ...

dass meine Order ausgeführt wird, aber nochmal für 149,90€ zugelangt. :)  

19.09.19 17:53

647 Postings, 582 Tage JuPePoSehr mutig Bruno...

quasi auf Tagestiefstkurs noch einzusteigen. Niemand weiß, was sich die prof. Shorties morgen früh noch alles einfallen lassen, wo man als Kleinanleger ohnehin nicht rechtzeitig zum Zug kommt - egal in welche Richtung es auch geht.  Wünsche trotzdem gutes Gelingen.  

19.09.19 17:59
1

108 Postings, 3210 Tage SinglehandicapperUnglaublich,

wie man sieht, lässt sich der Kurs nach Belieben drücken, auf jeden gewünschten Kurs.
Scheint alles kein großes Problem zu sein. Danach kommen hier wieder die ersten Durchhalteparolen. Ende des Jahres sind wir dann bestimmt wieder bei 200 Euro angekommen. Fragt sich nur welches Jahr gemeint ist.  

19.09.19 18:00

425 Postings, 166 Tage MesiasMorgen wird der Kurs bei 155 stehn

Dann werden alle wieder Feiern.  

19.09.19 18:00
1

138 Postings, 227 Tage HadrianQAber einfach war es nicht

den Kurs heute so zu drücken...

Das waren jetzt heute glaube ich die höchsten Umsätze seit 31.05. Und diesmal waren es "nur" 8 Euro die der Kurs gefallen ist, vor allem ohne interday Einbruch.


 

19.09.19 18:02

647 Postings, 582 Tage JuPePoDecken sich da jetzt die ersten Shortseller ein...

oder sind das nur Verzweiflungskäufe frustrierter Kleinanleger ?  

19.09.19 18:02
3

1380 Postings, 5023 Tage KaktusJonesWer wirklich glaubt, dass hier die ach so bösen

Leerverkäufer für die Kursrückgänge verantwortlich sind, dem ist nicht mehr zu helfen. Das Thema ist seit Frühjahr 2019 durch. Wirecard hat die Antwort auf die miesen Spielchen der FT geliefert und damit war es das. Jetzt müssen einfach weiter gute Zahlen her, und dann kommt das auch schon mit dem Kurs. Es werden nicht einfach KGVs von 50 oder 100 bezahlt. Auch nicht für Wirecard. Wenn das dann dochmal passiert, dann ist das eine Übertreibung. Derzeit sieht doch alles gut aus. Der Kurs ist bei über 150 Euro. Die Nachrichtenlage ist gut und wenn die Zahlen weiter stimmen, dann wird der Kurs auch weiter nach oben gehen. Nur nicht jeden Tag.  

19.09.19 18:06

1000 Postings, 925 Tage joja1kaktusjones

heute noch einmal 0,65 % Aufstockung durch Millennium International Management. Denkst Du nicht der heutige Einbruch könnte damit zusammenhängen? Meinst Du die leihen sich die Aktien einfach mal so, ev. aus Langeweile?  

19.09.19 18:08

1000 Postings, 925 Tage joja1spannend wird es wenn

die 0,65 % verpulvert sind.  

19.09.19 18:14
9

446 Postings, 1999 Tage Thomas941@KaktusJones

"Wer wirklich glaubt, dass hier die ach so bösen Leerverkäufer für die Kursrückgänge verantwortlich sind, dem ist nicht mehr zu helfen."

Wer sollte sonst dafür verantwortlich sein? Wieso sollten Anleger so dermaßen massiv eine Aktie verkaufen? Es gibt einfach keine Begründung dafür, da es heute ein "Non-Event" Tag war, nicht einmal wenn man danach sucht kann man diesen Abverkauf erklären.

Die Umsätze an der Börse Frankfurt sprechen meiner Meinung nach Bände:

Wirecard AG => Umsatz 494,93 Mio. Euro
SAP SE                          206,16 Mio. Euro
Volkswagen AG Vz          183,20 Mio. Euro

Jetzt überleg dir noch wie hoch die Marktkapitalisierung von Wirecard im Vergleich zu SAP oder Volkswagen ist.
Wirecard => MK = 19,46 Mrd.
VW                       79,41 Mrd.
SAP                      133,15 Mrd.

Natürlich werden da massiv die Kurse manipuliert => siehe Umsätze, wieso sollten sonst ohne "Event" solche Umsätze zustande kommen, sei doch nicht so naiv.
 

19.09.19 18:16

40 Postings, 5417 Tage husumnordseeFood for Thought

Ich arbeite mit Capped Bonus Zertifikaten auf Wirecard. Das generiert Renditen zwischen 18-25 % p.a. mit Absicherungsniveau min. 32 %. Ist hier vermutlich nicht die reine Lehre; ich schlafe aber wohl besser als die meisten nervösen Pos(t)er ...  

19.09.19 18:16
2

164 Postings, 853 Tage ramone1234nur eine Vermutung..

der WDI -Kurs heute ,wurde massiv durch die Softbank-Anleihe beeinflusst. Für die Zeichner dieser Anleihe war ein möglichst niedriger Kurs von WDI ,von Vorteil...
Man nennt dies Arbitrage-Geschäfte..

 

19.09.19 18:17

20870 Postings, 4924 Tage minicooperIch denke der hexensabbat morgen am 20.09

Wirkt sich schon aus.
Wenn das durch ist könnt es eine schöne erholung vlt. Uber die widerstände um 160 geben.
Nmm
-----------
schaun mer mal

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2287 | 2288 | 2289 | 2289   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienlord, BÜRSCHEN, Euroliga65, fbo|229204421, kucheninvestor, d.droid

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Amazon906866
Infineon AG623100
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403