Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12186
neuester Beitrag: 12.04.21 14:00
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 304626
neuester Beitrag: 12.04.21 14:00 von: Terminus86 Leser gesamt: 45595563
davon Heute: 27657
bewertet mit 286 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12184 | 12185 | 12186 | 12186   

02.12.15 10:11
286

29696 Postings, 5884 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12184 | 12185 | 12186 | 12186   
304600 Postings ausgeblendet.

12.04.21 11:42
1

1718 Postings, 3052 Tage kyron7htx@MBo60

Das Wunschdenken gilt aber für beide Fraktionen.  

12.04.21 11:48
1

597 Postings, 1043 Tage MBo60#kyron7htx

Völlig richtig.
Bei Investierten kann ich das auch voll nachvollziehen, da bin ich auch nicht frei von. Dafür läuft das Ding einfach schon zu lange.

Bei der anderen Fraktion kann ich mir nicht mal im Ansatzt vorstellen was die bewegen könnte.  

12.04.21 12:04

3867 Postings, 1042 Tage DrohnröschenMBo60

einfach miese Menschen. Gibts überall, also auch hier im Forum.  

12.04.21 12:13

14978 Postings, 3103 Tage silverfreakyAm Ende zählt was man

sagt und eintritt.Und ihr lagt jetzt schon oft daneben.
Ein bisschen mehr Eigenkritik würde nicht Schaden.  

12.04.21 12:21
1

597 Postings, 1043 Tage MBo60#silverfreaky

Bei Steinhoff kann niemand wirkich sagen, was am Ende eintritt.
Steinhoff ist nach wie vor nicht mehr als eine Wette.
Vor drei Jahren war die Quote 99:1... jetzt wohl eher 30:70 oder 40:60... aaber eben noch immer eine Wette.
 

12.04.21 12:29
8

2326 Postings, 1223 Tage SeckedebojoMan sollte bei diesem Kurs nicht jammern sondern

...sich freuen das er da steht wo er steht !

Immerhin 3 mal so hoch wie der Tiefstpunkt  !

Das geht hin-und her , rauf und runter ......Aber nur n einer engen "Range".

Völlig normal - reines Gezocke  - mehr nicht.

Für mich ist es eine Freude zu sehen , das der "neue Boden" weit über 10 Cent liegt.

Sind die ENTSCHEIDENDEN Nachrichten erst da , geht die Post ab  !!

Solange müssen wir uns gedulden -- bis zum 06.2021  !!

ICH BIN UND BLEIBE DABEI !
HABE WEDER NACHGEKAUFT NOCH VERKAUFT !
BIN SEIT Mitte 2018 dabei...

Habe alles erlebt und werde auf den letzten Metern gewiss NICHT AUSSTEIGEN ...

NMM

Grüne Grüße an Alle









 

12.04.21 12:34
3

27188 Postings, 4150 Tage WeltenbummlerWir haben 70 % Kasse gemacht und verkauft.

12.04.21 12:34

27188 Postings, 4150 Tage WeltenbummlerDenn letzte Woche war ein sehr guter Zeitpunkt.

12.04.21 12:37
2

2268 Postings, 710 Tage JosemirSehr gut Weltenbummler

Wenn noch mehr mit diesem Gewinn rausgehen, dann wird der Boden immer höher...Man hat es am Kurs kaum gemerkt..Danke und bitte wieder einsteigen wenn die eine Meldung kommt,gelle..
Long..  

12.04.21 12:39
1

1368 Postings, 1167 Tage seeblitz1sakedebojo

dieses scheibchenweise Schneiden am Kurs ist stinkend  verdächtig. Nur die Algo-Maschinisten haben Angst vor BaFin, die jetzt u.a. bei GameStop die wilde Kursraserei in zweistelligen Höhen zu Voraussetzungen geführt hat, verboten hatte..so warten wir auf den fünften weiter, der jede Zeit Zusagen kann... Glückliche Woche Allen! sb1  

12.04.21 12:40
2

548 Postings, 691 Tage MühlsteinWar das schon alles im Kursrutsch?

Steini ist auch nicht mehr das was es mal war...  

12.04.21 12:42

1368 Postings, 1167 Tage seeblitz1Tipfehler

Nicht Voraussetzungen sondern Versetzungen...Smartphone-Automatik...Long!! sb1  

12.04.21 12:43
1

6703 Postings, 1137 Tage STElNHOFFMoin

Wir haben nicht verkauft, und machen spaeter Kasse  

12.04.21 12:43

11 Postings, 19 Tage Freddy_sbg@Seeblitz

Und was genau hat die BaFin mit GameStop zu schaffen?
Ist nicht deren Verantwortungsbereich.  

12.04.21 12:43

6703 Postings, 1137 Tage STElNHOFFMit Wir

Meine ich meine Rindviecher, und mich  

12.04.21 12:44

2871 Postings, 1424 Tage gewinnnichtverlustHF ist auch in 3 Wochen

Bis dahin werden sie wohl Nr. 5 eingefangen haben, damit die Konzentration auf die Zinsen gelegt werden kann.

Was wir nicht schon alles hatten, Seifert, Conservatorium, Titan, Naidoo, Hamilton, Trevo und am Ende hat immer jeder zugestimmt. Diesmal soll es anders sein? Glaube ich nicht und deshalb bleibe ich mit an Bord.

Da schaue ich mir lieber an wie der Kurs langsam absinkt, aber an der Seitenlinie möchte ich im Moment nicht stehen.

Ich bin immerhin auch seit Dezember 2017 dabei, hatte niemals mehr Aktien als jetzt und freue mich schon auf das Finale, noch mehr freue ich mich auf die Zeit danach.

Steinhoff hat alles nach Plan abgearbeitet, nur etwas zeitverzögert, aber die rote Linie wurde gehalten.  

12.04.21 12:51
1

1718 Postings, 3052 Tage kyron7htxIsso

Es ist momentan viel zu einfach mit einigen wenigen hundertausend Pennystock-Aktien den Kurs in die gewünschte Richtung zu bewegen!  

12.04.21 13:21
3

990 Postings, 553 Tage Terminus86Pepco Bewertung

Googlet mal impossible foods. Die wurden letztes Jahr noch mit 4 Milliarden US Dollar bewertet für den bevorstehenden Börsengang. Dieses Jahr schreibt die Agentur Reuters dass man mit einer Bewertung von 10 Milliarden US Dollar für impossible foods ausgehen kann.

Da bin ich ja mal gespannt ob bei unserem Pepco IPO auch eine deutliche Korrektur nach oben vorgenommen wird ;)

Zur Info in 2019 hatte man Pepco mit ca 4 Milliarden Euro bewertet.

https://www.google.com/amp/s/www.biznews.com/...pco-ipo-next-year/amp

https://www.reuters.com/article/...-foods-m-a-exclusive-idUSKBN2BV2SF  

12.04.21 13:25

2268 Postings, 710 Tage JosemirTerminus

Das vergessen manche ja momentan. Es wird immer über Hamilton gesprochen und man vergisst oft den IPO..kann jeden Tag kommen..
Long..  

12.04.21 13:36

102 Postings, 783 Tage Pilly TraderMein EK liegt bei 6,4Cents

und werde garantiert  jetzt nicht raus gehen! Lassen sich eventuell viele von solchen Sites ,wie sie hier unter
"News" zu finden sind, ins Boxhorn
jagen?

 

12.04.21 13:36

2268 Postings, 710 Tage JosemirGehe davon

aus, dass die IPO Bewertung mit einem Atemzug der Hamiltonlösung kommt. Ist aber ja schon alles eingepreist, wenn es nach manchen Foristen geht. Umschuldung ist auch schon drin...hahahaha..
Stay long..  

12.04.21 13:40

107 Postings, 28 Tage maske06Deadline

Ist morgen nicht die von einigen hier beschworene Deadline bezüglich Gerichtstermin?  

12.04.21 13:44

609 Postings, 380 Tage eintausendprozentDie einzige echte Gefahr

geht meines Erachtens von Naidoo aus, da es hier im Wesentlichen nur um südafrikanische Interessen geht. Der Rest ist beherrschbar und kann durch mehr Geld gelöst werden.

Bei eurem IPO Preis müsst ihr auch bedenken, dass es nicht nur eine stattliche Bewertung bedarf, sondern auch Anleger, die bereit sind diesen Preis zu bezahlen. Ich wage mal die Aussicht, dass der aufgerufene Bewertungspreis nicht dem bezahlten entsprechen wird. Ich würde erwarten, dass sich der Käufer auch noch eine Wertsteigerung versprechen dürfte. Oder glaubt hier einer, dass sich das bei Pepco anders verhält? Klar 8 Mrd. ? ist die Bude wert und ca. 4 Mrd. soll SH dann vom Käufer für die Abgabe von 49,9% einstreichen. Meine Meinung: Never ever - ich erwarte einen Bewertungsabschlag im zweistelligen % Bereich.  

12.04.21 13:57
2

27188 Postings, 4150 Tage WeltenbummlerWir werden diese Woche alles rausschemeissen

Denn hier sind nur noch Zocker am Werk und keine Investoren.  

12.04.21 14:00

990 Postings, 553 Tage Terminus86@1000%

Wo hast du denn die Info her, dass man knapp 50% von Pepco abgibt? Alle Artikel die ich dazu finden konnte, sprechen von 25% bis maximal 30% Anteile die man platzieren möchte. Ich glaube in irgendeinem Interview hat selbst Theo de Klerk etwas von 25% gesprochen. Das zeigt mir doch dass Steinhoff nicht auf seine Wachstumsperle verzichten möchte und wir somit als Besitzer von Steinhoff Aktien in Zukunft auch vom Pepco Wachstum profitieren werden.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12184 | 12185 | 12186 | 12186   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln