Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 1 von 638
neuester Beitrag: 02.03.21 12:59
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 15943
neuester Beitrag: 02.03.21 12:59 von: ImmerAufwä. Leser gesamt: 3029955
davon Heute: 1340
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
636 | 637 | 638 | 638   

24.10.12 13:09
19

2544 Postings, 4107 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 ?

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
636 | 637 | 638 | 638   
15917 Postings ausgeblendet.

01.03.21 10:02

72 Postings, 3746 Tage call66@ oranje2008

wir werden sehn  

01.03.21 11:28
1

198 Postings, 160 Tage JeDorsDer März wird blutrot

Und es tötet bereits  

01.03.21 11:32

198 Postings, 160 Tage JeDorsRötet

01.03.21 12:26
1

112 Postings, 540 Tage midian1ich finde...

? man muss das jetzt nicht überbewerten. Es bildet sich aktuell ein leichter Downer aus und heute hat auch der Schwung gefehlt, diesen zu durchbrechen. Meinethalben kann der Kurs vor dem 01.04. noch ein Stück nachgeben - desto günstiger komme ich noch einmal rein und kann die Dividendenrendite aufmotzen - das ist sicher verdientes Geld.  

01.03.21 12:27

112 Postings, 540 Tage midian1Chart vergessen...

...  
Angehängte Grafik:
2021-03-01_12_24_47-window.png (verkleinert auf 90%) vergrößern
2021-03-01_12_24_47-window.png

01.03.21 12:33
1

4 Postings, 88 Tage Curtis86Geduld neigt sich dem Ende

Ich hab viel mitgelesen, heute gebe ich auch mal einen Kommentar ab.
Langsam neigt sich hier mit der T Aktie meine Geduld auch dem Ende zu. Es scheint, als ob hier News kommen können wie sie wollen, bei spätestens 15,30 ? ist Schluss. Wenn man  sich die Entwicklung bei T Mobile US anschaut, dann wäre aus meiner Sicht noch erhebliches Aufwärtspotential vorhanden, aber irgendwie interessiert es keinen. Sämtliche Kursziele sind höher und das seit Monaten, aber auch das interessiert niemanden.
Letzte Woche vor den Zahlen hatten wir einen Dax im Minus, da verstehe ich gerade noch, dass sich bei Telekom nicht viel bewegt hat, trotz guter Zahlen.
Aber heute ist der Dax Grün, aber Telekom kommt mal wieder nicht vom Fleck.
Mich persönlich nervt das einfach nur noch...  

01.03.21 12:42

4176 Postings, 4549 Tage clever_handelnDeckel knallt bald runter

Wenn man so tief stapelt, umso höher der Sprung nach oben. Dividende riecht schonmal lecker.  

01.03.21 13:28

4176 Postings, 4549 Tage clever_handelnDigitalisierung

setze ich drauf. Soll kommen :)  

01.03.21 15:10

4176 Postings, 4549 Tage clever_handelnneue Kursziele der

Analysten und Banker von 18 bis 25. Long und gut.  

01.03.21 15:32

198 Postings, 160 Tage JeDorsClever hast du schiss?

Je höher die Kursziele desto höher das fallpotential  

01.03.21 16:21
lass die sich entwickeln. Komme auch auf Kurs Werte über 20. Habe echte Aktien. Keine Optionsscheine etc. Long wird sich lohnen.  

01.03.21 17:05
1

198 Postings, 160 Tage JeDorsKrass

DAX 14000
Telekom wieder unter 15  

01.03.21 17:31
2

4176 Postings, 4549 Tage clever_handelnläuft doch

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Deutsche Telekom nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 22,50 Euro belassen. Analyst Robert Grindle sprach in einer am Montag vorliegenden Studie von besseren Ergebnissen und einem beruhigenden Ausblick./ag/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 01.03.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.03.2021 / 07:22 / GMT   

01.03.21 18:24

464 Postings, 1604 Tage MäxlJa

da gibt es auch wegen dem  Quellennachweis keine Beanstandung  bzw, Löschung.
Absolut korrekt gearbeitet.
Klasse.
Fragt sich nur , wann der Tag kommt , wo der Kurs auch mal nachhaltig steigt.
Vermutlich im Dez 21.
Auch genannt : die Weihnachtsrally.  

01.03.21 20:28

4176 Postings, 4549 Tage clever_handeln20,21Euro

Mein Kursziel dieses Jahr hier.  

02.03.21 07:26

198 Postings, 160 Tage JeDors7.61 Kz 2021

02.03.21 07:37

4824 Postings, 2723 Tage ForeverlongIch seh den Kurs immer bei 15 Euro

Und das im Wesentlichen schon seit vielen Jahren.
Manche haben hier einfach eine falsche Wahrnehmung.    

02.03.21 07:37

4824 Postings, 2723 Tage ForeverlongAber: Kursziel 15,6-16 bis Ende März

02.03.21 08:30

874 Postings, 3394 Tage sillycon.. die wahrheit liegt aufm platz !

02.03.21 09:39

198 Postings, 160 Tage JeDorsUnd Platz signalisiert

02.03.21 10:48
3

72 Postings, 3746 Tage call66Warum sich der Kurs nicht bewegt

> Analysen und Investitionen
Wenn schon alle Analysten euphorisch sind, kann doch keine neue Phantasie in den Markt kommen. Und wenn alle positiv gestimmten Investoren bereits investiert sind, wo sollen dann neue kurstreibende Gelder herkommen?
> Aktionärsstruktur
Der Bund und viele Altaktionäre  haben die Aktien im Depot und bewegen sie nicht. Das ansich hat wenig Auswirkungen auf den Aktienkurs, macht diesen aber träge und phantasielos.
Die in Europa geradezu unverzichtbaren Dollarinvestoren bevorzugen zu Recht die Dollardirektanlage in T-Mobile. Warum das träge Dickschiff kaufen, wenn man währungsrisikofrei in das Rennboot investieren kann?
>Trendanlagen
Damals in Amsterdam haben die Oranjer lieber in Tulpenzwiebeln investiert als in realgewinnträchtige Unternehmungen. In den 90ern hat man lieber in überschuldete gewinnfreie Unternehmen investiert, als in füllhornausschüttende Kleinunternhemen der Oldeconomy. Letztere wurden von klugen Investoren einfach ganz aufgekauft oder haben sich selbst delisten lassen. Und heute kauft man lieber substanzlose Bitcoin-, Canabis-, Wasserstoff- und sonstige Tecphantasien als echte Cashins.
> Unternehmensimage
Eigentlich müsste Telekom als Tecunternehmen voll im Trend sein. Leider ist diese Wahrnehmung in der breiten Investorenschar noch nicht so angekommen. In mancherlei Hinsicht adaptiert der Vorstand gute wie schlechte Aspekte des Siliconvalleys.  Aber obwohl man das bei T-Mobile geradezu perfekt umgesetzt und sogar verfeinert hat, will das beim Gesamtkonzern nicht so richtig gelingen.
Mein Tipp: Besondere Situationen bedürfen besonderer Maßnahmen!
>Die größte Bremse...
...sind m.E.  die Emmissionshäuser für Zertifikate und Optionsscheine. Dankenswerterweise ermöglichen sie uns Normalverbrauchern einen vereinfachten Marktzugang auch zu Hebelprodukten.  Aber letztlich wollen sie auch nur unser Bestes, unser Geld. Mit Verfallsprämien lässt sich prächtig Geld verdienen! Wenn man sich die Produktstruktur und Preisstellungen ansieht, dann wird schnell klar, dass die Stillhalter immer noch am meisten von einem bewegungslosen Telekomkurs provitieren. Und wegen der Aktionärsstruktur lässt sich der Telekomkurs wohl mit vergleichsweise geringem Aufwand auf dem aktuellen Niveau halten. Allerdings scheinen die Emittenten auch schon den unvermeidlichen Kursausbruch nach oben kommen zu sehen. Die Frage ist nur, wann er kommen wird?  Die Produkte und Preisstellungen scheinen sich langsam auf eine veränderte Zukunftsbewertung einzustellen.

Der anstehende Hexensabbat am 19.3., die HV am 1.4. und die Quartalszahlen am 12.5. in Serie geben Hoffnung. Wenn das nicht zieht, wird definitiv auch nichts aus der Weihnachtsrallye!
 

02.03.21 11:01
1

1291 Postings, 1129 Tage timtom1011Heute vieleicht Start der telekom

02.03.21 12:50

198 Postings, 160 Tage JeDorsMitten in der Vorbereitungsphase

Für den Absturz  

02.03.21 12:59

95 Postings, 1110 Tage ImmerAufwärtsVielleicht ist JeDors

nach dem Hexensabbat raus.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
636 | 637 | 638 | 638   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln