finanzen.net

Proton Power neue Nachrichten neuer Kurs

Seite 1 von 46
neuester Beitrag: 18.02.20 22:46
eröffnet am: 24.04.17 12:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 1141
neuester Beitrag: 18.02.20 22:46 von: mlop Leser gesamt: 199985
davon Heute: 959
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46   

24.04.17 12:39
5

3274 Postings, 3644 Tage macumbaProton Power neue Nachrichten neuer Kurs

eine gute Ausrichtung und gute Partner sind die besten Argumente auch in diesem heiklen Umfeld die richtige Position einzunehmen.
Das macht Proton Powers seit vielen Jahren und langsam scheint sich die Geduld auszuzahlen. Partner wie UPS sind ein e gute Ausgangsbasis für eine führende Rolle wenn das Theme e-mobility abgelöst wird durch das Thema Wasserstoff Fahrzeuge und wenn der Investitions Zyklus von Städen Ländern Kommunen und Unternehmen sich bei der nächsten Runde darauf einigen können mehr Stationen und mehr Infrastruktur aufzubauen sehe ich Proton Power mit seinen Produkten in der ersten reihe.
Deshalb Aufnahme (ins wiki leider nicht) aber ins Private Depot mit einer grossen Position zum Kusr von 0,03 mit Ziel bis 12/2019 von 3,-- Euro gem Marktkapitalisierung in einem Wachstumsmarkt  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46   
1115 Postings ausgeblendet.

12.02.20 13:32
1

3057 Postings, 643 Tage AhorncanWäre auch eine Option MAN

Und das in der Nachbarschaft...
 
Angehängte Grafik:
69de7643-5161-4165-8ef9-0e9e9989209d.jpeg (verkleinert auf 37%) vergrößern
69de7643-5161-4165-8ef9-0e9e9989209d.jpeg

12.02.20 17:12

32 Postings, 1845 Tage NOKRDGemeldete Insider Transaktionen letzte zwei Jahre

12.02.20 17:25

9 Postings, 6 Tage Allesia17Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 12.02.20 20:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

12.02.20 19:03

34 Postings, 280 Tage Nutzer rLangsam aber stetig

12.02.20 20:09

1037 Postings, 3847 Tage hollysuhDie Zukunft sieht Top aus

Ich hab nur Angst das Sie nicht schnell genug expandieren und liefern können.
 

12.02.20 21:18
3

41 Postings, 822 Tage Noobtrader83Daimler zu Wasserstoff

Prof. Dr. Christian Mohrdieck, Geschäftsführer der Mercedes-Benz Fuel Cell GmbH und verantwortlich für die Brennstoffzellenentwicklung im Daimler-Konzern, spricht im Interview über die Antriebe der Zukunft und deren Bedeutung im Daimler-Konzern.
Prof. Mohrdieck: Die Brennstoffzelle hat heute schon einen etwa doppelt so hohen Wirkungsgrad wie ein Verbrennungsmotor. Er liegt je nach Betrieb bei bis zu 65 Prozent. Die Gesamtenergiebilanz ist entsprechend deutlich besser. Bei der Brennstoffzelle handelt es sich um einen Energiewandler ? sie wandelt Wasserstoff zu elektrischem Strom. Deshalb kann ein solches System nie genauso effizient sein wie eine Batterie.

Diese Schwäche ist jedoch gleichzeitig auch eine Stärke: Die Abwärme des Brennstoffzellensystems kann zusätzlich für die Beheizung der Fahrzeuge genutzt werden. Ferner gibt es auf der Ebene der Gesamtökobilanz bei Berücksichtigung aller Faktoren einschließlich Produktion und Recycling dann tatsächlich keine Unterschiede mehr. Als transportabler Speicher für große Energiemengen ist Wasserstoff zudem unschlagbar.  

12.02.20 21:39

10 Postings, 6 Tage Anelica17Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.02.20 11:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: unseriöse Neu-ID

 

 

13.02.20 10:56
1

986 Postings, 4157 Tage Alfons1982Weiß nicht ob wir den Artikel hier schon hatten

13.02.20 13:44

1143 Postings, 344 Tage ClearInvestObjektiv geschrieben

13.02.20 18:41

1421 Postings, 984 Tage uranfaktsalfons

ja, schon alt und logo  

16.02.20 15:46

9 Postings, 509 Tage Bettina001Handeslblatt

Schulze: ?Die Stahlbranche hat keine Alternative zu Wasserstoff?

Die Umweltministerin forciert einen schnellen Markthochlauf bei grünem Wasserstoff. Staatlicher Marktanreiz könnte etwa eine Kraftstoffquote im Flugverkehr sein.

Könnte interessant werden für Proton.  

16.02.20 15:55
3

9 Postings, 509 Tage Bettina001Ergänzung zum Artikel im Handelsblatt

Berlin.  Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) macht sich für einen raschen Einstieg in die Wasserstoff-Wirtschaft stark.

?Es geht darum, dass deutsche Anlagenbauer ihre Technologieführerschaft bei der Herstellung von Wasserstoff und den Folgeprodukten,

.also etwa synthetischen Kraftstoffen, halten und ausbauen können?, sagte Schulze dem Handelsblatt.

Ihr Ziel sei es, ?dass wir hier in Deutschland so schnell wie möglich einen Markthochlauf von Wasserstoff organisieren?, ergänzte sie.  

17.02.20 11:44

1421 Postings, 984 Tage uranfaktsdenke

diese Woche wird ne super Wasserstoff Woche werden  

17.02.20 13:11

12 Postings, 33 Tage Travis44nur irgendwie

wird Proton gefühlt nicht so mitgenommen...

Aber Geduld ist schließlich die Mutter der Prozentualkiste.  

17.02.20 15:37

1421 Postings, 984 Tage uranfaktsjo

sag i a, siehe AFC  

17.02.20 17:35

702 Postings, 6712 Tage vettiAlles, wirklich alles steigt, außer die einzige

Deutsche H2 Bude.

 

17.02.20 17:37

12 Postings, 33 Tage Travis44H2 und

Deutschland scheint momentan noch nicht so das zündende Duo zu sein...
Hoffen wir nur, dass wir diese Entwicklung nicht verpennen.  

17.02.20 17:49
1

1143 Postings, 344 Tage ClearInvest@vetti

Dann kommt die Überbewertung ja noch ;)  

17.02.20 19:58

1421 Postings, 984 Tage uranfaktsmorgen

Nachmittag gehen erstmal die Amibuden gen Norden  

18.02.20 16:28

48 Postings, 343 Tage axelhorstLondon

Wir sind halt noch nicht so bekannt.

Übrigens, London ist grade 4,59% im Plus, wir auf Tradegate leider noch leicht im Minus  

18.02.20 18:55

1421 Postings, 984 Tage uranfaktswir, lol

18.02.20 19:40

1143 Postings, 344 Tage ClearInvestDas 1 Quartal läuft ja bereits etwas

So langsam könnte ne News zu Skoda kommen ;)  

18.02.20 21:48

48 Postings, 343 Tage axelhorst@ uranfacts

Ja sicher "Wir". Denn ich gehe davon aus, das die meisten die hier lesen auch in Proton investiert sind. Und als Aktionär, gehört "uns" dann auch ein kleiner Teil des Unternehmens.

@ clearinvest
Es könnten wirklich bald mal wieder News kommen. Täte meinem besten Pferdchen im Stall sehr gut :-)  

18.02.20 22:46

118 Postings, 92 Tage mlop@travis44

ich denke mal, spätestens 2021 wenn die grünen bei uns mit in der regierung sitzen ändert sich das dann endgültig. zumindest hoffe ich das.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750