finanzen.net

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0

Seite 910 von 940
neuester Beitrag: 15.11.19 16:33
eröffnet am: 26.07.13 11:40 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 23481
neuester Beitrag: 15.11.19 16:33 von: Hein_Blöd Leser gesamt: 4318066
davon Heute: 1053
bewertet mit 112 Sternen

Seite: 1 | ... | 908 | 909 |
| 911 | 912 | ... | 940   

03.07.19 10:22

1225 Postings, 1487 Tage unratgeberstaycool

das war - wenn ich es recht im Kopf habe - AngelaF hier im Forum vor ca. 2 Wochen :-)

Das war sinngemäß so, dass es jetzt bis ca. 290 ohne größere Hürden durchmarschieren könnte.  

03.07.19 10:41
2

2378 Postings, 824 Tage CoshaHab ich aus dem Text heraus auch so verstanden

Hardstylister.
Hab aber der Fragen im Forum wegen nach gefragt, die Antwort von Hypoport bestätigt das:

""Aktuell verfügt unser Corporate-Finance-Team über ein mandatiertes Geschäftsvolumen von mehr als 1 Mrd. Euro." Damit ist unser aktuelles/bisheriges Team ohne die gerade erst übernommene REM CAPITAL AG gemeint."  

03.07.19 11:41

2568 Postings, 2229 Tage Benz1Sowas habe ich noch nicht erlebt

diese enorme Steigerung der letzten 2 Monaten, ist das die berühmte Skalierung? Ich denke schon......  

03.07.19 11:59
1

12625 Postings, 5198 Tage ScansoftSchade, hatte mich gerade

an die 250 gewöhnt, aber ein bißchen Konso braucht es halt auch bei Hypo:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

03.07.19 12:09
1

1225 Postings, 1487 Tage unratgebercui bono?

wenn es dazu dient, dass die Stücke dabei in feste Hände wandern, soll es mir recht sein, wenn es mal absackt.  

03.07.19 12:26

149 Postings, 1076 Tage Biene6Kurs

Nun ist es aber doch heftig .
von 255 auf 244.- Es scheint aber noch etwas tiefer zu gehen !  

03.07.19 12:29
2

1225 Postings, 1487 Tage unratgeberBiene

prozentual ist das aber absolut normal bei Hypoport. In Euro wird's natürlich arg und mit jedem weiteren Anstieg noch ärger. Damit muss man klar kommen, v.a. wenn man schon lange dabei ist und mit hoher Stückzahl im Bereich 20 EUR eingekauft hat.  

03.07.19 12:36

149 Postings, 1076 Tage Biene6Unratgeber

Du Glücklicher ! Ich erst bei 96.-  

03.07.19 12:41
4

1646 Postings, 6645 Tage staycool20 Euro.

Glueckwunsch. Also 50% Verlust gerade ;)  

03.07.19 13:41

1225 Postings, 1487 Tage unratgeberTagesdurchschnittspreis

Kurs hin oder her: der Tagesdurchschnittspreis liegt Stand jetzt gerade auf Xetra noch immer über EUR 252 (EUR 3.486.605 / 13.826 Stücke = EUR 252,17), Tradegate leicht darunter.  

03.07.19 14:44

1646 Postings, 6645 Tage staycooltja zu dem kann man aber gerade nicht mehr verkau.

03.07.19 14:45
4

1646 Postings, 6645 Tage staycoolmorningstar.com











quelle morningstar.com  
Angehängte Grafik:
capture.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
capture.jpg

03.07.19 15:21
1

31485 Postings, 7072 Tage Robinerste

Unterstützung bei ? 237 - 238 und danach ? 230  

03.07.19 15:31
1

1581 Postings, 5370 Tage langen1@Robin:

Das hätte mir vor kurzem noch als Alltime-high genügt...

So schnell steigen die Ansprüche.   :-)  

03.07.19 15:58
1

642 Postings, 1355 Tage El PrimeroImmer Cool bleiben

Am heiligen Abend 2018 standen wir bei 140 Euro und in den kommenden 5 bis 6 Monaten sehen wir noch einen Kurs weit unter 200.

Wir sitzen halt in einer schaukelden Hängematte ;-))  

03.07.19 16:28

569 Postings, 1222 Tage mad-jayWeit unter 200??

gewagte These  

03.07.19 16:49
1

653 Postings, 4959 Tage Drilledoppnicht schön...

6 stellige Verluste im Depot zu haben  

03.07.19 17:21

256 Postings, 1747 Tage petro001@Drilledopp

5% entsprechen bei Dir einem sechsstelligen Betrag?

Reschpeckt!  

03.07.19 17:51
1

2586 Postings, 3602 Tage JulietteBei 38% in 5 Wochen und bis zu 82 %

im Jahresverlauf kann man ruhig mal nach Luft schnappen, bevor man hyperventiliert. Ist gesund:
https://www.ariva.de/news/...ehmen-bei-hypoport-am-rekordhoch-7680490
 

03.07.19 17:56

1316 Postings, 2663 Tage Armer Student86Lass das ruhig nochmal runterkrachen

Schlage hier schon dauernd in meinem persönlichen ARP zu.

Was ich hab, das hab ich.

Bätschi!  

03.07.19 18:06
1

602 Postings, 1571 Tage RisikoklasseSchade

Weit über 20.000 Aktien wurden heute gehandelt. Das mit den 'festen Händen' war schon wieder Nichts, und der 'REM CAPITAL' -Effekt war auch nur ein Strohfeuer. Hätte man vielleicht seitens der Hypoport AG doch etwas offensiver kommunizieren sollen.
Egal! Dausend kommt dann eben ein wenig später.  

03.07.19 18:26
1

286 Postings, 5072 Tage rogerKlaus#22742 Hätte ich gerne...

..6-stellige Verluste heute bei Hypoport.  

03.07.19 18:55

1225 Postings, 1487 Tage unratgeberRisikoklasse

2 Tage später :-)) das ist ok!  

03.07.19 19:16

653 Postings, 4959 Tage Drilledopphinterm Komma

natürlich davor 2 stellige  

04.07.19 09:01
2

602 Postings, 1571 Tage RisikoklasseKonkurrenz belebt das Geschäft

https://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/...nsversicherungen-angeboten%2F

Nun basteln auch die ganz großen Versicherungsunternehmen an dem, was die HYPOPORT AG schon heute erfolgreich anbietet. Ein schöner Beweis dafür, dass RS das richtige Händchen hatte, und der Markt nach Lösungen wie SMART INSURTECH verlangt.

Bravo!  

Seite: 1 | ... | 908 | 909 |
| 911 | 912 | ... | 940   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Allianz840400
MedigeneA1X3W0
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
BASFBASF11