finanzen.net

Thiel am Ende

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 12.07.02 18:23
eröffnet am: 12.07.02 09:00 von: BWLer Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 12.07.02 18:23 von: altmeister Leser gesamt: 4093
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2  

12.07.02 09:00
3

698 Postings, 7201 Tage BWLerThiel am Ende

Das ging ja schneller als erwartet mit der Gewinnwarnung von Thiel. War ja klar, daß Thiel nicht grundlos verprügelt wurde, sondern sich die Firmengründer massiv von den eigenen Aktien getrennt haben. bevor die Gewinnwarnung kam.
Immer das selbe Spiel und das schlimmste dran weden die Kleinanleger haben was gelernt, noch die Analysten, Focus Money hat sich gestern ja wieder blamiert bis auf die Knochen.
Aber Hauptsache Günther Thiel hat noch schnelll mit seiner Kapitalerhöhung alle abgezockt, so wie Bodo Schnabel bei Comroad!  
Seite: 1 | 2  
13 Postings ausgeblendet.

12.07.02 12:03

835 Postings, 7034 Tage pfennigGlaubt das eigentlich wirklich jemand, daß Thiel

am Ende ist?

Umsatz: 1,45 Mrd?
Gewinn:   25 Mio?

Thiel ist nicht nur heiße Luft, wie viele NM`s es immer
waren...

Gruß pfennig

     

12.07.02 12:03

9950 Postings, 6479 Tage Willi1Ich

behalte den Mist. Wenn se wieder kommen ...ok. Wenn nich tapeziere ich damit. Bin gerade am bauen.

Chiao  

12.07.02 12:10

5952 Postings, 6753 Tage grenke@ nassie

ich halte die jetzt auch bis zum ende, ist aber im mom nur noch ein reiner zock.

keinem würde ich empfehlen jetzt noch da einzusteigen, kannst dir gar nicht vorstellen wie man sich fühlt wenn man so von einer Firma getäuscht wird.

Ich glaub jeder hier weiß wie überzeugt ich von Thiel war und die betonung liegt auf war.

Troz allem halte ich jetzt weiterhin in der hoffnung das jetzt alles schlechte raus ist.
Aber sicher bin ich mir dabei halt nicht.

gruß Grenke  

12.07.02 12:18

15989 Postings, 6478 Tage Nassiere Grenke

Das habe ich bei CMGI, Commerce One und Intershop auch geglaubt.
Aber es kam noch schlimmer.

Gurß
Nassie  

12.07.02 12:25

4420 Postings, 6846 Tage Spitfire33@maxperformance

Auf Druck von Comroad von Ariva gelöscht werden mußte. Man beachte den Unterschied.  

12.07.02 12:26

2611 Postings, 6695 Tage juliusamadeussprecht Ihr von Firmen, die Verluste machen

und den turnaround schaffen wollen, dann würde ich auch vorsichtig sein.

Firmen, die jetzt aber (2002) Umsatz- u. Gewinneinbußen haben, ist die Normalität.


gruss julius  

12.07.02 12:26

4420 Postings, 6846 Tage Spitfire33@GüntherThiel *rofl* o.T.

12.07.02 12:36

191 Postings, 6481 Tage PianogottAusnahmsweise mal Glück gehab...

Bin gestern um 19:45 zu 4,85 raus, puh...

Halte Thiel aber immernoch für überlebensfähig und bin wieder neu investiert!
Ich hoffe auf einen "Neuanfang"!
Gruß  

12.07.02 12:36

835 Postings, 7034 Tage pfennigDas war vorhin mein erster Einstieg in Thiel,

und ich hab ja nicht vor, damit Verlust zu machen.

Das die Gewinne kleiner ausfielen, war doch schon
lange anzunehmen.
Das ist halt vorübergehend der Preis im harten Wett-
bewerb (wie auch bei Telekomunikation...).

Globalisierung, überlebensfähige Größe erreichen,
Verdrängungswettbewerb usw....

Das Rennen können wohl immer nur einige Überleben, - die
die die Profiteure sein werden...

So pessimistisch bin ich für Thiel nicht

Gruß pfennig

     

12.07.02 12:37

5952 Postings, 6753 Tage grenkewas ich bei der ganzen sache nicht verstehe

warum hat der Vorstand 250000 eigene Aktien zum kurs von 14,70 gekauft, wenn die doch wußten was da im busch ist.

verkümmert der Aktienhandel immer mehr dahin um ehrliche leute um ihr erspartes zu bringen.


gruß Grenke  

12.07.02 12:38

2709 Postings, 6750 Tage brudiniHauptsache die Thiel-Pusherei

hört bei ariva endlich auf.
Wer war eigentlich die Pappnase hier an Board, der diese dubiose Firma so toll geredet hat?
Setzen 6!!!  

12.07.02 12:44

5952 Postings, 6753 Tage grenke@ brudini

ich habe bis heute immer nur positiv über diese firma geredet, kannst dir aber sicher sein das das vorbei ist, hätte nie gedacht das diese Firma so schamlos lügt, pushen würde ich nicht machen und habe ich nie, was ich wohl immer gemacht habe ist wenn ich neuigkeiten rausbekommen habe , dann habe ich diese auch veröffentlicht, ist ja auch sin und zweck des Arivaboards meinungen auszutauschen, meine meinung zu Thiel hat sich aber heute grundlegend geändert, und das nach jahren absoluten Vertrauens zu Thiel-Logistics.


gruß grenke  

12.07.02 12:48

196 Postings, 6261 Tage SchokomaniaGrenke

Für mich bist du ein schwein!! (bitte schwarz)

Du mit deiner Übeerzeugung hast Manch einen in den Ruin getrieben!



Auch mit deinen vielen Grünen Poste einfach nicht mehr!!!


Grüsse auch an si
 

12.07.02 12:52

5952 Postings, 6753 Tage grenkeschoko du kleine süße zaubermaus

ich liebe dich über alles du bist das was ich mir in meinen tiefsten träumen niemals erhofft habe.du schnuckelchen hie ein bussi auf deinen zarten mund.


grüßchen Grenke  

12.07.02 12:53
1

196 Postings, 6261 Tage SchokomaniaGrenke Nachtrag

Sollte ich dich auf der strasse treffen, wirst du mal sehen was für ein Penner ich bin! Du NULLLLLLLLLLLLLLLLLLLL
Über dich lachen alle ; allerdings über Schoko auch^;;;; aber du wirst niemals eraten wo Feinde hast. Du abscheuliches Stück Mist!

Euer
Schoko  

12.07.02 12:56

5952 Postings, 6753 Tage grenkeschoko auch wenn du nicht schreiben kannst

ich mag dich trozdem zuckerperlchen

ich sehe dich bestimmt verlass dich drauf meine kleine herzalliebste.


küsschen auf das mündchen dein kleines grenkeleinchen  

12.07.02 13:01

2709 Postings, 6750 Tage brudiniJeder macht Fehler, grenke

Ich nehme es Dir wohl ab, dass Du von nichts Negativem wusstest.
Hoffe, Du und andere an Board sind nicht zu sehr durch Thiel in finanzielle Miese gelaufen.

Gruss
brudini  

12.07.02 13:07

5952 Postings, 6753 Tage grenke@brudini

doch volles rohr ins offene Messer gelaufen, 70% meines depots war auf Thiel ausgelegt.

ich denke für mich ist der Nemax gelaufen


habe die seit emmission, und immer wieder nachgekauft.
Hab ich absolut täuschen lassen.


gruß Grenke  

12.07.02 13:22

4 Postings, 6332 Tage Broker09ich glaube die luft ist raus !!!!

Leider habe ich Thiel vor gar nicht als so langer Zeit für 12,70 gekauft. Nun ist Sie um mehr als 10 Euro gefallen, aber verkaufen kann ich trotzdem nicht, obwohl mein Verstand mir dazu rät.
Irgendwie hoffe ich ja noch auf einen guten Kurs,so dass ich wenigstens noch mit einem blauen Auge wieder rauskomme.

Hauptsache Thiel muss die Prognosen nicht noch einmal korrigieren, und wenn dann natürlich nicht nach unten ;-).

Ich glaube dieses Jahr wird mein Urlaub wohl nicht ganz so prächtig sein.

Naja ich glaube nun werde ich richtig zocken und Montag nachkaufen !!!!!!!!!!!
 

12.07.02 13:27

5952 Postings, 6753 Tage grenke@ Brocker

hatte ich auch schon überlegt, aber ich glaube mir fehlt jetzt der mut zum nachkaufen, ich habe bis jetzt bei jeden kursrückschlag nachgekauft, aber nur weil ich von Thiel überzeugt war, nun bin ich es nicht mehr, und zum zocken da fehlt mir absolut der durchblick, ich halte jetzt und hoffe das Thiel seine geschäfte wieder einigermaßen in den Griff kriegt, was ich aber nach dieser adhoc sehr bezweifele.

gruß Grenke  

12.07.02 13:41

51327 Postings, 6997 Tage eckiKopf hoch Grenke

Also von der Firma aus gesehen ist das eher normal, die verarsche nach aussen natürlich nicht.

Thiel hat jetzt einen Gemischtwarenladen beieinander. Da gehen jetzt 2 Jahre drauf, bis das aufeinander abgestimmt und Synergien freigelegt sind. Und wenn das in eine flaute fällt brauchts auch noch länger, bis die Margen wieder stimmen. Und erst mit Gewinnwachstum geht der Krus dann nachhaltig hoch.

Also überlege: Wenn in 3 Monaten ein Interview kommt, alles im Lot, Thiel läuft wieder rund usw. Was denkst du da?

Also ist es vielleicht nicht doch besser auszusteigen, trotz herber Verluste und etwas zu suchen, wo kein Lügner der CEO ist? Thiel ist erstmal nur noch ein Zockerwert.

Grüße
ecki
 

12.07.02 13:44

7114 Postings, 6587 Tage KritikerEingeständnis, daß...

...ich mich über Thiel auch getäuscht habe. War der Meinung, die Offenbahrung sei im Kurs bei KGV ? 5,- eingepreist. Jetzt wird sich Thiel wohl bei ? 3,- einpendeln, habe also verkauft.
Doch, liebe Arivaner, diese oberflächlichen gegenseitigen Beschimpfungen bringen keinen von uns weiter!!!
Wenn über Nacht für 15 Mio unter 50% verkauft werden, haben noch andere nichts gewußt und die Großen hat es da wohl genauso erwischt.
Das Dilemma liegt wo anders: Der Börse und den NM-machern ist dies alles sch...ön egal. Der Vorstand von Thiel gehört persönlich bestraft, weil 77% Gewinn nicht über Nacht verschwinden können. Aber die Börse macht ihr Geschäft! Ob für 12,- oder für 2,- gehandelt wird und solche Skandale fördern den Umsatz!
Verstanden!! Wieso Ordnung in einen Laden bringen , wenn man anders Geld machen kann???
Wer den Verantwortlichen des NM vor kurzem bei ntv gehört hat, weiß, daß hier immer die größten Nullen das meiste Sagen haben. Und Verantwortung trägt in diesem Sch...önen Staat schon längst keiner mehr und wenn einer das Maul auf macht, wie Möllemännchen, wird er niedergeprügelt.
Ade Deutschland! - auch, wenn Thiel in Luxemburg ist. - Kritker.  

12.07.02 14:06

95699 Postings, 7096 Tage KatjuschaWer ist denn schokomania ?

Ist ja wohl lächerlich andere Boardteilnehmer für seine Verluste verantwortlich zu machen! Das ist ja noch schlimmer als die Leute, die sich heute noch über Förtsch und Konsorten aufregen!

Mann, das Thema Analysten ist längst abgegessen!

Wer heute noch nicht begriffen hat, daß man seine eigenen Erfahrungen (auch schmerzhafte) und vor allem eigene Gedanken machen muss, um irgendwann ein guter Aktionär zu sein, der sollte sich nicht so wie schokomania äußern!

Wir haben sicherlich alle Fehler gemacht, aber mindesten 50% haben auch daraus viel gelernt! Ich will jedenfalls nicht die Zeiten zurückhaben, wo hier nur Analystenempfehlungen nachgebetet wurden! Geschäftsberichte zu anlysieren sollte der erste Schritt sein! Das Gefühl für das Timing und solche Gaunereien, wie bei Thiel bekommt man mit der Zeit schon!

Zu Thiel kann ich nur sagen, daß viele einfach dem Konzept und dem Vorstand vertraut haben! Auch ich habe bei Kursen von 12 Euro noch zum Einstieg geblasen, aber nach den massiven Kursstürzen auf 7 Euro mußte spätestens jeder seine Lehren gezogen haben! Dafür gabs leider schon genug Beispiele!

Trotzdem Respekt für grenke, daß er so humorvoll reagiert!


katjuscha
 

12.07.02 14:37

5952 Postings, 6753 Tage grenke@katjuscha,ecki,Kritiker,brudini usw.

sag mal einfach nur danke,

tut mal ein bissel gut nach dem schmerzhaften verlust mal was von vernünftigen leuten zu höhren, ohne das man weiter auf mir rumtrampelt.

Gebe ja offen zu das ich bei Thiel bis zum ende voll danebengelegen habe, und kann nur nochmal wiederholen das es mir für den jenigen der durch meine Theards auf Thiel aufmerksam wurde Leid tut.

Also nochmal ein ganz Großes SORRY

gruß grenke

 

12.07.02 18:23

6431 Postings, 6331 Tage altmeisterN-Markt

wie kann mann diesen rotz halten? mir wirklich unbegreiflich.
bin seit 2 jahren halber day traider (nur Aktien) mein gewinn 290 %
das geht aber nur wenn mann konseguent ist. meint, weg wenn mehr als 2% im minus und weg wenn mehr als 2% gewinn drauf sind.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
BayerBAY001