finanzen.net

Rostocker Biotechfirma IPO

Seite 17 von 23
neuester Beitrag: 19.10.20 18:29
eröffnet am: 09.11.19 14:50 von: moggemeis Anzahl Beiträge: 554
neuester Beitrag: 19.10.20 18:29 von: TobiasJ Leser gesamt: 35982
davon Heute: 494
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 23   

10.09.20 10:59

765 Postings, 352 Tage TobiasJWieder über 10?

Jetzt mal abwarten, ob das gestern wirklich die Trendumkehr war.  

10.09.20 11:56

765 Postings, 352 Tage TobiasJFRA wird erweitert

CENTOGENE expands COVID-19 testing capacity at Frankfurt Airport

CENTOGENE opens an expanded sampling area directly adjacent to the existing Walk-In COVID 19 test center, significantly increasing the capacity for throat swab COVID 19 testing
Innovative digital solutions are an important tool in the fight against the new coronavirus and offer a user-friendly testing experience
CAMBRIDGE, Mass, USA and ROSTOCK & BERLIN, Germany, September 10, 2020: CENTOGENE N.V. (Nasdaq: CNTG), a commercial enterprise specializing in the diagnosis of rare diseases using clinical and genetic data to answer medical questions from patients, physicians and pharmaceutical companies, today announced the expansion of its SARS CoV-2 testing capacity at Frankfurt Airport to continue to support safe travel for passengers as international borders reopen and a new normality returns.

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)  

10.09.20 12:16
1

765 Postings, 352 Tage TobiasJ@aka

"Wir sehen, dass Tests zunehmend an Wichtigkeit für weltweites Reisen gewinnen. Daher freuen wir uns sehr, dass wir die Testkapazitäten am Frankfurter Flughafen zusammen mit unseren Partnern CENTOGENE und Fraport ausweiten konnten und nun eine separate Fläche für unsere Fluggäste der Lufthansa Group Airlines anbieten können. Dort wird es auch eine schnelle Spur für unsere Top-Kunden geben," sagt Dr. Björn Becker, Senior Director Product Management Ground & Digital Services Lufthansa Group.  

11.09.20 18:51

207 Postings, 105 Tage akaHinnerk@TobiasJ

...bin gespannt, was am 21.09. dann für zahlen für Q2 kommen und wie der kurs reagiert. könnte turbulent werden...
denke, dass die pcr-test im winter nochmal gefragter sein werden, aber anfang/mitte nächsten jahres deutlich an bedeutung verlieren. wegen der antigen-tests und zunehmender impfungen und resistenzen nach erkrankung.



 

11.09.20 19:22

765 Postings, 352 Tage TobiasJ@aka

Damit rechnet centogene sicher auch. Idealerweise zieht dann aber das Diagnostik Geschäft auch wieder an.  

14.09.20 10:50

4298 Postings, 7377 Tage BiomediGeht ja massiv gen Süden, warum?

14.09.20 11:23

765 Postings, 352 Tage TobiasJ@biomedi

Die Baisse nährt die Baisse.
Mir sind keine aktuellen Nachrichten bekannt.  

14.09.20 12:17
Ein einziges Trauerspiel. Keine News, geringes Handelsvolumen.
Sollten die Q2-Zahlen keine positiven Überraschungen mit sich bringen, sehe ich hier weiter rot -
und reduziere deutlich.  

14.09.20 14:03

4298 Postings, 7377 Tage BiomediJa, trübe

14.09.20 14:08
1

765 Postings, 352 Tage TobiasJCall mit IR

Ich habe am Mittwoch einen Call mit der IR. Habt ihr Fragen, die ich stellen soll?  

14.09.20 15:23
1

51 Postings, 89 Tage warliCall mit IR

erst einmal Danke Tobias, dass Du uns Bescheid gegeben hast. Ich bin zwar Aktionär und von der Firma überzeugt, aber die Öffentlichkeitsarbeit von Cento ist meiner Meinung nach eine Katastrophe. Es gibt hervorragende Tätigkeitsfelder, aber darüber sprechen, insbesondere vom CEO, wird hier nicht praktiziert.
Fragen: Ausweitung der Testkapazitäten auf weitere Flughäfen ( oder Sportveranstaltungen) konkret geplant? Was macht aktuell der CentoTrack ? ( Ha, vielleicht steht der in der Garage)
Ich finde auch über die anderen Tätigkeitsfelder sollte Cento mehr in die Öffentlichkeit gehen.
Wenn nicht jetzt, wann dann?  

14.09.20 15:59

765 Postings, 352 Tage TobiasJFragen

Aus den USA kommt zusätzlich die Frage nach dem OESIS Projekt. ich sammle vor Mittwoch alle Fragen von euch. Ich habe ein sehr nette Mail von Sun Kim bekommen. Wird alles gut.  

14.09.20 16:37

51 Postings, 89 Tage warliWer ist....

...Sun Kim ? Und was bedeutet denn: "Wird alles gut"? Bin noch nicht lange investiert, darum erlaube ich mir diese Fragen?  

14.09.20 16:52

765 Postings, 352 Tage TobiasJ@warli

Mich hat auch gestört, dass die Kommunikation mit der IR nicht rund läuft. Ich habe dem Vorstandsmitglied Kim daher direkt eine Mail geschrieben und um Verbesserung gebeten. Jetzt habe ich sogar einen telefonischen Termin bekommen. Ist doch gut.  

14.09.20 16:53

765 Postings, 352 Tage TobiasJ@warli

Ich nehme deine Frage mit und poste die Antwort hier, okay?  

14.09.20 18:40

51 Postings, 89 Tage warli@Tobias

alles klar, wenn mir noch was einfällt schreibe ich es. Hoffe auch, das alles gut geht, sprich auch der Kurs mal nach oben. So ne vielversprechende Firma und der Kurs geht immer weiter gen Süden.  

14.09.20 19:15

765 Postings, 352 Tage TobiasJ@warli

Ist mir eigentlich lieber, der CEO forscht, als das er twittert. Es ist ja nicht Elon Musk oder Trevor Milton.  

14.09.20 19:44

51 Postings, 89 Tage warliCEO Prof. Arndt Rolfs...

ist als Gründer von Cento sicherlich fachlich am richtigen Platz. Allerdings sollte er auch als Führungskraft (das kann ich aus eigener Erfahrung einschätzen ) die Außenwirkung nicht unterschätzen. Getreu nach dem Motto: tue Gutes und spreche darüber. Das bedeutet ja nicht, dass er täglich den neuesten Stand zum Besten geben muss.  

14.09.20 20:42

765 Postings, 352 Tage TobiasJBayrischer Landkreis bittet um Hilfe

15.09.20 11:02
1

25 Postings, 842 Tage Captain T.Fragen für den IR Call

Mich würde interessieren, wie fortgeschritten die Bemühungen sind schnellere Covid-19 Testverfahren zu entwickeln oder eventuell Kooperationen einzugehen mit Firmen, welche schon entwickelte Schnelltest anbieten?

Vielen Dank für deine Bemühungen Tobias!  

15.09.20 11:09

33 Postings, 311 Tage tromelIR

Ich fände interessant, inwiefern andere Projekte von CNTG durch Corona beeinträchtigt waren. Inwiefern gehen die (im Übrigen sehr löblichen) Bemühungen in Sachen Corona auf Kosten anderer Projekte (indem sie Ressourcen, Personal binden)?  

15.09.20 11:38

765 Postings, 352 Tage TobiasJ@tromel

Sind das zwei Frage?
Wie stark ist der Corona Impact auf das Geschäft
und
inwiefern werden Ressourcen durch das Covid Testing gebunden?  

15.09.20 11:54

33 Postings, 311 Tage tromel@TobiasJ

Die Formulierung der zweiten Frage macht mich nicht ganz glücklich. Natürlich werden Ressourcen gebunden. Die Frage ist, ob das zu Lasten anderer Projekte geht. Man hat in den letzten Monaten viel über die SarsCov2-Tests gelesen, aber mit wenigen Ausnahmen kaum etwas über andere Projekte.  

15.09.20 13:30

117 Postings, 276 Tage Sonnenstrahl@Tobias

Großartige Idee :-)

Ich hätte folgende Fragen, wenn opportun:

Businessplan: Für wann wird das Break-Even im Kerngeschäft angestrebt?
Marge: Was ist die angestrebte Brutto- bzw. Nettomarge im Kerngeschäft?
Welche Bedingungen müssen noch erfüllt werden, damit die Ziele erreicht werden?

Zu den Coronatests: Wird damit netto Geld verdient (Marge)?

 

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 23   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
HelloFreshA16140
Plug Power Inc.A1JA81
NIOA2N4PB
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1
Siemens Energy AGENER6Y