finanzen.net

Ad-hoc Sunburst !!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.03.01 10:16
eröffnet am: 21.03.01 08:07 von: Homer S Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 21.03.01 10:16 von: mod Leser gesamt: 1914
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

21.03.01 08:07

196 Postings, 7073 Tage Homer SAd-hoc Sunburst !!!

Ad hoc-Service: Sunburst Merchandising Zahlen


Ad-hoc Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Ad hoc-Mitteilung
Sunburst Merchandising AG

Jahresergebnis 2000 deutlich schlechter als
erwartet
Sunburst stellt umfassenden Maßnahmenplan
vor


Die Sunburst Merchandising AG, Osnabrück
legt ihre Zahlen für das Jahr 2000 vor:
Danach liegt die Gesamtleistung in 2000
bei 67 Mio. EURO nach 13,6 Mio. EURO in
1999. Dies ist eine Steigerung um fast
400%.

Das EBITDA lag bei - 6,1 Mio. EURO nach
1,0 Mio. EURO in 1999. Das EBIT liegt bei
- 9,8 Mio. EURO nach 0,4 Mio. EURO in
1999. Das Jahresergebnis vor Steuern wird
bei - 12,2 Mio. EURO liegen nach 0,3 Mio.
EURO im Vorjahr.

Für die deutlichen Abweichungen zu den
bisherigen Prognosen sind vorrangig
folgende Gründe zu nennen:

Das operative Geschäft ist im vergangenen
Jahr deutlich schlechter ausgefallen als
bisher angenommen. Ursache ist hierfür
unter anderem ein erheblicher Verlust
durch die Kinoshops.

Nach einer intensiven Prüfung der
Wertansätze wurden sowohl bei
Warenbeständen als auch bei den
Forderungen sowie bei der im
Internetbereich tätigen Beteiligung
gotmerch.com erhebliche Abwertungen
vorgenommen.

Der Ausbau des Controlling hat im
vergangenen Jahr nicht mit dem immensen
akquisitionsbedingten Wachstum Schritt
gehalten. Entsprechend wurden überhöhte
Kostenblöcke erst mit den Jahresabschluss-
Arbeiten aufgedeckt.

Auf seiner gestrigen Sitzung beschloss
der Aufsichtsrat der Sunburst
Merchandising AG Ralf Schwung mit
sofortiger Wirkung zum Finanzvorstand des
Unternehmens zu ernennen. Er löst damit
zwei Monate früher als ursprünglich
geplant den bisherigen CFO Oliver Butke
ab.

Folgender Maßnahmenplan wurde durch den
seit Anfang Februar amtierenden CEO
Benjamin Gawlik und den neuen CFO Ralf
Schwung eingeleitet.

Die Muttergesellschaft Sunburst AG wird
sich zukünftig auf die reine
Holdingtätigkeit konzentrieren und ihren
Sitz bei entsprechender HV-Entscheidung
nach München verlegen. Das operative
Geschäft wird auf die Tochtergesellschaft
Sunburst Event ausgegliedert.

Der Stammsitz in Osnabrück wird Mitte des
Jahres geschlossen. Ein Teil der
Osnabrücker Belegschaft wird in München
weiter beschäftigt. Mit den übrigen
Mitarbeitern wurden bereits entsprechende
Vereinbarungen erzielt.

Der neue CFO Schwung führt derzeit ein
umfassendes Controlling und
Forderungsmanagement ein. Er plant die
Lagerhaltung zu optimieren und die
Finanzplanung für die gesamte Gruppe und
die einzelnen Töchter zu
professionalisieren.



Anlässlich der Veröffentlichung der
Jahreszahlen 2000 stehen der CEO Benjamin
Gawlik und der neue CFO Ralf Schwung in
einem Analysten- Presse-Conference Call
um 10 Uhr zur Verfügung. Die
Einwahlnummer ist unter 089/51 61 790
vorher abzurufen.





Ende der Mitteilung




210751 Mär 01


Nun denke ich, ist klar, warum der Kurs die letzten Wochen so gefallen ist.
Ob da nicht schon jemand wieder zuvor Bescheid wußte ...?!

mfg Homer  

21.03.01 08:19

196 Postings, 7073 Tage Homer Sup o.T.

21.03.01 08:55

1409 Postings, 7176 Tage ProseccoSieht ganz so aus. Das hatte ich mich auch gefragt

Und hatte in einem thread danach gefragt warum soll die Aktie Top sein und der Kurs fält und fällt - und sieh da. I S I D E R !!!!!!!!!!

Gr. Prosecco  

21.03.01 09:16

7538 Postings, 7029 Tage Luki2Wollte eigentlich kaufen

erst bei 5,70 habe den kauf wieder raus !
Danke jetzt weiß ich warumm die so gefallen sind
Luki2 :-)  

21.03.01 09:18

21 Postings, 7024 Tage Kodandann werden...

die heute mit sicherheit zu den top gehören (hähhhhhhh), weil bei guten zahlen
und nachrichten die aktien der firmen in den letzten wochen grungsätzlich fallen. ups!  

21.03.01 09:23

68 Postings, 7283 Tage Sissy21Tja das werden sie wohl:

2,40 ?, fast minus 60%. HEFTIG!!!!!!!!!!  

21.03.01 09:55

425 Postings, 7033 Tage AlterSchwung bringt Schwung und professionalisiert...

Wenn erst zum Jahresabschluß überhöhe Kostenblöcke aufgedeckt werden, ist während des ganzen vergangenen Jahres fürchterlich geschlampt worden - zu Lasten der Aktionäre und natürlich auch zu Lasten der sicherlich hart arbeitenden Mitarbeiter. Findet bei Sunburst denn keine monatliche oder zumindest quartalsweise saubere Earnings-Berichterstattung statt? Wird nur mit dem dicken Daumen geschätzt und werden solcherart geschätzte Quartalszahlen womöglich dann auch noch veröffentlicht? Was da mal wieder pssiert ist, ist eine riesige Schlamperei (gilt natürlich auch für viele andere Firmen in der New Econ.).

Jetzt will Herr Schwung Schwung in den Laden bringen - wo der Karren im Dreck steckt. Jetzt will er die Finanzplanung professionalisieren!!! Ha, ha, damit gibt er ja die Unfähigkeit des Managements zu!

Hat er überhaupt eigene Erfahrungen/Kenntnisse, ein solches Instumment aufzubauen? Hat er überhaupt Mitarbeiter mit den entsprehcenden Erfahrungen?
Ich bezweifele das. Er sollte mal zusehen, ein oder zwei erfahrene Leute aus der Old Econ. einzukaufen. Die können ihm vielleicht helfen!!!


 

21.03.01 09:57

3839 Postings, 7617 Tage HAHAHAWER WUSSTE DAS SCHON VORHER ???

Gibt es in Deutschland keine Börsenaufsicht ?

Die Sunburstangestellten samt Management und deren Angehörige haben längst verkauft !!

Aber erst jetzt - oh - erst hat man endeckt, dass da so manches nicht stimmt.

Und die meisten Kleinanleger haben wohl kaum mehr die Kohle, zu klagen.


@sunburst-aktionäre: Lasst Ihr Euch das gefallen ??

haha







 

21.03.01 10:02

425 Postings, 7033 Tage AlterWenn da keine Insider...

aktiv gewesen sind, dann fresse ich einen Besen. Wer stellt mir schon mal einen ins Forum?  

21.03.01 10:08

10586 Postings, 7214 Tage 1Mio.?Den besen braucht Du sicher nicht fressen alter!

Dann schón der Sunburst vorstand!

Gruss Mio.  

21.03.01 10:16
1

22533 Postings, 7165 Tage modSunburst: Die nächste Abzocke !!!!!!

Zu diesem Thema findet Ihr hier einen informativen Thread:
http://www.ftor.de/cgi-bin/forum/ubbfin1/...topics&forum=Neuer+Markt+|AMP|+Internet-Werte&number=1  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001