finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 7782
neuester Beitrag: 23.07.19 20:34
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 194538
neuester Beitrag: 23.07.19 20:34 von: Long John S. Leser gesamt: 21278362
davon Heute: 32765
bewertet mit 219 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7780 | 7781 | 7782 | 7782   

02.12.15 10:11
219

Clubmitglied, 26516 Postings, 5255 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7780 | 7781 | 7782 | 7782   
194512 Postings ausgeblendet.

23.07.19 17:40
17

56 Postings, 1012 Tage WeissvonnixAch ja , ich vergaß

Deutschland ist mittlerweile das Land in dem Rudel von 12 bis 20 jähriger hilfesuchender junger Männer unsere Töchter vergewaltigen und niemand darüber sprechen darf .  

23.07.19 17:44
2

1617 Postings, 407 Tage NoCapitalAlles in Ordnung bei dir?

Die Hitze, wa?  

23.07.19 17:47
1

56 Postings, 1012 Tage WeissvonnixSorry ,

Hitze in Verbindung mit Alkohol .
Bitte macht mit Steinhoff weiter .  

23.07.19 18:12
2

410 Postings, 260 Tage B ojeBoysen und AKS

Moin, ob bis nach der HV gewartet wird bis Boysen böse Post von SNH bekommt. Nach der HV ist er ja raus und kann nichts mehr verschleiern.  Zugriff auf den PWC-Bericht hatte er auch keinen.

Er hat in seiner Funktion auch alles durchgewunken, als die ganzen Aquisitionen.

Boje  

23.07.19 18:16

4 Postings, 0 Tage ElitenFestgenagelt

Momentan wird sich der Kurs aus meiner Sicht um die 8 Cent wieder erst mal festnageln. CVA und HV werden wieder Musik reinbringen und aus meiner Sicht in positiver Art. Irgendwann wird schon der gewünschte Schwung von Vielen hier reinkommen. Turnaround ist stabil und die long-Positionierung wird imho noch Freude bereiten.

Stolzes Mitglied des LdR.
Gruß Eliten!  

23.07.19 18:17

79 Postings, 384 Tage GetLostUnd Tschüß

Süßer Abgang von der Dramaqueen, Du Eintagsfliege!  

23.07.19 18:35
4

246 Postings, 487 Tage invSHMods, bitte weissvonnix ausschließen

Der Post oben ist *unterste* Schublade und ist für ein Finanzforum völlig inakzeptabel.

Viele Grüße,
invSH  

23.07.19 18:39

14954 Postings, 5821 Tage harry74nrwForisten und ?Ligaleser?

aus gegebenem Anlass scheint die These der Bodenbildung sich vorzusetzen (Bild)
KE ist als Thema auch durchgekaut, Update Restrukturierungen folgt noch im Juli.
Und schwups es ist August.....

 

23.07.19 18:51
1

783 Postings, 3087 Tage MSirRolfiWo bleibt unser Chinese?

"BAIC hat sich mit rund fünf Prozent an der Daimler AG beteiligt. Wir heißen unseren langjährigen chinesischen Kooperationspartner Beijing Automotive Group Co. Ltd. (BAIC Group) als neuen Investor willkommen."
Mit einer Beteiligung an Steinhoff könnten die Chinesen fast Weltweit ihre Artikel  verkaufen!
Zur Zeit ist noch Sommerschlussverkauf bei Steinhoff Aktien! Nicht mehr lange, reguläre Herbst/Winter Aktien kommen schon in die Regale!
Kann jemand mal eine Anzeige in einer chinesischen Zeitung schalten!
SIR  

23.07.19 19:02
2

406 Postings, 81 Tage JosemirBin

wieder frei nach 2 Tagen . Hat mich schon manchmal gejuckt hier zu antworten.
Was haben wir jetzt denn alles:
1. Die Meldung zum CVA ist ..Reimen würde sich das ja ) da, aber leider noch nicht
2.Kapitalerhöhung hin Kapitalsenkung her. Nun was ist wohl besser.? Unmittelbar die Kapitalsenkung, da es unsere Aktie mit bereinigter Bilanz wieder attraktiv macht.
Mittelbar könnte sie  ne Menge Aktien freisetzen , die aber niemals zu dem Preis rausgeschmissen werden.Kapitalerhöhung immer schlecht, wobei beim richtigen Kurs zur Schuldentilgung???
und dadurch ein Mehrwert für alle jetzigen Aktionäre?
3. warum geht ihr nie darauf ein, dass nach der Abstimmung weniger shares genehmigt sind!!!!
Ist das nicht gut für uns??,dass eine mögliche Verwässerung somit geringer ausfallen wird als vorher???
4. 15% hin 10% her. Warum wird den der Analysentag gemacht nachdem die Bilanz geschönt, die Schulden gesichert und das operative Geschäft läuft ? Zum Kaffee und Kuchen essen?Da wird richtig Werbung gemacht und nachdem europaweit Negativzinsen bezahlt werden müssen für Einlagen, überlegt der Ein oder Andere eventuell doch ein kleines Risikoinvest zu tätigen und mit Aufschlag zum üblichen Zins ein Angebot zu unterbreiten.
Und hier müssen die Gläubiger dann wohl etwas nachgeben. Erst nach Abschluss der drei Jahre ? Eventuell auch vorher wenn der Druck all zu hoch wird und Steinhoff doch vorzeitig ablösen will, da sie so günstig einen neuen Kredit bekommen.Die Gläubiger wollen verdienen und das längerfristig....
5. Vorzugsaktien für die Kläger? Ich glaube immernoch daran, dass Steinhoff den Aktionären von Pepkor ein Angebot macht und ihnen Steinhoffaktien gegen Pepkor bietet.Mal sehn eventuell kommt es nicht so,aber um den Gewinn voll einzunehmen und damit die Schulden zu finanzieren, wäre doch ganz gut. Danach könnte man dem Ganzen einen neuen Namen geben und den Rest ,was nicht mehr zum Kerngeschäft gehört meistbietend verkaufen .
Ich schreibe normal nie so lange, aber man kann auch alles Positiv sehen, den.

Das Leben geht mit oder ohne Steinhoff weiter.

Und deshalb abwarten und beobachten, wenn sie doch noch was Schräges vorhaben, kann man immernoch verkaufen .  Nur an wen?
Long...  

23.07.19 19:02
2

447 Postings, 407 Tage JG73Weisvonnix

Sauf weiter, Kauf Dir noch ne Plöd Zeitung und dann ab zur AfD!

Vollpfosten!  

23.07.19 19:09
3

555 Postings, 508 Tage Halle86Zu deiner

Kenntnis sind bei deiner oben zitierten Partei die meisten Akademiker. Was man bestimmt von deiner. Lieblingspartei die Grünen nicht behaupten kann. Kannst du ja auch nicht wissen, steht ja nicht in deiner heiss geliebtem Bild  

23.07.19 19:13

50 Postings, 1700 Tage KevinMWeisvonnix

Lass lieber solche Aussagen hier, 95% denken zwar genauso aber mit dem Aussprechen beginnt die Hexenjagd... Und genau DAS ist "Schlaaaaand"  

23.07.19 19:25
1

3044 Postings, 5041 Tage plus2101JG 73 zu 194524

Also wenn man auf dein Profil schaut sieht man nur gelöschte Beiträge.Meinst du wirklich so ein öffentliches Forum ist das richtige für dich?  

23.07.19 19:33

555 Postings, 508 Tage Halle86@plus

Sehr gut erfasst! Besagter User fällt immer wieder durch Beleidigungen auf. Ob nun. Berechtigt oder nicht, aber alle sind volljährig und dürften sich mal im Griff haben.  

23.07.19 19:38

1297 Postings, 1734 Tage SanjoPlus2101

Das gleiche könnte man auch von mir sagen, oder? Nur weil man den Trollen verbal Paroli bietet und gesperrt wird ist man noch kein Dampfplauderer!
Ich denke Vieles und Alles was bekannt ist, ist gesagt, morgen geh ich zumindest wieder schaffen und SH tut das Selbige.
Long  

23.07.19 19:45
2

23 Postings, 40 Tage nikojayIch

bin ja kein verschwörungstechniker aber ist euch aufgefallen das der kurs immer ein Boeing Flugzeugmodell darstellt? jetzt wieder Boeing 777. Und zudem ist die MarktKapitalisierung von SH genau der Wert dieser Boeing. Sehr verdächtig alles  

23.07.19 19:51

406 Postings, 81 Tage JosemirNochmal Bitte..

Kann mal bitte jemand seine Einschätzung dazu abgeben dass wir jetzt 37,5 Mrd genehmigte Aktien haben und nach der Zustimmung nur noch 21,5 Mrd Aktien.
Hier sollte man auch beachten, dass die Vorzugsaktien um 16 Mrd Stück reduziert wurden.
Das Verhältnis würde zu Gunsten der ordenary verschoben.
 

23.07.19 19:58
4

2544 Postings, 1314 Tage hueyHeute kam die Antwort von der IR!

Dear Mr Huey, thank you for your email.



Please note that 19 July is not a consent date, it?s purely an administrative date in terms of which creditors needed to register to receive any entitlements and it does not impact the status of the CVA.



Should there be any change in the status of the CVA, the market will be updated.



Kind regards

Schreibt bitte die IR höflich an und ihr bekommt auch antworten!

In der Meldung des Unternehmens vom 12.07.2019 lautet es wie folgt:

"It is expected that the closing of the Restructuring will occur within approximately 20 Business Days."

Ich bin davon ausgegangen, dass der 19.07. die Entscheidung zur Implementierung des CVA beeinflussen könnte.

Die IR schreibt jedoch:

"it does not impact the status of the CVA."

M.E kann es sich nur noch um Tage, Stunden und Minuten handeln!

Schönen Abend

Huey

 

23.07.19 20:01

13 Postings, 10 Tage Freemen@josemir

SH hat sich diese hohe Zahl an Vorzugsaktien genehmigen lass um zur Re-Finanziereung etwas in der Tasche zu haben, gebraucht wurden dann aber wohl weniger. Was anderes lässt sich so nicht ableiten, einfach auf den CVA Abschluß und die HV warten,  mehr kann man derzeit nicht tun.  

23.07.19 20:01
1

1939 Postings, 1490 Tage XaropeSanjo

Sry, du bist en dampfplauderer.  

23.07.19 20:12

2544 Postings, 1314 Tage hueyIch möchte euch bitten, alle offenen Fragen......

........ direkt an die IR von Steinhoff zu senden, damit wir hier endlich mal wieder zur Besinnung kommen.

Danke!

Huey  

23.07.19 20:21
1

1297 Postings, 1734 Tage SanjoXarope

Siehst du so nett seid ihr zueinander.
Sag mal bist du eigentlich investiert hier?
Ich glaube kaum sonst wärst du mein Freund, gelle?!
Wenn ich meine Papiere schmeißen würde dann könnte wenn du investiert wärst dein vermeintlicher SL bei 4ct reisen. Also sei bitte nett zu mir.
Long
 

23.07.19 20:26

1939 Postings, 1490 Tage XaropeSanjo

Aktuell nicht nö, und verfolge SH scho seit beginn der krise.
Und ich suche meine freunde nicht anhand meiner invests aus.  

23.07.19 20:34

83 Postings, 93 Tage Long John SilverSanjo

Behalte deine Papiere die 4 cent werden wir auch sehen wenn wir alle nett zueinander sind.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7780 | 7781 | 7782 | 7782   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Continental AG543900
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480