finanzen.net

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1994
neuester Beitrag: 12.12.19 10:49
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 49839
neuester Beitrag: 12.12.19 10:49 von: MarkAurel Leser gesamt: 8220020
davon Heute: 1408
bewertet mit 84 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1992 | 1993 | 1994 | 1994   

18.08.09 15:23
84

96852 Postings, 7212 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1992 | 1993 | 1994 | 1994   
49813 Postings ausgeblendet.

11.12.19 17:58

2137 Postings, 856 Tage BigBen 86Kurs

Da fundamental alles in Ordnung zu sein scheint würde ich mich jetzt sogar über fallende Kurse bis zum Jahresende freuen, damit ich nochmal leicht aufstocken kann.

Eine spendable Tante habe ich aber leider nicht ... ;-)  

11.12.19 18:04

89 Postings, 11 Tage wabonaah

aha, fundamental siehts also gut aus

verstehe, nur der kurs will halt nicht so, der hat das fundamentale nicht so richtig verstanden oder?

ist wie bei spd oder regierung, fundamental alles bestens, alles toll und großartig, der wähler versteht es nur nciht, man muss es ihm eben besser erklären

verstehe  

11.12.19 18:08

2137 Postings, 856 Tage BigBen 86wabona

dir fehlt der Weitblick ... dann soll es eben noch 1-2 Quartal etwas rumpeln ... wer sich hier mit der Technik auseinandergesetzt hat weiß das die nächsten Jahre gut werden ...

Du willst ja sowieso nur provozieren ...  

11.12.19 18:14

89 Postings, 11 Tage wabonaja

aber das höre ich nun mindestens schon ein jahr

tolle technik, bald mega aufträge usw usf.

sogar eingearbeitet in den zahlen waren die aufträge schon

was kam?

gar nix, weil andere die aufträge bekommen haben

siehe samsung, von xx firmen, die genannt wurden und aufträge erhalten haben, keiner an aixtron, komisch
 

11.12.19 18:26

1247 Postings, 4721 Tage rosskatawabona, basis Börsenwissen?

fundamental alles ok heisst nicht, dass der Kurs gleich jetzt steigen muß.

Phasen der Übertreibung bzw. Untertreibung

Großwetterlage

Aktionärstruktur

um mal ein paar wenige Sachen aufzuzählen, die Börse so komplex und zum grössten Teil unvorhersagbar machen.
Erstaunlich wie viele glauben, Börse sei so was wie: Fahrkarte kaufen, auf den Zug steigen, gleich losfahren.

 

11.12.19 20:43
3

680 Postings, 918 Tage CWL1AMTC

In the announcement I posted above, it says AMTC plans to invest 1B Yuan to build a Red-Orange-Yellow LED plant in NanChang China and starts the production with annual capacity of 1.2 million 4 inch wafers in 2020.  One G4 produces 15 4" wafer a run. If it makes 4 runs a day nonstop for 365 days, it would produce 22,000 4 inch wafers a year.  To reach a 1.2m 4" wafer capacity, it would need 55 G4 MOCVD's.  

We don't know if G4 would be selected.  Veeco also sells R-O-Y MOCVD's. Veeco is a US company so there is the risk of sanction in the future.  AMEC does not make MOCVD for ROY LED.

We do know G4 is the tool of choice for ROY LED for all major players.  For example, SanAn ordered G4 for its ROY LED mass production in 2019.  Changelight also uses G4 for its ROY LED's  

Aixtron has three pillars of MOCVD applications: LED, Opto, and Power.  If Aixtron gets the AMTC's order, the LED pillar should be pretty strong in 2020.

About AMTC:
http://www.szmtc.com.cn/en/index
 

11.12.19 21:06
2

380 Postings, 768 Tage marcolang-deNa da schau her.....

Für alle die immer noch denken der Kurs nimmt einen normalen Verlauf ohne Spielerei, hab ich vorhin mal einen schönen Screenshot gemacht. Der Spread wurde extrem erweitert mit einer Stückzahl, die gewiss ein Kleinanleger nicht mal so eben berappen kann oder bei einem Unternehmen rein packt, welches ja sooooo Sch... ist wie manch einer hier suggeriert. Im Minutenchart auf LUS sieht man die Spitze auch sehr schön. Könnte ein SL fishing im 7,90 ? Bereich gewesen sein.
Ob es nun Gespiele der LVs ist oder das Spiel eines Fonds, das kann sich jeder selber aussuchen.
In letzter Zeit konnte man diese Spielerei bei Evotec mit großen 4-stelligen  Stückzahlen zur  Spreaderweiterungen meist vor einem nächsten kleinen DOWN beobachten. Bisher haben aber bei EVO mehr Fonds aufgestockt, so dass das nachbörslich DOWNspiel meist ein schnelles Ende fand. Spätestens am nächsten Morgen nach einer kleinen Attacke war der Evotec Kurs wieder gen Norden unterwegs.
Hier hab ich es noch nicht genau verfolgt. So und nun hier der Screen vorher und danach war der Spread bedeutend kleiner ;-) Den Peak kann man sich anschauen im Chartbild unter Minutenansicht, da sieht man schön die rote Minuten - Kerze.
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20191211_181744.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20191211_181744.jpg

11.12.19 21:15

4043 Postings, 1343 Tage köln64@ Marco

So ist es, das Spread Spiel geht schon länger. Teilweise 2,17% letzte Woche.
Hier wird gezockt und von hinten eingedeckt.
Irgendwann kommt der Ausbruch.  

11.12.19 21:31

4043 Postings, 1343 Tage köln64@ Marco

und noch was, microled plus ovpd in der pipeline und kein analyst kommentiert irgendetwas dazu.
die sind doch sonst so schnell dabei !!
komischerweise bestehen auch laut aixtron gute aussichten.
aber gleichzeitig, wo immer es geht wird das papier ins negative gezogen.
mind fuck spielchen !!  

11.12.19 21:43

380 Postings, 768 Tage marcolang-de@köln

Bin da voll bei dir. Der Untergang wird breit gefächert propagiert. Ich fühl mich hier als Seiltänzer gerade so wohl wie sonst nie. Eine weitere Order steht für morgen früh bereit, da wir ja die 7,90? gewiss nach der morgendlichen Attacke sehen werden. Und wenn es nur ein paar wenige sind, die die Heinis wieder rausballern die ich für die nächsten paar Jahre sicher verwahren werden. Zurück kaufen von mir können die sich dann bei über 20 Euro. <3  

11.12.19 21:58

4043 Postings, 1343 Tage köln64@ Marco

was man jetzt noch brauch ist eine positive news seitens samsung. plus microled.....
ob es dann bei 20? bleibt ??
das ist dato schon eine andere nummer wie der MOCD trend 2018.
also, daumen drücken !!  

11.12.19 22:07

1134 Postings, 3557 Tage baggo-mh@CWL1

Thank you!!!

Excellent research as always and great insights. Thank you for sharing your views and knowledge.

Gruß
laugthingcool baggo-mh

 

11.12.19 22:35

4043 Postings, 1343 Tage köln64@ Baggo, CWL1

Danke für eure News !  

11.12.19 22:45

135 Postings, 703 Tage ThompsDa hast Du recht,

man kann jetzt nur abwarten und schauen was kommt. Günstige Einstiegsgelegenheit ist das allemal. Dennoch, wer hier alles auf eine Karte setzt, riskiert auch viel. Diversifizierung ist angesagt, Teil Immobilie, Teil in andere Aktien/Branchen, Teil in eigene Projekte, Teil an die Lebensgefährtin und einen Teil in einen guten Rotwein...
Was mich dennoch manchmal wundert, warum nicht durch irgendein Schlupfloch etwas durchsickert? Da arbeiten 700 Leute, jeder Ingenieur weiß doch, für wen da produziert wird. Das sind doch keine tumben Schrauber.
 

12.12.19 00:57

2137 Postings, 856 Tage BigBen 86@Marco

höchst unterhaltsam das ganze Gespiele der Haie ... es fehlt nur noch das Popcorn .. ;-))  

12.12.19 01:15

2137 Postings, 856 Tage BigBen 86und außerdem sind die Meldungen

zu den LV falsch !
http://www.it-times.de/news/...ents-meldet-neue-leerverkaeufe-133937/

HBK hat abgebaut ...

HBK Investments L.P. AIXTRON SE DE000A0WMPJ6 0,69 % 2019-12-10
HBK Investments L.P. AIXTRON SE DE000A0WMPJ6 0,75 % 2019-07-15
HBK Investments L.P. AIXTRON SE DE000A0WMPJ6 0,84 % 2019-07-12
HBK Investments L.P. AIXTRON SE DE000A0WMPJ6 0,92 % 2019-04-16  

12.12.19 08:31
4

1134 Postings, 3557 Tage baggo-mhSiC - Cree

noch mehr interessante Informationen zu Cree, den Kooperationen und der derzeitigen supply chain.

https://seekingalpha.com/article/...mail&utm_source=seeking_alpha

Growth catalysts vs. risks

The development of semiconductors from silicon carbide is very expensive due to the material. However, such semiconductors are correspondingly important for electromobility. With chips made of silicon carbide, electric vehicles are expected to achieve longer ranges, faster charging and all this at lower costs with less space and weight. According to Cree, it has a global market share of 60 percent. Because of this material Infineon (OTCQX:IFNNFOTCQX:IFNNY) intended to buy Cree three years ago. Infineon wanted to pay $850 million for Wolfspeed. However, the US authorities prohibited the acquisition. Among other things, Cree supplies the US military. Nevertheless, both companies work closely together. Cree will continue to supply the coveted silicon carbide to Infineon for years to come.

German car manufacturer Volkswagen (OTCPK:VWAGYOTCPK:VLKAFOTC:VLKPF) also selected Cree as its exclusive silicon carbide partner. According to a press release from May 14, 2019,

Volkswagen and Cree will work with Tier One suppliers and power module manufacturers to develop silicon carbide-based solutions for future Volkswagen vehicles. By 2025, Volkswagen plans to build and sell up to 3 million all-electric cars per year ? depending on market developments. By then, there are to be over 80 new electric models, including 50 purely electric-powered vehicles.

Gruß
laugthingcool baggo-mh


 

12.12.19 08:48
2

89 Postings, 11 Tage wabonamensch

das ist ja toll und großartig

für cree

aber was bringt das für aixtron? wie immer! nichts  

12.12.19 08:59
1

1247 Postings, 4721 Tage rosskatamensch

bist du ein skeptiker!
und wenn Cree die tools bei Aix bestellt?  

12.12.19 09:12

631 Postings, 568 Tage BuckelfipsWie schon

Erwartet. VOLEON wieder über 100.000 verkauft. Selbes Muster wie letztes mal. Jetz noch 2 bis 3 mal dann kaufen die wieder zurück. Was bei denen der Plan ist erschließt  sich mir nicht.  

12.12.19 09:46

2613 Postings, 2352 Tage dlg....

@BF, die Frage habe ich mir früher auch oft gestellt, aber das mittlerweile aufgegeben, bei denen einen (Master-) Plan zu suchen. Ob die sich Aixtron überhaupt spezifisch angeschaut haben? Vielleicht reichen denen ja die Attribute ?Technologie?, ?zyklisch?, ?hohes Beta?, ?liquide Aktie?, ?Charttechnik?, ?Trendfolge-Modell?, etc.  

12.12.19 10:01

631 Postings, 568 Tage Buckelfipsich

hab mir deren Bilanz nicht angeschaut, aber wenn die das bei ihren anderen Geschäft3n auch so machen kommt da nicht viel bei raus. Beim letzten Mal haben die mit der Nummer ein paar Millionen verloren. Vermutlich  nicht erheblich für die aber doch wenigstens ärgerlich. Naja. Für mich absoluter Indikator dass es aufwärts geht. Aber die sollten noch weiter machen bis Januar  und ich nachkaufen kann.  

12.12.19 10:35

2613 Postings, 2352 Tage dlg....

So lange man nicht weiß, welche Strategie die fahren, kann man auch nicht einschätzen, ob die Gewinne machen/gemacht haben, oder nicht. Als Beispiel: mit einem Short Aixtron/Long Veeco (oder long Dax) kann Aixtron noch so viel steigen - die machen keine Verluste solange Veeco/Dax stärker steigen.  

12.12.19 10:49

583 Postings, 4843 Tage MarkAurelDie LV?s

arbeiten geduldig mit ausgefeiltem System und lassen sich nicht emotional leiten. Ob temporär Verluste oder Gewinne entstehen ist wohl zu vernachlässigen...die Gesamtrendite zählt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1992 | 1993 | 1994 | 1994   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5
Infineon AG623100
K+S AGKSAG88