The Geo Group

Seite 7 von 8
neuester Beitrag: 24.04.21 23:33
eröffnet am: 29.10.19 08:48 von: Xarope Anzahl Beiträge: 191
neuester Beitrag: 24.04.21 23:33 von: Barbarasmpj. Leser gesamt: 35991
davon Heute: 31
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8  

03.11.20 19:33

990 Postings, 3369 Tage Bud.Foxseid

ihr auch so gespannt, was der Kurs in den nächsten Tagen macht? Ich werde halten, egal in welche Richtung es geht.  

03.11.20 21:24

923 Postings, 1846 Tage Nudossi73verkauft wird sicher nicht

Geo ist aktuell unterbewertet....warum ? weil politisch unbeliebt....und Covid ist auch nicht förderlich.
aber bei dem Kurs muss man fundamentales Bewerten.
Die Immobilien...aktueller Wert ....gehen wir von 80 % aus....minus all die Schulden....dann wären immer noch um die 16 Dollar  pro Aktie vorhanden.
Das sagt ja nun alles....ich werde halten und aufstocken....noch dazu gibt es eine Dividende.
Ist nur eine frage der Zeit bis es nach oben geht....
 

04.11.20 07:11

2823 Postings, 3278 Tage WasserbüffelTrump gewinnt voraussichtlich die Wahl

Daher dürfte Geo in den nächsten Wochen wieder an Stärke gewinnen.
Gehe davon aus, dass wir in 2020 noch minbestens wieder 9 Euro erreichen werden.
In 2021 sind Kurse von über 10 Euro gut vorstellbar.  

04.11.20 08:31
2

241 Postings, 3235 Tage mex_rsman

muss sich ur anschauen wohin der Kurs vor 4 Jahren ging - immer zur Wahl. Eine verdreifachung ist jederzeit möglich innerhalb von par Monaten. Die Furcht wäre raus. aktuelle Rendite 15% , selbst bei 7,5% wäre die noch gut, die die Gefahr die nächsten 4 Jhre gebannt wäre rechne ich bei Sieg Trump mit mindestens Kursen von 16-18 Euro kurzfristig. Wenn man den Langfristchart anschaut ist das garnicht sooo abwegig.  

04.11.20 09:00

3212 Postings, 2348 Tage XaropeGeo: verrückte Welt

Alles Rot derzeit und nur Geo grün, verrückte Welt.  

04.11.20 09:12

295 Postings, 1234 Tage Blanes90bin etwas perplex

dass man noch für unter 10 Euro reinkommt..  

04.11.20 10:00

3212 Postings, 2348 Tage XaropeGeo: Analyse-Paralyse

Kurzer interessanter Artikel, viele warten erstmal und schauen was passiert.

https://www.ariva.de/news/...arkt-ticker-stratege-markt-droht-8870166

P.S.: das Grün hat sich jetzt bissi verteilt.  

04.11.20 11:05

345 Postings, 1055 Tage Helius3000Dividende

Zahlt der GEO Group Reit die Dividende aktuell noch ?  

04.11.20 11:09

990 Postings, 3369 Tage Bud.Fox@helius

Na Logo, nicht zu verachtende 0,34 USD pro Quartal  

04.11.20 12:29

1709 Postings, 1630 Tage HansiSalamibin etwas enttäuscht. zwar schon 40 prozent plus

aber hätte mir doch einen stärkeren Anstieg erhofft

ist aber wohl noch restunsicherheit  

04.11.20 13:18

3212 Postings, 2348 Tage XaropeGeo: auf Amis warten

Musst eh auf die Amis warten.
Das Handelsvolumen in DE is net so groß.  

04.11.20 14:29
1

224 Postings, 2999 Tage florida0723@HansiSalami: Restunsicherheit?

Welche Restunsicherheit? Also nach den mir zur Verfügung stehenden Informationen ist bislang nicht klar, wer die Wahl gewonnnen hat. Also ich sehe die UNsicherheit darüber als ziemlich hoch. Dein Posting suggerierte da etwas anderes.

Aber dass die Börse keine Unsicherheit mag, dürfte allen bekannt sein. Deshalb ist alles weitere - bis sich Hinweise auf einen Wahlsieger verdichten - ohnehin reine Spekulation und Kaffeesatzleserei. Dürfte also weiter auf und ab gehen bei GEO.  

04.11.20 15:31

1709 Postings, 1630 Tage HansiSalamibin von einem klaren Trump Sieg ausgegangen

Jetzt nicht mehr so sicher

War wie der Präsident etwas voreilig  

04.11.20 15:50

990 Postings, 3369 Tage Bud.Foxdas

ist echt nichts für Schwache Nerven. von 9,76 Euro auf 7,40 Euro. Wahnsinn. hätte man mal besser in Deutschland verkaufen sollen heute morgen.  

04.11.20 16:02

679 Postings, 2726 Tage Mr-DiamondEntwicklung

Den Krassen Abschlag verstehe ich auch nicht ganz. Man hat ja meiner Meinung nach einen Sieg von Biden die letzten Wochen schon einkalkuliert. Deswegen ging ja auch der Kurs so runter. Als es heute so aussah, als würde Trump gewinnen, war der Ausschlag nach oben nachvollziehbar. Jetzt gewinnt ziemlich sicher doch Biden, aber das war meiner Meinung nach schon eingepreist....  

04.11.20 16:03

1352 Postings, 1951 Tage earnmoneyorburnmo.Lächerlich irrational

dieser Kursverlauf!  

04.11.20 16:04
1

1352 Postings, 1951 Tage earnmoneyorburnmo.Für einen

Biden-Sieg würde ich sogar einen Totalverlust akzeptieren ;-)  

04.11.20 16:36

3212 Postings, 2348 Tage XaropeGeo: Mr-Diamond

Der Ausschlag heut morgen war nur in DE, deshalb hab ich den auch nicht für voll genommen.  

04.11.20 16:37

1 Posting, 388 Tage HuminsRisiko

Kauft wer nach?

Habe bisher eine Miniposition, die derb im Minus ist.  

04.11.20 16:54

3212 Postings, 2348 Tage XaropeGeo: Humins

Bin selbst wieder bei -48%.
Nachkäufen würd ich aber aktuell nicht, erstmal abwarten wie die US Wahl endgültig ausgeht.  

04.11.20 20:30
1

345 Postings, 1055 Tage Helius3000lol

Geo Group heute Vormittag + 15%   ...und jetzt -12%  !!! Geiler Tagesverlauf !!!  

04.11.20 20:35
1

990 Postings, 3369 Tage Bud.Fox@ helius

s. Beitrag von xarope weiter oben. Das waren nur Käufe von (dummen) Deutschen, die weit über pari ggü US-Börsen gekauft haben. Hätte ich die Möglichkeit gehabt, in D zu verkaufen, hätte ich verkauft. Aber habe leider in USA gekauft...  

05.11.20 08:32

224 Postings, 2999 Tage florida0723@earmoneyorburnmoney

Danke, dass bringt die Irrationalität und Dummheit der Biden-Anhänger treffend. Das Ganze am besten noch mit fremden Leute Geld, dafür aber mit moralischer Überlegenheit.  

05.11.20 14:15
1

149 Postings, 536 Tage Lex2020Danke für deine Antwort

Ich will nur fragen, ehrlich?

Totalverlust erleiden damit ein dementer korrupter Lügner gewinnt?)))
Ich liebe diese Demonokraten))).  

05.11.20 15:48
6

14164 Postings, 7997 Tage Lalaposeltsam ...

Zahlen klar geschlagen ...Div. unanständig aber locker aus CF zu zahlen ..langjährige Verträge ......Kurs Zigjahrestief ...Bidenangst  eigentlich abgefrühstückt ..zudem Konkress ehr weiter Rep-lastig ...
Mal was genommen ...selbst unter Obamazeiten stand die Aktie wesentlich höher ...


CoreCivic selbe in Grün ...Zahlen gestern auch über Erwartungen ...KGV 2,XX

Aber gut ..eigentlich ein Wachstumsmarkt ...ohne Disruptiongefahr ..aber scheinbar  braucht in dieser heilen Welt keiner mehr  den/einen Knast ..man sollte die Algos in den Knast sperren ....:-)  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln