finanzen.net

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 1 von 653
neuester Beitrag: 25.05.20 04:37
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 16315
neuester Beitrag: 25.05.20 04:37 von: Stronzo1 Leser gesamt: 1303866
davon Heute: 894
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
651 | 652 | 653 | 653   

09.02.19 14:33
14

6584 Postings, 1925 Tage BorsaMetinMeine Wirecard-Gewinne - Thread!

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

1 bis 1000 EUR 19.18% 
1001 bis 5000 EUR 11.12% 
5001 bis 10000 EUR 7.96% 
0,00 EUR 7.55% 
10001 bis 20000 EUR 6.73% 
20001 bis 30000 EUR 4.80% 
30001 bis 50000 EUR 17.35% 
Mehr! 25.31% 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
651 | 652 | 653 | 653   
16289 Postings ausgeblendet.

25.05.20 01:10

1613 Postings, 625 Tage 4ACNSWWirekos

hättest du 1 Minute wirklich nachgedacht, hättest du solch einen Käse nicht geschrieben.
1. Weisst duc nicht ob jene, die sehr hohe Kursziele angeben im Minus sind, oder ob sie überhaupt investiert sind.
2. sind nebenan keineswegs 1-020 User im Harten Kern, die nur von Kursen um die 1000-2000 träumen.

Es scheint so, als ob du die Diskussion nebenan nicht wirklich mitgeschnitten, nicht verstanden oder einfach nur ignoriert hast. Oder aber du warst dort einfach eine Weile (mit zum Teil wirklich dünnem Käse) unterwegs, um dann hier den Exilant zu spielen. Wozu brauchst du diese Rolle?  

25.05.20 01:12

473 Postings, 635 Tage Freiwald.Wahrheit kann manchmal brutal sein

Aber die Taschengeldzocker müssen abgeschüttelt werden bevor auch nur an einen Aufschwung gedacht werden kann  

25.05.20 01:13

286 Postings, 10 Tage WireKosIch hab tatsächlich nachgedacht

und es ist völlig in Ordnung das du nicht mit meine Gedanken einverstanden bist, danke für deinen Beitrag.  

25.05.20 01:14

1613 Postings, 625 Tage 4ACNSWfast achziger Bäuerchen...

"Ich muss am Ende des Tages heute wirklich dankbar für die schwarzen Sterne sein ;) Sonst wäre ich nie hier gelandet."

....fast schöne Folklore.
Aaaaber doch ein wenig plump. Fast wie bei "Bauer sucht Frau". Schönes Skript, aber halt doch nicht echt, nicht wahr?  

25.05.20 01:15

286 Postings, 10 Tage WireKosFreiwald

fandest du 72 Euro nicht genug? Ich bin mit vielen Beiträgen einverstanden aber ich sehe JETZT den Boden bei 80 Euro.  

25.05.20 01:16

1613 Postings, 625 Tage 4ACNSWdas Köslein

ja Köslein ist ein schöner Name.

"und es ist völlig in Ordnung das du nicht mit meine Gedanken einverstanden bist, danke für deinen Beitrag. "

Das Köslein ist wirklich ein schöner Allgemeinplatz. Magst du nicht was zu deinem Rollenspiel sagen?  

25.05.20 01:16

98 Postings, 167 Tage MBauer79Wirekos

Jetzt wird dir sogar schon ein Knochen hingeworfen vom Frettchen. Exilant, ich lach mich tot. Was is das für ein Schmierentheater,4ACNSW?
Bekommste jetzt schon Angst wenn sich die Leute in anderen Foren unterhalten die nicht ausschließlich auf Traumkurse spekulieren?

Lass dich nicht manipulieren WireKos ;) Das is zu einfach...  

25.05.20 01:17

473 Postings, 635 Tage Freiwald.@Mbauer Absonderliche Verschwörungstheorien

wie sie von den Protagonisten nebenan kolportiert werden (?bezahlte Basher?), lassen ebenfalls darauf schliessen dass wir uns in der Stufe der Verleugnung befinden.  

25.05.20 01:17
1

116 Postings, 4610 Tage Schmidti68Mbauer, Freiwald und Kosorten

Eure Meinungsbildungsversuche sind wirklich erheiternd zu lesen. Habe gerade mein nächtliches HomeOffice einer nicht ganz so kleinen Bank angeschlossen... Firmenkreditanalyse! Ich finde es beschämend, auch auf empathischer Ebene, wie hier eure  Lebensenergie bzgl. einer in euren Augen überbewerteten Finanzklitsche und Betrügerbande vergeudet wird. Solltet ihr Wirecard für überbewertetet halten... Dann widmet euch doch anderen Dingen. Sofern ihr nicht an fallenden Kursen partizipieren wollt. ;-) Lächerlich und infantil ist eure unsachliche Meinungsbildung. Vor allem ist es auch für leichte Gemüter sehr durchschaubar. :-))
Naja... viel Spaß weiterhin.  

25.05.20 01:19

473 Postings, 635 Tage Freiwald.@Wirekos den Boden kann man erst im

Nachhinein erkennen. Mag sein, dass er bei 80 liegt, aber ich gehe von deutlich tieferen Kursen aus  

25.05.20 01:21

1613 Postings, 625 Tage 4ACNSWfast achtziger Bauerchen

meinst du deine Traumkurse von 50ig. Da hab ich keine Angst vor.
Du hast recht. Es riecht nach Schmierseife in diesem Forum, von Anfang an. Und, wie zum Beweis kamen immer wieder Schmierenschauspieler hinzu., nicht wahr? Die meisten sind aber ausgerutsch und schnell wieer in der Versenkung verschwunden.

Wie gesagt, ich bin gespannt auf eure Folklore. Bisher kan nichts überaschendes.  

25.05.20 01:22

286 Postings, 10 Tage WireKosMbauer79

Ist schon in Ordnung, bei seinem Minus wäre ich auch wütend und würde meine Frust anonym um 1 Uhr morgens rauslassen. Kann die Leute teilweise verstehen, ich diene gerne als Mülleimer für euren Frust  

25.05.20 01:24

286 Postings, 10 Tage WireKosFreiwald

steigst du dann auch ein? Der Kurs ist im Niveau von Ende 2017 und einen Rutsch kann ich mir einfach nicht vorstellen. Falls er kommen sollte, dann gönne ich dir deinen Einstieg    

25.05.20 01:25
1

98 Postings, 167 Tage MBauer79Sag mal Freiwald,

ich hab ja mit viel gerechnet, aber damit nicht. :) Das wird ja noch richtig übel hier. Die Nerven scheinen tatsächlich blank zu liegen. Junge Junge.

Das wird richtig lustig hier in dem Forum. Ich gehöre dann jetzt wohl offiziell auch zu den "Bösen". Hahaha

Jetzt kommt der nächste hier an und erzählt zusammenhangloses Dinge?!

Was willste denn nun eigentlich sagen mit deinem Homoffice, Schmidter? Wen haste wo angeschlossen?  

25.05.20 01:26
1

473 Postings, 635 Tage Freiwald.Ich betrachte das Ganze als eine Art Feldstudie

Die Außenperspektive erlaubt einem die objektive Sichtweise  

25.05.20 01:31
1

286 Postings, 10 Tage WireKosSchmidter

hat seinen Homeoffice angeschlossen um Hartz4 zu beantragen  

25.05.20 01:31
2

98 Postings, 167 Tage MBauer79Freiwald

--Freiwald. : @Mbauer Absonderliche Verschwörungstheorien
--wie sie von den Protagonisten nebenan kolportiert werden (?bezahlte Basher?), lassen ebenfalls darauf schliessen dass wir uns in der Stufe der Verleugnung befinden.  

Klasse Freiwald, ich lese mir das heute noch genauer durch! Das ist genau mein Fall. Die Hinweise hab ich gebraucht. Danke für den Link. Ich bin echt begeistert.
 

25.05.20 01:32

473 Postings, 635 Tage Freiwald.@wirekos Mal sehen. Weiss nicht ob ich

dann einsteigen werde. Mir ist das alles zu undurchsichtig  

25.05.20 01:33

1613 Postings, 625 Tage 4ACNSWFreiwald

also ehrlich.
Man kann nicht Beteiligter  und in der Aussenperspektive sein, alter Schelm. Weisst du doch. Das willst du doch keinem weis machen, oder?  

25.05.20 01:34
1

98 Postings, 167 Tage MBauer79Wirekos und Freiwald

Auch an dich vielen Dank WireKos. Ihr habt meinen Tag hier im Forum gerettet :) Is doch schön den Tag mit nem Lachen im Gesicht zu beenden und noch was gelernt zu haben.  

25.05.20 01:34

473 Postings, 635 Tage Freiwald.@Mbauer beim Ausdruck bezahlte Basher

bekomme ich immer Schüttelkrämpfe  vor Lachen. Wer so etwas glaubt, der glaubt wahrscheinlich auch an den Weihnachtsmann  

25.05.20 01:35
1

286 Postings, 10 Tage WireKosFreiwald nur noch -1 schwarze Sterne

25.05.20 01:39

473 Postings, 635 Tage Freiwald.@wirekos Super

Bald bin ich rehabilitiert :-)

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Mahatma Gandhi  

25.05.20 01:41
2

98 Postings, 167 Tage MBauer79Wirkos

Ja, den Freiwald bekommen wir schon wieder raus aus den Miesen ;) Ich mein er hat sich das auch wirklich verdient!

Und zum Thema Einstiegskurs: Ich lieg jetzt bei 83. Bin am überlegen bei 77 nochmal nachzukaufen, so es denn dazu kommt. Is aber wie gesagt nur zocken, da ich mit ner kurzeitigen Erholung auf 110 bis 125 rechne. Danach dann wieder runter. Wohin auch immer. Danach dann wieder rauf...usw usw usw. Solange sich das Spiel eben lohnt.  

25.05.20 04:37

1924 Postings, 1031 Tage Stronzo1Optimismus

in diesen Wirecard Foren herrscht sehr viel Optimismus. Das ist das grosse Problem.

Nzemand will die Probleme von Wirecard erkennen.

Alle tun so, als hätte KPMG nie geprüft, bzw. als wäre der Bericht eine Lobeshymne. Leider ist das Gegenteil der Fall. Und das wird uns noch länger verfolgen als uns lieb ist.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
651 | 652 | 653 | 653   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Amazon906866
TUITUAG00
Apple Inc.865985
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Allianz840400