finanzen.net

Tip: Keithley Instruments

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.05.01 20:55
eröffnet am: 09.05.01 09:06 von: checkit Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 18.05.01 20:55 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 1226
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.05.01 09:06

2048 Postings, 7413 Tage checkitTip: Keithley Instruments

Es gibt da ein kleines feines Unternehmen, welches sich mittlerweile (fast) zum Weltmarktführer in der Branche der Messtechnik für die (optische)Netzwerktechnik gemausert hat und sehr aussichtsreich ist:
KEITHLEY INSTRUMENTS
Im allgemeinen Down sind Keithley von Anfang des Jahres 70US$ auf 15$ gefallen. Ich bin vor circa 6 Wochen bei 18$ rein. Aktueller Kurs ist 28$.
Analysten geben BUY und ein Ziel von 37$ an. Immerhin noch 30% drauf.
Der Handel in Deutschland ist ziemlich mau. In Berlin geht ein bißchen was.
In USA werden etwa 10 Mio $ täglich umgesetzt.
Das KGV liegt mit 19 etwa 50% niedriger als die Branche.
Die Branche hat ein Plus von 30% seit Jahresanfang. KEI liegt durch den Absturz bei -30%.
Ich denke mittelfristig wird sich KEI auf etwa 48$ bewegen. Also etwa 80% über dem heutigen Kurs.


Homepage:
www.keithley.de
(für Deutschland)
US-Ticker = KEI

Ausführliche Company-Infos und News:
www.wsrn.com

Hier ein paar Infos:
HOmepage: Corporate Headquarter:
Keithley Instruments, Inc.
28775 Aurora Road
Cleveland, Ohio 44139-1891
(440) 248-0400 / FAX (440) 248-6168


European Headquarter:
Keithley Instruments GmbH
Landsbergerstr. 65
D-82110 Germering
Tel.: 089/849307-0


Als führendes Unternehmen im Bereich elektronischer Meßtechnik, hat sich Keithley auf Geräte spezialisiert, die genaue Messung kleiner Werte für Testanwendungen in Forschung, Entwicklung und Produktion in vielen anderen Segmenten der Elektronikindustrie ermöglichen.

Keithley bietet ein großes Spektrum an Test- und Meßlösungen für Wissenschaftler und Ingenieure verschiedenster Disziplinen in aller Welt. Keithley vermarktet hochgenaue Meßgeräte und Produkte für die Datenerfassung zur Messung von kleinen Spannungen, Widerständen, Strömen, Kapazitäten und Ladungen aber auch komplette Systemlösungen für die Massenproduktion und für den Fertigungstest.


Keithley konzentriert sich bei der Entwicklung von neuen Lösungen auf verschiedene Zielmärkte:

Telekommunikation/Wireless - ein großes Portfolio vollintegrierter Produkte für den Test von Telekommunikationsgeräten, wie Mobiltelefonen, Pagern, Basisstationen für Mobilfunk und digitale Vermittlungssysteme, für den Einsatz in der Produktentwicklung, Produktion und Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle.

Halbleiter - Lösungen für die Überwachung der Verarbeitung von Wafern , wie automatische Parametertester, das preisgekrönte Quantox ® -System für die In-Line Charakterisierung von MOS-Bauteilen, die "Wafer Level Reliability"-Systeme und die I-V/C-V-Systeme.

Elektronische Bauteile - Lösungen mit hohem Durchsatz für den Bauteiltest, die das gesamte Spektrum von Steuerung, Verbindung, Quellen und Meßgeräten umfassen. Die Geräte von Keithley werden von den ersten Schritten der Waferfertigung bis zum Endtest von Dioden, Transistoren, Widerstände, Kondensatoren, Sensoren und anderen elektronischen Bauteilen eingesetzt.
--------
CHECKIT
 

09.05.01 18:43

2048 Postings, 7413 Tage checkitna es geht doch. Aktuell +5% an nasdaq

Das ist doch schonmal ein guter Auftakt bei der heutigen schlechten Lage im Technology-Sektor der Amis.
Mal sehen, ob es so bleibt.
CHECKIT  

10.05.01 01:31

58844 Postings, 7329 Tage KickyFinde die Produkte ja sehr interessant,aber die

Umsätze scheinen doch deutlich zu stagnieren,ich hatte sie unter meinen Nanotechnologiewerten gebookmarkt,kamen mir gleich bekannt vor

Net income for the second quarter of fiscal 2001 increased six percent to
$5.1 million, or $0.31 per share, from $4.8 million, or $0.30 per share, in last year's second quarter. Net sales of $43.2 million for the quarter increased 16 percent from $37.3 million in last year's second quarter. Sequentially, sales decreased three percent from a record first quarter.

Orders for the second quarter were $36.2 million after $1.7 million of order cancellations. Almost all of the cancellations were from semiconductor customers. The second quarter's orders decreased 13 percent from $41.7 million in last year's second quarter. Geographically, orders for the quarter were down in the United States and Pacific Basin by 16 percent and 28 percent, respectively, and flat in Europe compared to the same period a year ago.

Guck Dir mal ne alte Bekannte an: die Orchid Biosciences,bringen morgen nachmittag Quartalsbericht,Stochastik noch ganz unten,nach dem vorigen Quartalsbericht waren sie hochgeschossen,jetzt bei 4$
 

10.05.01 14:33

58844 Postings, 7329 Tage Kicky@checkit up o.T.

10.05.01 15:28

58844 Postings, 7329 Tage KickyAuszug aus Report von ORCH

Orchid reported a net loss of $11.5 million for the first quarter of 2001, compared to net loss of $7.6 million for the first quarter in 2000. Net loss allocable to common stockholders was $11.5 million for the first quarter of 2001, or $0.31 per basic and diluted share, compared to $37.2 million, or $40.30 per basic and diluted share, for the first quarter of 2000.
Total revenues for the first quarter of 2001 increased to $5.6 million, up from $3.5 million for the same period in 2000, an increase of 60 percent.
 

18.05.01 20:40

2048 Postings, 7413 Tage checkitKEI alles positiv

Hi Kicky,
da hast Du Dich evtl. mit Firma vertan.

Hier ein paar aktuelle  Zahlen von WSRN:

Quarterly Earnings History & Surprises

Mar 2000 Jun 2000 Sep 2000 Dec 2000 Mar 2001
Estimate: $0.23  NA  $0.37  NA  $0.25  
Actual: $0.31  $0.36  $0.40  $0.42  $0.31  
Difference: $0.08  NA  $0.03  NA  $0.06  
% Surprise: 32.60%  NA  8.11%  NA  24.00%  

Ich will niemanden zu einem Investment in diesem Papier drängen, dafür ist der Umsatz in Deutschland zu gering.
CHECKIT
 

18.05.01 20:45

2048 Postings, 7413 Tage checkitdeutsche Umsätze sind eh egal

Hallo,
ich möchte nur eines klarstellen.
Die KEI habe ich nur vorgestellt, weil ich von einem Gewinn für alle ausgegangen bin. Der Umsatz in Deutschland ist für den originären US-Kurs völlig unerheblich.
KEI wird sich, wie von mir prognostiziert auf 37$ und dann auf 48$ bewegen.
Ungefilterte Ínfos zur Firma gibt es unter:
www.keithley-intruments.de

Ich halte diese Aktie (Firma) einfach für unterbewertet
Lasst uns einfach abwarten.
CHECKIT
 

18.05.01 20:55

39147 Postings, 6791 Tage Dr.UdoBroemme@checkit

Kennst Du EXFO? IPO letztes Jahr, ebenfalls Messtechnik in optischen Netzwerken. Einer meiner bevorzugten Traderwerte.

Gruß Hans-Udo  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Allianz840400
Plug Power Inc.A1JA81
TeslaA1CX3T