finanzen.net

Teck Resources - 2015 -

Seite 2 von 11
neuester Beitrag: 17.04.20 12:09
eröffnet am: 31.03.15 15:18 von: Berliner_ Anzahl Beiträge: 268
neuester Beitrag: 17.04.20 12:09 von: Berliner_ Leser gesamt: 63287
davon Heute: 16
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   

12.08.15 10:55
1

8488 Postings, 1985 Tage MM41hier hatte ich

wiedermal recht. jetzt kann man wieder aktie billig kaufen. ich werde trotzdem nicht kaufen sondern eher noch einige wochen abwarten, weil ich noch günstigere kurse vermute. wenn es kommt wie ich denke ist gut wenn nicht dann nicht. Kaufe eine andere aktie und das wars  

12.08.15 16:49

8488 Postings, 1985 Tage MM41wenn dow

weiter nachgibt, wovon ich natürlich ausgehe, erwarte bei TECK die Kurse um 5 $

aus meiner sicht erst dann lohnt sich eine erste posi ins depot zu nehmen und halten einige jahre. Wenn weltwirtschaft sich wieder erholt, hier sind überdurchschnittlich hohe kurse möglich.

Wie immer nur meine persönliche meinung  

12.08.15 18:37

8488 Postings, 1985 Tage MM41China

hat was großes vor. Damit ist klat, rohstoffhunger ist größer als je zuvor. Bin darum der meinung, dass China Investment Corp. (CIC) mit einem Kapital von über 200 Mrd $ strategisch TECK Res übernehmen. Denn hier handelt sich um einen großen und soliden Value Growth Unternehmen. Der aktienkurs wird seit wochen niedrig gehalten, künstlich oder absichtlich weiß ich nicht, hier könnte tatsächlich eine übernahmeangebot jederzeit kommen.

Hätte gerne der meinung von berliner hören . Bin nicht investiert, weil ich an noch tieferen kurse glaube, wenn es nicht kommt werde eine bodenbildung abwarten  

12.08.15 18:46
1

8488 Postings, 1985 Tage MM41um solche projekte bauen zu

können braucht china Rohstoffe. jetzt ist der stunde der wahrheit, halte chinesische tricksereien um billig an rohstoffe zu kommen als Plan.

hier was zum lesen und das ist nicht alles > Projekt Jing-Jin-Ji: China plant 130-Millionen-Megacity

Eine Fläche, mehr als doppelt so groß wie Bayern: Peking wird nach dem Willen der chinesischen Staatsführung mit zwei seiner Nachbarregionen zur gewaltigsten Stadt der Welt verschmolzen. Name des Giga-Projekts: Jing-Jin-Ji.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...ji-werden-a-1044834.html

anm: Interessant finde die shortatacken an teck aktie... Unemnge aktien sind leerverkauft, wenn shortseller beginnen zu covern, könnte der aktienkurs explodieren. ich warte immer noch mit einstieg, beobachte die aktie ständig  

12.08.15 21:03

8488 Postings, 1985 Tage MM41alles deutet

darauf hin, TECK aktie könnte ein rally starten? Ich darf immer noch nicht hier einzusteigen..

http://shortsqueeze.com/?symbol=tck&submit=Short+Quote%99
 

13.08.15 15:57

Clubmitglied, 9560 Postings, 2266 Tage Berliner_MM41

Teck arbeitet mit China seit vielen Jahren, und das lief immer super, beide Seiten haben von der Zusammenarbeit viel profitiert.
Seit 2012 haben die Chinesen für die Teck Kohle immer weniger bezahlt, von ca. 120 auf <60USD, (trotzdem hat Teck immer noch Milliarden verdient)

Eine Übernahme, von der du schon mal gesprochen hast, fände ich für meine Teck Aktien super geil, aber ich befürchte, wie ich schon schrieb, dass das nicht passieren wird/kann. Ich habe auch begründet warum das so ist...
 

13.08.15 16:50

8488 Postings, 1985 Tage MM41damit ist klar

dass wir hier die kurse um 3 - 4 $ sehen werden???

Bis dann kann ich warten, übrigens hab heute erste posi bei RWE aufgebaut. Dort ist immer hin Big Germany im Spiel :)

Grüße

Dieses posting ist nur Info!!! Keine geldanlage beratung  

14.08.15 09:23
1

Clubmitglied, 9560 Postings, 2266 Tage Berliner_MM41

genau so wie du bei Teck Kurse von <4? sehen könntest (DEINE Vermutung), könntest du bei deiner RWE ebenso Kurse von z. B. <10? sehen....(die RWE hat sehr gut performt, in einem Jahr: von 32? auf gerade ca. 16,5?)

so ist halt die Börse  

14.08.15 14:01

Clubmitglied, 9560 Postings, 2266 Tage Berliner_MM41

wie soll ich deine Nachricht (Boardmail) beantworten, wenn:
"MM41 will Nachrichten nur von seinen Kontakten empfangen."  

14.08.15 15:14

8488 Postings, 1985 Tage MM41sorry

jetzt geht wieder :)

LG  

27.08.15 16:46

8488 Postings, 1985 Tage MM41@berliner

erst bei 4- 5 $ steige ich hier wieder ein. alles andere wäre geldverbrennung. übrigens schau transocean an.

LG  

27.08.15 16:57

8488 Postings, 1985 Tage MM41in 20

jahren ist hier nichts zu holen. sorry TCK ist aus meiner sicht die schelchteste aktie überhaupt. Die Kohle, Kupfer etc. in einem übersättigten markt wo die preise ins bodenslose gefallen sind, ist erst in 10 jahre interessant. jetzt ist Clean Energy industry gefragt, also Kohelprudzenten werden langsam aber sicher vom markt verschwinden, sieh RWE ...

nun erst bei 4 oder 5$ werde ich eine erste posi wieder kaufen früher lohnt sich nicht

LG und viel erfolg  

27.08.15 19:00

8488 Postings, 1985 Tage MM41ich ziehe alles zurück

Bin massiv eingestiegen, weil ich gesehen habe, zu viel aktien sind short, wirtschaft wächst und in der regel shorter kaufen die aktien zurück einige tagen.. also bis montag sind kurse um 8 $ drinn..

Achtung nur meine meinung!  

27.08.15 19:02

8488 Postings, 1985 Tage MM41hier kann man

nicht viel falsch machen..

http://shortsqueeze.com/?symbol=tck&submit=Short+Quote%99

wow fast 10 % aktien sind short. Hier könnte man rekordgewinn erzielen; muss man aber etwas Mut haben

hab 1000 stücke gekauft,

NUR INFO, keinesfalls kauf oder verkaufsemofehlung der wertpapieren!  

27.08.15 19:06
1

8488 Postings, 1985 Tage MM41logisch

wenn wirtschaft wächst, viel rohstoffe werden gebraucht und verbraucht. TECK ist da gut gerüstet... Chinas Hunger nach rohstoffe ist nach wie voir groß..TCK könnte auf aktuellem niveau sogar von chinesen übernommen werden. Company ist gut gestellt,,,

 

27.08.15 21:37
1

8488 Postings, 1985 Tage MM41bin aus

barrick gold rausgeworfen und sofort versuche meine glück mit bestaufgestelltes unternehmen aus rohstoffbranche  

28.08.15 10:24
1

Clubmitglied, 9560 Postings, 2266 Tage Berliner_MM41

hin und her, macht die taschen leer... und glaubs mir, das ist so

du bist nie bei einer einzige Sache konsequent... mal kaufen, mal verkaufen, heute ist eine Aktie suuuper, mit viel potentian, morgen schreibst du so viel mist über die gleiche Aktie ... also ich kann deine Kommentare nicht mehr ganz ernst nehmen ;-)

trotzdem lese ich sie gern ;-)

du wolltest wieder weg von teck, deswegen ist die 25% (in einem tag!!!) gestiegen???

"in 20 jahren ist hier nichts zu holen. sorry TCK ist aus meiner sicht die schelchteste aktie überhaupt." schreibst du gestern...

ich frage dich jetzt, bist du sicher, dass du z. B in 20 Jahren noch am leben bist????
nein, du weißt es nicht...
weißt du, was bei allen anderen minenunternehmen in 20 jahren passiert?
nein, du weißt es nicht...
weißt du überhaupt, welche Reserven Teck hat?
nein, du weißt es nicht... und das kann ich dir sagen, sie haben suuuper Reserven, und nicht nur kohle, sondern auch Zn, und die werden mal mit dem Öl auch schönes Geld machen...
außerdem teck zahlt 2 mal im jahr dividende, die werden wieder die divis zurück erhöhen...
ich habe von den teck divis meine urlaube, mein sprit und andere Sachen, die letzten jahre finanziert, und auch wenn ich gerade im tiefroten Bereich bin, ist ok, und geduld habe ich auch, ich werde hier nichts mit verlusten verkaufen, im Gegenteil, ich habe noch mal für 4,8 eine schöne Portion an teck Aktien gekauft  

28.08.15 12:09
1

8488 Postings, 1985 Tage MM41man muss

mal strategie haben :)

so wie du handelst, muss man viel geld haben. mit wenig geld muss man immer wieder spekulieren, kleine gewinne mitnehmen um grundkapital zu vermehren. eines tages wenn ich alles nicht verliere, vllt. werde ich deine strategie verwenden. jetzt aber bleibt heute kaufen, morgen wenn ein gewinn kommt, verkaufen und immer wieder versuchen wellen zu reiten. Übrigens hab gestern nachbörslich meine stücke wieder mit gewinn verkauft. Bitte nur als Info verstehen!

schönes WE  

28.08.15 13:58

Clubmitglied, 9560 Postings, 2266 Tage Berliner_MM41

das ist dann in Ordnung! ich habe das am Anfang genau so gemacht! letztendlich ist nicht nur die Sache des Wissens, sondern auch eine Glückssache.

auf alle fälle, was du oben geschrieben hast, dass in 20jahren nichts mehr zu holen ist, passt gar nicht zu einer Zockerstrategie, so was sollte dir egal sein, ob die noch was in 20 Jahren haben oder nicht.

außerdem deine aussage ist völlig falsch gewesen, die (also Teck) werden in 20 Jahren noch viel "zum Ausholen" haben ;-)  

28.08.15 16:23

Clubmitglied, 9560 Postings, 2266 Tage Berliner_die Aktie ist in 2 Tagen

über 40% gestiegen... ob es wieder runter geht... weiß man nicht...

Anstieg der Aktie weil:

GOLDCORP INC. and Teck today announced an agreement to combine their respective El Morro and Relincho projects, located approximately 40 kilometres apart in the Huasco Province in the Atacama region of Chile, into a single project.

Teck and Goldcorp will contribute their respective project interests into a 50/50 joint venture. The combined project will have the interim name of Project Corridor.

"Combining these two neighbouring assets is a common sense approach that allows us to consolidate infrastructure to reduce costs, reduce the environmental footprint and provide greater returns over either standalone project," said Don Lindsay, President and CEO of Teck. "Through Project Corridor, we will work to establish meaningful relationships with the community, Indigenous Peoples and other stakeholders that will help guide the project's development and create greater value for all parties."

"The combination of El Morro and Relincho is consistent with our focus on maximizing value from our asset portfolio," said Chuck Jeannes, President and CEO of Goldcorp. "We now have an improved development approach that we expect to significantly decrease initial capital requirements and increase financial returns, while ensuring the project is developed in partnership with our neighbours, creating lasting benefits for residents in the region and our shareholders."

Based on the results of a Preliminary Economic Assessment ("PEA"), Project Corridor contemplates a conveyor to transport ore from the El Morro site to a single line mill at the Relincho site. We expect that this approach will provide a number of key benefits, including:
?Reduced environmental footprint: Project Corridor will reduce infrastructure requirements, including utilizing a single desalination plant, a single port, a single transmission line, a single concentrator and a common tailings facility. As a result, the environmental footprint of Project Corridor will be significantly less than the combined footprint of the standalone projects. The use of a common tailings facility located at the Relincho site responds to concerns expressed by local communities regarding the location of the previously proposed El Morro tailings facility within the agriculturally important Huasco River watershed.




?Lower cost, improved capital efficiency: Common infrastructure will significantly reduce project capital costs and ongoing operating costs. Further, the PEA contemplates a phased development approach that will allow future expansions to be funded from project cash flows, thus significantly reducing the initial funding requirement. As a result, the initial capital cost to bring Project Corridor into production is targeted to be US$3.5 billion1, with further capital required to construct future phases being funded largely from project cash flows. The feasibility studies of the standalone El Morro project and standalone Relincho project had previously estimated development costs at US$3.9 billion2 in 2011 dollars and US$4.5 billion3 in 2013 dollars, respectively.




?Optimized mine plan: Project Corridor is one of the largest undeveloped copper-gold-molybdenum projects in the Americas. The integrated project allows for the optimization of both resources, resulting in a longer mine life of at least 32 years, based on existing proven and probable reserves, with the scope for further extensions given the significant exploration potential across the combined property. Initial stage development contemplates a single line mill and concentrator facility with an initial capacity in the range of 90,000? 110,000 tonnes per day to produce an average of approximately 190,000 tonnes of copper and 315,000 ounces of gold per year over the first full 10 years.




?Enhanced community benefits: Project Corridor is expected to provide significant economic benefits to the local region. An estimated 4,000 jobs will be created during the construction phase and 1,400 jobs during operation. The increased mine life will provide longer-term employment opportunities and community investment.




?Community engagement: Project Corridor will undertake extensive engagement with communities, Indigenous Peoples and other stakeholders to help guide the project's development. In the months ahead, project staff will be meeting with the community and Indigenous Peoples to explain the Project Corridor concept and work collaboratively to define the project's engagement model. This process will be facilitated by two independent organizations with expertise in community engagement and experience in enhancing social performance and socially sustainable outcomes for resource projects.

In combination with community consultation, a Pre-Feasibility Study is expected to commence in early 2016 and be completed in 12 ? 18 months. Assuming a positive Pre-Feasibility Study, a Feasibility Study would be initiated thereafter.

Goldcorp's El Morro project contained proven and probable reserves of 8.9 million ounces of gold and 6.5 billion pounds of copper as at December 31, 2014. Teck's Relincho project contained proven and probable reserves of 10.1 billion pounds of copper and 464 million pounds of molybdenum as at December 31, 2014. Based on the December 31, 2014 mineral reserve figures reported by Goldcorp in respect of El Morro and Teck in respect of Relincho, the proven and probable reserves of Project Corridor would contain approximately 16.6 billion pounds of copper, 8.9 million ounces of gold, and 464 million pounds of molybdenum. Further work on Project Corridor, including updating reserves estimates at December 31, 2015, may lead to revised mineral reserve estimates that could be higher or lower than the combined figure presented. See Appendix A "Reserve and Resource Disclosure" below for important additional information regarding the mineral reserves and resources of the projects, including commodity price assumptions.

Goldcorp also announced earlier today that it has reached an agreement to acquire New Gold's 30% interest in the El Morro project for $90 million in cash upon closing, along with a 4% gold stream on future gold production from the El Morro property. Closing of the transactions contemplated by this news release is subject to customary conditions and is expected to occur in the fourth quarter of 2015.

CIBC World Markets acted as financial advisor to Teck and Goldcorp.
 

28.08.15 17:20

8488 Postings, 1985 Tage MM41berliner

die aktie wird trotzdem bis oktober neue tiefs testen, weil Wirtschaftswachstum in China halbiert ist, vermute sogar leichte rezession, Schweiz real in rezession, Italien ist Pleite, Frankreich in krisenmodus, Staatsverschuldung usw. alles deutet darauf hin, dass rohstoffunternehmen weiterhin hohe verluste einfahren werden.

wie immer nur meine persönliche meinung ohne handlungsempfehlung.

schönes WE  

31.08.15 11:44
1

Clubmitglied, 9560 Postings, 2266 Tage Berliner_MM41

wenn du das so bescheid weißt, steige dann doch erst bei tieferen Aktienpreisen an, ich vermute, du hoffst es, der kurs geht wieder auf 4,xx runter :-)

und du weißt es, ich werde eventuell nachkaufen, verkaufen tue ich erst bei viel viel höheren kursen, und wenn es die nicht gibt, dann freue ich mich weiterhin auf die divis
 

01.09.15 22:12
1

8488 Postings, 1985 Tage MM41hab heute

wieder erste posi gekauft. Keine handlungsempfehlung  

03.09.15 15:33

8488 Postings, 1985 Tage MM41alles gut

bei billigste aktie canadas..

wieder aufwärts  

03.09.15 15:43

8488 Postings, 1985 Tage MM41und nicht nur

billigste aktie sondern mit top dividende, also beserre aktie kenne ich nicht!

keine kauf oder verkaufsempfehlung der wertpapiere  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
BayerBAY001
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11